www.archive-de-2013.com » DE » V » VAMV

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 617 . Archive date: 2013-12.

  • Title: Unterhalt, Sorgerecht, Umgangsrecht - alle Informationen beim VAMV
    Descriptive info: .. Verband alleinerziehender Mütter und Väter, Bundesverband e.. V.. Sie befinden sich hier:.. Startseite /.. Druckansicht.. Empfehlen.. PDF-Version.. Alleinerziehende wollen in der Steuerklasse II nicht länger als Familie II.. Klasse benachteiligt werden.. Deshalb fordert der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.. (VAMV) eine deutliche Anhebung des Entlastungsbetrags für Alleinerziehende.. Heute startet die bundesweite Kampagne des Verbands UmSTEUERn - keine Familie II.. KLASSE! Steuergerechtigkeit für Alleinerziehende!.. VAMV-Botschafterin Désirée Nick ruft zum Mitmachen auf.. Unterstützen Sie die Kampagne.. Download der Pressemitteilung.. Pressestimmen.. Edith Schwab, Bundesvorsitzende des VAMV und die VAMV-Botschafterin, Désirée Nick, hier bei der Pressekonferenz zum Start der bundesweiten Unterschriftenkampagne UmSTEUERn - keine Familie II.. Beide rufen zum Mitmachen auf.. 10 Forderungen an die Politik: Alleinerziehende fordern Strategien gegen Armut.. Berlin, 11.. Juni 2013.. Armut von Alleinerziehenden und ihren Kindern ist kein privates Schicksal, sondern Ausdruck ihrer gesellschaftlichen Benachteiligung.. Neun von zehn Alleinerziehenden sind Frauen.. Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.. (VAMV) fordert die Politik auf, endlich Verantwortung zu übernehmen und wirkungsvolle Maßnahmen gegen das erschreckend hohe Armutsrisiko von Einelternfamilien zu ergreifen.. Der Staat muss die Armut von Alleinerziehenden und ihren Kindern in allen Lebensphasen durch eine gleichstellungsorientierte Familien-, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik verhindern , fordert Edith Schwab, Bundesvorsitzende des VAMV.. Zu den konkreten Forderungen gehören flexible und gebührenfreie Betreuungs- und Bildungseinrichtungen, das Eindämmen des Niedriglohnsektors durch einen Mindestlohn und das Abschaffen der Minijobs, eine existenzsichernde und teilhabeorientierte Ausgestaltung von Sozialleistungen sowie eine gerechte Familienbesteuerung.. Die negativen Folgen von Familienarmut auf Kinder müssen durchbrochen werden: Der VAMV fordert in der Familienförderung den Systemwechsel hin zu einer Kindergrundsicherung - damit Kinder unabhängig von der Lebensform oder dem Einkommen ihrer Eltern  ...   in Langzeitarbeitslosigkeit zu leben, ist bei Alleinerziehenden mehr als doppelt so groß als im Bevölkerungsdurchschnitt.. Download 10 Forderungen an die Politik.. Reform des Sorgerechts in Kraft getreten.. Am 19.. Mai 2013 ist das neue Gesetz zur Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern in Kraft getreten.. Die neuen Regelungen gelten ohne Einschränkung für alle nicht miteinander verheirateten Eltern und ihre Kinder, ganz gleich, ob diese vor oder nach Inkrafttreten der Regelungen geboren sind.. Eine Handreichung des VAMV zur neuen Rechtslage, die sich in erster Linie an Berater/innen richtet können Sie hier einsehen.. Handreichung zur Neuregelung des Sorgerechts 2013.. Bundesgesetzblatt zum Sorgerecht.. Alleinerziehend - Tipps und Informationen in türkischer Sprache.. Welche Rechte hat mein Kind? Was regelt das Sorgerecht, was bedeutet das Umgangsrecht? Wo bekomme ich finanzielle Unterstützung, wie Unterhalt? Was sind meine Ansprüche? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie im Taschenbuch: Alleinerziehend - Tipps und Informationen.. Dieser Besteller des VAMV ist 2013 in einer Sonderausgabe auf türkisch erschienen.. Damit möchten wir türkischsprachigen Alleinerziehenden einen ersten Zugang zu nützlichem Wissen rund ums Alleinerziehen in Ihrer Muttersprache zur Verfügung stellen.. - VAMV (Hrsg.. ), Berlin 2013, 96 Seiten.. Bestellhinweis:.. Das Taschenbuch kann kostenlos beim.. Publikationsversand der Bundesregierung.. bestellt werden.. Einzelexemplare können auch gern über uns bestellt werden.. Der Portopreis für die Versendung einer Broschüre beträgt 1,00 Euro.. Diesen Betrag bitte vorab in Form einer Briefmarke an folgende Adresse schicken:.. VAMV-Bundesverband, Hasenheide 70, 10967 Berlin.. Zum.. Download.. des Taschenbuches.. VAMV.. Allein erziehen.. Politische Aktionen.. Presse.. Publikationen.. Urteile.. Stellungnahmen.. Mitglied werden.. Veranstaltungen.. Webhosting + Domain von.. PixelX.. Copyright VAMV-Bundesverband e.. RSS-Feed.. Sitemap.. Impressum.. Kontakt.. Suche.. Open source analytics..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Unterhalt, Sorgerecht, Umgangsrecht - alle Informationen beim VAMV
    Original link path: /nc/startseite.html
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Seite empfehlen :: www.vamv.de
    Descriptive info: Seite weiterempfehlen.. Folgende Seite wird von Ihnen empfohlen:.. http://www.. vamv.. de/.. Ihr Name: *.. Ihre E-Mail: *.. E-Mail des Empfängers: *.. Mitteilung.. Code: *.. Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird.. Dies dient der Spamvermeidung.. Wenn Sie das Wort nicht lesen können,.. bitte hier klicken.. Mit einem * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden!.. Die eingegebenen Informationen auf dieser Seite werden nicht verwendet um Werbemails zu verschicken und werden ebenfalls nicht an dritte weitergegeben..

