www.archive-de-2013.com » DE » U » UA-BW

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 439 . Archive date: 2013-12.

  • Title: Untersuchungsämter-BW | Startseite
    Descriptive info: .. Baden-Württemberg.. Ministerium.. Die Untersuchungsämter für Lebensmittelüberwachung und Tiergesundheit.. Kontakt.. Intern.. Portal.. CVUA Stuttgart.. CVUA Karlsruhe.. CVUA Freiburg.. CVUA Sigmaringen.. STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum.. Im Brennpunkt.. Tätowierfarben.. Dioxine in Futtermitteln.. Pflanzenschutzmittel.. Fachgebiete.. Lebensmittel.. Tiergesundheit.. Bedarfsgegenstände.. Kosmetika.. Arzneimittel.. Radioaktivität.. Tabak.. Überwachung.. Wie kontrollieren wir?.. Aufbau der Lebensmittel-überwachung in BaWü.. Aufbau der Tiergesundheits-überwachung in BaWü.. Verbraucherbeschwerden.. Infomaterial.. Jahresberichte.. Merkblätter.. Weinkontrolle.. Sonstiges.. Service.. Ausschreibungen.. Stellenausschreibungen.. Ausbildung Lebensmittelchemiker.. News Archiv.. Aktuelle Meldungen.. Nur noch wenig Acrylamid im Weihnachtsgebäck.. 05.. 12.. 2013 | Aus dem Laboralltag des CVUA Stuttgart.. Wie schon in den Vorjahren, wurden auch in der Vorweihnachtszeit 2013 am CVUA Stuttgart Lebkuchen und Spekulatius auf Acrylamid untersucht.. weiterlesen.. MALDI-TOF-Massenspektrometrie eine Technik erobert die mikrobiologische Untersuchung.. 03.. 2013 | CVUA Freiburg.. Innerhalb weniger Jahre hat die MALDI-TOF-MS die mikrobiologische Untersuchung revolutioniert Wo früher mit klassischen Verfahren ein bis mehrere Tage benötigt wurden,.. Jahresbericht 2012 des STUA - Diagnostikzentrum.. 2013 | STUA Aulendorf - Diagnostikzentrum.. Wir freuen uns, den Jahresbericht 2012 des STUA - Diagnostikzentrum und der Tiergesundheitsdienste Aulendorf der Tierseuchenkasse Baden-Württemberg präsentieren zu.. Mutterkornalkaloide in Roggenmehlen und Roggenbroten.. 02.. 2013 | Untersuchungsämter-BW.. Als "Mutterkorn" (Secale  ...   konnten als Krankheits- und Todesursache das Virus der Staupe, das Canine Distemper Virus nachgewiesen werden.. Wissenstage Sigmaringen.. 11.. 2013 | CVUA Sigmaringen.. Am Samstag, den 02.. und Sonntag, den 03.. 2013 waren die 'Wissenstage Baden-Württemberg' zu Gast in der Stadthalle in Sigmaringen.. Veranstalter war die Stadt.. Rohmilch in der Gastronomie Ein Vermarktungsweg nicht ohne Gefahren.. 06.. Dem Ideenreichtum der Lebensmittelunternehmer sind keine Grenzen gesetzt, wenn es um das Trendthema >Regionalität.. Grüne Bohne Ergebnisse der Untersuchungen auf Pflanzenschutzmittelrückstände.. 21.. 10.. In den zurückliegenden Untersuchungsjahren wurde bei grünen Bohnen immer wieder ein erhöhter Anteil an Höchstmengenüberschreitungen festgestellt, insbesondere bei.. Q-Fieberdiagnostik Weiterentwicklungen im Fokus.. 15.. Für die Q-Fieberdiagnostik stehen empfindliche Labormethoden zur Verfügung, deren Weiterentwicklung zusätzliche wichtige Informationen liefern.. So ermöglicht die E.. Specials.. Ökomonitoring.. Baden-Württemberg führt im Zusammen- hang mit der vom Ministerrat des Landes beschlossenen Gesamtkonzeption zur Förderung des ökologischen Landbaus zusätzlich ein spezielles Untersuchungsprogramm für Lebensmittel aus ökologischem Landbau durch.. Lesen Sie mehr.. Ein Informationsdienst der Chemischen und Veterinäruntersuchungsämter (CVUA) Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg und Sigmaringen sowie des Staatlichen Tierärztlichen Untersuchungsamtes (STUA) Aulendorf - Diagnostikzentrum.. Copyright 2005-2013 Alle Rechte vorbehalten.. Impressum und Nutzungshinweise..

    Original link path: /pub/default.asp
    Open archive

  • Title: UA-BW | Kontaktformular
    Descriptive info: Hier haben Sie die Möglichkeit direkt mit uns in Kontakt zu treten.. Ihre Beiträge werden so schnell wie möglich beantwortet.. Hinweis:.. Ihre Daten werden vertraulich behandelt.. Wir speichern Sie ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und geben Sie nicht an Dritte weiter..

