www.archive-de-2013.com » DE » V » VAETERRADIO

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 274 . Archive date: 2013-06.

  • Title: Väterradio - Ein Magazin rund um das Familienrecht
    Descriptive info: .. Schön, dass Du unsere Seite gefunden hast, und wir wünschen Dir mit unserem Internetradio eine interessante Zeit.. Nach einer Trennung verliert jeder dritte Vater seine Beziehung zu seinem Kind, bei etwa der Hälfte der Kinder klappt der Umgang nur mangelhaft.. Kinder werden in ihrer Liebesbeziehung zu ihren Vätern nicht ernst genommen.. Im Familienrecht werden die Kinder immer noch wie das Eigentum der Mütter behandelt.. Derzeit kennt das Familienrecht und die damit beauftragten Institutionen nur Gewinner und Verlierer, wenn sich die Eltern nicht einigen können.. In der Regel sind die Väter die Verlierer, so dass sich Uneinigkeit für Mütter lohnt.. Die Kinder verlieren bei einer Ausgrenzung immer  ...   für Menschenrechte hat mehrfach Menschenrechtsverletzungen durch deutsche Gerichte festgestellt.. Gespräche, Berichte, Reportagen machen auf diese Situation aufmerksam.. Diese Sendung ist allen nichtsorgeberechtigten Elternteilen gewidmet.. Verliebt, verlobt, verheiratet - getrennt, geschieden:.. Väterradio!.. Bundesweit einmalig die Sendung Väteraufbruch.. [mehr].. Wie Du uns hören kannst erfährst Du unter Radioempfang.. Ein Magazin rund um das Familienrecht.. mit Dietmar Nikolai Webel.. Suchen.. Aktuelles.. Sendung bestellen.. Newsletter bestellen.. Termin melden.. Wer ist online.. 2 Besucher online.. Links.. Home.. Sendevorschau.. Aktuelle Sendung.. Sendearchiv.. 2002.. 2003.. 2004.. 2005.. 2006.. 2007.. 2008.. 2009.. 2010.. 2011.. 2012.. 2013.. Radioempfang.. Radiobeiträge.. Kinderradio.. Traumgeschichten.. Märchen.. Geschichten.. Berichte.. Hörspiele.. Gästebuch.. News & Termine.. Meldungen.. Termine.. Kontakt |.. Impressum |.. Home..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Väterradio - Ein Magazin rund um das Familienrecht
    Descriptive info: Vorname:*.. Nachname:*.. Strasse:*.. PLZ*.. Ort*.. Email:*.. Bestellung.. Hiermit bestelle ich nachfolgende Sendung für 5 EUR incl.. Versandkosten.. Titel der Sendung.. Datum der Sendung.. Stück.. Code eingeben*.. Hiermit bestätige ich die Bestellung und verpflichte mich die Lieferung bei Erhalt anzunehmen.. Die Lieferung erfolgt per Nachnahme.. 3 Besucher online.. Sendearchiv..

    Original link path: /index.php?id=10
    Open archive

  • Title: Väterradio - Ein Magazin rund um das Familienrecht
    Descriptive info: NEWSLETTER - Väterradio - gestaltete Elternschaft.. E-Mail *.. Name *.. mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.. Datenschutzerklärung lesen.. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Nutzung meiner Daten einverstanden.. Nein, ich bin nicht einverstanden..

    Original link path: /index.php?nbe=1
    Open archive
  •  

  • Title: Väterradio - Ein Magazin rund um das Familienrecht
    Descriptive info: Januar.. Mo.. Di.. Mi.. Do.. Fr.. Sa.. So.. 1.. 2.. 3.. 4.. 5.. 6.. 7.. 8.. 9.. 10.. 11.. 12.. 13.. 14.. 15.. 16.. 17.. 18.. 19.. 20.. 21.. 22.. 23.. 24.. 25.. 26.. 27.. 28.. 29.. 30.. 31.. 2 Termine.. Februar.. 4 Termine.. März.. 5 Termine.. April.. Mai.. Juni.. 9 Termine.. Juli.. 3 Termine.. August.. 0 Termine.. September.. 7 Termine.. Oktober.. November.. Dezember.. Termine 01.. 01.. 1970.. neuen Termin melden.. E-Mail.. *.. Name.. Wann.. DD.. MM.. YYYY.. Uhrzeit.. HH:MM.. Was.. Wo.. Veranstalter.. Beschreibung.. Code:.. Termine 2013..

    Original link path: /index.php?id=89
    Open archive

  • Title: Väterradio - Ein Magazin rund um das Familienrecht
    Original link path: /index.php?id=1
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Väterradio - Ein Magazin rund um das Familienrecht
    Descriptive info: Auf der Suche nach Klarheit.. Kinder aus suchtkranken Familien.. Der.. Gäste.. - Familie Voß.. -.. Blau-Kreuz-Regionalsprecher.. Material zur Sendung.. Ju.. Sendezeit am Donnerstag, den 20.. 06.. 2013 auf Radio Corax von 19:00 - 19:50 Uhr.. Vom 24.. 04 an streamt Radio Corax die Sendungen live ins Internet.. Alles was gebraucht wird ist ein einfacher Winamp-player.. Sendevorschau..

