www.archive-de-2013.com » DE » V » VAA

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 682 . Archive date: 2013-12.

  • Title: Führungskräfte Chemie: Home
    Descriptive info: .. Home.. Verband.. Interessenvertretung.. Juristischer Service.. Publikationen.. Bildung.. Netzwerk.. Mitglied werden.. Termine.. PINKO.. Presse.. Position beziehen.. Der VAA ist die Organisation für Führungskräfte und Führungsnachwuchskräfte in der Chemie und den angrenzenden Branchen.. Rund 30.. 000 Arbeitnehmer aller Berufsgruppen mit Führungsverantwortung machen den Verband stark.. Aktuelle Nachrichten:.. Pressemitteilungen.. 28.. 11.. 2013.. Führungskräfte zum Koalitionsvertrag: Wettbewerbsfähigkeit bedroht.. Aus Sicht des Führungskräfteverbands ULA gefährden die Beschlüsse des Koalitionsvertrags auf lange Sicht die Basis für die Wettbewerbsfähigkeit und den Erfolg der deutschen Wirtschaft.. mehr.. 20.. Führungskräfte Chemie zeichnen BASF für gute Personalarbeit aus.. Für ihre besonders vorbildliche und langfristig angelegte Personalarbeit erhält die BASF SE den Kölner Chemie-Preis 2013.. Als erstes Unternehmen überhaupt wird die BASF zum zweiten Mal mit dem Preis ausgezeichnet.. 07.. Führungskräfte Chemie: Schwarz-rote Energiepläne bedrohen Industriestandort.. Gegen eine Kürzung der EEG-Entlastungen für die Industrie sprechen sich die Führungskräfte Chemie aus.. Mit Kritik reagiert der VAA die energiepolitischen Pläne der Koalitionsrunde.. 06.. Koalitionsverhandlungen: Führungskräfte fordern Festhalten am Schuldenabbau.. Deutschlands Führungskräfte fordern von CDU, CSU und SPD ein striktes Festhalten am Kurs der Haushaltskonsolidierung.. 31.. 10.. Für gute Forschung: VAA verleiht Stiftungspreis.. Für hervorragende Dissertationen in den chemisch-pharmazeutischen Wissenschaften und der Verfahrenstechnik wurden vier Nachwuchsforscher mit dem Preis der VAA Stiftung ausgezeichnet.. 30.. 09.. Betriebsratswahlen 2014: Kampagne kraftvoll gestartet.. Mit seiner Auftaktveranstaltung am 27.. September hat der VAA den Startschuss zur Kampagne für die Betriebsratswahlen 2014 gegeben.. 26.. Steuererhöhung: Führungskräfte warnen vor voreiligen Zugeständnissen.. Auf die Gedankenspiele maßgeblicher Unionspolitiker, den Spitzensatz bei der Einkommenssteuer zu erhöhen, reagieren die Führungskräfte in einer ersten Stellungnahme mit Unverständnis.. 12.. Führungskräfte: Steuersystem reformieren, kalte Progression abschaffen!.. In der heißen Phase des Bundestagswahlkampfes sprechen sich Deutschlands Führungskräfte für ein einfacheres und transparenteres Steuersystem aus.. Nach Meinung der ULA gehört dazu auch die Abschaffung der kalten Progression.. Bundestagswahl: Führungskräfte fordern klare Linie bei Energiewende.. Deutschlands Führungskräfte sorgen sich um das Gelingen der Energiewende.. Aus Sicht des Führungskräfteverbands ULA droht die künftige Energiepolitik zum Spielball der Parteien zu werden.. 08.. Pharma braucht mehr Forschung und weniger Regulierung.. Europäische Rechtsnormen sind wichtig, sollten aber mit Augenmaß gesetzt werden und dem Grundprinzip der Deregulierung folgen.. Dafür spricht sich der VAA in seinem neuen One-Pager aus.. Im VAA profitieren Akademiker, Führungskräfte und junge Professionals von den.. Verbandstarifverträgen.. mit guten  ...   01.. –31.. 12.. Wenn Sie im Dezember neue Mitglieder werben, gibt es eine Flasche Champagner für Sie (zusätzlich zum Einkaufsgutschein).. Werksgruppenvorsitzendentagung 2013.. Die Tagung fand am 8.. /9.. November in Hannover statt.. Hier.. die Ergebnisse der Workshops und die Folien der Tagung.. Die.. Kommunikations-.. Plattform PINKO.. ist online!.. PINKO besuchen.. Stimmt Ihr Gehalt?.. Der VAA-.. Gehaltscheck.. Nur für Mitglieder – bitte anmelden.. Der VAA Newsletter.. Aktuelle Infos für.. die Chemiebranche.. Jetzt regelmäßig.. hier bei vaa.. de.. VAA bekennt sich zu Diversity.. Als größter deutscher Führungskräftever- band bekennt sich der VAA zu einer.. Wertekultur.. , in der die Fähigkeiten und Talente jedes Einzelnen optimal zur Geltung gebracht werden.. mehr….. Betriebsratswahlen: Website