    Original link path: /seite-empfehlen.html?tipUrl=http%3A%2F%2Fwww.vamv.de%2F
    Open archive
  •  

  • Title: Kampagne Steuerklasse II
    Descriptive info: Politische Aktionen /.. Kampagne Steuerklasse II /.. UmSTEUERn - keine Familie II.. KLASSE! Steuergerechtigkeit für Alleinerziehende!.. Steuergerechtigkeit für Alleinerziehende!.. Die derzeitige Besteuerung nach Familienform ist ungerecht.. Das Ehegattensplitting bevorzugt einseitig die Ehe gegenüber anderen Familienformen, wie nicht eheliche Lebensgemeinschaften und Alleinerziehende.. Zwar gibt es einen Entlastungsbetrag für Alleinerziehende, allerdings ist dieser viel zu niedrig.. Seit 2004 stagniert die Steuerklasse II für Alleinerziehende bei 1.. 308 Euro.. Am Ende des Jahres kommen maximal 564 Euro raus, bei Ehepaaren durchs Splitting bis zu 15.. 000 Euro.. Alleinerziehende sind bei der Steuer als Familie II.. Klasse benachteiligt! Der besondere Schutz von Ehe und Familie nach Art.. 6 Abs.. 1 GG verlangt keine Schlechterstellung von Alleinerziehenden.. Der Gesetzgeber hat  ...   läuft bis zum Ende des Jahres.. Wir werden die Unterschriften an die Politik überreichen.. Weiterlesen: Worum geht es?.. Weiterlesen: Hintergrund - Blick zurück.. Weiterlesen: Unterstützer/innen.. Mitmachen!.. Unterschriftenliste anzeigen.. 1447.. Personen haben schon unterschrieben.. Mit Ihrer Unterschrift unterstützen Sie unser Vorhaben - machen Sie mit!.. Unterzeichnen Sie hier:.. Infos zu Ihrer Person.. Titel:.. Vorname:.. *.. Name:.. Organisation:.. PLZ:.. Ort:.. E-Mail:.. *Hinweis:.. Ihre Daten werden nur im Rahmen dieser Aktion verwendet und an die Politik weitergereicht (Name und Wohnort) und darüber Hinaus nicht an Dritte weitergegeben und anschließend gelöscht.. Kampagne Steuerklasse II.. Wahlprüfsteine 2013.. Kampagne Sorgerecht.. Kampagne Unterhaltsvorschuss.. Kampagne Mehrwertsteuer.. Kampagne: "Hilfe, mir wird geholfen!".. Kindergrundsicherung.. Kindergeld bis 27.. Musterklage Steuerklasse 2.. Betreuungsgeld ist Rückschritt!.. Qualität Kinderbetreuung..