    Original link path: /index.php?id=2
    Open archive

  • Title: Väterradio - Ein Magazin rund um das Familienrecht
    Descriptive info: Befreiungsschlag ins Leben.. Väter ohne Sorgerecht Teil 2.. Sendung downloaden.. zusätzliches Material.. ca.. 120 MB.. - JuLe - Jugendarbeit mit Augenmaß.. Der Ausschluss nichtehelicher Väter vom Rechtsweg ist mittlerweile Geschichte.. Zurück bleiben gelebte und durchlittene Geschichten von Vätern, die zusehen mussten, wie sich ihre Kinder in Grenzenlosigkeit flüchteten.. Was lernen Kinder, wenn sie über Jahre sehen, wie Väter von der elterlichen Sorge ausgegrenzt werden? Die Tochter von Klaus wurde von der Mutter unter Leistungsdruck gestellt, notfalls auch mal mit Gewalt.. Klaus möchte seiner Tochter helfen und beantragt das Sorgerecht, musste aber erleben, dass damit der Umgang in Frage gestellt wurde.. Seine Tochter griff auf das bewährte Mittel der Mutter zurück und grenzte sie ebenfalls aus ihrem Leben aus, griff  ...   und betreuten Wohngemeinschaften.. Mehr als 65.. 000 junge Menschen lebten Ende 2011 in einem Heim, einer betreuten Wohnung oder Wohngemeinschaft.. Und eine Statistik zeigt: Es werden mehr.. Hauptgrund, warum Kinder und Jugendliche in ein Heim ziehen, ist die Gefährdung des Kindeswohls.. 2011 war das bei jedem Fünften der entscheidende Grund für die Heimunterbringung.. An zweiter Stelle folgte mit 16 Prozent die eingeschränkte Erziehungskompetenz der Eltern oder Sorgeberechtigten.. Eine unzureichende Förderung, Betreuung oder Versorgung des jungen Menschen in der Familie war bei zwölf Prozent der Hauptgrund für die Unterbringung in einem Heim.. - Klaus.. Vater mit Kind auf grenzenloser Flucht.. - Ronald Krüger.. Pädagogische Leitung von JuLe - Jugendarbeit mit Augenmaß.. Liveempfang Väterradio direkt über Livestream zu empfangen!.. Aktuelle Sendung 2013..

    Original link path: /index.php?id=3
    Open archive

  • Title: Väterradio - Ein Magazin rund um das Familienrecht
    Descriptive info: Thema.. 02.. Sorge- und Umgangsrecht.. und die alltägliche Praxis im Lande.. Welche Rechte hat man nach einer Trennung am Kind? Die Praxis macht deutlich, dass in der Regel die Kinder der Mutter zugesprochen werden und der Vater vom Wohlwollen der Mutter im Bezug auf seine Rechte und den Rechten des Kindes abhängig ist.. Hier wird die gängige Praxis vorgestellt.. Gäste:.. - Marius Dockter.. Rechtsanwalt für Familienrecht in Halle an der Saale.. 03.. Vätergeschichten zwischen Jugendamt und Familiengericht.. Eine Beziehung geht kaputt, beide haben ein gemeinsames Kind.. Die Mutter möchte den Partner nicht mehr sehen, sie will ihre Trennung am liebsten auch für ihr Kind.. Er ist ja so.. was auch immer.. Und der soll für das Wohl des Kindes einstehen, wo er in der Beziehung so versagt hat? Undenkbar! Jetzt ist Schluss.. - Michael Knuth.. - Andreas Barthel.. 04.. Vater, wo warst du?.. Jugendliche Trennungskinder erzählen aus ihrem Leben, wie es war, als der Vater wegging, und was sie erlebt haben.. Wir hören von der neuen Familie mit dem neuen Papa, und wie das für Kinder prägend war.. - Martina Kruber.. - Björn Kübler.. - Fabian George.. 05.. Umgangsverweigerung.. Störung des Kindeswohls.. Umgangsverweigerung ist immer mit einer Schädigung der Entwicklung des Kindes verbunden.. Diese Schädigung lässt sich in der Praxis schwer fassen, oft werden diese Folgeschäden erst in der späteren Entwicklung festgestellt.. - Susanne Schneider.. (erstellte die Diplomarbeit und arbeitet im JA Merseburg).. Elternschaft trotz Trennung.. ein langes Suchen.. Für Familie Richter bricht alles erst einmal zusammen, nachdem  ...   auf aus der Würdelosigkeit ihrer Erfahrungen mit den Jugendämtern und Familiengerichten.. Sie wollen sich nicht mehr abfinden mit der mütterprivilegierten Rechtspraxis und Familienpolitik.. Bisher konnten sich Väter buchstäblich erfolglos die Hacken ablaufen für ihre Kinder.. 10.. Aufbruch für Frauen und Männer.. Alte Geschlechterrollen werden hinterfragt, neue Rollen ausgelotet und gelebt.. Ein Gespräch zu Chancen aber auch Verunsicherungen, wenn Frauen und Männer neue Lebensformen wagen.. - Susanne Schmotz.. Gleichstellungsbeauftragte Halle.. - Pauline Fechner.. ehemalige Gleichstellungsbeauftragte der Kirchenprovinz Sachsen.. - Rüdiger Meyer Spelbrink.. Geschäftsführer des Väteraufbruch für Kinder e.. V.. 11.. Väter in Praxis und Gesellschaft.. Bericht vom 1.. Familienkongress des Väteraufbruch für Kinder.. Stellen Sie sich vor, nach einer Trennung der Partnerschaft wäre plötzlich Ihre Elternschaft nicht mehr möglich.. Entgegen dem deutschen Familienrecht verlässt ein Elternteil die Wohnung und nimmt das Kind mit.. Um Rechtssicherheit zu erlangen, wenden Sie sich an Mitarbeiter von Jugendämtern, Familienrichter, Gutachter und Rechtsanwälte und diese befinden nun über Ihr Elterndasein.. In der Regel geschieht das fast ausnahmslos den Vätern.. 12.. Gleichstellung nichtehelicher mit ehelichen Kindern.. Bericht von der Bundesverfassungsgerichtsverhandlung zur Gleichstellung nichtehelicher Kinder in Karlsruhe.. Genau vier Jahre hat es gedauert, bis die Väter sich durch die Instanzen geklagt haben.. Nun sind sie beim Bundesverfassungsgericht angekommen.. Zum Tag der offenen Tür am 19.. 2002 fand eine Bundesverfassungs- gerichtsverhandlung statt.. Gesprächsmittschnitte.. Christian Gampert - Klager vorm BVerG.. Franzjörg Krieg - VAfK Karlsruhe.. Hans Haller - VAfK Karlsruhe.. Jugendliche auf der Straße - Stimmungsbilder.. - Petra Eichler.. Rechtsanwältin für Familienrecht in Halle an der Saale.. 2002..

