www.archive-de-2013.com » DE » Z » ZBZ-WITTEN

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 1 . Archive date: 2013-09.

  • Title: ZBZ Witten - Meldungen aus dem ZBZ
    Descriptive info: .. HOME.. STANDORT.. MIETANGEBOT.. VERANSTALTUNGSRÄUME.. SERVICE / SUPPORT.. ANSPRECHPARTNER.. MIETER IM ZBZ.. MELDUNGEN.. LINKS / DOWNLOADS.. KONTAKT / ANFAHRT.. IMPRESSUM.. ENGLISH SUMMARY.. ZBZ.. Zahnmedizinisch-Biowissenschaftliches Forschungs- und Entwicklungszentrum Witten GmbH.. Alfred-Herrhausen-Str.. 45.. D-58455 Witten.. Tel.. : 02302 915-111.. Fax: 02302 915-110.. Email:.. info@zbz-witten.. de.. Postanschrift:.. 44.. zur Startseite.. Aktuelle Meldungen aus dem ZBZ.. Wachstum und Innovation in Europa.. Unterstützungsangebote für Unternehmen in NRW.. Innovation und neue Märkte sind die Treiber für das Wachstum von Unternehmen.. Neue Märkte und Produkte können ein langfristiges Unternehmenswachstum stützen und helfen, Krisenzeiten zu überstehen.. Daher gibt es zahlreiche Ansätze, Entwicklungsvorhaben und die Erschließung neuer Märkte zu flankieren.. Das ZBZ und die Wirtschaftsförderung laden am.. Mittwoch, dem 10.. Juli 2013.. ab 16.. 00 Uhr zu einer Vortragsveranstaltung über Unterstützungsangebote für Unternehmen in NRW ins.. ZBZ, Alfred-Herrhausen-Str.. 45, 58455 Witten.. ein.. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung (.. Download.. ) bis zum 05.. Juli 2013 wird gebeten.. Näheres zum Programm finden Sie.. hier.. Pressemitteilung 07.. 06.. 2013.. Das ZBZ verzahnt sich mehr und mehr.. An der Schnittstelle von Forschung, Innovation und Patientennutzen.. Die Präsentation des ZBZ auf der Internationalen Dentalschau IDS in Köln und die Ausrichtung des in diesem Jahr 3.. DENTRY Dentalkongress Ruhr im September trägt Früchte.. Beide Veranstaltungen wurden und werden vom ZBZ intensiv als Informations- und Kommunikationsplattform genutzt.. Kontakte werden geknüpft und weiterverfolgt.. So werden Projektideen in Gesprächen mit der Zahnklinik und interessierten Unternehmen ausgelotet und Kooperationsangebote ausgearbeitet.. Die Vermarktung des ZBZ auch als Veranstaltungsort für Tagungen und Fortbildungsveranstaltungen verstärkt sich quasi en passant.. Derzeit sind gut 64 Prozent der vermietbaren Fläche (3.. 295 m ) an Unternehmen aus dem dentalen Bereich vergeben.. Die Geschäftsführung steht in konkreten Verhandlungen mit einem Gründer aus dem Bereich Biowissenschaften.. Mit dem geplanten Einzug am 1.. 8.. bleiben gut 2 % bis zum anvisierten Ziel einer 70-prozentigen Auslastung in 2013.. Ein Blick auf die letzten 12 Monate: Von Mai 2012 bis 2013 konnte die Auslastung um gut 5 Prozent gesteigert werden.. Schon jetzt ist erkennbar, dass das ZBZ durch die sehr enge räumliche Verzahnung von Forschung und innovativen Unternehmen aus den Bereichen Zahnmedizin/-technik und Biowissenschaften sich immer mehr zu einem wichtigen Baustein in der regionalen und überregionalen Forschungs- und Entwicklungslandschaft herausbildet.. Ansprechpartner für weitere Informationen:.. Klaus Völkel, Tel.. : 02302 915-111,.. ,.. www.. zbz-witten.. Perfekt ver zahnt.. 3.. DENTRY Dentalkongress Ruhr zeigt Innovationen aus Praxis und Labor.. Verleihung des ersten DENTRY AWARDs am 21.. September 2013.. Das perfekte Zusammenspiel von Zahnmedizin und Zahntechnik steht am.. 21.. September im Mittelpunkt der 3.. Auflage des.. DENTRY Dentalkongress Ruhr.. Im Forschungs- und Entwicklungszentrum Witten werden dazu rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem gesamten Rhein/Ruhrgebiet erwartet.. Themen des DENTRY 2013 sind u.. a.. das Qualitätsmanagement im digitalen Workflow, biologisierte Implantate sowie Langzeitveränderungen beim Einsatz von Hybridkeramik.. Aufgrund der engen Verbindungen zur Universität Witten/Herdecke wird es zudem erstmalig einen Symposiumsblock mit Kurzvorträgen zu aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen aus den Forschungen der Zahnklinik Witten geben.. Einen besonderen Höhepunkt des Kongresses markiert die Verleihung des mit 2.. 