www.archive-de-2013.com » DE » U » UCKERMARK-HAVEL

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 41 . Archive date: 2013-12.

  • Title: Wasser- und Bodenverband Uckermark-Havel
    Descriptive info: .. Menü.. Gewässerunterhaltung.. Verband.. Der Verband stellt sich vor.. Einstufung der Gewässer.. Gemeinden im Verbandsgebiet.. Aufgaben des Verbands.. Verbandsorgane und Verbandsbeirat.. Geschäftsstelle.. Anschrift und Mitarbeiter.. E-Mail an die Geschäftsstelle.. Nachrichten.. Alle Beiträge.. Wetteraussichten für Brandenburg.. Wasserstände der Oberen Havel.. Verweise zur Wasserwirtschaft.. Böschungsmahd und Sohlenkrautung.. Geschäftsstelle und Bauhof.. Verbandliche Gewässerunterhaltung zur Pflege und Erhaltung unserer Kulturlandschaft.. Niederschlagswasser versickert und fließt wieder unseren Gewässern zu.. Der Abfluß in den Bächen, Seen und Flüssen ist ein wesentlicher Teil des natürlichen Wasserkreislaufs.. Damit das Wasser möglichst schadlos seinen Weg  ...   und erhalten werden.. Diese Arbeit wird seit Jahrhunderten von Wasser- und Bodenverbänden wahrgenommen.. Bau einer Sohlrampe im Mühlenfließ bei Gransee.. Sohlenkrautung im Langen Luchgraben bei Neutornow.. Böschungsmahd am Mühlenfließ bei Altthymen.. Bau einer Sohlgleite im Polzowkanal bei Menz.. Böschungsmahd am Piepergraben bei Ribbeck.. Wehr am Lübbesee bei Ahrensdorf.. Lattenpegel im Küstrinchener Bach bei Lychen.. Bau einer Sohlschwelle im Gierengraben bei Neulögow.. WBV Uckermark-Havel.. Zabelsdorf, Kanal Ausbau 69.. 16792 Zehdenick.. T: +49 33080 60451.. Bekanntmachungen.. Mitteilungen.. Projekte.. Umschau.. Unterhaltungsplan.. Verbandsorgane.. Verbandsschau.. WBV Uckermark-Havel 2013.. Startseite.. Impressum.. Anmelden.. Top..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Der Verband stellt sich vor | WBV Uckermark-Havel
    Descriptive info: Das Verbandsgebiet.. Der Verband umschließt das oberirdische Wassereinzugsgebiet der Oberen Havel in Brandenburg zwischen der Landesgrenze zu Mecklenburg-Vorpommern und der Freiarche Zehdenick.. Damit gehören Teile der Landkreise Ostprignitz-Ruppin, Oberhavel und Uckermark zum Verbandsgebiet.. Gemeinden im Verbandsgebiet.. Die Verbandsstruktur.. Der Verband wird durch einen ehrenamtlichen Vorstand geleitet.. Das höchste Verbandsorgan ist die Verbandsversammlung, zu der die Verbandsmitglieder ihre Vertreter entsenden.. Die Dienstkräfte der Geschäftsstelle und des Bauhofs sind verantwortlich für die Durchführung der Arbeiten.. Verbandsorgane und Verbandsbeirat.. Die Verbandsaufgaben.. Der Verband unterhält  ...   Landesgewässer.. Als freiwillige Aufgaben betreibt der Verband wasserwirtschaftliche Anlagen und führt Projekte zur Renaturierung von Gewässern und zur Landschaftpflege aus.. Gesamtlängen der Gewässer.. (Stand der Datenerfassung: 24.. 05.. 2013).. Länge (in Kilometern).. Bundeswasserstraßen (Gewässer I.. Ordnung).. 104,4.. Landesgewässer (Gewässer I.. 89,5.. Gewässer II.. Ordnung.. 1.. 063,5.. davon.. offene Fließgewässerabschnitte.. 849,1.. verrohrte Fließgewässerabschnitte.. 69,0.. Gewässerachsen über stehenden Gewässern.. 145,4.. Einstufung der Gewässer.. Fläche des Verbandsgebiets.. (Stand der Datenerfassung: 01.. 01.. Fläche (in Hektar).. Beitragspflichtig.. 119.. 435,2.. Gesamt.. 123.. 457,7.. Gewässer I.. 4.. 022,5..