    Original link path: /index.php?id=59
    Open archive

  • Title: Väterradio - Ein Magazin rund um das Familienrecht
    Descriptive info: Väter in Europa.. Demonstration in Strassburg zum Tag der Menschenrechte.. In der Regel zieht einer nach Trennung aus der gemeinsamen Wohnung aus.. Falls Kinder vorhanden sind,sollte es um des Kindeswohles natürlich nach gemeinsamer Absprache und Vereinbarungen geschehen.. Denn es kann ja nicht angehen, dass ein Elternteil das Kind einfach wie sein Eigentum mitnimmt.. Beide sind Eltern für das Kind und es braucht natürlich gerade nach einer Trennung der Eltern Mutter und Vater besonders.. Geprächsmitschnitte von der Menschenrechtsdemonstration in Strassburg:.. Dietmar Nikolai Webel - Bundesvorstand des VAfK.. Manfred Sommerfeld - Kläger vor dem Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte in Strassburg.. Michel Hickmann - Bürgerrechtler.. Rita Bogershausen - Großelterninitiative.. Karin Jäckel - Buchautorin.. - Joachim Bell.. Bundesinitiative Großeltern.. Das Urteil von Karlsruhe.. Sind Mütter bessere Menschen ?.. Das Urteil steht im Widerspruch zu verschiedenen Verurteilungen Deutschlands in Straßburg, in denen Deutschland zu Schadensersatz wegen Verletzungen der Menschenrechte im Familienrecht verurteilt wurde.. Es setzt sich auch ab von anders lautenden rechtlichen Regelungen im europäischen Umland, wie etwa Frankreich.. - Dr.. Thomas Meysen.. Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht.. - Horst Schmeil.. Verfahrenspfleger und Bundesvorstand des Väteraufbruch für Kinder e.. Pressemitteilung zum Beschluss des BVerfG vom 29.. Beschluss des BVerfG vom 29.. 2003.. Homepage des Deutschen Institutes für Jugendhilfe und Familienrecht.. Das gemeinsame Sorgerecht nur bei Übereinstimmung der Eltern.. Die Begleitforschung der Bundesregierung zum neuen Kindschaftsrecht.. Seit Juli 1998 gibt es das neue Kindschaftsrecht und mit ihm die Begleitforschung der Bundesregierung.. Verantwortlich für die Studie war Prof.. Dr.. jur.. Proksch.. Er sollte rausarbeiten, wie sich das neue Kindschaftsrecht praktisch auswirkt.. - Prof.. Ergebnisse der Bundesbegleitforschung von Prof.. 03.. Zusammenarbeit aller Scheidungsbegleiter bedeutet Erhalt der gemeinsamen Sorge.. Das Cochemer Modell.. Kinderzeit ist ein kostbares Gut, was bei Störung nicht wieder gut gemacht werden kann.. Gerade in Zeiten des familiren Zusammenbruchs braucht jedes Kind verlässliche Beziehungen zu Mutter und Vater.. In der Stadt Cochem wird dies in besonderer Weise gesehen und umgesetzt.. Dies ist Praxis am Amtsgericht lange schon vor dem neuen Kindschaftsrecht von 1998.. - Richter Rudolph.. Richter am Amtsgericht Cochem.. Arbeitskreis "Trennung Scheidung".. 01.. Erzeuger oder biologische Väter.. Das Urteil des BVerfG vom 9.. April 2003.. Die Bundesregierung hat ein Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.. Der Mann kommt schon im Titel nicht vor, wohin kann sich also ein Mann mit seinem Anspruch auf Gleichstellung wenden?.. - Ines Brock.. Landesvorsitzende der Grünen und erfahrene Familientherapeutin.. - Alexander Heumann.. Rechtsanwalt im Familienrecht.. Pressemitteilung zum Beschluss des BVerfG vom 09.. Beschluss des BVerfG vom 09.. Homepage von Alexander Heumann.. Gleichstellungspolitik?.. und wo bleiben die Männerfragen ?.. - Johannes Berchthold.. Ministerium für soziale Sicherheit und Generationen- Österreich.. - Frau Unger Seyka.. Deutsches Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.. Männerpolitische Grundsatzabteilung.. Gleichstellungspolitik und die Praxis der Frauenförderung.. Für Männer keine Förderung bei Wiedereintritt ins Arbeitsleben.. Während etwa 20 Prozent der Männer sich eine  ...   