    Original link path: /politische-aktionen/kampagne-steuerklasse-ii.html
    Open archive

  • Title: Pressestimmen
    Descriptive info: Presse /.. Pressestimmen /.. Kampagne: UmSTEUERn - keine Familie II.. Berliner Zeitung vom 13.. 09.. 2013.. taz vom 13.. Kölner Stadtanzeiger vom 13.. BUNTE Nr.. 38/2013.. Neuregelung des Sorgerechts nicht miteinander verheirateter Eltern.. Interview Edith Schwab gegenüber dem Deutschlandradio am 31.. 1.. Interview Edith Schwab im Hessischen Rundfunk (hr) am 26.. 10.. 2012.. TAZ-Artikel  ...   zum Unterhaltsvorschussgesetzt (UVG) - Drucksache 844/11.. TAZ-Artikel vom 28.. 12.. 2011.. Artikel heute.. de (ZDF) vom 18.. 02.. BGH-Urteil.. (XII ZR 94/09).. zum nachehelichen Betreuungsunterhalt.. Videomitschnitt Sigrid Andersen bei n-tv.. Interview Edith Schwab in der Süddeutschen Zeitung.. Edith Schwab: Dieses Gesetz ist Makulatur.. Interview Edith Schwab im ZDF bei Frontal 21.. Pressemitteilungen.. Statistik.. Hintergrundinformationen.. Pressestimmen..