    Original link path: /pub/kontaktform.asp?subid=0&lang=DE
    Open archive

  • Title: UA-BW | CVUA Karlsruhe (Startseite)
    Descriptive info: Kontaktformular.. Anschrift.. Anfahrt.. Über uns.. Grußwort der Amtsleiterin.. Unsere Dienstaufgaben.. Organisation.. Historie.. Unsere Themen.. Fachbeiträge.. allgemeine Themen.. Untersuchungsanträge.. Tierarzneimittelrückstände.. Schwerpunkt-, Zentralaufgaben.. Untersuchungsmethoden und Projekte.. Ausbildung.. Pressespiegel.. Merk- und Informationsblätter.. Unser Service.. News-Archiv.. Aktuelle Meldungen aus Karlsruhe.. Verpackte Lebensmittel - Bestandteile aus Druckfarben gehen auf die Reise.. 30.. 08.. 2013.. Lebensmittelverpackungen aus Kunststoff-Folie und Papier sind häufig großflächig oder vollständig bunt bedruckt.. Teilweise sind Folienverpackungen aber auch mit bunt.. Uran in Trinkwasser - Was hat der neue Grenzwert bewirkt?.. Vor zwei Jahren ist erstmals ein Grenzwert für Uran in Trinkwasser in Kraft getreten.. Hat sich seitdem etwas an den Urangehalten in baden-württembergischem Trinkwasser.. Jahresbericht der Lebensmittel-, Trinkwasser- und Futtermittelüberwachung 2012.. Ziel der amtlichen Lebensmittelüberwachung ist es, Verbraucher vor gesundheitlichen Risiken durch Lebensmittel und Gegenstände des täglichen Bedarfs und vor Täuschung.. Schwermetalle und toxische Spurenelemente Bilanz 2012.. 12.. Die Untersuchung auf chemische Elemente wird von den Chemischen und Veterinäruntersuchungsämtern Baden- Württembergs in einer breiten Palette von Lebensmitteln, Kos.. Kosmetische Mittel: Keine Hinweise auf gesundheitliche Gefährdung.. 25.. 07.. Kosmetische Mittel: Keine Hinweise auf gesundheitliche Gefährdung Inhaltsstoffe für Kosmetika unterliegen einer strengen wissenschaftlichen Prüfung..  ...   Phenol).. Technische Farben, die z.. B.. in Autolacken verwendet werden, waren in zwei Drittel der Tätowierfarben enthalten.. Eine insgesamt erschreckende Bilanz angesichts des starken Modetrends Tattoo.. Die CVUAs Freiburg und Karlsruhe haben im Jahr 2010 ein Untersuchungsprojekt Tätowierfarben rot, orange, gelb' durchgeführt.. Ehrenurkunde -Ausgezeichnete Ausbildung 2012- für das CVUA Karlsruhe.. Wir freuen uns sehr, dass mit Nadine Hellmann auch im Jahr 2012 wieder eine unserer Auszubildenden zu den Jahrgangsbesten gehört.. Am 08.. 2012 fand die Ehrung der Jahrgangsbesten durch die IHK Karlsruhe statt.. Eingeladen waren diejenigen 116 Azubis von insgesamt ca.. 3700 Prüflingen, die ihre Ausbildung mit der Bestnote -sehr gut- abgeschlossen haben.. Auch das CVUA wurde als Ausbildungsbetrieb von der IHK Karlsruhe mit einer Urkunde für -ausgezeichnete Ausbildung 2012- geehrt.. Internethandel - Abnehmen ohne Diät? Gesundheitsrisiko für den Verbraucher?.. Das CVUA Karlsruhe hat im Rahmen eines Projektes "Internethandel" u.. a.. das Angebot an Schlankheitsmitteln im Internet untersucht.. Hier sind die Grenzen zwischen Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und kosmetischen Mitteln nicht immer klar erkennbar.. Ein Gesundheitsrisiko für den Verbraucher besteht besonders, wenn Arzneimittel als angebliche Lebensmittel bzw.. kosmetische Mittel im Internet angepriesen werden..

    Original link path: /pub/default.asp?subid=2&Lang=DE
    Open archive

  • Title: UA-BW | STUA Aulendorf (Startseite)
    Descriptive info: Untersuchungsergebnisse.. Portrait.. Dienstaufgaben.. Geschichte.. Formularwesen.. Informationsmaterial.. Wir für Sie.. Ansprechpartner.. Organigramm.. Leistungskatalog.. Kontakt und Anfahrt.. Aktuelle Meldungen aus Aulendorf.. Von lästig bis tödlich Ektoparasiten beim Geflügel.. 08.. Parasiten kommen beim Geflügel häufig vor und können als harmlose Lästlinge auftreten, aber auch zu gehäuften Todesfällen in Beständen führen.. STUA - Diagnostikzentrum in Aulendorf meistert die Qualitätsprüfung.. 17.. 09.. Neuer Landestierarzt gratuliert bei seinem Besuch in Aulendorf am 11.. 2013 dem STUA - Diagnostikzentrum zur erfolgreichen Akkreditierung.. Trichinellen bei Schwein und Wildschwein.. Haus- und Wildschweine gelten als Hauptüberträger von Trichinellen durch den Verzehr von rohem oder  ...   Mitarbeiter des Staatlichen Tierärztlichen Untersuchungsamtes (STUA) Diagnostikzentrum und der Tiergesundheitsdienste Aulendorf sowie die Ve.. 4-Länder EU-Projekt: Tuberkulose beim Alpenwild.. Das STUA Aulendorf - Diagnostik¬zentrum ist in Baden- Württemberg zentral für Untersuchungen auf Tuberkulose zuständig.. Seit 2010 werden in Aulendorf auch Tuberkulose- Untersuchungen im Rahmen eines ERA-Net Projektes durchgeführt.. Am EU-Projekt Tbc in alpine wildlife sind insgesamt vier Partnerländer Österreich, Deutschland, Schweiz und Italien beteiligt.. Verbraucherminister Alexander Bonde besucht am 06.. Februar 2013 das Diagnostikzentrum und den Tiergesundheitsdienst in Aulendorf.. Verbraucherminister Alexander Bonde: Gesunde Tiere sind aktiver Verbraucherschutz.. ' Diagnostiklabors sind wichtige Dienstleister für die Landwirtschaft..