einer gemeinsamen Sorge verweigert, wenn sie dafür schwerwiegende Gründe hat, die von der Wahrung des Kindeswohls getragen werden, dass sie also die Möglichkeit der Verweigerung einer Sorgeerklärung nicht etwa als Machtposition gegenüber dem Vater missbraucht.. - Christian Gampert.. Kläger und nichtehelicher Vater.. - René Faccin.. Vater mit Aufenthaltsbestimmungsrecht, aber ohne Sorgerecht.. - Frau Wilhelm.. Richterin am LG und Ministerium der Justiz von Sachsen-Anhalt, Referat Familienrecht.. Fachanwalt im Familienrecht.. Dokumentation der Aktivitäten des Väteraufbruch zur Übergangsregelung zum Beschluss des BVerfG vom 29.. Dokumentation der Aktivitäten des Väteraufbruch zum BVerfG vom 29.. Böser Vater ich will nicht zu dir.. Umgangsverweigerung von Trennungs- und Scheidungskindern.. In der Regel möchte das Kind nach Trennung der Eltern sowohl zur Mutter als auch zum Vater.. So kann die Trennung durch das Kind am besten bewältigt werden.. Was ist aber, wenn das Kind plötzlich nicht mehr zum anderen Elternteil will? Wie kann die Elternschaft nach einer Trennung gestaltet werden, wenn das Kind sich weigert? Welche Gründe kann so eine Weigerung haben? Können die Scheidungsbegleiter in solchen Fällen helfen? Welche Schritte sind berhaupt noch möglich?.. - Sabrina Schumacher.. gestohlene Eltern.. - Gerhard Hanenkamp.. - Gabriele Heder.. Leiterin des ASD des Jugendamtes Halle.. Steffen Dauer.. Gutachter am Rechtspsychologischen Institut Halle.. Uwe Jopt.. Universität Bielefeld und Experte für Elternentfremdung (PAS).. Eröffnungsrede.. Formen der Umgangsvereitelung.. Ausgewählte Ergebnisse.. Kooperation - Rollen, Auftrag, Erwartungen.. Möglichkeiten und Grenzen der Professionen beim PAS.. Protokoll der AG.. Intervention bei Umgangsverweigerung?.. Was ist ein Vater? Bin ich der Vater?.. Der Vaterschaftstest.. Vaterschaft ist ein Geschenk, manchmal wird sie einem Mann auch untergeschoben, dann ist es eine Täuschung.. Es ist egal ob dies bewusst oder unbewusst geschieht.. Die Methoden einer Überprüfung sind heute einfach geworden.. Es bietet sich ein DNA-Vaterschaftstest an.. - Chris Ohlsen.. auf der Suche nach seinem Vater.. - Thomas Krämer.. Vater mit Vaterschaftstest in der Tasche.. - Oliver Penzel.. Vaterschaftstest.. DNA24 Privatinstitut für DNA-Analysen.. - Martin Rosowski.. Geschäftsführer der Männerarbeit der EKD.. DNA - Vaterschaftstest.. Bericht vom 2.. Familienkongress in Halle.. Zusammenarbeit aller Professionen im Prozess der Scheidung.. Am 1.. und 2.. November jeweils ab 9 Uhr fand im Stadthaus von Halle/Saale der 2.. Familienkongress unter dem Motto Das Recht der Kinder im Interessenkonflikt der Eltern nach Trennung und Scheidung statt.. Der bundesweit agierende Verein Väteraufbruch hatte dafür hochkartige Experten als Podiumsteilnehmer gewinnen können.. Homepage vom Familienkongress.. Ein Vater gegen Deutschland.. Eine Sendung zum Tag der Menschenrechte.. Wir werden in den Medien wieder von Menschenrechtsverletzungen in aller Welt hören, aber über die Verletzung der Menschenrechte in Deutschland schweigen sie wieder.. Die geschieht aber, wie der Europäische Gerichtshof für Menschen- rechte in Strassburg mehrfach feststellen musste.. - Egbert Elsholz.. Vater mit Erfahrungen von Menschenrechts- verletzung durch die Familienrechtspraxis in Deutschland.. Peter Koeppel.. Väter für Kinder (VfK) Rechtsanwalt im Kindschaftsrecht http://www.. koeppel-kindschaftsrecht.. de.. Homepage von Peter Koeppel.. Stellungnahme von Richter Prof.. Georg Ress.. 2003..