    Original link path: /presse/pressestimmen.html
    Open archive

  • Title: VAMV :: www.vamv.de
    Descriptive info: VAMV /.. Der Verband auf der Höhe der Zeit.. Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV) unterstützt die Alleinerziehenden durch aktuelle Informationen, durch professionelle Beratung und durch engagierte Lobbyarbeit.. Die Vielfalt der unterschiedlichen Lebensformen spiegelt sich auch im VAMV wieder.. 1,6 Millionen Alleinerziehende in Deutschland, die mit 2,2 Millionen Kindern unter 18 Jahren zusammenleben sind auf verschiedenste Art und Weise allein erziehend: Sie sind geschieden, getrennt lebend, leben in neuer Partnerschaft aber getrennten Wohnungen, sind verwitwet oder einfach ledig - ihre Interessen stehen für den VAMV im Vordergrund: eine Existenz sichernde Arbeit, eine gute Kinderbetreuung, gelingende Umgangskontakte, garantierte Unterhaltszahlungen - kurz: ein gutes Leben! Das Alleinerziehen stellt hohe Anforderungen an die Mütter und Väter und fordert ihren ganzen Einsatz und ihre ganze Persönlichkeit.. Aber sie werden feststellen, dass ihr Selbstbewusstsein, ihr Durchsetzungsvermögen und ihre Zuversicht in die eigene Stärke wachsen.. Der Bundesverband.. nimmt Einfluss auf die Gesetzgebung, weist mit seiner Öffentlichkeitsarbeit auf die besondere Situation Alleinerziehender und ihrer Kinder hin und vertritt in Zusammenarbeit mit anderen bundesweiten Organisationen, Institutionen und Verbänden die Interessen von Einelternfamilien.. Darüber hinaus informiert er Alleinerziehende, aber auch Presse und Öffentlichkeit, in seinen vier mal jährlich erscheinenden Informationen für Einelternfamilien und gibt das regelmäßig aktualisiertes Taschenbuch heraus: Allein erziehend - Tipps und Informationen.. Preise für den VAMV-Bundesverband: Deutscher Jugendhilfepreis 1998, Deutscher Kinderrechtepreis 2002.. Die Landesverbände.. halten Kontakt zu Ministerien, Organisationen, Institutionen und Parteien ihres Bundeslandes und nehmen speziell auf die Landesgesetzgebung Einfluss.. Sie fördern und unterstützen den Aufbau von Ortsverbänden und Kontaktstellen.. Die Landesverbände führen zum Teil höchst innovative Projekte durch.. 200 Regionale Ortsverbände und Kontaktstellen.. dienen vor allem dem Erfahrungsaustausch und der gegenseitigen Hilfe und Unterstützung.. Das Angebot der Ortsverbände und regionalen Kontaktstellen richtet sich nach den jeweiligen Wünschen und Bedürfnissen seiner Mitglieder vor Ort.. Es reicht von Gesprächskreisen über Informations- und Beratungsangebote bis hin zu politischen Aktionen, um auf örtliche Missstände - wie familien- und kinderfeindlicher Wohnungsbau, mangelnde Kinderbetreuungsmöglichkeiten usw.. - aufmerksam zu machen.. Auch in den Ortsverbänden werden Projekte durchgeführt.. Familienpolitisches Grundsatzprogramm.. Die Lebensrealität von Familien hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert.. Doch nicht Familie in ihren vielfältigen Facetten hat den Vorrang, sondern immer noch  ...   der Versammlung.. Auf Einladung der Österreichischen Plattform für Alleinerziehende (ÖPA) diskutierten bei der Europäischen Fachtagung Kindergrundsicherung am 22.. September in Wien ENoS-Vertreterinnen mit europäischen Abgeordneten und Fachwelt über die Situation von Alleinerziehenden, das hohe Armutsrisiko ihrer Kinder sowie eine Kindergrundsicherung als Gegenmittel.. Die Geschäftsführerin des Verbands alleinerziehender Mütter und Väter, Miriam Hoheisel, stellte das vom VAMV entwickelte Modell einer einkommensunabhängigen Kindergrundsicherung vor: Die Kindergrundsicherung ist das wirksamste Instrument, Kinderarmut zu bekämpfen, allen Kindern die gleichen Chancen auf eine guten Start ins Leben zu geben und den Teufelskreis der Armut zu durchbrechen , so Hoheisel.. In Deutschland