www.archive-de-2013.com » DE » Z » ZAUG

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 125 . Archive date: 2013-05.

  • Title: ZAUG |
    Descriptive info: .. Jump to Content.. Home.. Über ZAUG.. Unser Ziel.. Unsere Aufgabe.. Unsere Auftraggeber.. Unsere Gesellschafter.. Unsere Mitgliedschaften.. Unsere Publikationen.. close this panel.. Aktuelles.. Termine.. Pressespiegel.. Stellenangebote.. Kontakt.. Impressum.. Ausbildung.. Qualifizierung.. Netzwerke.. Beratung.. Aktivierung.. Termine Aktuelles.. Wollen Sie einen Berufsabschluss nachholen?.. Sind Sie über 25 Jahre alt und ohne beruflichen Abschluss und beziehen Leistungen nach dem SGB II ? Dann stehen für Sie aktuell über den „Gießener Weg“ noch freie Plätze für eine berufliche Nachqualifizierung im Bereich Elektro, Hauswirtschaft, Koch/Köchin, Maler Lackierer und Restaurantfachmann/frau zur Verfügung.. weiterlesen.. Kindgerechter Mittagstisch.. Ausbildungsrestaurant „Lahnterrasse“.. Schulmensen und Schulverpflegung..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: ZAUG
    Descriptive info: Sie sind hier.. Startseite.. Der Name ZAUG steht in der Region Gießen für einen anerkannten Dienstleister kommunaler Ausbildungs-, Qualifizierungs- und Beschäftigungsförderung.. 20 Jahre ZAUG.. Als PDF-Datei zum Download.. Wir sind zertifiziert..

    Original link path: /zaug/ueber-zaug
    Open archive

  • Title: ZAUG
    Descriptive info: Der Erhalt des sozialen Friedens in Stadt und im Landkreis Gießen geht einher mit dem Entgegenwirken einer Stigmatisierung der benachteiligten Erwerbslosen und deren Familien.. Somit ist unser Ziel ist klar: Wir investieren in die Zukunft der Region Gießen!.. Um dieses Ziel zu erreichen, sind wir im Jahr 2012 wie folgt tätig:.. Ideelle Projekte:.. ALPHA-Unternehmen - Arbeitsplatzorientierte Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener.. Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung.. Arbeitsplatzorientierte Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener.. Ausbildungskoordinatoren im Landkreis Gießen.. Außerbetriebliche Ausbildung/SGB II, Ausbildung in der Migration in eigenen Ausbildungswerkstätten und Zweckbetrieben, Ausbildung Reha.. Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier (BIWAQ)  ...   für Erwachsene SGB II-Bezieher).. Integration durch Qualifizierung (IQ).. JobAkademie Gießen „Neue Wege zum Job“ (Bietergemeinschaft Bildungsinsel Wetzlar und ZAUG).. ProAktiv (Aktivierung u.. soziale Teilhabe von Erwachsenen im SGB II-Bezug).. Region stärkt Frauen und Beruf (IdeA).. Eingliederungsprojekt „Bürgerarbeit“.. Umschulungs- und weitere Qualifizierungsprojekte.. Netzwerke und Strukturprojekte.. GiNewA – Gießener Netzwerk für Alleinerziehende.. Netzwerk Nachqualifizierung Gießen – Lahn-Dill.. OloV - Optimierung der lokalen Vermittlungsarbeit bei der Schaffung von Ausbildungsplätzen.. Zweckbetriebe:.. Kindgerechter Mittagstisch.. Netzwerk Bildung und Beratung für Gastronomie.. Schulmensen und Schulverpflegung mit Qualifizierungsmöglichkeiten für Auszubildende und Teilnehmer "Gießener Weg".. Wirtschaftliche Geschäftsbetriebe:.. Arbeitnehmerüberlassung „ZAUG-Zeit“.. Ausbildungsrestaurant „Lahnterrasse“..