online.. Infos, Filme und Werbemittel zur.. Kampagne 2014.. abrufbar!.. Mitglieder werben Mitglieder.. Für jedes geworbene Neumitglied erhalten VAA-Mitglieder einen.. Gutschein.. im Wert von 25 Euro!.. VAA-Bewerbungscheck.. Erfahren, was in der Chemie bei der.. Bewerbung.. zählt.. Der VAA – attraktiv auch für.. Studenten.. !.. Weitere.. Informationen.. zur kostenlosen Mitgliedschaft.. Attraktive Kooperation.. Weitere interessante Angebote aus den Bereichen Auto, Mode, Freizeit, Kultur, Einrichtung und Technik bietet Ihnen unser Kooperationspartner.. corporatebenefits.. Hier können Sie Ihren Mitgliedsbeitrag gleich mehrfach einsparen.. Neuigkeiten für alle Inhaber eine VAA MasterCard Gold: Verlosung von insgesamt 25 Apple ipad4!.. Teilnahmebedingungen.. Jobsuche leicht gemacht.. in Kooperation mit academics.. VAA Führungskräfte Chemie.. auf Google+.. VAA auf Twitter.. - aktuelle Nachrichten in 140 Zeichen.. Der VAA ist Unterzeichner der.. Charta der Vielfalt.. VAA im Film.. Der VAA vertritt die Interessen seiner Mitglieder wirkungsvoll im politischen Raum; berät mit seinem juristischen Service kompetent, zuverlässig, erfolgreich und schnell; sichert Wissensvorsprünge und bietet attraktive Fortbildungs-veranstaltungen: Ein Überblick im.. Film.. Treten Sie mit anderen VAA-Mitgliedern in Kontakt.. Die Plattform wird in Kooperation mit.. XING.. realisiert.. Der VAA ist Mitglied im.. Deutschen Führungskräfteverband ULA.. und im.. Europäischen Führungskräfteverband Chemie FECCIA.. Der VAA betreibt die.. VAA Services GmbH.. und die.. VAA Assekuranz Agentur GmbH.. Kontakt.. Sitemap.. VAA Geschäftsstelle Köln:.. Mohrenstraße 11—17, 50670 Köln.. Tel: 0221 160010.. E-Mail:.. info(at)vaa.. VAA Büro Berlin:.. Kaiserdamm 31, 14057 Berlin.. Tel: 030 3069840.. info.. berlin(at)vaa.. Die auf dieser Internetseite und in allen anderen VAA-Publikationen enthaltenen Personen- und Funktionsbezeichnungen.. gelten gleichermaßen für Frauen und Männer.. Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Gerhard Kronisch.. Online-Redaktion: Timur Slapke.. 2012 VAA.. Impressum.. Nutzungsbedingungen/Datenschutzerklärung..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Führungskräfte Chemie: Home
    Original link path: /home/
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Führungskräfte Chemie: Verband
    Descriptive info: Zweck.. Vorstand.. Kommissionen.. Geschäftsführung.. Verwaltung.. Struktur.. Satzung.. Geschichte.. Strukturen kennen.. Der VAA ist Berufsverband und Berufsgewerkschaft.. Er vertritt die Interessen aller Führungskräfte in der chemischen Industrie und den angrenzenden Branchen, vom Chemiker über die Ärztin, von der Pharmazeutin bis zum Betriebswirt.. anerkannte und tariffähige Gewerkschaft.. schließt der Verband.. Tarifverträge.. zur firmenübergreifenden Branchenvertretung.. Außerdem führt er einen intensiven Dialog mit anderen Organisationen in der Chemie.. Zahlreiche.. Sozialpartnervereinbarungen.. mit dem Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) gehen auf die Initiative des VAA zurück, wie etwa die Vereinbarung zur Förderung der Altersvorsorge der Führungskräfte in der chemischen Industrie.. Führungskräfteverband Chemie.. beobachtet und analysiert der VAA.. konjunkturelle Entwicklung.. in  ...   den.. jährlichen Gehaltsrunden.. Wir stellen uns vor.. Infobroschüre.. Delegiertentagung 2013.. Die diesjährige Delegiertentagung fand am 27.. April in Köln statt.. Eingeloggte Mitglieder finden.. hier.. weitere Informationen.. Sprecherausschusstagung 2013.. Die Tagung der Sprecherausschüsse fand am 20.. /21.. September in Leipzig statt.. Eingeloggte Mitglieder finden die Vorträge.. zsh-Studie zu Employee Branding.. Gemeinsam mit dem Zentrum für Sozialforschung Halle (zsh) hat der VAA eine umfassende Studie zu den Erwartungen von Absolventen und Berufsanfängern an Arbeitgeber durchgeführt – Stichwort.. Employee Branding.. Das Ergebnis: Bei der Arbeitgeberwahl orientiert sich der Führungskräftenachwuchs vor allem an weichen Faktoren.. An erster Stelle steht dabei die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Karriere..