500 dotierten 1.. DENTRY AWARDs für vorbildliche Kooperationen zwischen Praxis und Labor, unterstützt durch die Firma Flemming Dental.. Bis zum 31.. August 2013 sind Interessenten aufgerufen, Ihre Ideen und Projekte einzureichen.. Veranstaltet wird der DENTRY vom regionalen Netzwerk MedEcon Ruhr und der ZBZ Witten GmbH.. Die inhaltliche Federführung liegt bei einem interdisziplinär besetzten Kongresspräsidium, dem u.. auch die berufsständischen Vereinigungen (ZÄK und ZTI) angehören.. Weitere Informationen zum DENTRY 2013 sowie Details zur Ausschreibung des ersten DENTRY AWARDS finden Sie unter:.. dentry.. Für die Teilnahme werden 8 Fortbildungspunkte nach den Leitsätzen der BZÄK / DGZMK vergeben.. Begleitet wird der Kongress durch eine Industrieausstellung der Firmen Amann Girrbach GmbH, Aktion Zahnfreundlich e.. V.. , Dentsply IH GmbH, Dreve Dentamid GmbH, Informationsstelle für Kariesprophylaxe, Johnson Johnson GmbH, NWD-Gruppe, Osmed GmbH, Roland DG Benelux NV, Schütz Dental, SHOFU Dental, Si-tec GmbH, Wieland Dental Technik GmbH Co.. KG (Stand Mai 2013).. Gründungsberatung am 26.. März 2013.. Gründerbüro mit Starter-Möblierung im ZBZ Witten.. Foto: J.. Fruck.. Das gemeinsame Beratungsangebot der IHK Mittleres Ruhrgebiet und der Wirtschaftsförderung Witten richtet sich sowohl  ...   Planung zu erkennen und das Konzept mit Hilfe von Wirtschaftsförderung und IHK.. rechtzeitig vor der Gründung auf Erfolg zu trimmen.. Unter anderem geht es um die Themen:.. Ihr Potential: Alleinstellungsmerkmale (er)kennen.. Überzeugend präsentieren: Form und Inhalt.. Erfahrung nutzen: Wie sind die Erfolgsaussichten.. Wie das Gründungsnetzwerk Sie unterstützt.. Netzwerk: Kontakte knüpfen.. Aus Gründen der Vertraulichkeit präsentiert pro Stunde ein Gründer/team seine Idee den Experten.. Gäste und Zuschauer sind nicht zugelassen.. Die Gründer präsentieren 15-20 Minuten ihre Idee und den Stand der Dinge.. Der Rest der pro Team eingeplanten 60 Minuten ist für Fragen und das Feedback der Experten reserviert.. Termin.. : Mittwoch,.. 27.. Februar 2013, 14.. 00 17.. 00 Uhr.. Ort.. : FEZ Witten GmbH, Alfred-Herrhausen-Straße 44, 58455 Witten.. Fragen zur Veranstaltung beantwortet Ihnen Christian Kolb vom STARTERCENTER Mittleres Ruhrgebiet.. (Tel.. : 0234 9113-159) oder Joachim Grüner, Wittener Wirtschaftsförderung (Tel.. : 02302 581-1714).. Die Veranstaltungsteilnahme ist kostenfrei.. Bitte melden Sie sich an.. DENTRY DentalKongress Ruhr.. - ANKÜNDIGUNG.. Samstag, 21.. Forschungs- und Entwicklungszentrum Witten.. Nach der guten Resonanz auf den DENTRY DentalKongress Ruhr im September 2012 laufen die Vorbereitungen für den 3.. DENTRY DentalKongress Ruhr bereits in vollen Zügen.. Der Kongress richtet sich an Zahnmedizinier, Zahntechniker und Ingenieure und bietet eine interdisziplinäre Kommunikationsplattform.. Die Themenschwerpunkte für den.. DENTRY 2013 am Samstag, den 21.. lauten:.. Fehleranalyse und Optimierungspotenziale an der Schnittstelle Zahnmedizin-Zahntechnik.. Neue Materialien und Verfahren.. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse im Bereich der zahnärztlichen Restaurationen (Herbstsymposium der Universität Witten/Herdecke).. Verleihung des 1.. DENTRY-Awards für innovative Kooperation zwischen Praxis und Labor.. Zudem wird erstmals der mit einem Preisgeld in Höhe 2.. 