    Original link path: /index.php?id=60
    Open archive

  • Title: Väterradio - Ein Magazin rund um das Familienrecht
    Descriptive info: Der Missbrauch mit dem sexuellen Missbrauch.. Ehrverletzung des Vaters und Kindesentzug.. Ihr Kind wird missbraucht! lautet oft das vorschnelle Urteil von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in Jugendämtern, Kitas, Heimen und Schulen, welche die kindliche Signale interpretieren.. Durch Verbreitung falscher Dunkelziffern und durch einseitige Berichterstattung, die den Eindruck allgegenwärtiger sexueller Gewalt erwecken, ist ein Klima entstanden, in dem als Ursache beliebiger Störungen unkritisch sexueller Missbrauch angenommen wird.. - Werner Edelmann.. Entehrter und entrechteter Vater.. - Jens Eden.. Vorstandsmitglied von Skifas, Verein zum Schutz des Kindes bei sexuellen Missbrauchsverdächtigungen.. Rechtspsychologe in Halle.. Homepage von Skifas.. Kindeswohlgefährdung und Sekten.. Zeugen Jehovas.. Eine zentrale Bedeutung im Familienrecht kommt dem Kindeswohl zu.. Dieser Begriff, der für alle Entscheidungen die Begründung darstellt, gibt es keine Begriffsklärung.. Der Kindeswohlbegriff ist der Joker, den der Staat für alle beliebigen Zwecke einsetzen kann.. Schon der polnische Kinderarzt und Träger des Friedenspreises Janusz Korczak, welcher in diesem Zusammenhang ausgeführt hat: Es wird immer im Namen ihrer Erziehung und ihres Schutzes gehandelt, aber tatsächlich für die eigenen Belange und aus Bequemlichkeit.. - Jutta Bierlenberg.. Präsidentin von KIDS e.. - Jürgen Zillikens.. Rechtsanwalt.. Andreas Fincke.. Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW).. Homepage von Kids.. Brief an Kinds.. Abgeschoben und Kindeswohl ade.. Ausländerrecht gegen Familienrecht.. Im Familienrecht warten die streitenden Elternteile oft viele Monate, um den Umgang und die Sorgerechtsfragen zu klären.. Wie jeder deutsche Vater erleben die ausländischen Mitbürger die Abhängigkeit von der Kooperationsfähigkeit und Kooperationswilligkeit des deutschen Elternteils.. So viel Zeit haben aber ausländische Elternteile nicht, weil sie oft mit Eilverfahren konfrontiert sind.. Der deutsche Elternteil kann sein Problem mit dem ausländischen Elterteil dann dauerhaft lösen.. - Michael Hickman.. als Vater ständig von Abschiebung bedroht.. - Primus Guenou.. wurde als Vater abgeschoben.. - Sebastian Kreibig.. Anwalt mit abgeschobener Bundesverfassungsgerichtsklage.. Landung in der Normandie.. 08.. Der Wert der leiblichen Vaterschaft.. Menschenrechtsverletzung durch das OLG Naumburg-Urteil EGHM vom 26.. 04.. Ein Vater heute ist nicht mehr das, was er mal war.. Der Vaterbegriff ist in den letzten Jahrzehnten erheblich verwässert worden.. Rechtlicher Vater, sozialer Vater, biologischer Vater, Ersatzvater, angemieteter Vater, Stiefvater und was es noch alles für Väter geben mag.. Schon diese vielen Begriffe machen deutlich, dass die Vaterschaft auswechselbar erscheint und deren Wert nicht wirklich erkannt wird.. - Celestina und Kazim Görgülü.. Vater mit Ehefrau, aber Kind bei Pflegeeltern.. - Azime Zeycan.. engangierte Rechtsanwältin für Familienrecht.. - Karin Lachs.. Pressesprecherin und Richterin am Landgericht Dessau.. Hans-Joachim Maaz.. Psychotherapeut in Halle.. Urteil des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte.. Tagebuch der Familie Görgülü.. 06.. Wo sind Männer heute benachteiligt.. Der aktuelle Stand der Männerforschung.. Wie verhält es sich mit der Chancengleichheit von Frauen und Männern in der Gesellschaft und wie werden die Geschlechterfragen durch das Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend für beide Geschlechter beantwortet.. Harald Seehausen.. Wirtschaft und Familie.. Amend.. Trennung und Scheidung.. Peter Döge.. Gender Mainstreaming.. Aktion: Männer gegen länger.. Beteiligung des Bundesvereins "Väteraufbruch" an dieser Aktion.. auf einmal ist das Kind weg.. Der Wohnortwechsel - Vorteil im Familienrecht.. Beziehungen gehen auseinander, mittlerweile wird in Deutschland fast jede zweite Ehe wieder geschieden.. Der Trend zur Scheidung ist bisher nicht zu stoppen.. Dabei sind die Folgen für die Kinder schwer.. Zieht dann ein Elternteil mit dem Kind weit weg, haben es die Kinder noch schwerer den Kontakt zum anderen Elternteil aufrecht zu erhalten.. In Deutschland  ...   