    Original link path: /verband/
    Open archive
  •  

  • Title: Führungskräfte Chemie: Interessenvertretung
    Descriptive info: Mitbestimmung.. Soziale Selbstverwaltung.. Einfluss nehmen.. Das Politikmonitoring des Verbandes erstreckt sich auch auf Brüssel.. Die Kompetenz und das Know-How des Verbandes wird von der Europäischen Kommission und den Parlamentariern im Europa-Parlament geschätzt.. Bei wichtigen, chemiespezifischen Themen wie REACH konnte der VAA erhebliche Verbesserungen durchsetzen.. Die Interessenvertretung des Verbandes beruht auf seiner starken Präsenz und einem hohen Organisationsgrad in den Unternehmen.. Für die Mitglieder des VAA stehen in rund 190 Werksgruppen jederzeit Ansprechpartner vor Ort bereit.. Engagierte VAA-Mitglieder vertreten die Belange von Führungskräften in den Aufsichtsräten, Sprecherausschüssen und Betriebsräten.. September hat der VAA die Kampagne für die Betriebsratswahlen 2014 eröffnet.. In seiner Eröffnungsrede stimmte der Vorsitzende der VAA-Kommission Betriebsräte Dr.. Theodor Reuters die Anwesenden auf die kommenden Betriebsratswahlen ein: „VAA-Betriebsräte – selbst AT-Angestellte – bringen wirkungsvoll deren Interessen in die Betriebsratsarbeit ein und lösen gemeinsam mit tariflichen Angestellten Probleme.. “ Dies trage wesentlich zur Sicherung des sozialen Friedens im Unternehmen bei.. Auch Rainer Nachtrab, 2.. Vorsitzender des VAA, hob die Bedeutung der Betriebsräte für die Interessenvertretung der AT-Angestellten hervor: „Denn der VAA und seine Kandidaten für den Betriebsrat kennen die Anliegen der AT-Angestellten aus eigener Anschauung besonders gut und setzen sich erfolgreich für diese Anliegen ein.. “.. Getreu dem Kampagnenmotto JAA ZUM VAA! feierten mehr als 100 Teilnehmer aus den Reihen der aktiven  ...   mit den Sozialpartnern in der Chemie.. Wirksame Interessenvertretung.. : In Berlin tritt der Verband für die Anliegen von Führungskräften, außertariflichen und leitenden Angestellten in der.. Steuer-, Sozial- und Umweltpolitik.. sowie in der.. Arbeitsgesetzgebung.. in authentischer und kompetenter Weise ein.. Sichtbare Erfolge der Interessenvertretung sind die.. Beteiligung.. an der.. Entstehung wichtiger Gesetze.. Das.. Sprecherausschussgesetz.. beruht auf Gesetzesinitiativen, zu denen der VAA über seinen.. Dachverband.. , den.. , den Anstoß gegeben hat.. Nicht minder wichtig sind die medial weniger sichtbaren Erfolge.. So sorgte der VAA über den Deutschen Führungskräfteverband ULA für eine.. Entschärfung zahlreicher Vorschriften.. mit hohen.. Haftungsrisiken für Führungskräfte.. im Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz oder bei den Regeln zu Insidergeschäften.. Interessenvertretung der jungen Akademiker.. : Der Verband engagiert sich in der.. Hochschularbeit.. Er kooperiert mit der.. Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh).. und informiert.. Studenten, Doktoranden und Absolventen.. der Chemie sowie der Ingenieurwissenschaften über Anstellungschancen und Berufswege in der chemischen Industrie und den angrenzenden Branchen.. Betriebsratswahlen 2014.. Alles rund um die Betriebsratswahlen 2014 ist auf der.. zu finden.. Projekt zum Aktiven Altern.. Aktives Altern ist für die chemische Industrie in Europa die wesentliche Herausforderung, um den Auswirkungen des demografischen Wandels effektiv zu begegnen.. Die europäischen Spitzenverbänden der chemischen Industrie wollen mit einem von der Europäischen Kommission geförderten Projekt dieser Herausforderung im gemeinsamen Dialog begegnen.. Zur Projekt-Website:.. demographicsinchemistry.. eu..

    Original link path: /interessenvertretung/
    Open archive

  • Title: Führungskräfte Chemie: Juristischer Service
    Descriptive info: Beratungsfelder.. Häufig gestellte Fragen (F.. A.. Q.. ).. Recht bekommen.. Der Verband berät und vertritt Führungskräfte in allen Phasen des Berufslebens: Kompetent, zuverlässig, erfolgreich und schnell.. VAA-Mitglieder erhalten jederzeit Auskunft per Telefon.. Die Verbandsjuristen gewähren Rechtsschutz, prüfen Verträge, verhandeln mit Arbeitgebern und führen Prozesse.. Sie sichern Mitgliedern bei Abfindungen überdurchschnittliche Konditionen.. VAA-Juristen können mehr.. , denn sie.. kennen die.. Branche.. und sind Experten im.. Arbeitsrecht.. Sie bieten kompetenten Rechtsschutz für Führungskräfte und haben.. Überblick.. über die chemische und pharmazeutische Industrie und.. Einblick.. in die Unternehmen.. Solidarität.. schafft ein.. Rechtsschutz-Plus.. In der Gemeinschaft der VAA-Mitglieder sind.. Musterprozesse bis hin zum Bundesverfassungsgericht.. machbar.. So können Fehler des Gesetzgebers in Sachen Arbeitsrecht, Steuerrecht und Sozialrecht korrigiert werden..  ...   sinnvollste Lösung.. Arbeitsrecht für Führungskräfte in der Chemie: Die große Erfahrung beim Rechtsschutz und bei der.. Rechtsberatung von Führungskräften.. zahlt sich aus.. Davon profitieren auch.. Mitglieder von Sprecherausschüssen, Betriebsräten und Aufsichtsräten.. Wir sind Ihr Anwalt.. Unser.. juristisches Wissen.. steht für Sie bereit.. Rufen Sie uns an:.. 0221 160010.. Informationsbroschüre zum Juristischen Service des VAA.. VAA Rechtsbroschüre.. (PDF-Datei).. Den Text des Sprecherausschussgesetzes finden Sie.. Wer weiß guten Rat?.. Vor einem Rechtsstreit oft die schwierigste Frage: VAA Mitglieder empfehlen Kollegen immer wieder zu Recht den erfolgreichen VAA Rechtsschutz.. Mehr Informationen finden sie.. Haftungshinweis.. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich..