ist das Armutsrisiko der Kinder von Alleinerziehenden mit 37,5 Prozent dreimal so hoch wie das von Kindern, die in Paarfamilien aufwachsen.. Der VAMV fordert, eine einkommensunabhängige Kindergrundsicherung in Höhe von 500 Euro einzuführen.. Auch die ÖPA fordert eine bedingungslose Kindergrundsicherung für alle Kinder in Österreich.. Erfreulich war die gute Presseresonanz auf die Forderung nach einer Kindergrundsicherung, mit der die ÖPA die Debatte um Kinderarmut in Österreich belebt hat.. Die Kinder von Alleinerziehenden sind in fast allen Ländern die größte von Armut betroffene Gruppe.. Das Armutsrisiko von Kindern in der EU beträgt 19 Prozent, das von Einelternfamilien 35 Prozent.. Insgesamt gelten 20 Millionen Kinder als arm.. Arme Kinder nehmen nachweislich weniger an Bildungsangeboten teil, gehen nicht zu gleichen Anteilen auf weiterführende Schulen und sind seltener in Vereinen und Freizeitinitiativen zu finden.. Armut von Kindern hat erhebliche Auswirkungen auf die Wirtschaftsstandorte der Staaten, die auf eine leistungsstarke, innovative und kreative nachwachsende Generation angewiesen ist.. In den Ausbau von qualitätsvoller Kinderbetreuung und der kostenlose Zugang zu Bildungseinrichtungen aller Art muss weiter investiert werden, wenn die gegenwärtige Wirtschaftskrise nicht zur Dauerkrise werden soll.. ENoS wurde auf Initiative des VAMV 2007 in Berlin gegründet und ist ein Zusammenschluss von Alleinerziehenden-Vertretungen aus sieben europäischen Ländern (Spanien, Italien, Österreich, Schweiz, Deutschland, Frankreich und Schweden).. Associació de Madres Solteras Isadora Duncan (Spanien).. Federació Catalana de Famílies Monoparentals (Spanien).. Fédération Syndicale des Familles Monoparentales (Frankreich).. Österreichische Plattform für Alleinerziehende (Österreich).. Schweizerischer Verband alleinerziehender Mütter und Väter (Schweiz).. Südtiroler Plattform für Alleinerziehende (Italien).. Sveriges Makalösa Föräldrar (Schweden).. Verband alleinerziehender Mütter und Väter (Deutschland).. Vorstand.. Geschäftsstelle.. Geschichte.. Landesverbände.. weiterführende Links..

    Original link path: /vamv.html
    Open archive

  • Title: Allein erziehen :: www.vamv.de
    Descriptive info: Allein erziehen /.. Allein erziehen - normal!.. Für den Verband Alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV) umfasst der Begriff Familie jede Form des Zusammenlebens von Erwachsenen mit Kindern.. In den großen Städten leben fast die Hälfte aller Kinder im Haushalt eines Elternteils.. Die offizielle Familienpolitik orientiert sich dagegen weiterhin an einem Leitbild, das die gesellschaftlichen Veränderungen nicht berücksichtigt.. Unter dem Schutz der staatlichen Ordnung hat nicht die Familie den Vorrang, sondern immer noch die Institution Ehe - zum Nachteil all derer, die sich für andere Lebensformen entschieden haben oder sich darin wieder finden.. Eltern obliegt die Verantwortung zur Erziehung der  ...   und nicht hinreichend gefördert und unterstützt.. Dies führt zu einem Ungleichgewicht zu Lasten von Familien.. Diese generelle Benachteiligung konkretisiert sich besonders deutlich in der Lebenslage von Einelternfamilien.. Sie ist auch Ausdruck und Folge der Benachteiligung von Frauen in der Gesellschaft.. Die vielen Themen rund ums Alleinerziehen haben wir gründlich aufbereitet: Schauen Sie in die einzelnen Themen und informieren Sie sich! Sollten Sie weiteren Beratungsbedarf haben, können Sie sich gern an unsere.. Landesverbände.. wenden oder bestellen Sie das Taschenbuch.. Allein erziehend - Tipps und Informationen.. Neue Lebenssituation.. Das Kind.. Existenzsicherung.. Kinderbetreuung.. Alleinerziehende mit behinderten Kindern.. Nichtdeutsche Alleinerziehende.. Ferien, Kuren, Rehabilitation.. Beratung..