    Original link path: /der-verband/
    Open archive

  • Title: Einstufung der Gewässer | WBV Uckermark-Havel
    Descriptive info: Die Unterhaltung der Bundeswasserstraßen obliegt der Wasser- und Schiffahrtsverwaltung des Bundes,.. Wasser- und Schifffahrtsamt Eberswalde.. (WSA).. Obere Havel.. einschließlich Menowsee, Röblinsee, Baalensee, Schwedtsee und Stolpsee von Landesgrenze zu Mecklenburg-Vorpommern (Obere Havelwasserstraße km 67,06) bis Freiarche Zehdenick (Obere Havelwasserstraße etwa km 14,75).. Lychener Gewässer.. einschließlich Stadtsee, Großer Lychensee, Woblitz und Himmelpforter Haussee.. Templiner Gewässer.. einschließlich Zaarsee, Fährsee, Bruchsee, Templiner See, Templiner Kanal, Röddelinsee, Kleiner Lankensee, Kuhwallsee und Templiner Wasser nebst Gleuensee (Gleuenfließ) und Großer Lankensee.. Wentow-Gewässer.. einschließlich Kleiner und Großer Wentowsee, Wentowkanal und Tornowfließ.. Für die Unterhaltung der Landesgewässer ist das.. Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz.. (LUGV) als Wasserwirtschaftsamt des Landes Brandenburg verantwortlich.. Vietmannsdorfer Kanal.. von Hammerfließ bis Auslauf Krempsee.. einschließlich Polsensee, Ragöser See und Krempsee; Krempfließ von Auslauf Krempsee bis Mündung in den Großen Wokuhlsee; Schulzenfließ einschließlich Großer Wokuhlsee und Kleiner Wokuhlsee von der Mündung des Krempfließes in den Großen Wokuhlsee bis Templiner Gewässer.. Mechowbach.. von Auslauf Kleiner Mechowsee bis Mündung in den Großen Küstrinsee, Großer Küstrinsee und.. Küstrinchener Bach.. bis Mündung in den Oberpfuhlsee.. Lychener Vorfluter.. einschließlich Zenssee,  ...   Hammerfließ.. von Wehr Hammerfall/Lübbesee bis Vietmannsdorfer Kanal.. Kuhzer Vorfluter.. von Kuhzer See bis Einmündung Fährsee,.. einschließlich Kuhzer See, Fauler See, Petznicksee, Neuwasser, Grenzwasser und Herthasee.. Milmersdorfer Mühlenbach.. von Kölpinsee bis Labüskesee.. einschließlich Kölpinsee.. ;.. Labüskekanal.. von Labüskesee bis Einmündung Fährsee,.. einschließlich Labüskesee.. Libbesickergraben.. von Libbesickesee bis Lübbelowsee,.. einschließlich Libbesickesee.. Alle Gewässer, die nicht als Gewässer I.. Ordnung eingestuft sind, sind Gewässer II.. Ordnung im Verbandsgebiet sind durch den WBV Uckermark-Havel zu unterhalten.. Be- und Entwässerungsanlagen.. Bestimmte Anlagen und Wasseransammlungen sind von den Eigentümern, Grundstücksbesitzern oder Nutzern zu unterhalten.. das in.. Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungsanlagen.. oder auf andere Weise vom natürlichen Wasserhaushalt abgesonderte Wasser, insbesondere in Dränageeinrichtungen.. Gräben, die der Be- oder Entwässerung nur.. eines Grundstücks.. dienen.. Straßen- und Eisenbahnseitengräben.. , wenn sie nicht dazu bestimmt sind auch der Be- oder Entwässerung der Grundstücke anderer Eigentümer zu dienen.. Grundstücksflächen, die ausschließlich zur Fischzucht oder Fischhaltung oder zu anderen,.. nicht wasserwirtschaftlichen Zwecken.. mit Wasser bespannt werden und mit einem oberirdischen Gewässer nicht oder nur zeitweise künstlich verbunden sind.. außerhalb von Gewässerbetten abfließendes.. Niederschlagswasser..