    Original link path: /juristischerservice/
    Open archive

  • Title: Führungskräfte Chemie: Publikationen
    Descriptive info: VAA Magazin.. Newsletter.. Infobroschüren.. Jahrbuch.. Umfragen.. Fachbeiträge.. Quellen.. Vorsprung sichern.. Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!.. Unsere Mitglieder profitieren von unseren umfangreichen Publikationen.. Vorsprung durch Wissen: Der VAA liefert seinen Mitgliedern aktuelle Informationen.. Die Nachrichten sind kompetent, zuverlässig und auf den Punkt recherchiert.. So wissen Führungskräfte immer, was läuft.. erscheint.. sechsmal im Jahr.. Es bietet von kompetenten Journalisten recherchierte Informationen für Führungskräfte aus erster Hand sowie.. Artikel und Reportagen.. aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Unternehmen, Wissenschaft und Recht.. Berichte zum Neuesten aus der Verbandspolitik und dem Verbandsleben ergänzen ein Magazin, das von Mitgliedern und Partnern geschätzt wird.. Auch ein.. Chemie-Terminkalender.. gehört zu diesem für Mitglieder kostenlosen Service.. VAA-Informationen und -Infobroschüren.. machen.. Arbeitsrecht und Sozialrecht.. für den Laien verständlich.. Mitglieder erhalten.. klar und prägnant Einsicht.. in das geltende Recht.. präzise Darstellung.. verschafft Durchblick.. Was sind die Rechte? Worauf ist zu achten? Was sind die Pflichten eines Vorgesetzten? Broschüren und Informationen für Führungskräfte klären auf.. Der.. VAA-Jahresbericht.. liefert einen.. komprimierten Einblick.. in das Verbandsleben: erreichte Erfolge, Ziele und Ausblicke auf die künftige Verbandspolitik.. Der elektronische.. VAA Newsletter.. ist kurz, knapp und klar: Er erscheint.. einmal monatlich.. Auf einen Blick informiert er die Abonennten und bedient die Interessen der Führungskräfte in der chemischen Industrie: Wirtschaft, Finanzen, Recht und Politik sowie verschiedene Servicethemen.. Der Newsletter ist kostenlos und kann auch von Nicht-Mitgliedern abonniert werden.. Informationen für Führungskräfte – Informationen über Führungskräfte: Außertarifliche und leitende Angestellte sind eine.. hochinteressante Zielgruppe für  ...   in Deutschland vor.. Dabei wird der Blick auf die äußeren Rahmenbedingungen erweitert, unter denen wissenschaftliche Forschung heute stattfindet.. Durch einen Gastbeitrag der Europäischen Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft (EAF) wird das Thema „Frauen in Führungspositionen“ von wissenschaftlicher Seite veranschaulicht.. VAA-Broschüre "Die Nachfahrinnen von Marie Curie".. Sonderbroschüre Industriepolitik.. Zur Stärkung seiner Positionen im Bereich der Industrie-, Energie- und Umweltpolitik hat der VAA im Jahr 2010 eine Sonderbroschüre aufgelegt.. Bestehend aus Analysen, Reportagen und Interviews liefert die Broschüre einen wichtigen Diskussionsbeitrag.. Die Printausgabe kann über die VAA Services GmbH gegen eine Schutzgebühr von 4,95 Euro bestellt werden.. VAA Industriepolitik WEB.. Sonderbroschüre Politik in Zahlen.. Gemeinsame Broschüre von VAA und ULA zu Fakten und Daten zur Situation der Führungskräfte in der Bundesrepublik Deutschland (Stand 2010).. Die Wende als Chance.. Führungskräfte Chemie in Ost und West.. Anläßlich des Gründungsjubiläums des Verbandes der Führungskräfte der Chemischen Industrie der DDR (VFCI) hat der VAA im Jahr 2010 eine Broschüre mit dem Titel „Die Wende als Chance.. Führungskräfte Chemie in Ost und West“ herausgegeben.. Auf 20 Seiten werden die Entwicklungen, die zur Gründung des VFCI führten, anhand von Erinnerungen beteiligter Zeitzeugen geschildert.. Sonderbroschüre AT-Angestellte.. Hier können Sie die Sonderbroschüre AT-Angestellte als pdf-Datei herunterladen.. AT-Broschuere.. Umfrage zur Chancengleichheit 2010:.. Ergebnisse jetzt erschienen.. Der VAA vertritt die Interessen seiner Mitglieder wirkungsvoll im politischen Raum; berät mit seinem juristischen Service kompetent, zuverlässig, erfolgreich und schnell; sichert Wissensvorsprünge und bietet attraktive Fortbildungs-veranstaltungen: Ein Überbli.. ck im..