    Original link path: /pub/default.asp?subid=5&Lang=DE
    Open archive

  • Title: CVUA Karlsruhe | Tätowierfarben enthalten ...
    Descriptive info: Die CVUAs Freiburg und Karlsruhe haben im Jahr 2010 ein Untersuchungsprojekt Tätowierfarben rot, orange, gelb durchgeführt.. Praxis-Erfahrungen:.. Hierzu haben die Sachverständigen in der Regel die Lebensmittelkontrolleure der zuständigen Lebensmittelüberwachungsbehörden bei der Probenahme der Tätowierfarben und der Kontrolle in den Tattoostudios begleitet.. Bei einer sogenannten Tattoo-Convention (Tätowiermesse) in Reutlingen haben wir in einer gemeinsamen Aktion des Gesundheitsamtes Reutlingen, der zuständigen Lebensmittelüberwachungsbehörde, dem Ordnungsamt und dem Landesgesundheitsamt eine Vielzahl von Tattooständen kontrolliert.. Bei dieser Veranstaltung in der Eissporthalle Reutlingen, die im September von freitags morgens bis sonntags abends im Rahmen eines Unterhaltungsprogramms stattfand, rechnete der Veranstalter damit, dass sich insgesamt bis zu 2000 Menschen an den zahlreichen Tattooständen einzelner Studios und prominenter ausländischer Tätowierer tätowieren lassen würden.. Bei den Kontrollen der Studios und der Tattoo-Convention beklagten sich die Tätowierer nicht selten über mangelhafte Informationen, welche Farben denn nun sicher seien.. Die Tätowierfarbenlieferanten suggerieren den Tätowierern zuweilen, ihre Farben seien amtlich geprüft, obwohl dies nicht der Fall ist.. Sie begrüßten daher überwiegend die Untersuchungsaktion und äußerten häufig den Wunsch nach strengeren Regulierungen, um selbst besser vor Regressansprüchen geschützt zu sein.. In den Gesprächen mit zahlreichen Tätowierern während der Kontrollen wurden die Sachverständigen der Untersuchungsämter immer wieder darauf hingewiesen, dass der Internethandel mit Billigware eine zunehmend stärkere Bedeutung gewinne.. Insbesondere das Klientel, dem weniger Geld zur Verfügung stehe, ließe sich mit Tattoo-Dumpingpreisen locken.. In unserer ebay-Recherche vom 14.. 02.. 2011 sind in der Kategorie Tätowierfarbe 1094 Angebote zu finden.. Diese Angebote reichen von professionellen Anbietern, die ausführliche Informationen liefern, über Anbieter z.. aus Hongkong, die nur rudimentäre Angaben über ihre Farben liefern, bis hin zu privaten Anbietern, die anscheinend Selbstabfüllungen weiterverkaufen.. Bei den 108 Angeboten zur Kategorie Permanent Make up wurden von Privat sogar Farben angeboten, die als bereits benutzt ( höchstens zweimal verwendet ) bezeichnet wurden.. Untersuchungsergebnisse:.. Im Jahr 2010 wurden insgesamt 38 Tätowierfarben auf Einhaltung der Vorgaben der Tätowiermittelverordnung untersucht.. Geprüft wurde auf kritische Inhaltsstoffe und auf das Vorhandensein der vorgeschriebenen Kennzeichnungselemente:.. Bei 6 Proben waren Farbstoffe enthalten, die für Tätowierfarben nicht zugelassen sind; das sind die Pigmente mit den Colour Index-Nummern (CI): CI 74260, CI 73900, CI 21108, CI 11710.. In 6 Proben wurden verbotene Azofarbstoffe eingesetzt.. Bestimmt wurden die aromatischen Amine 2,4 Toluylendiamin und o-Anisidin.. 1 Probe enthielt eine Spur des verbotenen Stoffes  ...   (= 66 Prozent) waren nicht ordnungsgemäß gekennzeichnet.. 25 Tätowierfarben (= 66 Prozent) enthielten Farbstoffe, die gemäß Tätowier-mittelverordnung zwar nicht verboten sind, für diesen Verwendungszweck aber auch nicht bewertet sind.. Für Tätowierfarben existiert im Gegensatz zu der Regelung für Kosmetikfarbstoffe keine Positivliste.. Es handelt sich bei den verwendeten Tätowierfarben also nicht um zugelassene Kosmetikfarbstoffe, sondern diese Farben stammen aus dem technischen Bereich (z.. zur Verwendung als Autolacke oder in der Textil-, Druck-, Kunststoffindustrie).. Als Beispiel sei das in vier Proben verwendete rote Pigment CI 56110 (=Pigment Red 254) genannt.. Dieses Pigment wird als Autolackfarbe Ferrari Rot gehandelt und wird wegen seiner hohen Lichtechtheit auch als Restauratorenfarbe verwendet.. Im dortigen Sicherheitsdatenblatt heißt es Nach Hautkontakt: Verunreinigte Kleidung entfernen.. Sofort mit viel Wasser und Seife abwaschen, Schutzhandschuhe.. Pigment Red 254 wird laut Internet von diversen Herstellern in China angeboten.. Wegen der durchweg anderen Zweckbestimmung dieser Pigmente als der Herstellung von Tätowierfarben sind mit sehr großer Wahrscheinlichkeit keine oder nur unzureichende toxikologischen Daten für die Einbringung in lebende Hautschichten vorhanden.. Solche Pigmente dürfen dennoch nach derzeitiger Rechtslage verwendet werden.. Dieser Umstand ist u.. E.. sehr bedenklich und spricht für die Erstellung einer Positivliste für Tätowierfarbstoffe.. Nähere Informationen zu den Ergebnissen können der tabellarischen Übersicht entnommen werden.. Unsere Ergebnisse bestätigen die u.. g.. Resultate anderer Untersuchungen und zeigen, dass dringender Handlungsbedarf zum Schutz der Verbraucher besteht.. Schließlich ist der Trend zum Tattoo in Deutschland sehr hoch.. Die Sachverständigen der CVUAs Freiburg und Karlsruhe planen daher im Jahre 2011 einen weiteren Aktionsplan, um noch mehr Klarheit bzgl.. der Zusammensetzung von Tätowierfarben und Permanent-Make up zu erhalten.. Ausführliche Hintergrundinformationen sind dem u.. link zu entnehmen.. Der Rechtsrahmen in Deutschland und Europa muss dringend verbessert werden, um den Verbraucher wirksamer vor gesundheitlichen Risiken zu schützen.. Wichtig sind sicher auch breit angelegte Aufklärungskampagnen der Bevölkerung.. Schließlich wird an dieser Stelle noch auf das in unserer Website veröffentlichte Merkblatt Leitlinie zur Beurteilung von Tätowier- und Permanent Make up (PMU) - Farben für Betreiber von Tattoo- und PMU- Studios hingewiesen.. (siehe hier).. Ausführliche Untersuchungsergebnisse:.. -.. Tabellarische Übersicht der Ergebnisse.. , (pdf-File).. Weitere Informationen zum Thema:.. Andere aktuelle Untersuchungsergebnisse.. (pdf-File).. Hintergrundinformationen zu Tattoos.. Tätowierfarben - rechtlicher Rahmen.. (als pdf-File).. Artikel drucken.. Autor(en): Die Kosmetik-Sachverständigen der CVUAs Freiburg und Karlsruhe.. Bericht erschienen am 18.. 2011 08:51:44..