    Original link path: /zaug/unser-ziel
    Open archive
  •  

  • Title: ZAUG
    Descriptive info: Über ZAUG/Unsere Aufgabe:.. Das Zentrum Arbeit und Umwelt - Gießener gemeinnützige Berufs bildungs gesellschaft (ZAUG gGmbH) bietet Ausbildung, Qualifizierung und Beschäftigung für Jugendliche und Erwachsene aus der Region im Rahmen spezieller Förderprogramme mit dem Ziel der (Wieder-) Eingliederung auf den Arbeitsmarkt.. Ausbildungswerkstätten, Zweckbetriebe und wirtschaftliche Geschäfts betriebe in unterschiedlichen Wirtschafts zweigen wurden 1988 eigens für die Durchführung diese Aufgabe eingerichtet.. Gesellschafter der ZAUG gGmbH sind alle Kreisstädte und Kreis gemeinden des Landkreises Gießen sowie die Universitätsstadt Gießen und der Landkreis Gießen als Hauptgesellschafter.. Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.. Satzungsgemäßer Auftrag der ZAUG GmbH ist insbesondere die Förderung der Jugendhilfe sowie der Erziehung, Volks- und Berufsbildung, um hierdurch.. der Arbeitslosigkeit von Jugendlichen und Erwachsenen präventiv entgegenzuwirken,.. die (Wieder-)Eingliederung von Arbeitslosen und von Arbeitslosigkeit bedrohten Jugendlichen und Erwachsenen in den Arbeitsmarkt zu fördern,.. die Chancengleichheit von benachteiligten Personen im Erwerbsleben zu verbessern und.. die Situation auf dem Arbeits- und Ausbildungsstellenmarkt insgesamt zu verbessern.. Um eine konstruktive und zukunftsorientierte Arbeitsmarkt- und Beschäftigungsförderung voranzutreiben, stellen wir den Bedarf an Dienstleistungen, Qualifizierungen und Ausbildungen fest, entwickeln daraus neue Arbeitsfelder bzw.. Projekte und setzen diese unter Berücksichtigung von Finanzierungsmöglichkeiten um.. Daraus ergeben sich folgende Aufgabenfelder:.. Die Umsetzung kommunaler Beschäftigungspolitik unter der Beteiligung und im Konsens aller fachpolitischen Kräfte.. Die Umsetzung innovativer Ideen für sich  ...   Perspektiven für ihre eigenständige Existenz sicherung zu erschließen.. Die Organisation sinnstiftender zusätzlicher Arbeit und Beschäftigung in unseren Zweck- und Geschäftsbetrieben, um für die erwerbslosen Menschen eine betriebsnahe Wirklichkeit und sinnvolle Verant wortungsstruktur zu bieten.. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie insbesondere für allein erziehende Frauen zu organisieren.. Die Unterstützung von Berufsrückkehrerinnen in speziellen Kursen ist uns ein besonderes Anliegen.. Über Zeitarbeit den Einstieg in einer sozialversicherungspflichtige Beschäftigung in heimische Betriebe für die nachfragenden Personen zu erschließen und mit den nachfragenden Betrieben die richtige Personalauswahl zu organisieren.. Durch verschiedenste Modellprojekte neue Instrumente, innovative Ideen und andere Formen der Vernetzung mit anderen Qualifizierungsgesellschaften in der Region durchzuführen (z.. B.. Netzwerk Nachqualifizierung Gießen - Lahn-Dill, Gießener Netzwerk für Alleinerziehende (GiNeWA), Netzwerk Bildung und Beratung Mittel- und Nordosthessen).. Der Zweck der Gesellschaft wird verwirklicht durch.. die Ausbildung Jugendlicher in eigenen Ausbildungswerkstätten und durch Organisation, Koordination und Förderung von Ausbildungs maßnahmen Dritter bzw.. mit Dritten unter Ausnutzung dort vorhandener Ausbildungskapazitäten,.. die Schaffung von Ausbildungsgelegenheiten zum Zwecke der praktischen Qualifizierung innerhalb einer Produktionswerkstatt,.. die begleitende sozialpädagogische Betreuung, das Angebot von Stützkursen und individuelle Beratung,.. die Förderung technischer Entwicklung, insbesondere im Bereich Energie-, Gesundheits- und Umwelttechnik,.. die Beschäftigung, Qualifizierung, Berufsvorbereitung- und Orientierung.. (Auszug aus unserer Satzung vom 21.. 12.. 2011).. Bei der ZAUG gGmbH sind Sie jederzeit willkommen!..

    Original link path: /zaug/unsere-aufgabe
    Open archive

  • Title: Unsere Auftraggeber | ZAUG
    Descriptive info: Stadt - und Landkreis Gießen.. Hessen.. Bund.. Weitere Auftraggeber..