    Original link path: /allein-erziehen.html
    Open archive

  • Title: Politische Aktionen :: www.vamv.de
    Descriptive info: Der Gesetzgeber hat hier einen Gestaltungsspielraum, den er endlich nutzen sollte!.. hier.. Die Pressemitteilung zum Kampagnenstart.. Wer macht Politik für Alleinerziehende? Wahlprüfsteine: Lesen und selbst entscheiden!.. Am 22.. September wird der neue Bundestag gewählt.. Etwa 61,8 Millionen Wähler/innen können bei dieser Gelegenheit ihren politischen Willen in der Wahlkabine äußern.. Zu besetzen sind 598 Abgeordnetensitze.. Mit der Erststimme werden die Kandidat/innen der Wahlkreise direkt gewählt und mit der Zweitstimme eine Partei.. Von der Zusammensetzung des Parlamentes hängt die Regierungsbildung ab und damit verbunden die in der neuen Legislaturperiode verfolgten Ziele.. Für die eigene Wahlentscheidung lohnt es sich, die programmatischen Aussagen und konkreten Vorhaben der Parteien miteinander zu vergleichen.. Welche Partei hat welche Pläne und inwieweit fühle ich mich repräsentiert?.. Der VAMV hat im Vorfeld Wahlprüfsteine aufgestellt und die derzeit im Bundestag vertretenen Parteien sowie die Piraten befragt.. Von den Piraten hat der VAMV keine Rückmeldung erhalten.. Hier.. finden Sie eine zusammenfassende Auswertung der Antworten.. Online-Kampagne zum Sorgerecht: Schriftliches Schnellverfahren - nein danke! Kindeswohlprüfung - in jedem Fall!.. Die Vorsitzende des Verbands alleinerziehender Mütter und Väter e.. (VAMV), Edith Schwab, überreichte am 28.. 11.. 2012 dem rechtspolitischen Sprecher der SPD, Burkhard Lischka, mit über 3.. 000 Unterschriften ein starkes Votum gegen das geplante schriftliche Schnellverfahren, das im Gesetzentwurf zur Neuregelung des Sorgerechts nicht miteinander verheirateter Eltern vorgesehen ist.. Die zentrale Forderung des breiten Aktionsbündnisses aus Fachverbänden ist, das geplante schriftliche Verfahren ohne Anhörung der Eltern und des Jugendamtes fallen zu lassen.. Gerade Konfliktkonstellationen, um die es in der Praxis geht, wird diese Regelung nicht gerecht.. Wenn das Gericht ohne persönliche Anhörung der Eltern entscheidet, schürt das Streit, anstatt zu schlichten.. Um das Kindeswohl sicherzustellen, muss es bei einer gerichtlichen Entscheidung über das Sorgerecht weiterhin eine echte Einzelfallprüfung vor Gericht geben, statt nach Aktenlage zu entscheiden , bemängelt Edith Schwab, Bundesvorsitzende des VAMV.. Alles andere wäre ein Rückschritt für das Kindschaftsrecht.. Weitere Informationen zur Kampagne Schriftliches Schnellverfahren - nein danke! Kindeswohlprüfung - in jedem Fall unter:.. de/politische-aktionen/kampagne-sorgerecht.. html.. Die Pressemitteilung zur Unterschriftenübergabe lesen Sie..  ...   Dienstleistungen für Kinder reduzieren.. 7 % für Kinder forderten heute vor dem Brandenburger Tor AGF (Sven Iversen), TV-Moderatorin Enie van de Meiklokjes, DKHW (Holger Hofmann) und JAKO-O (Bettina Petz) gemeinsam mit Kindern.. Die Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen e.. (AGF), in der der VAMV mit vier weiteren Familienverbänden zusammenarbeitet, startet im Mai 2011 gemeinsam mit der Firma JAKO-O und weiteren Verbänden ihre Mehrwertsteuerkampagne mit dem Slogan Mehrwert gerecht steuern.. Die Forderung lautet: Festlegung des Mehrwertsteuersatzes auf Produkte und Dienstleistungen für Kinder auf einheitlich 7 Prozent.. Hintergrund:.. Wie im Koalitionsvertrag angekündigt, hat die Bundesregierung eine Regierungskommission eingesetzt, die im Laufe des Jahres 2011 einen Vorschlag zur Neugestaltung des deutschen Mehrwertsteuersystems erarbeiten soll.. In diesem Zusammenhang wird in der Fachöffentlichkeit mit zunehmender Häufigkeit gefordert, den reduzierten Satz ganz abzuschaffen oder nur sehr wenige Ausnahmen davon zuzulassen.. Diese Entwicklung weist aus Sicht der AGF in eine falsche Richtung.. Der Trend, die Einkommenssteuern zu senken und gleichzeitig die indirekten Steuern anzuheben, trifft insbesondere Familien und Haushalte mit wenig Einkommen.. Deren Ausgabeanteil an Waren des täglichen Bedarfs ist überdurchschnittlich hoch, sodass sie durch hohe Verbrauchsteuern (zu denen die Mehrwertsteuer zählt) überproportional benachteiligt werden.. Der reduzierte Mehrwertsteuersatz für Kinderprodukte bedeutet ein klares Ja! zu einer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung für Kinder.. Er ist Teil einer familienfreundlichen Politik, die das Leben mit Kindern unterstützt und Familien aktiv fördert.. Die Initiative baut auf den vorangegangenen Kampagnen der AGF und JAKO-O auf.. Im Zuge der AGF-Kampagne wurden 2008 - 09 hunderttausende Postkarten an den damaligen Finanzminister Peer Steinbrück versandt sowie Öffentlichkeit geschaffen durch Plakate, eine Online- Unterschriftenaktion, Pressemitteilungen, Berichten in verschiedenen Zeitschriften und Lobbying bei nationalen und europäischen Abgeordneten.. Weitere Informationen:.. www.. 7fuerkinder.. de.. Pressemitteilung zum Auftakt der Kampagne 7% für Kinder am 17.. Mai 2011.. Ausführliche Hintergrundinformationen zur Kampagne 7% für Kinder?.. VAMV-Kampagne von 2006: Spielzeugsteuer - nein danke!.. VAMV - Kampagne von 2006: Spielzeugsteuer - nein danke!.. 2006 hatte der VAMV mit vier Postkarten die Kampagne zur Reduzierung der Mehrwertsteuer auf Produkte für Kinder gestartet.. 2007 haben sich europäische Familienverbände angeschlossen..