    Original link path: /der-verband/einstufung-gewaesser/
    Open archive

  • Title: Gemeinden im Verbandsgebiet | WBV Uckermark-Havel
    Descriptive info: Landkreis Ostprignitz-Ruppin.. Stadt Rheinsberg.. Gemarkung Rheinsberg (anteilig).. Landkreis Oberhavel.. Stadt Fürstenberg/Havel.. Gemarkungen Altthymen (gesamt), Barsdorf (gesamt), Blumenow (gesamt), Bredereiche (gesamt), Fürstenberg (gesamt), Himmelpfort (gesamt), Steinförde (gesamt), Tornow (gesamt), Zootzen (gesamt).. Gemeinden im.. Amt Gransee und Gemeinden.. :.. Stechlin.. ,.. Gemarkungen Menz (anteilig), Neuglobsow (gesamt).. Großwoltersdorf.. Gemarkungen Altglobsow (gesamt), Buchholz (gesamt), Burow (gesamt), Großwoltersdorf (gesamt), Wolfsruh (gesamt), Zernikow (gesamt).. Sonnenberg.. Gemarkungen Schulzendorf (anteilig), Sonnenberg (anteilig).. Schönermark.. Gemarkung Schönermark (anteilig).. Gransee.. Gemarkungen Altlüdersdorf (gesamt), Buberow (anteilig), Dannenwalde (gesamt), Gransee (anteilig), Kraatz (gesamt), Neulögow (gesamt), Seilershof (gesamt).. Stadt Zehdenick.. Gemarkungen Badingen (gesamt), Burgwall (gesamt), Marienthal (gesamt), Mildenberg (gesamt), Ribbeck (gesamt), Vogelsang (anteilig), Zabelsdorf (gesamt), Zehdenick (anteilig).. Gemeinde Löwenberger Land.. Gemarkungen Gutengermendorf  ...   (gesamt), Annenwalde (gesamt), Beutel (gesamt), Dargersdorf (gesamt), Densow (gesamt), Gandenitz (gesamt), Gollin (gesamt), Hammelspring (gesamt), Herzfelde (gesamt), Hindenburg (gesamt), Klosterwalde (gesamt), Metzelthin (gesamt), Netzow (gesamt), Petznick (gesamt), Röddelin (gesamt), Storkow (anteilig), Templin (gesamt), Vietmannsdorf (gesamt).. Gemeinde Boitzenburger Land.. Gemarkungen Funkenhagen (anteilig), Hardenbeck (anteilig), Haßleben (anteilig), Jakobshagen (gesamt), Klaushagen (anteilig), Kuhz (gesamt), Rosenow (anteilig), Thomsdorf (anteilig), Warthe (gesamt), Wichmannsdorf (anteilig).. Amt Gerswalde.. Mittenwalde.. Gemarkung Mittenwalde (anteilig).. Milmersdorf.. Gemarkungen Götschendorf (anteilig), Groß Kölpin (anteilig), Milmersdorf (gesamt), Petersdorf (gesamt).. Gerswalde.. Gemarkungen Friedenfelde (anteilig), Kronhorst (anteilig).. Temmen-Ringenwalde.. Gemarkung Ringenwalde (anteilig).. Die Teilung von Gemarkungen ergibt sich zwangsläufig aus der Tatsache, daß die Grenze des Verbandsgebiets der natürlichen Einzugsgebietsgrenze und nicht den Gemarkungsgrenzen folgt..

    Original link path: /der-verband/gemeinden-im-verbandsgebiet/
    Open archive

  • Title: Aufgaben des Verbands | WBV Uckermark-Havel
    Descriptive info: An dieser Seite wird noch gearbeitet.. Schauen Sie später noch einmal rein.. Böschungsmahd am Piepergraben bei Ribbeck..