    Original link path: /pub/beitrag.asp?subid=2&Thema_ID=4&ID=1391&lang=DE
    Open archive

  • Title: CVUA Freiburg | Dioxine in Futtermitteln ...
    Descriptive info: Grußwort/Portrait.. Wir über uns.. Bildergalerie.. Zentralaufgaben.. Hinweise zu mikrobiologischen Kriterien.. Leistungskatalog Infektionsdiagnostik.. Veterinärmedizinische Fachbeiträge.. Veterinärtoxikologie.. Ethologie/Tierschutz.. Rückstände, Dioxine.. Dioxine.. Fachbeiträge Dioxine.. Jahresberichte Dioxine.. Pestizide / Kontaminanten.. - Jahresberichte Fische.. Tierarzneimittel.. EU-Referenzlabor Dioxine.. EU-Referenzlabor Pestizide.. Herkunft und Echtheit.. Schwerpunktlabor Baden-Württemberg.. Die Untersuchung auf Herkunft und Echtheit.. Europäische Weindatenbank.. Gentechnik.. Zentrallabor Baden-Württemberg.. Die Untersuchung auf gentechnische Veränderungen.. Fachbeiträge und Untersuchungsberichte.. Rechtliche Regelungen.. Untersuchungsspektrum.. Häufig gestellte Fragen.. Textilien und Leder.. Allgemeines zur Radioaktivität.. Cs-137 in Wild (aktuell).. Cs-137 in Wild (Jahresvergleich).. Erfassungsprogramm Wild (passwortgeschützt).. Formulare: Radioaktivität in Wildfleisch.. Lebensmittelchemiker.. Lebensmittelkontrolleure.. Veterinärmedizinisch-technische Assistenten.. Chemielaboranten.. Weitere Berichte aus Baden-Württemberg.. Aktuelle Jahresberichte.. CVUA Freiburg Gesamtbericht 2012.. Jahresberichts-Archiv.. Postergalerie.. Forschungsberichte.. Links.. Lehr- und Ausbildungsstellen.. Dioxine in Futtermitteln und Lebensmitteln - Fragen und Antworten.. Die Experten des CVUA Freiburg nehmen zu aktuellen Fragen rund um das Thema Dioxine Stellung.. 1.. Können Verbraucher denn noch ohne Bedenken zum Frühstücksei greifen? Was droht, wenn sie ein dioxin-belastetes Ei essen?.. Die langjährigen Untersuchungen von Hühnereiern zeigen, dass die weitaus meisten Proben Gehalte an Dioxinen und dioxinähnlichen PCB unterhalb der in der EU gültigen zulässigen Höchstmengen oder Auslösewerten aufweisen und daher unbedenklich sind.. Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Freiburg hat als Zentrallabor der amtlichen Lebensmittelüberwachung in Baden-Württemberg in den letzten Jahren dazu folgende Untersuchungen durchgeführt:.. Jahr.. Anzahl untersuchter Proben.. Anzahl Proben über Höchstmenge.. Anzahl Proben über Auslösewert, aber unter Höchstmenge.. 2007.. 115.. 4.. 2008.. 113.. 3.. 2009.. 100.. 5.. 2.. 2010.. 99.. Der Verzehr einer Probe, die die zulässige Höchstmenge überschreitet, bedeutet keine akute Gefährdung.. Die  ...   Wenn Tiere dioxin-belastetes Futter gegessen haben, können sie dann noch genesen bzw.. werden ihre Produkte (Eier) irgendwann wieder unbedenklich für die Verbraucher?.. Dioxine sind langlebige (persistente) Kontaminanten, die sich in Fettgeweben anreichern.. Die Ausscheidung erfolgt bei Tieren über fetthaltige Lebensmittel wie Milch oder Eiern und über den Kot.. Die Ausscheidungsraten hängen von der Anfangsbelastung ab und können sich über mehrere Wochen oder Monate hinziehen.. Je höher die Ausgangsbelastung ist, um so länger kann es dauern, bis die Dioxingehalte in den zum Verzehr vorgesehenen Lebensmitteln (Eier und Fleisch bei Geflügel) nicht mehr die zulässigen Höchstmengen überschreiten.. Lesen Sie weitere Informationen zum Thema:.. Informationen zu Dioxinen und Untersuchungsergebnisse der letzten Jahre aus Baden-Württemberg finden Sie in unserem Internetportal unter:.. Dioxine und dioxinähnliche Verbindungen.. Allgemeine Hintergrundinformationen zu Dioxinen und PCB.. Statusbericht zu Dioxinen in Eiern.. Dioxine in Eiern - auch bio nur gering belastet.. (Bericht vom 12.. 2010).. und unter Infomaterial Jahresberichte im Kapitel Dioxine.. in den Berichten der Lebensmittelüberwachung in Baden-Württemberg sowie.. in den Berichten des CVUA Freiburg, das in Baden-Württemberg als Zentrallabor die Untersuchungen auf Dioxine und dioxinähnliche Verbindungen in Lebensmitteln und Futtermitteln durchführt.. Zur Situation in Baden-Württemberg informiert das Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz Baden-Württemberg.. Wenn Sie wissen möchten, aus welchem Betrieb Ihr gekauftes Ei stammt, erfahren Sie dies im Portal.. Was-steht-auf-dem-Ei?.. Umweltschutz Standbein der Lebensmittelsicherheit.. Dioxin- und PCB-Einträge vermeiden.. Bildnachweis.. Angelina Ströbel,.. www.. pixelio.. de.. , Image-ID: 398443.. Bericht erschienen am 07.. 01.. 2011 15:30:00.. Zuletzt aktualisiert am 19.. 2013 16:09:23..