Kindes überhaupt erwünscht?.. Anwalt des Kindes.. Seit dem neuen Kindschaftsrecht von 1998 gibt es die Verfahrenspfleger, oder auch Anwälte des Kindes genannt.. Sie sollen die Interessen der Kinder vertreten, weil die streitenden Eltern durch ihre Anwälte hinlänglich vertreten sind.. Schon bei der Einführung des Verfahrenspflegers hat man eine Aufgabenbeschreibung vergessen.. Es gibt auch keine Standards für Ausbildung und Kostenabrechnung.. 5 Jahre nach Einführung des Verfahrenspflegers gibt es immer noch keine Regelungen.. In Sachsen-Anhalt erscheint ein Buch mit dem Titel Hinter der Fassade - Wie werden Interessen von Kindern in Deutschland tatsächlich gewahrt? Die Autoren sind aus dem Verband Anwalt des Kindes ausgetreten.. - Kerstin Förster.. Dip.. Soz.. /Arbeiterpädagoge.. - Holger Partikel.. Verfahrenspfleger in Berlin.. - Hans-Christian Prestien.. Richter in Potsdam und Bundesvorstand VAK.. Buch: Hinter der Fassade - wie werden die Buch: Hinter der Fassade - wie werden Intereressen von Kindern in Deutschland tatsächlich gewahrt?.. Homepage Verband Anwalt des Kindes (VAK).. Kindeswegnahme von Amtswegen.. Das Jugendamt.. Einem nichtehelichen Vater aus Sachsen wird seit 5 Jahren sein leibliches Kind gestohlen.. Die Kindesmutter hatte es ursprünglich zur Adoption freigegeben, weil sie dem Vater schaden wollte.. Oder zwei Kindern werden die Eltern weggenommen, weil die Eltern nur eine Lernförderschule absolviert haben und die Kinder in einer Pflegschaft bessere Chancen hätten.. Einer anderen Familie werden gleich 7 Kinder genommen, weil ein falsches Gutachten erstellt wurde.. Das 8.. Kind behält die Mutter, weil sie die Schwangerschaft verheimlichen konnte.. Allen diesen Eltern gab der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in seinen Urteilen Recht.. Für die deutschen Gerichte spielte das bisher kaum eine Rolle.. Nach der Entwertung der leiblichen Vaterschaft beginnt auch Elternschaft ihren Wert zu verlieren, trotz Grundrechte und der Europäischen Menschenrechtskonvention.. - Familie Haase.. Wegnahme von 7 Kindern auf dem Amtswege.. - Volker Laubert.. von der Aktion Rechte für Kinder e.. - Die Kindesmutter.. verhinderte das Elternrecht des Kindes auf seinen Vater.. - Lothar Rochau.. Leiter des Jugendamtes Halle.. Eckard Klein.. Menschenrechtszentrum der Universität Potsdam und 8 Jahre Mitglied des Menschenrechtsausschusses der Vereinten Nationen.. Aktion Rechte für Kinder.. Homepage von Familie Haase.. Menschenrechtszentrum der Universität Potsdam.. Sag mir wo die Männer sind.. Bericht vom 3.. Glauben Sie heute immer noch, dass ausschließlich die Frauen ein Gleichstellungsproblem haben? Auch die Männer fühlen sich mittlerweile benachteiligt und erleben Diskriminierung.. Deshalb lud der Bundesverein Väteraufbruch für Kinder e.. am 6.. und 7.. zum 3.. Familienkongress Politiker, Wissenschaftler und Betroffene nach Halle ein.. Mit den Vorurteilen der letzen Jahrzehnte wurde kräftig aufgeräumt.. Probleme der Männer mit der Chancengleichheit wurden erstmalig in Deutschland thematisiert.. Frauen haben schon seit längerem die Gleichstellungsfrage als eine Machtfrage beschrieben.. Das war der richtige Weg, Benachteiligungen haben fast immer die Ursache in der fehlenden politischen Macht.. Es wurde auch über notwendige Konsequenzen in der Politik diskutiert.. Brauchen wir eine Quotenregelung für Männer in der Gleichstellungspolitik?.. - Dr Johannes Berchthold.. Abteilungsleiter im Bundesministerium für Soziales, Generationen und Verbraucherschutz.. - Andreas Georgie.. Wirt der Gaststätte Piano.. Homepage zum 3.. Familienkongress des Bundesvereins "Väteraufbruch".. Die Weihnachtsbrücke.. und die Zeitschrift.. in Zusammenarbeit mit der Redaktion der Zeitschrift paps und der RadioNetShow.. Viele Grüße, viele alte Lieder, viel Gespräch und viel Gefühl.. Stephan Funke empfiehlt in der Sendung die Grußseite des VAfK Karlsruhe Väterliche Weihnachtsgrüße 2004.. - Ralf Ruhl.. Redakteur der Zeitschrift "Paps".. Gästebuch "Väterliche Weihnachtsgrüße".. Homepage der Zeitschrift Paps.. 2004..