500 dotierte.. DENTRY-AWARD.. für innovative Kooperationen zwischen Praxis und Labor verliehen (Details zur Teilnahme unter:.. ) Das ausführliche Kongressprogramm wird Anfang Mai 2013 veröffentlicht.. Online- und Faxanmeldung sind ab sofort freigeschaltet.. Die Teilnahmegebühr beträgt im aktuellen Frühbuchertarif (bis 31.. Juli 2013) 95 für Zahnärzte und Zahntechniker.. Für Studenten und Azubis gilt ein reduzierter Beitrag von 35 (inkl.. Teilnahmebescheinigung).. Zahnärzte erhalten gem.. ZÄKWL voraussichtlich.. 8 Fortbildungspunkte.. Das ZBZ Witten (Zahnmedizinisch-Biowissenschaftliches Forschungs- und Entwicklungszentrum Witten) und MedEcon Ruhr (Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr) sind Ausrichter des DENTRY.. Info.. r.. mation und Anmeldung ab sofort unter:.. Gründungsberatung am 15.. Januar 2013.. Rechtsform, Finanzen und Strategien.. 15.. Januar 2013 zwischen 14.. Masterplan Universität Witten/Herdecke offen für Bürgerbeteiligung.. Auftaktveranstaltung am 9.. Januar 2013 in der Alfred-Herrhausen-Str.. 50.. Die Universität Witten/Herdecke will wachsen und mehr Studierende aufnehmen.. Dazu sind nicht nur Bauten und Räume nötig, sondern es geht auch um Flächennutzung und Verkehrsanbindung.. An diesen Planungen sollen frühzeitig Alle beteiligt werden, die daran ein Interesse haben: Die Anlieger im Gewerbegebiet Wullen, die Studierenden und Mitarbeiter der Universität und eben alle Bürgerinnen und Bürger Wittens, die das möchten.. Stadt Witten und Universität laden alle Interessierten herzlich ein, diesen wichtigen Prozess mitzugestalten z.. B.. bei der Auftaktveranstaltung am.. 9.. Januar 2013, 19:00 Uhr,.. im Audimax der Universität Witten/Herdecke,.. Alfred-Herrhausen-Straße 50.. Der Masterplan für die Universität Witten/Herdecke sowie die Gestaltung und Moderation des gesamten Planungs- und Beteiligungsprozesses liegt in den Händen des Architektur- und Stadtplanungsbüros Post Welters aus Dortmund.. Bei dieser ersten Veranstaltung soll zum einen über das Gesamtverfahren informiert werden.. Zum anderen stellt das Planungsbüro erste Ergebnisse der Analyse und planerischen Ansätze vor.. Ziel ist es, alle Interessen frühzeitig in den Prozess einzubinden.. Die Universität Witten/Herdecke hat 1993 ihren Standort auf dem Campus an der Alfred-Herrhausen-Straße bezogen.. Nach einer zwischenzeitlichen Atempause bei der baulichen Entwicklung stehen die Zeichen für die Universität Witten/Herdecke jetzt auf Expansion.. In den nächsten Jahren wird eine Zunahme der Studierendenzahlen erwartet.. Der sich hieraus ergebende Nutzungs-, Flächen-, Mobilitätsbedarf soll in einem Masterplan zusammengefasst und konkretisiert werden.. Gleichzeitig geht es um die Weiterentwicklung der universitätsnahen Bauflächen.. Neben der Uni steht das Zahnmedizinisch-Biowissenschaftliche Forschungs- und Entwicklungszentrum (ZBZ).. Es bietet Raum für Unternehmen und Projekte der zahnmedizinisch-biowissenschaftlichen Forschung und kooperiert eng mit dem Gesundheitscampus Bochum.. Aus städtischer Sicht soll eine thematisch abgestimmte Flächenentwicklung mit verstärktem Technologietransfer und wirtschaftlicher Verwertung dieses Campus-Areals erreicht werden.. Ansprechpartner für weitere Informationen:.. Ralph Hiltrop, Leiter der Stabsstelle Stadtentwicklung der Stadt Witten,.. ralph.. hiltrop@stadt-witten.. Meldungen 2012.. Meldungen 2011.. Meldungen 2010.. Meldungen 2009.. Meldungen 2008..

    Original link path: /
    Open archive



  •  


    Archived pages: 1