    Original link path: /pub/beitrag.asp?subid=3&Thema_ID=7&ID=1377&lang=DE
    Open archive

  • Title: UA-BW | Rückstände von Pflanzensc...
    Descriptive info: Rückstände von Pflanzenschutzmitteln.. Anwendung von Pflanzenschutzmitteln.. Die Anforderungen an die Landwirtschaft bezüglich der Produktionsmenge und der Qualität der Erzeugnisse waren noch nie höher.. Durch den Ausbau des Welthandels und die ständig steigenden Bevölkerungszahlen sind die Landwirte gezwungen große Mengen landwirtschaftlicher Erzeugnisse immer preiswerter zu produzieren.. Zur Verwirklichung dieses Ziels wird intensiver Anbau in großflächigen Monokulturen und in Gewächshäusern betrieben.. Bei dieser Form des Anbaus sind die Pflanzen in besonderem Maße durch Schädlinge gefährdet, wobei häufig Pflanzenschutzmittel eingesetzt werden um die benötigten Erträge zu erwirtschaften.. Weltweit sind mehr als 600 verschiedene chemische Pflanzenschutzmittel (Pestizide) im Einsatz.. Unter Pestiziden fasst man alle Verbindungen zusammen, die bei der Pflanzenproduktion angewendet werden, um Pflanzen bzw.. pflanzliche Produkte vor Krankheiten, tierischen Schädlingen, pflanzlichen Schädlingen (Unkraut, Parasiten, pilzlichen Schaderregern) und schädlichen Mikroorganismen zu schützen.. Anhand ihrer unterschiedlichen Wirkung werden sie in folgende Gruppen eingeteilt:.. Herbizide.. gegen Unkräuter.. Fungizide.. gegen Pilze.. Insektizide.. gegen Insekten.. Akarizide.. gegen Milben.. Nematizide.. gegen Nematoden bzw.. Äalchen.. Molluskizide.. gegen Schnecken.. Rodentizide.. gegen Nagetiere.. Synergisten.. verstärken die Wirkung von Pestiziden.. Wachstumsregulatoren.. zur Wachstumsregulierung, Verlängerung der Erntezeit.. Keimhemmungsmittel.. verhindern das Auskeimen.. Vorkommen und Bewertung von Pflanzenschutzmittelrückständen.. Um die negativen Auswirkungen von Pflanzenschutzmitteln auf die Umwelt und die Gesundheit von Mensch und Tier zu minimieren, bestehen zahlreiche nationale und internationale Regelungen bezüglich Zulassung, Anwendung und Rückstandsmengen.. Pflanzenschutzmittel werden erst nach Zustimmung des Julius Kühn-Instituts (JKI), des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) und des Umweltbundesamtes (UBA) von der zuständigen Behörde, dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL), zugelassen.. Mit der Zulassung werden unter anderem die Anwendung (für welche spezifischen Kulturpflanzen das Mittel erlaubt ist und in welchen Mengen es ausgebracht werden darf) sowie die einzuhaltenden Wartezeiten zwischen dem Aufbringen des Mittels und der Ernte geregelt.. Die Zulassung  ...   Lebensmitteln zu finden.. In erster Linie handelt es sich um pflanzliche Lebensmittel, aber auch tierische Lebensmittel (Milch, Eier, Fleisch etc.. ) können Pestizidrückstände enthalten, die von den Tieren über die pflanzlichen Futtermittel aufgenommen werden.. Durch Versickerung können wasserlösliche Pestizide oder deren Abbauprodukte aus dem Erdboden (Äcker, Obstwiesen, Weinberge etc.. ) ins Grundwasser gelangen, und somit auch ins Trinkwasser.. Für Trinkwasser werden gelten strenge Grenzwerte auf sehr niedrigem Niveau.. Analytik.. Die Pestizidanalytik ist aufgrund der zahlreichen Substanzklassen mit unterschiedlichen chemischen Eigenschaften sehr schwierig und die Zahl der weltweit eingesetzten Pestizide nimmt jährlich weiter zu.. Somit müssen ständig neue Untersuchungsverfahren entwickelt und optimiert werden, um eine schnelle und präzise Bestimmung der Pflanzenschutzmittel in der Routineanalytik zu ermöglichen.. Hinzu kommt, dass manche Substanzen sehr haltbar sind, wieder andere sehr schnell abgebaut werden und deshalb nur anhand ihrer Abbauprodukte nachzuweisen sind.. In Verbindung mit den geringen Konzentrationen, in denen die Rückstände in den Lebensmitteln auftreten, ist die Analytik eine große Herausforderung, die moderne analytische Verfahren und Geräte voraussetzt.. Bei der Untersuchung bedienen sich die meisten Laboratorien sogenannter Multimethoden.. Dies sind Analysenverfahren mit denen eine große Anzahl von Wirkstoffen gleichzeitig (bei nur einer Probenaufarbeitung) erfasst werden.. Multimethoden beinhalten folgende wichtige Arbeitsschritte:.. Probenvorbereitung (Zerkleinerung, Homogenisierung).. Isolierung der Pestizide aus der Probe mit einem organischen Lösungsmittel.. Reinigung der gewonnenen Extrakte (Clean-up).. Chromatographische Untersuchungsverfahren (Trennung der einzelnen Verbindungen) und anschließende Messung (Identifizierung und Quantifizierung).. Hierbei kommen meist massenspektrometrische Detektionssysteme zum Einsatz.. Weitere Informationen.. CVUA Stuttgart: Rückstände von Pflanzenschutzmitteln in pflanzlichen Lebensmitteln.. AID Pflanzenschutzmittel Special.. EU-DG SANCO: Plant Protection - Pesticide Residues.. Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL).. Bundesinstitut für Risikobewertung (BFR).. Autor(en): Kathi Hacker (CVUA Stuttgart).. Bericht erschienen am 02.. 2005 13:34:01.. Zuletzt aktualisiert am 09.. 2011 16:08:09..