    Original link path: /der-verband/aufgaben-des-verbands/
    Open archive

  • Title: Geschäftsstelle und Bauhof | WBV Uckermark-Havel
    Descriptive info: D-16792 Zehdenick.. Telefon +49 (0)33080 60451.. Telefax +49 (0)33080 40923.. Michael Nitschke.. Geschäftsführer, direkt zuständig für Verbandsorgane, Projektplanung, Wirtschaftsplanung.. E-Mail an M.. Nitschke.. Anita Lieske.. Verbandsingenieurin, zuständig für Gewässerunterhaltungspläne, Beitragsbemessung, Projektverwaltung.. E-Mail an A.. Lieske.. Holger Kietzmann.. Bauhofleiter, zuständig für Einsatzplanung, Abrechnung, Kostenkalkulation.. E-Mail an H.. Kietzmann.. Ilona Wiechmann.. Kassenverwalterin, zuständig für Buchhaltung, Kassenführung, innere Verwaltung.. E-Mail an I.. Wiechmann.. Anfahrt.. Get Directions.. For:.. Driving.. Walking.. Bicycling.. show options.. hide options.. Avoid Tolls.. Avoid Highways.. Von:.. Nach:.. Fetching directions.. Reset directions..

    Original link path: /geschaeftsstelle/
    Open archive

  • Title: E-Mail an die Geschäftsstelle | WBV Uckermark-Havel
    Descriptive info: Sie können die E-Mailadresse.. oder das Formular benutzen, um eine Nachricht an die Geschäftsstelle des WBV Uckermark-Havel zu schicken.. Ihr Name.. *.. Ihre E-Mail-Adresse.. Betreff.. Ihre Nachricht.. Übertragen Sie bitte die Zeichenkette..

    Original link path: /geschaeftsstelle/email-geschaeftsstelle/
    Open archive

  • Title: Nachrichten | WBV Uckermark-Havel
    Descriptive info: Grundräumung mit Baggermatten.. 9.. Dezember 2013.. 0 Kommentare.. Einblicke in die Arbeit des Verbands: Baggerarbeiten bei schwierigen Untergrundverhältnissen.. Ergebnisse der Verbandsversammlung.. 29.. November 2013.. Die Verbandsversammlung fand am 28.. 11.. 2013 in Neuglobsow statt.. Der Verbandsvorsteher, Herr Dieter Wolff, berichtete über die Arbeit des Verbandes 2012/13 und informierte die Verbandsmitglieder über Satzungsangelegenheiten.. Weiterlesen.. Schutz von Moorstandorten im Stechlinseegebiet.. 25.. Einladung zur Verbandsversammlung.. 22.. Oktober 2013.. Der Wasser- und Bodenverband »Uckermark-Havel« führt am Donnerstag, den 28.. 2013, um 14.. 00 Uhr im Stechlin-Center in 16775 Stechlin, Ortsteil Neuglobsow, Stechlinseestraße 17 seine ordentliche Verbandsversammlung im Jahr 2013 durch.. Die Verbandsversammlung ist öffentlich.. Um eine.. Gewässerunterhaltungspläne 2014.. 28.. Juni 2013.. Aus den Ergebnissen der Verbandsschau 2013 sowie den Erfahrungen der Vorjahre wurden die.. Vorentwürfe.. der Gewässerunterhaltungspläne 2014 zusammengestellt.. Diese Vorentwürfe wurden am  ...   im Verbandsgebiet die Böschungen gemäht und Sohlen gekrautet.. Grundlage der Arbeiten sind die Gewässerunterhaltungspläne des Verbands.. Grundstückseigentümer, Anlieger und Hinterlieger werden gemäß § 41 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) gebeten, das Betreten oder Befahren ihrer Grundstücke zur Gewässerunterhaltung zu ermöglichen und alle Handlungen zu unterlassen, die die Unterhaltung unmöglich machen oder wesentlich erschweren würden.. Verbandsschau 2013 abgeschlossen.. 26.. April 2013.. Die Verbandsschau für das Jahr 2013 ist abgeschlossen.. Das Schaubuch mit den protokollierten Feststellungen über den Zustand der Gewässer wird dem Verbandsvorstand auf seiner nächsten ordentlichen Beratung vorgelegt.. Er wird über die Beseitigung festgestellter Mängel und die Zusammenstellung der Gewässerunterhaltungspläne 2014 beschließen.. Nachträge für die Gewässerunterhaltungspläne 2013 (Zusammengestellt unter Berücksichtigung der Verbandsschau 2012) sind nicht erforderlich.. Zusätzlich werden die Mitgliedsgemeinden über die Feststellungen in ihren Gemeindegebieten informiert.. Seite 1 von 2.. 2.. »..