    Original link path: /politische-aktionen.html
    Open archive

  • Title: Presse :: www.vamv.de
    Descriptive info: Koalitionsvertrag vergisst arme Kinder!.. Berlin, 28.. November 2013.. Zum Koalitionsvertrag zwischen SPD und Union erklärt Edith Schwab, Bundesvorsitzende des Verbands alleinerziehender Mütter und Väter e.. V.. (VAMV): Der Vertrag enthält familienpolitisch gute Einzelschritte, die Chance auf große Reformen in einer großen Koalition haben die Beteiligten jedoch verpasst.. Dass es keine Antworten auf das brennende Thema Kinderarmut gibt, ist eine Enttäuschung für Alleinziehende.. Wir begrüßen allerdings sehr, dass unsere Forderung den steuerlichen Entlastungsbetrag für Alleinerziehende zu erhöhen, auf der Agenda der neuen Bundesregierung steht.. Der Entlastungsbetrag stagniert seit 2004 bei 1.. 308 Euro Absetzbetrag pro Jahr.. Alleinerziehende fühlen sich im Vergleich zu Ehepaaren in der Steuer zur Familie zweiter Klasse degradiert , bemängelt Schwab.. Gut, dass die neue Bundesregierung diese Ungerechtigkeit angehen wird.. Überfällig ist eine deutliche Erhöhung des steuerlichen Entlastungsbetrags, deshalb fordert der VAMV eine Koppelung der Höhe an den Grundfreibetrag.. Das wäre eine deutliche Verbesserung für Alleinerziehend , betont Schwab.. Alleinerziehende und ihre Kinder haben mit 43 Prozent das höchste Armutsrisiko aller Familien.. Eine weitere Gerechtigkeitslücke wird durch die ausgeweitete Anerkennung von Kindererziehungszeiten bei der Mütterrente kleiner.. Geschlossen ist diese aber erst, wenn auch Mütter, die ihre Kinder vor 1992 bekommen haben, drei Entgeltpunkte erhalten.. Auch Maßnahmen, die Alleinerziehende als Familienernährerinnen unterstützen, sieht der VAMV positiv.. Dazu gehören das Recht auf befristete Teilzeit, der Mindestlohn und Verbesserungen beim Elterngeld.. Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter hofft, dass die neue Bundesregierung über den Koalitionsvertrag hinaus die Chance auf grundlegende Reformen hin zu einem familienpolitischen Masterplan ergreift.. Um Kinderarmut wirksam zu bekämpfen, muss Familienpolitik alle Familien gleichermaßen fördern.. Die staatliche Förderung von Kindern darf nicht länger an Familienform und Einkommen ihrer Eltern gekoppelt sein.. Eine Kindergrundsicherung ist die beste Antwort!.. (VAMV) vertritt seit 1967 die Interessen der heute 2,7 Millionen Alleinerziehenden.. Der VAMV fordert die Anerkennung von Einelternfamilien als gleichberechtigte Lebensform und entsprechende gesellschaftliche Rahmenbedingungen.. Er tritt für eine verantwortungsvolle gemeinsame Elternschaft auch nach Trennung und Scheidung ein.. Alleinerziehende brauchen gute Arbeit statt Anreize.. Berlin, 7.. (VAMV) weist den Vorschlag der Bundesagentur für Arbeit (BA) zurück, den Mehrbedarf für Alleinerziehende in Hartz IV abzuschaffen.. VAMV-Vorsitzende Edith Schwab kritisiert: Alleinerziehende wollen arbeiten und sind hochmotiviert durch die eigene Erwerbstätigkeit die Existenz für sich und ihre Kinder zu sichern, statt in Hartz IV zu leben.. Den Druck einseitig auf die Alleinerziehenden zu erhöhen, geht vollständig am Problem vorbei: Alleinerziehende brauchen als Familienernährerinnen anständige Arbeitsplätze und eine bedarfsgerechte Kinderbetreuung!.. Die Bundesagentur für Arbeit hat die Aufgabe,  ...   mit unserer Kampagne, die Steuerklasse II an den Grundfreibetrag zu koppeln, derzeit 8.. Désirée Nick, prominente Botschafterin des VAMV, wirbt für die Kampagne: Alleinerziehende müssen auch steuerrechtlich als gleichwertige Familie behandelt werden! Deshalb unterstütze ich die Kampagne des VAMV voll und ganz.. Machen auch Sie mit, indem Sie online unterschreiben! Die Entertainerin engagiert sich für die Ziele des Lobbyverbandes für Alleinerziehende.. Der Kampagnenstart ist die erste gemeinsame Aktion.. Langfristig fordert der VAMV die Umgestaltung des bestehenden Steuersystems zu einer Individualbesteuerung und Förderung von Kindern durch eine Kindergrundsicherung.. Solange es das Ehegattensplitting gibt, muss der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende an den Grundfreibetrag gekoppelt werden.. Alleinerziehende wollen endlich von der Politik als gleichberechtigte Familienform anerkannt, wertgeschätzt und gefördert werden! , betont Schwab.. Weitere Informationen zur Kampagne.. Statement Désirée Nick auf der Pressekonferenz am 12.. 9.. Vorstellung Kampagne Steuerklasse II auf der Pressekonferenz am 12.. Ehegattensplitting: Kinder statt Trauschein fördern.. Berlin, 27.. Die gesellschaftliche und rechtliche Gleichstellung homosexueller Paare ist richtig und überfällig.. (VAMV) begrüßt deshalb das Anliegen des Gesetzesentwurfes zur Ausweitung des Ehegattensplittings auf eingetragene Lebenspartnerschaften, der heute im Bundestag beraten wird.. Gleichzeitig kritisiert der VAMV das Ehegattensplitting mit Blick auf den gesellschaftlichen Wandel als nicht mehr zeitgemäß.. Das Ehegattensplitting fördert einseitig den Trauschein und das Alleinverdienermodell , bemängelt Edith Schwab, Bundesvorsitzende des VAMV.. Als das Splitting in den 50er Jahren eingeführt wurde, war es als Familienförderung gedacht.. Heute benachteiligt es indirekt Alleinerziehende und unverheiratete Eltern.. Alleinerziehende sehen ihre Erziehungsleistung missachtet und fühlen sich in der Steuerklasse II finanziell benachteiligt , so Schwab.. Der Entlastungseffekt für Alleinerziehende beträgt maximal 564 Euro pro Jahr, beim Ehegattensplitting bis zu 15.. 000 Euro pro Jahr.. Zudem steht das Ehegattensplitting in Kombination mit der beitragsfreien Mitversicherung und Minijobs Wünschen nach einer partnerschaftlichen Arbeitsteilung zwischen Frauen und Männern im Weg.. Das Splitting fördert eine riskante Arbeitsteilung, die für Frauen im Falle einer Scheidung zum Bumerang wird.. Denn beim Unterhaltsrecht hat der Gesetzgeber das Leitbild der lebenslang gültigen Versorgerehe bereits ad acta gelegt und fordert finanzielle Eigenverantwortung von Alleinerziehenden , erläutert Schwab.. Alleinerziehende brauchen einen roten Faden in der Familienpolitik statt widersprüchlicher Anreize , unterstreicht Schwab.. Der VAMV fordert, das Ehegattensplitting durch eine Individualbesteuerung mit übertragbaren Grundfreibeträgen zu ersetzen und die Förderung von Familien durch eine Kindergrundsicherung zu gewährleisten.. Alleinerziehende dürfen nicht länger in der Steuerklasse II abgespeist werden , fordert Schwab.. Kurzfristig hilft eine deutliche Anhebung der Steuerklasse II.. (VAMV) vertritt seit 1967 die Interessen der heute 2,6 Millionen Alleinerziehenden..