    Original link path: /publikationen/
    Open archive

  • Title: Führungskräfte Chemie: Bildung
    Descriptive info: Seminare.. Strategie.. Wissen erweitern.. VAA-Serviceleistungen.. sind.. wichtige Bausteine.. für jede.. Karriereplanung.. Weiterbildung für Führungskräfte muss strategisch geplant sein.. Ausgewählte Referenten vermitteln Informationen auf didaktisch höchstem Niveau.. Kompetente Weiterbildung für Führungskräfte: Die.. des VAA oder der.. sind spezifisch auf die Interessen der Führungskräfte in der chemischen Industrie und den angrenzenden Branchen zugeschnitten.. Im Rahmen der vernetzten Strategie stehen neben der Weiterbildung für Führungskräfte verbandspolitische Instrumente zur Verfügung.. Als Führungskräfteverband Chemie setzt sich der  ...   des lebenslangen Lernens.. für nachhaltigen unternehmerischen Erfolg unterstreicht.. Dazu hat er die.. Sozialpartnervereinbarung „Führungskräfte im demografischen Wandel“.. mit dem Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) geschlossen.. Außerdem fördert der Verband den fachlichen und wissenschaftlichen Dialog und organisiert erfolgreichen.. Wissenstransfer.. Zahlreiche Seminare, Tagungen und Schulungen sorgen für eine optimale Karriereentwicklung und Weiterbildung für Führungskräfte.. Titel: Seminar für Betriebsräte.. Termin:.. 18.. 14 - 20.. 14.. Thema:.. Titel: Kommission Aufsichtsräte.. 14.. Titel: Tagung für Aufsichtsräte.. 14 - 27..

    Original link path: /bildung/
    Open archive

  • Title: Führungskräfte Chemie: Netzwerk
    Descriptive info: Politik.. Ausland.. Karriere.. Berater.. Vergünstigungen.. Linkliste.. Beziehungen nutzen.. Der Verband verfügt über ein dichtes Netzwerk in der Wirtschaft und den Unternehmen.. Als Deutschlands größter Führungskräfteverband nimmt der VAA unmittelbar Einfluss auf die Politik in Deutschland und Europa, wenn es um die Chemie und angrenzende Branchen geht.. Netzwerk für Führungskräfte: Für die Mitglieder ergeben sich wichtige Kontakte durch das  ...   Berufsleben.. Außerdem bietet der Verband seinen Mitgliedern ein dicht gesponnenes Netzwerk für Führungskräfte, Akademiker und Professionals.. Kompetente Berater und Experten helfen bei.. Finanz- und Vermögensplanung.. Versicherungsleistungen.. Netzwerk schafft Mehrwert: Führungskräfte stellen eine hochattraktive Zielgruppe für hochwertige Produkte und Dienstleistungen dar.. Durch den Verband und sein Netzwerk lassen sich viele Sonderkonditionen vereinbaren.. Die Mitglieder erhalten interessante und besondere Vergünstigungen..

    Original link path: /netzwerk/
    Open archive

  • Title: Führungskräfte Chemie: Termine
    Descriptive info: Termine im Jahr 2013.. Monat: Dezember 2013.. Kommissionstermin:.. Titel: Kommission Hochschularbeit.. 09.. 13 14.. 15.. Uhr.. - 17.. Veranstalter:.. VAA.. Ort:.. VAA-Geschäftsstelle Köln, Mohrenstr.. 11-17, 50670 Köln.. Termine im Jahr 2014.. Monat: Januar 2014.. Titel: Kommission Diversity.. 01.. 14 14.. 00.. AirportConferenceCenter, Flughafen Frankfurt/Main.. Monat: März 2014.. 03.. 14 10.. - 13.. Grand Hotel Russischer Hof zu Weimar, Goetheplatz 2, 99423 Weimar.. Tagung:.. 14 13.. - 29.. 14 - 13.. Monat: Mai 2014.. VAA-Tagung, Vortragstermin:.. Titel: Vorabendveranstaltung zur Delegiertentagung.. 05.. 14 18.. - 20.. Referent:.. Matthias Horx, Trend- und Zukunftsforscher.. Lufthansa Training & Conference Center Seeheim, Lufthansaring 1, 64342 Seeheim-Jugenheim.. VAA-Tagung:.. Titel: Delegiertentagung.. 10.. 14 08.. 30.. - 14.. Beschreibung:.. Weitere Informationen.. Monat: Juni 2014.. Tagung, VAA Services GmbH:..  ...   50670 Köln.. Grundlagen der Mitbestimmung und Mitwirkung des Betriebsrates in sozialen, personellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten.. Monat: September 2014.. 14 09.. Sheraton Carlton Nürnberg, Eilgutstr.. 15, 90443 Nürnberg.. - 27.. Monat: Oktober 2014.. - 08.. art'otel cologne, Holzmarkt 4, 50676 Köln.. Grundlagen des Kündigungsschutzrechtes unter Berücksichtigung der neueren Rechtsprechung des BAG.. Monat: November 2014.. VAA Services GmbH, Seminartermin:.. Reinhard Schinz, Vorsitzender Richter am LAG Berlin-Brandenburg.. Maritim proArte Hotel Berlin, Friedrichstr.. 151, 10117 Berlin.. Betriebsverfassungsrecht, Aufbauseminar.. Termine im Jahr 2015.. 15 09.. Pullmann Aachen Quellenhof, Monheimsallee 52, 52062.. Titel: Aufsichtsrätetagung.. 15 13.. - 21.. 15 - 13.. Pullmann Aachen Quellenhof, Monheimsallee 52, 52062 Aachen.. 08.. 15 18.. - 09.. 15 - 14.. noch nicht bekannt.. Titel: Sprecherausschusstagung.. - 19.. Titel: Werksgruppenvorsitzendentagung.. 13..