    Original link path: /pub/beitrag.asp?ID=425&subid=0&Thema_ID=5&lang=DE
    Open archive

  • Title: UA-BW | Lebensmittel
    Descriptive info: Nachfolgend aufgelistet finden Sie eine Auswahl an Lebensmittelgruppen, zu denen ausführlichere Informationen abrufbar sind.. Produkte pflanzlichen Ursprungs.. Obst, Gemüse, Kartoffeln, Hülsenfrüchte.. Pilze.. Nüsse.. Getreide und Getreideerzeugnisse (z.. Mehl, Stärke, Grieß, Frühstückscerealien), Teigwaren, Backwaren.. Pflanzliche Speiseöle und -fette (z.. Margarine).. Süßwaren (Honig, Marmelade, Schokolade, Sirup, Zucker, u.. ).. Gewürze.. Produkte tierischen Ursprungs.. Eier und Eiprodukte.. Fleisch.. |.. Hackfleisch.. Fleisch- und Wurstwaren.. Milch, Milchprodukte (Butter, Joghurt, Käse, Milch, Sahne, Speiseeis, u.. Fisch  ...   Kaffee.. Tee.. Kakao.. ).. Alkoholhaltige Getränke.. ( Bier, Wein und Sekt, Spirituosen, Mischgetränke).. Weitere Lebensmittel.. Brühen, Suppen und Soßen.. Convenience-Produkte.. Snacks.. Babynahrung.. Diätetische Lebensmittel.. Feinkostsalate, Mayonnaisen und Salatmayonnaisen.. Sportlernahrung.. Nahrungsergänzungen.. Functional Food.. Neuartige Lebensmittel (Novel Food).. Übergreifende Themen.. Pflanzenschutzmittel-Rückstände.. Tierarzneimittel-Rückstände.. Mykotoxine.. Verunreinigungen (Dioxine, Schwermetalle, Radioaktivität, u.. Allergene.. Bestrahlung.. Kennzeichnung.. Verfälschungen, Echtheit und Herkunft.. Gentechnisch veränderte Lebensmittel.. Mikroorganismen.. Zusatzstoffe.. Bericht erschienen am 28.. 2005 17:24:22.. Zuletzt aktualisiert am 13.. 2008 11:43:08..

    Original link path: /pub/beitrag.asp?subid=0&Thema_ID=2&ID=422&lang=DE
    Open archive

  • Title: UA-BW | Tiergesundheit
    Descriptive info: Die veterinärmedizinische Diagnostik dient der Erkennung, Vorbeugung und Überwachung von Tierseuchen (z.. Schweinepest, Blauzungenkrankheit), Tierkrankheiten (z.. Euterentzündungen und Neugeborenendurchfall beim Rind) und Infektionen , die vom Tier auf den Menschen übertragbar sind (z.. Tollwut, Psittakose).. Weiterhin leistet die veterinärmedizinische Diagnostik einen wichtigen Beitrag zur Herstellung sicherer Lebensmittel, weil einwandfreie Lebensmittel vom Tier nur von gesunden Tieren gewonnen werden können.. Entsprechend der Vorgabe der gläsernen Lebensmittelproduktion hat die Gesundheitsüberwachung der Nutztierbestände einen besonderen Stellenwert.. Das Untersuchungsspektrum ist nicht auf landwirtschaftliche Nutztiere beschränkt.. Es können jegliche Heim- und Zootiere untersucht werden.. Neben der Suche nach Erkrankungsursachen an Proben von Tieren und ihren Ausscheidungen führen die veterinärmedizinischen Untersuchungseinrichtungen Sektionen bei tierschutzrechtlichen Fragestellungen durch.. Die veterinärmedizinische Diagnostik ist in Baden-Württemberg entsprechend der Regierungsbezirke auf vier Standorte verteilt.. In Stuttgart und Freiburg ist sie am jeweiligen Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt integriert.. Für den Regierungsbezirk Karlsruhe ist die tierärztliche Diagnostik als eine Außenstelle des CVUA Karlsruhe in Heidelberg beheimatet.. Für den Regierungsbezirk Tübingen ist das Staatliche Tierärztliche Untersuchungsamt Aulendorf zuständig, das eine Sonderrolle als Diagnostikzentrum wahrnimmt.. In Aulendorf werden auch Aufgaben für ganz Baden-Württemberg wahrgenommen.. Untersuchungsbereiche.. morphologische Diagnostik.. (Pathologie, Histologie, Parasitologie).. mikrobiologische Diagnostik.. (Bakteriologie, Serologie, Virologie, Molekularbiologie).. Fleischhygiene.. Fisch- und Bienengesundheitsdienst.. Morphologische Diagnostik.. Die.. pathologische Untersuchung.. des Tierkörpers auf krankhafte Abweichungen (= Sektion) ist ein wichtiger Bestandteil zur Erhaltung der allgemeinen Tiergesundheit.. Durch die Feststellung der Todesursache können beispielsweise andere Tiere des gleichen Tierbestandes (z.. Schweine-, Rinderzuchten, Wildtiere in Tierparks bzw.. Forstbezirken, Katzen- und Hundezuchten) rechtzeitig vor der weiteren Ausbreitung von Tierseuchen und Infektionskrankheiten durch Isolation oder Behandlung geschützt werden.. Auch die Diagnose von Tumoren, Zoonosen (Krankheiten, die vom Tier auf den Menschen und vom Menschen auf das Tier übertragbar sind), Stoffwechselstörungen, Erbkrankheiten und Vergiftungen gehören zu den Aufgaben der Tierärzte in der Pathologie.. Weiterhin sind Sektionen bei tierschutzrechtlichen und anderen gerichtlich zu klärenden Fragestellungen notwendig.. Häufig reicht die Sektion allein zur Diagnosestellung nicht aus.. Dann werden Proben entnommen und weiterführend in anderen morphologischen Bereichen (Histologie/Parasitologie), mikrobiologisch oder toxikologisch untersucht.. Bei der.. feingeweblichen Untersuchung (Histologie).. wird fixiertes Organmaterial in ca.. 3 µm dicke Scheiben geschnitten, gefärbt und unter dem Mikroskop betrachtet.. Diese Methode ist eine wesentliche Ergänzung zur pathologisch-anatomischen Untersuchung.. Teilweise werden Organe direkt zur histologischen Untersuchung (z.. Tumordiagnostik) eingesandt.. Zu den Aufgaben der.. Parasitologie.. gehört die Untersuchung von Kot-, Blut-, Haut-, Haar- und Federproben auf Parasiten.. Im Kot lassen sich häufig Magen-Darm-Wurmeier, einzellige Darmparasiten, wie Protozoen (Giardien) und Kokzidien aber auch Lungenwurmlarven und Leberegeleier nachweisen.. Als wichtigste Untersuchungsmethoden sind hier  ...   oder Milchproben auf Antikörper untersucht.. Setzt sich ein Organismus mit einem Infektionserreger auseinander, werden spezifische Antikörper gegen diese Mikroorganismen gebildet.. Anhand dieser Reaktion lässt sich feststellen ob ein Tier erkrankt ist, bzw.. eine Erkrankung überstanden hat oder als frei von einem bestimmten Krankheitserreger bezeichnet werden kann.. Diese Methode ermöglicht die Überwachung großer Tierbestände und kann den Ausbruch einer Seuche/Erkrankung feststellen.. Neben der serologischen Untersuchung lassen sich auch molekularbiologische Tests automatisieren.. In Baden-Württemberg sind mehrere Roboter im Einsatz die Proben z.. auf Blauzungenkrankheit, Geflügelpest oder Schweinepest untersuchen.. Dies ermöglicht einen hohen Probendurchsatz und steigert die Leistungsfähigkeit der Labore.. Fleischhygiene.. Alle Tiere, die zur Ernährung des Menschen geschlachtet werden, müssen unmittelbar vor und nach der Schlachtung durch amtliche Tierärzte untersucht werden.. Die tierärztliche Schlachttieruntersuchung vor der Schlachtung soll helfen, solche Erkrankungen zu erkennen, die keine eindeutigen Befunde bei der Untersuchung des Fleisches zeigen (z.. Erkrankungen des zentralen Nervensystems, wie Tollwut oder BSE) oder aber auch Hinweise auf die Anwendung von Arzneimitteln (z.. Beruhigungsmittel) geben.. Nach der Schlachtung und Zerlegung findet die Fleischuntersuchung des Tierkörpers und der Organe auf ihre Genusstauglichkeit statt.. Dies wird von Fleischkontrolleuren oder amtlichen Tierärzten durchgeführt.. Hierbei wird vor allem auf krankhafte oder verdächtige Veränderungen (infektiös oder parasitär bedingte Organveränderungen, Injektionsstellen usw.. ) untersucht.. Trichinen empfängliche Tiere (auch Wild) müssen außerdem mit einer speziellen Methode auf diese Parasiten untersucht werden.. Ergeben sich Hinweise auf möglich Einschränkung der Genusstauglichkeit wird eine bakteriologisch Fleischuntersuchung durchgeführt.. Hierbei werden im bakteriologischen Labor Fleisch und Organe auf mögliche Krankheits- und allgemeine Verderbniserreger untersucht.. Parallel dazu testet man Fleisch und Nieren auf mögliche rechtswidrige Antibiotikagaben.. Fisch- und Bienengesundheitsdienst.. Der.. Fischgesundheitsdienst.. ist ein weiterer wichtiger Bereich der Tierdiagnostik.. Zu den Aufgaben gehören.. die Sektion von Nutz- und Zierfischen und die daraus resultierende Diagnose von Fischkrankheiten, die durch Parasiten, Infektionen und Stoffwechselstörungen verursacht werden (Auch hier tragen weiterführende bakteriologische und virologische Untersuchungen zur Diagnose von Krankheiten oder Klärung der Todesursache bei),.. die Fischwasseruntersuchungen (Bestimmung des pH-Wertes, des Ammonium-, Phosphat- und Sauerstoffgehaltes, der Leitfähigkeit und der Carbonathärte),.. die Betreuung von Fischzuchtbetrieben durch Tierärzte vor Ort.. die Tierseuchenbekämpfung (Möglichkeit der EU-Zulassung zum fischseuchenfreien Betrieb bzw.. Gebiet zusammen mit den zuständigen Veterinäruntersuchungsämtern vor Ort).. Ein weiterer diagnostischer Aufgabenbereich ist der.. Bienengesundheitsdienst.. Dazu gehört unter anderem die Bienen- und Wabenuntersuchung zur Erkennung und Identifizierung anzeigepflichtiger Seuchen sowie sonstigen Krankheiten.. Darüberhinaus stehen die Mitarbeiter der Untersuchungsämter der Imkern beratend zur Seite.. Weitere Informationen:.. Autor(en): Dr.. Ernst Großmann (STUA Aulendorf).. 2005 17:49:38.. Zuletzt aktualisiert am 24.. 2008 08:25:23..