    Original link path: /presse.html
    Open archive

  • Title: Publikationen :: www.vamv.de
    Descriptive info: Publikationen /.. VAMV-Broschüren.. Verbandszeitschrift..

    Original link path: /publikationen.html
    Open archive

  • Title: Urteile :: www.vamv.de
    Descriptive info: Urteile /.. Einschlägige Urteile verständlich zusammengefasst.. Wir erstellen regelmäßig für Sie eine redaktionelle Zusammenfassung gerichtlicher Entscheidungen, die für Alleinerziehende besonders relevant sind.. Sie erhalten einen leicht verständlichen ersten Einstieg in die zu erwartende Rechtssituation.. Am Ende der Kurzzusammenfassung führt ein Link zum Original der Entscheidung, sofern sie im Internet verfügbar ist.. Wenn Sie wichtige Entscheidungen vermissen, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!.. Der Themenschwerpunkt der ausgesuchten Entscheidungen liegt zurzeit auf dem Kindschaftsrecht mit den Unterthemen Umgang und Sorge und auf dem neuen Unterhaltsrecht.. Die Themenfelder werden sukzessive ausgebaut.. Dabei beschränken wir uns auf höchstrichterliche Entscheidungen und besonders interessante Entscheidungen der Oberlandesgerichte.. aktuell:.. Bundesverfassungsgericht: Schuldner/innen von Ehegattenunterhalt dürfen nur den Zahlbetrag des Kindesunterhalts von  ...   Diese Berechnungsweise verstößt nicht gegen das Gebot der Gleichbehandlung von Bar- und Betreuungsunterhalt.. Damit hat das Bundesverfassungsgericht einen Aspekt der Unterhaltsrechtsreform bestätigt, der vielen Alleinerziehenden zu Gute kommt.. Die veränderte Zuweisung des Kindergeldes, das nun als Einkommen des Kindes angesehen wird und die damit verbundene neue Berechnungsweise sorgt für einen teilweisen Ausgleich der veränderten Rangfolge: Seit der Reform stehen die Unterhaltsverpflichtungen gegenüber Kindern im ersten Rang vor allen anderen Unterhaltsansprüchen.. Deshalb ist es für Alleinerziehende, die Ehegattenunterhalt erhalten, positiv, wenn das für ihre Ansprüche ausschlaggebende Einkommen des Unterhaltsverpflichteten durch die vom Verfassungsgericht bestätigte Berechnungsweise höher ausfällt, als nach der vom unterhaltsverpflichteten Beschwerdeführer vertretenen Ansicht.. Eine Zusammenfassung der Entscheidung finden Sie.. Kindschaftsrecht.. Unterhaltsrecht.. Sozialrecht.. Steuerrecht/ Kindergeld..

    Original link path: /urteile.html
    Open archive



  •  


    Archived pages: 617