    Original link path: /index.php?id=61
    Open archive

  • Title: Väterradio - Ein Magazin rund um das Familienrecht
    Descriptive info: Eine Familienbeziehung in den Mühlen der deutschen Justiz zermalmt.. Wer übernimmt dafür die Verantwortung?.. Eine Familie erfährt nicht den staatlich garantierten Schutz, sondern der bestellte Amtsvormund des Jugendamtes hat bisher alles unternommen, diese Familie zu zerstören.. Anfangs wurde das Kind widerrechtlich in eine Pflegefamilie zur Adoption gegeben, der Vater ist nicht einmal angehört worden.. Der Vater hat jetzt 5 Jahre durch ALLE Instanzen gekämpft, er hat ein Urteil des Gerichtshofes für Menschenrechte in der Tasche und auch mehrere Urteile des Bundesverfassungsgerichtes.. Am 28.. 04 hat das Bundesverfassungsgericht schließlich nach 5 Jahren den Umgang des Kindes zum Vater angeordnet.. Der Amtsvormund des Kindes Edeltraud Seidel teilte dem Vater mit, dass er sein Kind nicht sehen wird, trotz Urteil des Bundesverfassungsgerichtes.. Ist damit das Bundesverfassungsgericht abgesetzt und welchen Wert haben eigentlich diese Urteile noch? Wer korrigiert ein Jugendamt? Wer ist überhaupt in der Lage dazu? Das Landesjugendamt? oder der Landrat Hartmut Dammer? Welcher Minister auf Landes oder Bundesebene? Dieser spektakuläre Fall illustriert die Willkür und Ohnmacht im Familienrecht.. wurden um das Familienleben gebracht.. - Frau Dr.. Cremer.. Landesjugendamt im Landesverwaltungsamt Halle.. engagierte Rechtsanwältin für Familienrecht.. - Frau Lachs.. Pressesprecherin und Richterin an Amtsgericht Dessau.. Homepage von Azime Zeycan.. Väterradiosendung vom 08.. 2004 "Als leiblicher Vater ein Nichts".. Schutz der Frauen vor Gewalt oder Gewaltschutz?.. Das Gewaltschutzgesetz.. Erfahrungen als Opfer häuslicher Gewalt ist für Kinder, Frauen und Männer gleichermaßen schlimm.. Schmerz, Demütigung und Unterwerfung sind die wesentlichen Erfahrungen der Opfer.. Das Thema war viele Jahre ein Tabu, weil der häusliche Bereich als Privatsphäre galt.. Das ist nun seit 2002 anders, Gewalt ist ein gesellschaftliches Thema, ob im öffentlichen Raum, oder im häuslichen Bereich.. Das Gewaltschutzgesetz von 2002 ist ein Ergebnis eines Aktionsplanes von 1999 zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen.. Allerdings befremdet die Reihenfolge - zuerst ein Aktionsplan, dann ein Gesetz und erst 2004/05 die Ergebnisse der Studien.. Wäre es nicht umgekehrt richtiger gewesen? Erst die Studien, dann das Gesetz und erst dann der Aktionsplan? Wird hier mit der bundeshoheitlichen Macht polarisierend für Frauen manipuliert?.. - Cordula Albrecht.. Dozentin für Führungslehre an der Landespolizeischule Berlin, Fortbildungen für Berliner Polizeibeamte über häusliche und sexuelle Gewalt bis 2003.. - Pfarrer Oliver B.. Opferr mit Gewalterfahrung.. Kai Bussmann.. Studie zur Gewalt in der Erziehung von Kindern an der MLU Halle.. - J.. M.. Sprecher zum Themenschwerpunkt Häusliche Gewalt im Bundesverein des Väteraufbruch für Kinder.. Fragen an das Bundesministerium für Familie, Senioren Frauen und Jugend.. Studie des BMFSFJ: Gewalt gegen Frauen in Paarbeziehungen.. Pilotstudie des BMFSFJ: Gewalt gegen Männer.. Kindesentzug oder der Missbrauch mit dem Frauenhaus.. Vorteile im Familienrecht.. Erfahrungen als Opfer häuslicher Gewalt für Kinder, Frauen und Männer sind gleichermaßen schlimm.. Die Frauenschutzhäuser haben versucht diese Lücke zu schließen.. Frauen konnten ihre bedrohliche Lebenssituation verlassen, konnten im Frauenschutzhaus Beratung erfahren und ihre Zukunft planen.. Die Angebote für Frauen sind gewollt parteilich.. Das ist Solidarität mit den Opfern von häuslicher Gewalt.. Dadurch ist aber auch ein Missbrauch der Mütter durch Aufenthalte in den Frauenschutzhäusern möglich.. Väter können unberechtigter Weise sofort den Kontakt zu ihren Kindern verlieren.. Die Mütter können durch den Einzug in ein Frauenschutzhaus sogar in die Anonymität gegenüber den Vätern verschwinden, ohne dass geprüft wird, ob die Vorwürfe überhaupt zutreffen oder berechtigt sind.. Damit können die Mütter die Frauenschutzhäuser dazu missbrauchen, dass ihre Kinder über viele Monate den Kontakt zu den Vätern verlieren.. Gleichstellungsbeauftragte und Leiterin des Frauenschutzhauses Halle.. - Irmingard Ackermann.. ehemalige Mitarbeiterin des autonomen Frauenschutzhaus in Nürnberg.. - Reinhold Fock.. Vater ohne Kind - Verlust des Sorgerechtes und des Umgangsrechtes.. - Frank B.. Vater ohne Umgang - Umgangsboykott durch Entzug des Kindes.. Bericht zur Umsetzung des Programms zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und Kinder in Sachsen-Anhalt (2001/2002).. Qualitätsstandards für die Arbeit in Frauenschutzhäusern in Sachsen-Anhalt.. Trennung und das Wechselmodell.. Die Doppelresidenz, das Zwei-Familienmodell oder die hälftige Betreuung.. Trennung vom Partner und wie das mit den Kindern regeln? Trennungen sind schmerzliche Prozesse die Wut und Trauer hervorbringen.. Es ist schwer die Trennung zu bewältigen.. Man kann sich als Paar trennen, aber nicht aus der Elternfunktion.. Es geht auch anders, es geht auch fair.. In Frankreich nennt man die faire Elternschaft Doppesresidenz, in Deutschland das paritätische Wechselmodell.. Dieses Zwei-Familienmodell bedeutet, das Kind hat zwei gleichwertige Familien.. Internationale Studien zeigen, dass dies die beste aller Möglichkeiten für das Kind ist.. Aus diesem Grunde hat Frankreich diese Möglichkeit in das Gesetz aufgenommen.. In Deutschland allerdings ist diese Form nicht erwünscht.. Es gibt viele Fragen an die heutige Politik bezüglich der Melde-, Steuer-, Wohngeld-, und Unterhaltsgesetzgebung.. Wer einseitig die Doppelresidenz kündigt, bekommt am Ende das Kind gerichtlich zugesprochen.. Abbruch des Zwei-Familienmodells wird als besonders verantwortlich und kindgerecht angesehen.. - Jan Piet H.. de Man.. Dipl.. Kinder- u.. Familienpsychologe.. - Alexandra  ...   