    Original link path: /pub/beitrag.asp?subid=0&Thema_ID=8&ID=423&lang=DE
    Open archive

  • Title: UA-BW | Fachgebiet Bedarfsgegenst...
    Descriptive info: Fachgebiet Bedarfsgegenstände.. Unter dem Begriff Bedarfsgegenstand können sich die Verbraucher meist nichts vorstellen.. Es handelt sich hier um einen künstlichen Begriff aus dem deutschen Lebensmittelrecht und umschreibt eine sehr große Erzeugnisvielfalt.. Am ehesten kann man Bedarfsgegenstände mit Gegenständen des täglichen Gebrauchs bezeichnen.. Der gemeinsame Nenner.. bei all diesen Erzeugnissen.. ist der intensive Kontakt mit dem Menschen.. Dieser findet entweder direkt (z.. über Haut, Mundschleimhaut und Nase) oder indirekt (z.. über das Lebensmittel) statt.. Daher stellt der.. Gesetzgeber.. zum Schutz des Verbrauchers hohe Anforderungen an die stoffliche Zusammensetzung dieser Produkte.. Er fordert, dass in Bezug auf Anwendungsspektrum und  ...   der großen Materialvielfalt (z.. Papier, Kunststoff, Gummi, Holz, Glas, Porzellan, Metall, Textil, Keramik) sehr spezielle und gegenstandsbezogene.. Untersuchungen.. durchgeführt werden.. Diese müssen außerdem die bestimmungsgemäße (z.. Kontakt mit bestimmten Lebensmitteln) aber auch vorauszusehende Verwendung (z.. bei Kleinkinderspielzeug das intensive Belutschen durch das Baby) berücksichtigen.. Die Untersuchungsergebnisse zu Bedarfsgegenständen sind in den Jahresberichten Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung zusammengefasst.. Bestimmte Themenbereiche, die in Baden-Württemberg.. in den beiden zuständigen Untersuchungsämtern Stuttgart und Freiburg.. bearbeitet wurden, werden in speziellen.. Fachbeiträgen.. näher unter die Lupe genommen und vorgestellt.. Gabriele Steiner (CVUA Stuttgart).. Bericht erschienen am 19.. 2005 15:00:44.. Zuletzt aktualisiert am 29.. 2012 15:28:35..