    Original link path: /unsere-auftraggeber
    Open archive

  • Title: | ZAUG
    Descriptive info: Landkreis Gießen.. Universitätsstadt Gießen.. Gründungsmitglieder sind:.. Stadt Gießen und Landkreis Gießen sowie die.. Gemeinden Heuchelheim, Reiskirchen und Wettenberg.. In den Jahren 1990 -1999 schließen sich weitere Kommunen des Landkreises an.. Bürgermeister Bender, Biebertal.. Bürgermeister Bechthold, Fernwald.. Bürgermeister Brunner, Wettenberg.. Obergürgermeisterin Grabe-Bolz.. Oberbürgermeister Haumann.. Die Kommunen des Landkreises.. Allendorf/Lumda.. Biebertal.. Buseck.. Fernwald.. Grünberg.. Heuchelheim.. Hungen.. Langgöns.. Laubach.. Lich.. Linden.. Lollar.. Pohlheim.. Rabenau.. Reiskirchen.. Staufenberg.. Wettenberg..

    Original link path: /gesellschafter
    Open archive

  • Title: Unsere Mitgliedschaften | ZAUG
    Descriptive info: Bundesarbeitsgemeinschaft Arbeit e.. V.. Bundesverband Mittelständische Wirtschaft.. DEHOGA Gießen-GleibergerLand.. Energiebeirat des Landkreises Gießen.. Förderverein der Theodor-Litt-Schule e.. Gießener Land.. Handwerkskammer Wiesbaden.. Hessische Apfelwein- und Obstwiesenroute e.. Industrie- und Handelskammer Gießen/Friedberg.. Kommunaler Arbeitgeberverband e.. LAG Arbeit in Hessen e.. + BAG Arbeit e.. Landeswohlfahrtsverband.. Mädchen- und Frauenverbund Region Gießen e.. Mittelhessischer Bildungsverband e.. Nordstadtverein e.. Reha-Berufsausbildungsnetzwerk Mittelhessen e..

    Original link path: /mitgliedschaften
    Open archive

  • Title: Publikationen | ZAUG
    Descriptive info: Publikationen.. Angebote Fort- und Weiterbildungen.. Berufsbegleitendes Kursangebot Alleinerziehende Mütter 2013.. Berufswiedereinstiegskurs für Frauen.. Broschüre 20 Jahre ZAUG.. Broschüre Gießener Weg.. Broschüre Region stärkt Frauen und Beruf.. Dokumentation Fachtagung 24.. Januar 2013.. ,.. Flyer Frau und Beruf Kursangebot 2013.. Flyer Gießener Weg_Perspektive II.. Flyer GiNewA- Gießener Netzwerk für Alleinerziehende.. Flyer JobAkademie.. Flyer ProAktiv.. Highlights Winter_Frühjahr 2013.. Katalog Nachqualifizierungsangebote 2012 - 2013.. Seiten.. 1.. 2.. nächste Seite ›.. letzte Seite »..

    Original link path: /publikationen
    Open archive

  • Title: Aktuelles | ZAUG
    Descriptive info: Berufsbegleitendes Kursangebot für alleinerziehende Mütter.. die sich beruflich verbessern möchten.. Ort und Zeit werden nach den Gesprächen festgelegt und bekanntgegeben.. Die Teilnahme am Kurs ist kostenfrei!.. Persönliche Anmeldung bis 12.. April 2013!.. ZAUG-Flyer.. Gelbe Säcke.. Bitte beachten Sie, dass Sie bei uns.. keine.. "Gelben Säcke" bestellen können.. Dazu kontaktieren Sie bitte die ZAUG Recycling GmbH.. Hier ist der Link zum Bestellformular:.. http://www.. zaugrecycling.. de/dsd/saeckebestellung.. html..

    Original link path: /aktuelles
    Open archive

  • Title: Termine | ZAUG
    Original link path: /termine
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Pressespiegel | ZAUG
    Descriptive info: 02.. 05.. 2013.. Giessener Anzeiger.. -.. SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück zu Besuch_GA.. pdf.. Über 19000 Menschen in Arbeit gebracht.. 01.. Giessener Allgemeine Zeitung.. Steinbrück wollte vor allem zuhören_GAZ.. 30.. 04.. Giessener Allgemeine.. Peer Steinbrück bei ZAUG.. 28.. Frankfurter Neue Presse.. Steinbrück auf Wahlkampftour.. 18.. Gießener Allgemeine Zeitung.. Hilfen für Alleinerziehende.. 13.. Workshop für Berufsrückkehrerinnen.. 12.. 2013-04-12-Beim Lesen und Schreiben durchgemogelt.. Gießener Anzeiger.. 2013-04-12- Eine gesellschaftliche Herausforderung.. 09.. Kurs hat noch freie Plätze.. 3.. 4.. 5.. 6..

    Original link path: /pressespiegel
    Open archive



  •  


    Archived pages: 125