    Original link path: /nachrichten/
    Open archive

  • Title: Wetteraussichten für Brandenburg | WBV Uckermark-Havel
    Descriptive info: Wettervorhersage für Berlin und Brandenburg.. Am Nachmittag meist sonnig, um 6 Grad, in der Nacht +1 bis -4 Grad, örtlich Reifglätte.. Heute Nachmittag ist es verbreitet sonnig, so dass die Temperatur noch auf Werte um 6 Grad steigt, auch in Berlin.. Zum Abend ziehen höchstens dünne Schleierwolken auf.. Der Wind weht überwiegend schwach und dreht von Südwest auf Südost.. In der Nacht ziehen zunächst nur wenige Wolken durch.. In der zweiten Nachthälfte kommen im Nordwesten Brandenburgs mehr Wolken auf.. Es bleibt niederschlagsfrei.. Bei schwachem Süd- bis Südostwind geht die Temperatur auf +1 Grad in der Prignitz und bis -4 Grad in den südlichen Landesteilen zurück,  ...   für Berlin und Brandenburg.. WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Montag, 30.. 13, 10:30 Uhr Heute häufig heiter, um 6 Grad, in der Nacht +1 bis -4 Grad und örtlich Reifglätte.. Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Dienstag, 31.. 13, 10:30 Uhr: Heute überwiegt leichter Zwischenhocheinfluss, ehe in der Nacht zögernd und unter Abschwächung ein neuer Tiefausläufer übergreift.. Heute sind tagsüber keine Warnungen notwendig.. In der kommenden Nacht bildet sich stellenweise GLÄTTE durch Reif, die bis Dienstagvormittag anhält.. Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 30.. 13, 15:30 Uhr Deutscher Wetterdienst, RZ Potsdam, Dipl.. -Met.. Voß.. Niederschlagsradar.. Quelle:.. Deutscher Wetterdienst..

    Original link path: /nachrichten/wetteraussichten/
    Open archive

  • Title: Wasserstände der Oberen Havel | WBV Uckermark-Havel
    Descriptive info: Mehr Pegel.. Gewässerkundliches Informationssystem der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.. (PegelOnline).. Pegelkarte Brandenburg.. (ein Service des LUGV des Landes Brandenburg)..

    Original link path: /nachrichten/wasserstande-obere-havel/
    Open archive

  • Title: Verweise zur Wasserwirtschaft | WBV Uckermark-Havel
    Descriptive info: Verbände und Arbeitsgemeinschaften.. Deutscher Bund der verbandlichen Wasserwirtschaft e.. V.. (DBVW).. Landeswasserverbandstag Brandenburg e.. (LWT).. Wasser- und Bodenverbände in Brandenburg.. (ein Service des MUGV des Landes Brandenburg).. Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau e.. (BWK.. Die Umweltingenieure.. ):.. Bundesverband.. Landesverband Brandenburg und Berlin..  ...   Wasser.. (LAWA).. Behörden.. Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz.. (MUGV).. (LUGV, obere Wasserbehörde).. (OHV, untere Wasserbehörde.. (UM, untere Wasserbehörde).. (OPR, untere Wasserbehörde).. Rechtsvorschriften (Auswahl).. Gesetz über Wasser- und Bodenverbände.. (WVG).. Gesetz zur Ordnung des Wasserhaushalts.. (WHG).. Brandenburgisches Wassergesetz.. (BbgWG).. Gesetz über die Bildung von Gewässerunterhaltungsverbänden.. (GUVG)..

    Original link path: /nachrichten/verweise-wasserwirtschaft/
    Open archive





  • Archived pages: 41