    Original link path: /termine/
    Open archive

  • Title: Führungskräfte Chemie: Pressemitteilungen
    Descriptive info: Ansprechpartner.. Pressematerial.. VAA in der Presse.. Archiv.. Aktuelle Pressemitteilungen des VAA:.. Laut ULA-Hauptgeschäftsführer Ludger Ramme sind der Verzicht auf Steuererhöhungen und das Bekenntnis zu einem Einstieg in den Schuldenabbau bereits ab 2015 zu begrüßen.. „Die weiteren Beschlüsse bürden aber den Beitrags- und Steuerzahlern mit hohen Zukunftslasten auf – und dies auch noch vorrangig für konsumtive Ausgaben.. “ Notwendige Zukunftsinvestitionen in Bildung und Infrastruktur kämen viel zu kurz.. Besonders kritisch bewertet die ULA die Beschlüsse zur Rentenpolitik.. Die Aufstockung der Renten von langjährig im Niedriglohnbereich Beschäftigten und Verbesserungen bei den seit 2001 stark gesunkenen Erwerbsminderungsrenten sind nach Ansicht des Verbandes noch nachvollziehbare Beschlüsse.. Für eine Erhöhung der Mütterrenten oder die Einführung einer abschlagsfreien Rente ab 63 nach 45 Beitragsjahren fehlt es hingegen an einer überzeugenden sozialpolitischen Begründung.. Vollends inakzeptabel ist für die Führungskräfte, dass diese allgemeinen sozialpolitischen Leistungen nicht aus Steuermitteln, sondern vorwiegend durch einen Griff in die Taschen der Beitragszahler finanziert werden sollen.. Insgesamt entstehe der Eindruck, dass die neue Koalition sich zu stark auf den Lorbeeren ausruhe, so Ramme abschließend.. „Ein Zuviel an Bequemlichkeit setzt aber die erreichten Erfolge und die Grundlagen unseres wirtschaftlichen Erfolgs und unseres Wohlstands aufs Spiel.. “.. Downloads:.. ULA-PM Koalitionsvertrag 2013.. (PDF-Datei, 180 KB).. Die Entscheidung der Jury erfolgt auf Grundlage der jährlich unter 6.. 000 Führungskräften in 22 Chemie- und Pharmaunternehmen durchgeführten Befindlichkeitsumfrage des Füh-rungskräfteverbandes Chemie VAA.. Die BASF kann bei der Platzierung im Ranking eine besonders positive Entwicklung vorweisen.. Das Unternehmen ist bereits im vierten Jahr in Folge in den Top 3 vertreten und liegt in diesem Jahr nur knapp hinter LANXESS auf dem zweiten Platz.. Bei der 2013 einmalig durchgeführten Zusatzbefragung zum Thema „Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Karriere“ erreicht die BASF zudem insgesamt Platz 2 und ist damit das beste Großunternehmen im Zusatzranking.. Thomas Fischer, 1.. Vorsitzender des VAA: „Die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Karriere wird gerade für die Nachwuchsführungskräfte als Kriterium für die Arbeitgeberwahl immer wichtiger.. Das Ergebnis der diesjährigen Zusatzbefragung zeigt, dass die BASF auch bei diesem Thema sehr gut aufgestellt ist.. Margret Suckale, Vorstandsmitglied der BASF SE, nimmt den Preis für das Unternehmen entgegen.. „Die Auszeichnung zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.. Wir sind fest davon überzeugt, dass es sich lohnt, flexibel auf die Bedürfnisse und Lebenssituationen unserer Mitarbeiter und Führungskräfte einzugehen“, sagt Suckale.. Ein gutes aktuelles Beispiel sei das neue BASF Mitarbeiterzentrum LuMit in Ludwigshafen, in dem Kinderbetreuung, Pflege- und Sozialberatung sowie Sport und Gesundheitsförderung unter einem Dach angeboten werden.. „Mit LuMit zeigen wir, dass wir es beim Thema Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ernst meinen.. Die angebotene Unterstützung ist so individuell und vielfältig wie das Leben“, so Suckale.. Die Preisverleihung findet in der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Köln statt.. Gudrun Ihling, Senior Vice President Human Resources des Vorjahrespreisträgers LANXESS, hält die Laudatio.. Grußworte sprechen Hans-Werner Bartsch, Bürgermeister der Stadt Köln, und Ulf Reichardt, Hauptgeschäftsführer der IHK Köln.. Mit dem Kölner Chemie-Preis zeichnet der VAA seit 2008 Unternehmen der chemischen Industrie für besonders vorbildliche und nachhaltige Personalarbeit aus.. Kölner Chemie-Preis2013.. (PDF-Datei, 46 KB).. Klar gegen eine Kürzung der EEG-Entlastungen für die Industrie sprechen sich die Führungskräfte Chemie aus.. Mit scharfer Kritik reagiert der VAA die energiepolitischen Pläne der Koalitionsrunde.. Von den Verantwortlichen in CDU, CSU und SPD fordern die Chemie-Führungskräfte