Kind übersteht diese Zeit.. Müde geworden muss er seine Lust büßen , der Einverleibung folgt der nächste Ab-Schnitt.. Im Bauch konnte so manches reifen, aber der neue Lebensabschnitt bringt die Kinder einzeln ans Tageslicht.. Religionspädagogin im Bischöflichen Ordinariat.. - Hugo Alexander Metzner.. Märchenleser.. Homepage von Maria Faber.. Homepage von Carl-Albert Blaschke.. Gebrüder Grimm: Der Wolf und die 7 Geißlein.. Das Märchen vom Wolf und den sieben Geisslein.. Aus dem Bauch heraus - Babyklappen und anonyme Geburten.. Auf der Suche nach Identität Teil 3.. Verantwortung verklappt? Mittlerweile existieren in Deutschland etwa 80 Babyklappen, Babynester oder Babyfenster, wie sie sich netterweise nennen - Klappe auf und das Baby hineingelegt.. Klappe zu und.. Die Klappen sind erst 5 Jahre alt, über die eigenen Erfahrungen wird noch nicht gesprochen, es gibt aber Erfahrungen von Herkunftseltern, die ihre Kinder zur Adoption freigegeben haben oder mussten.. Sie sollen in dieser Sendung zu Wort kommen.. - Gerhardt Mays.. Herkunftsvater gab sein Kind zur Adoption frei und sucht es heute.. - Jürgen.. Herkunftsvater mit Brief seines leiblichen Kindes in der Tasche.. - Kathrin Albrecht - Gericke.. ihr wurde das Kind weggenommen, Mitbegründerin der Selbsthilfegruppe "Herkunftseltern".. - Jutta Franz.. Paar und Sexualberatung bei "Pro Familia" in Sachsen-Anhalt.. Christine Swientek.. Buchautorin "Die Wiederentdeckung der Schande".. Forum Herkunftseltern.. Geschichten von Herkunftseltern.. Kindestötung und Kindesaussetzung in Zeiten von Babyklappe und anonymer Geburt.. Sofortiges Verbot von Babyklappen und anonymer Geburten.. Die Qual der Wahl.. Welche Familienpolitik soll regieren?.. Ein wichtiges Thema wird zukünftig sicher die Familienpolitik sein.. Mittlerweile haben auch sehr viele Männer ein hohes Interesse an diesem Thema.. Ganz sicher gelten zahlreiche Wahlstimmen auch der Familienpolitik der neuen Bundesregierung.. Was wollen die Parteien zur Chancengleichheit für Männer machen.. Es verwundert nicht, dass die Parlamentarische Staatssekretärin Riemann-Hanewinckel nicht einmal 15 Minuten für die Fragen vieler Väter und Männer ihres Wahlkreises und weit darüber hinaus übrig hat.. Von ihrer Politik im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend dürfen Männer und Väter wohl auch in Zukunft nichts erwarten.. 4 Fragen rund um dieses hemengebiet werden folgende Politiker beantworten:.. - Maria Eichhorn.. CDU / CSU und Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.. - Sibylle Laurischk.. FDP und Rechtsausschuss und Unterausschuss Europarecht.. - Ekin Deligöz.. Bündnis 90 /Grüne und Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Vorsitzende der Kinderkommission.. - Jörn Wunderlich.. Bundestagskandidat Linke/PDS und Richter am AG Chemnitz.. - Christel Riemann-Hanewinckel.. SPD und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat wieder einmal abgesagt.. Kandidatenwatch.. Knastväter.. Hilfen für strafgefangene Väter.. Lässt sich eine Beziehung zum Kind durch Gefängnismauern überhaupt gestalten? Ist es für die Kinder gut, wenn Väter den Kontakt zu ihren Kindern halten wollen? Aus Scham brechen manche Väter den Kontakt ab.. Aber ist nicht jeder Straftäter mehr als seine Straftat - ein Mensch , ein Vater? Welche Hilfen gibt es in der Justizvollzugsanstalt, damit Beziehungen erhalten bleiben können? Was ist, wenn nach der Entlassung das Kind zu einem anderen Mann Vater sagt? Rollenspiele sind eine Möglichkeit, die Strafgefangenen auf ein Leben nach dem Knast vorzubereiten.. - Swen Wenz.. Knastvater ohne Kontakt zum Kind.. - Friedhelm Kasparick.. Gefängnisseelsorger in Halle.. - Frau Meudtner.. Sozialarbeiterin in der Strafvollzugseinrichtung.. Homepage "Knast.. Net".. "Strafvollzug Online".. "Arbeitskreis Kritischer Strafvollzug".. Familienpolitik und Familienrecht - Impulse aus Europa.. mit der Praktikantin Lili Seidl.. Lili Seidel, Praktikantin des Väterradios , war auf dem 4.. Familienkongress und hat mit Teilnehmern und Referenten Gespräche geführt.. Diese Gesprächsbeiträge werden in der Sendung zu hören sein.. Außerdem hat sie einen eigenen Beitrag erarbeitet - Väter aus der Sicht von Jugendlichen.. Astrid von Friesen erzählt über ihre Kritik am Feminismus.. - Astrid von Friesen.. Publizistin und Therapeutin.. - Gabriele Catenhusen.. Flöte.. - Cornelia Audersch.. Gitarre.. Homepage des 4.. Familienkongresses des Bundesvereins "Väteraufbruch".. Eine Ausstellung - eine Mahnwache - ein Kinderbuch - viele Grüße und Musik.. Weihnachtszeit wurde schon von alters her als Fest der Familie verstanden.. Neu ist, dass fast jede zweite Ehe wieder scheitert und zerbricht.. Nicht selten entflammen Kriege um die Kinder.. Dabei haben Mütter in Deutschland die Macht über die Kinder und dadurch auch über die Väter.. Kinder verlieren ihre Väter und auch Großeltern.. Das Fest der Familie wird zum Fest der Trauer.. Die Hälfte der Trennungskinder hat schon etwa nach 2 Jahren keinen oder nur noch kaum Kontakt zum anderen Elternteil.. Aus diesem Grunde veranstaltet das Väterradio wieder seine Weihnachtsbrücke.. - Claus Veldmann.. Kustos Franckesche Stiftungen.. - Kazim Görgülü.. Mitveranstalter der Mahnwache am 09.. Rechtsanwältin von Kazim Görgülü.. - Hans-Jürgen Neufang.. Ermittelnder Oberstaatsanwalt gegen die 4 OLG Richter von Naumburg wegen Rechtsbeugung.. - Jörg Stanko.. Kinderbuchautor und Vater.. Die Vater-und-Sohn-Bildergeschichten und ihr Schöpfer e.. o.. Plauen.. Limette-Kinderbuchverlag.. Seite zur Mahnwache am 09.. Tagebuch der Familie Görgülü.. Homepage Väterliche Weihnachtsgrüße.. 2005..

    Original link path: /index.php?id=62
    Open archive



  •  


    Archived pages: 274