    Original link path: /pub/beitrag.asp?subid=0&Thema_ID=3&ID=346&lang=DE
    Open archive

  • Title: UA-BW | Kosmetische Mittel
    Descriptive info: Kosmetische Mittel.. Verwandte Artikel.. Fachbeiträge anzeigen ».. Untersuchungsspektrum ».. Häufig gestelle Fragen ».. Merkblätter ».. Was sind kosmetische Mittel?.. Nach der Definition des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches (LFGB) sind kosmetische Mittel.. Stoffe oder Zubereitungen aus Stoffen, die ausschließlich oder überwiegend dazu bestimmt sind, äußerlich am Körper des Menschen oder in seiner Mundhöhle zur Reinigung, zum Schutz, zur Erhaltung eines guten Zustandes, zur Parfümierung, zur Veränderung des Aussehens oder dazu angewendet zu werden, den Körpergeruch zu beeinflussen.. Als kosmetische Mittel gelten nicht Stoffe oder Zubereitungen aus Stoffen, die zur Beeinflussung der Körperformen bestimmt sind.. Die Europäische Kosmetikrichtlinie stellt die rechtliche Grundlage für die Regelungen dar, die für Kosmetika gelten.. Dort sind in Anhang I beispielhaft Produktklassen aufgeführt, z.. Pflegecremes, Sonnenschutzmittel, Haarfarben, Deos und Parfums, Lippenstift, Nail-Design, Augen-Make up, Zahncreme, Shampoo, Massageöle etc.. Sind Tattoos auch Kosmetika?.. In Deutschland gelten die Vorschriften des LFGB auch für Mittel zum Tätowieren und vergleichbare Stoffe und Zubereitungen, die zur Beeinflussung des Aussehens bestimmt sind und unter die menschliche Haut eingebracht werden.. Hierbei handelt es sich also um Tätowierfarben und Permanent-Make-up.. Die Regelungen der Kosmetikverordnung gelten für diese Produkte aber nicht.. Merkblatt Leitlinie zur Beurteilung von Tätowier- und Permanent Make up (PMU) - Farben für Betreiber von Tattoo- und PMU- Studios.. Gibt es Grenzprodukte?.. Grenzprodukte sind Produkte, die den kosmetischen Mitteln nicht eindeutig zuzuordnen sind.. Hier muss von Fall zu Fall entschieden werden, um was für ein Produkt es sich handelt:.. Kosmetisches Mittel.. Bedarfsgegenstand.. Biozid.. Beispiele für Grenzprodukte zu Kosmetika:.. Hautsalben für Neurodermitiker sind Arzneimittel.. Repellentien gegen Schnaken sind Biozide.. Zahnbleichmittel sind Medizinprodukte.. β-Carotintabletten zum Hautschutz gegen Sonnenallergie sind Nahrungsergänzungsmittel.. Strümpfe mit Aloe-Vera-Pflegelotion sind Bedarfsgegenstände.. Die Europäische Kommission hat auf ihrer Website einen Leitfaden zu Grenzprodukten veröffentlicht,  ...   ebenso wie durch die überwiegend verantwortungsbewussten Kosmetikhersteller wird dazu beigetragen, dass kosmetische Mittel in der Regel sorglos verwendet werden können, ohne dass der Verbraucher gesundheitliche Beeinträchtigungen befürchten müsste.. Nebenwirkungen auf Inhaltsstoffe kosmetischer Mittel kommen selten vor, schätzungsweise nur eine auf eine Million verkaufter Produkte.. Mitunter gibt es Hautreizungen auf bestimmte Inhaltsstoffe oder allergische Reaktionen z.. auf Duftstoffe.. Nähere Informationen zur Strategie der amtlichen Kosmetiküberwachung finden Sie hier.. Informationen für Kosmetik-Hersteller und Importeure.. Für das Inverkehrbringen von kosmetischen Mitteln gibt es keine Zulassungspflicht, aber der Unternehmer muss sich bei der zuständigen Lebensmittelüberwachungsbehörde und beim zuständigen CVUA als Kosmetikunternehmer anmelden.. Wir erhalten häufig Anfragen von Personen, die Kosmetika erstmals herstellen oder importieren wollen.. Beim Import aus EU-Ländern gibt es keine gesetzlichen Auflagen gem.. Kosmetikrecht.. Importeure, die Produkte aus Drittländern beziehen, sind juristisch Herstellern im Sinne des Kosmetikrechts gleichgestellt.. Die importierten Produkte müssen dem EU-Recht entsprechend hergestellt und gekennzeichnet sein.. In unserem.. Informationsblatt.. sind die wichtigsten Erläuterungen bzgl.. der Pflichten von Herstellern und Importeuren von Produkten aus Nicht-EU-Ländern zusammengefasst.. Häufig gestellte Fragen zur Seifenherstellung.. Das Herstellen von Seifen hat in letzter Zeit einen großen Zuspruch.. Dies hat zur Folge, dass wir sehr viele Anfragen zu den rechtlichen Anforderungen bei der Herstellung und dem Inverkehrbringen erhalten.. Mit dem nachfolgenden Infoblatt wollen wir die am häufigsten gestellten Fragen beantworten.. FAQ-Seifenherstellung.. Wir bitten um Verständnis, dass wir keine individuellen Beratungen von Kosmetikherstellern durchführen können.. Wenn Sie weitere Beratung benötigen, wenden Sie sich bitte an private Sachverständige.. Die aktuelle Liste der Gegenprobensachverständigen finden Sie unter:.. http://www.. bvl.. bund.. de/DE/01_Lebensmittel/01_Aufgaben/02_AmtlicheLebensmittelueberwachung/12_Gegenprobensachverst/lm_gegenprobensachverst_node.. htm.. l.. Links zu kosmetisch relevanten Websites.. Bildernachweis.. Fotolia.. de, Image-ID: 88914.. Gerd Mildau (CVUA Karlsruhe).. Bericht erschienen am 24.. 2008 14:12:18.. Zuletzt aktualisiert am 07.. 2012 14:36:27..

    Original link path: /pub/beitrag.asp?subid=0&Thema_ID=4&ID=877&lang=DE
    Open archive





  • Archived pages: 439