Augenmaß und politischen Sachverstand ein, um das industrielle Rückgrat der Wirtschaft nicht aufs Spiel zu setzen.. „Der Wohlstand der deutschen Gesellschaft hängt an der Industrie“, betont der 1.. Vorsitzende des VAA Dr.. Thomas Fischer.. „Die nun in den Koalitionsverhandlungen bekannt gewordenen energiepolitischen Pläne sind leichtfertig, schlecht durchdacht und höchst gefährlich.. “ Auf keinen Fall dürfe man bestehende Entlastungsregeln im EEG für die energieintensiven Industrien zurücknehmen, die in einem globalen Wettbewerb stehen.. Der derzeitige Verhandlungsstand verdeutliche, dass die schwarz-rote Koalitionsrunde kaum Rücksicht auf die Belange der Unternehmen nehme.. „Da darf man sich umgekehrt nicht wundern, wenn die Unternehmen ihrerseits ihre Standortoptionen neu überdenken“, verdeutlicht Thomas Fischer.. Die Führungskräfte Chemie sind überzeugt: Bei Umsetzung in ihrer jetzigen Form werden die Energiepläne von CDU, CSU und SPD negative Auswirkungen auf die Beschäftigungssituation in Deutschland haben.. Fischer ergänzt: „Dies kann kein Politiker ernsthaft wollen.. Nach Ansicht des VAA wird es höchste Zeit für eine stringente energiepolitische Strategie.. Fischer dazu: „Letztlich nutzen die besten Wirtschafts- und Forschungsförderungsprogramme rein gar nichts, wenn der gesamte Industriestandort durch ein desolates energiepolitisches Management in seiner Existenz bedroht wird.. “ Denn mangelnde Versorgungssicherheit und unkalkulierbare Energiepreise bedrohen das gesamte produzierende Gewerbe, so der 1.. VAA-Vorsitzende weiter, zuvorderst energieintensive Branchen wie die Chemie.. Aus Sicht der Chemieindustrie sei es zudem  ...   zu setzen.. Die ULA hatte sich in der Vergangenheit wiederholt für ein einfacheres und transparenteres Steuersystem ausgesprochen und dabei insbesondere die systematische Abschaffung der sogenannten Kalten Progression gefordert.. ULA-Hauptgeschäftsführer Ramme: „Zusätzliche Belastungen wirken sich kontraproduktiv auf die Wirtschaftskraft aus.. Nachhaltige Haushaltskonsolidierung muss durch solide Haushaltspolitik erfolgen, nicht durch Überbelastung der ohnehin schon überproportional am Steueraufkommen beteiligten Leistungsträger.. ULA-PM Steuererhöhung.. (PDF-Datei, 192 KB).. Nach Meinung des Führungskräfteverbands ULA gehört die Abschaffung der kalten Progression zwingend dazu.. Die Vereinfachung des deutschen Steuersystems sollte mit zu den wichtigsten Aufgaben der nächsten Bundesregierung gehören, fordert ULA-Hauptgeschäftsführer Ludger Ramme.. Dabei spiele die politische Farbenlehre keine Rolle: „Ob Schwarz-Gelb, Schwarz-Rot oder Rot-Grün: Das Thema gehört bei Koalitionsverhandlungen gleich welcher Parteien auf die Agenda – und zwar nach oben.. “ Denn mehr Transparenz und weniger versteckte Lasten zahlen sich für Bürger und Unternehmen gleichermaßen aus.. Strukturelle Vereinfachungen der Steuergesetzgebung bewirken mehr als punktuelle Steuersenkungen.. Gleichzeitig beziehen die Führungskräfte klar Position gegen Steuererhöhungspläne: „Zusätzliche Belastungen wirken sich kontraproduktiv auf die Wirtschaftskraft aus.. “ ULA-Hauptgeschäftsführer Ramme weiter: „Nachhaltige Haushaltskonsolidierung muss durch solide Haushaltspolitik erfolgen, nicht durch Überbelastung der ohnehin schon überproportional am Steueraufkommen beteiligten Leistungsträger.. “ Der deutsche Staat habe kein Einnahmen-, sondern ein Ausgabenproblem, dass gelöst werden müsse.. Deutschlands Führungskräfte sind bereit, hierzu einen fairen Beitrag zu leisten.. Vor allem durch den Effekt der sogenannten kalten Progression wird es aber aus Sicht der Führungskräfte immer schwerer, inflationsbedingte Kaufkraftverluste durch angemessene Lohn- und Gehaltssteigerungen zu kompensieren.. Dies sei ungerecht und behindere die zur konjunkturellen Stabilisierung dringend erforderliche Stärkung der Binnennachfrage.. Ramme präzisiert: „Bei der Beseitigung der Progressionsfalle geht es nicht etwa um eine Steuersenkung, sondern vielmehr um einen Ausgleich der schleichenden Steuererhöhung.. “ Generell mahnt die ULA zur möglichst zügigen Beseitigung steuerlicher Fehlanreize.. Das Thema darf im Wahlkampf nicht parteipolitisch instrumentalisiert, sondern muss sachlich und konstruktiv diskutiert werden.. ULA-PM Steuerpolitik.. (PDF-Datei, 194 KB).. 02.. 07.. 2012.. Mindestjahresbezüge werden für 2012/2013 um 4,5 Prozent angehoben.. Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) und der VAA – Führungskräfte Chemie haben in Tarifverhandlungen die in der Chemie geltenden Mindestjahresbezüge für akademisch gebildete naturwissenschaftliche und technische Angestellte neu festgelegt.. Der entsprechende Tarifvertrag wurde am 2.. Juli 2012 in Wiesbaden abgeschlossen.. Für die Jahre 2012 und 2013 betragen die tariflichen Mindestjahresbezüge im zweiten Beschäftigungsjahr demnach.. für diplomierte Angestellte Euro 57.. 950,.. für Angestellte mit Promotion Euro 67.. 540.. Die Erhöhung berücksichtigt den Charakter von Mindestjahresbezügen, die kalenderjährlich gezahlt werden und für 2012 und 2013 gelten.. Für das erste Jahr der Beschäftigung können die Bezüge wie bisher zwischen Arbeitgeber und Angestellten frei vereinbart werden.. Demografische Herausforderung gestalten.. BAVC und VAA sehen es als ihre Aufgabe an, dem demografischen Wandel mit seinen vielfältigen Herausforderungen aktiv und verantwortungsvoll zu begegnen.. Gerade Führungskräften kommt dabei eine besondere Rolle zu.. Sie müssen gezielt auf die mit dem demografischen Wandel einhergehenden Herausforderungen vorbereitet sein, um in der Führung der Mitarbeiter sachgerecht und erfolgreich zu agieren.. Vor diesem Hintergrund verständigten sich BAVC und VAA darauf, die seit 2008 bestehende Sozialpartner-Vereinbarung „Führungskräfte im demografischen Wandel“ zu überprüfen und weiterzuentwickeln.. PM Tarifabschluss 2012.. (PDF-Datei, 117 KB).. Zum Presse-Archiv.. 2013 -.. 17.. Befindlichkeitsumfrage: Stimmung bei Chemie-Führungskräften stabil.. 04.. Führungskräfte Chemie: Arbeit alternsgerecht gestalten.. Chemie-Führungskräfte immer älter in Rente.. Chancengleichheit fördern und fordern.. Einkommen im mittleren Management steigt.. 22.. Seit 50 Jahren der Motor Europas.. 14.. 2012 -.. Führungskräfte Chemie: Kalte Progression frisst Kaufkraft auf.. Vorbildliche Personalarbeit bei LANXESS.. 05.. Frauenförderung: Bisher kein Karriere-Push.. Führungskräfte Chemie zum Energiegipfel: EEG reformieren, Industrie schützen!.. Vertrauenskultur führt zu Spitzenleistungen.. 25.. Stimmung bei Chemie-Führungskräften besser.. Energie- und Netzprojekte konsequent vorantreiben.. 04.. Energiewende: Führungskräfte Chemie fordern mehr Tempo beim Netzausbau.. Weiche Faktoren stehen im Vordergrund.. Einkommen der Führungskräfte um 9 Prozent gestiegen.. Chancengleichheit praktisch umsetzen.. 2011 -.. Chemie stabil – Pharma baut ab.. 16.. Wettbewerbsfaktor Vielfalt.. 01.. Chemie macht Visionen möglich.. ELENA wird eingestellt.. Personalarbeit bei BASF ausgezeichnet.. Datenkrake beerdigt.. 19.. EU-Pläne gefährden Betriebsrente.. Fachkräftesicherung: Chemie-Führungskräfte fordern konsistentes Vorgehen.. Befindlichkeitsumfrage: Chemie-Führungskräfte beweisen Stehvermögen.. Führungskräfte Chemie: Respekt für Positionswechsel des DGB zur Tarifeinheit.. Führungskräfte Chemie besorgt wegen Machbarkeit des Atomausstiegs.. Gemeinsame Erklärung von VAA und BAVC: Für Frauen in Führungspositionen – ohne Quote.. 11.. Deutscher Führungskräfteverband ULA wählt neuen Präsidenten.. Akademiker in der Chemie: Mindestjahresbezüge angehoben.. Neuer VAA-Vorstand gewählt.. Kind und Karriere – für Frauen immer noch schwer vereinbar.. Abstandsklausel unwirksam: BAG stärkt Tarifautonomie.. Die Großen sparen beim Bonus – die Kleinen beim Fixgehalt.. 24.. 02.. Führungskräfte Chemie: Forschungsförderung stärkt Standort Deutschland.. Chemie-Führungskräfte: Nanotechnologie essentiell für Forschungsstandort Deutschland.. Führungskräfte: Wenig Raum für Steuersenkungen.. 2010 -.. Internationales Jahr der Chemie 2011 steht vor der Tür.. Viele Chemieunternehmen wollen einstellen.. Führungskräfte warnen: EU-Rentenpläne beschädigen Betriebsrente..

    Original link path: /presse/presse-aktuelles/
    Open archive

  • Title: Führungskräfte Chemie: Pressemitteilungen
    Original link path: /presse/presse-aktuelles/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=237&cHash=7fa559d2bdac5293ed4bc6f4acb892a7
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)



  •  


    Archived pages: 682