www.archive-de-2013.com » DE » T » TAH

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 677 . Archive date: 2013-08.

  • Title: Tafel Holzminden Umzug Spenden / Glashütte Boffzen - TAH - Nachrichten und Serviceangebote
    Descriptive info: .. Zum Inhaltsbereich springen.. Banner 1.. Banner 2.. Freitag, 30.. August 2013.. Suche:.. Artikel.. Die gesamte Seite.. Branchenbuch.. Lokales.. Lokalnachrichten.. Lokalsport.. Lokalsporttabellen.. TAH-Exklusiv.. Wetter.. Freizeit.. Vereine.. Veranstaltungen.. Wandertermine.. Klaro Safaro-Kinderseite.. Archiv.. ABOplus.. Notdienste.. Fotogalerie.. News Ticker.. 22:36.. Vargas Koch holt überraschend Silber.. 22:34.. Obama zieht "begrenzte" Militäraktion in Erwägung.. 22:15.. Berlin und Hamburg gewinnen deutlich.. 21:54.. Südasienmeisterschaft: Team-Hotels evakuiert.. 21:42.. Lisicki verpasst Achtelfinale.. alle Newsticker-Meldungen.. TAH-Fotogalerie.. Blaulichtmeile in Stadtoldendorf.. zu den Fotos.. Schützen-.. frühstück.. in Holzminden.. Schützenfest in Holzminden.. weitere Fotogalerien.. Die Tafel braucht ein neues Zuhause.. Wird das das neue Domizil der Holzmindener Tafel?.. Holzminden (31.. 08.. 13).. Bernd Rojahn muss sich wie Sisyphus fühlen.. Kaum hat der Schatzmeister der Holzmindener Tafel ein finanzielles Problem aus dem Weg geräumt, taucht das nächste auf.. Und das ist ein wirklich großer Brocken: Die Tafel, bislang in einem alten, zugigen und inzwischen zu eng gewordenen Fachwerkhaus der Warnecke Stiftung in der Unterbachstraße untergebracht, muss da raus.. (bs).. Lesen Sie mehr dazu im TAH vom 31.. 13..  ...   einer neuen Planung versehen werden.. Südlich der Straße „Über den Gleisen“ will das Unternehmen Noelle und von Campe ein weiteres Fertigwarenlager errichten.. (fhm).. Tausende Demonstranten fordern Reformen in Bahrain.. Proteste in Bahrain.. Archivfoto demonstrierender Frauen in Bahrain.. Tausende Anhänger der Opposition haben im Golfstaat Bahrain demokratische Reformen gefordert.. Sie forderten ein Ende von "Tyrannei" und "Diktatur", wie Augenzeugen berichteten.. - (AFP / AFP ).. Tausende Anhänger der Opposition haben im Golfstaat Bahrain für demokratische Reformen demonstriert.. Einen Tag zuvor war nahe der Hauptstadt eine Autobombe detoniert.. Dabei wurden vier Polizisten verletzt.. Die.. lesen.. Basketballer gewinnen 78:66 gegen Schweden.. Kapitän Heiko Schaffartzik erzielte 17 Punkte - (sid.. de / SID-IMAGES ).. Die deutschen Basketballer reisen mit dem ersehnten Sieg im Rücken zur Europameisterschaft in Slowenien (4.. bis 22.. September).. Die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) gewann das letzte Vorbereitungsspiel gegen Schweden 78:66 (40:31) und sicherte sich damit den ersten Erfolg seit vier.. nach oben.. Neueintrag.. Anzeigen.. Anzeigen inserieren.. Verlagsprodukte.. Mediadaten.. Impressum.. Start.. Täglicher Anzeiger Holzminden..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Straßenbau Halle / Homburg Förderverein Stadtoldendorf - TAH - Nachrichten und Serviceangebote
    Descriptive info: Die Homburg braucht ein Konzept.. Erhard Schrader begrüßte die Gäste aus Braunschweig.. Stadtoldendorf (31.. Der Förderverein Homburg-Ruine hatte zu einem ganz besonderen Vortrag in das Haus am Eberbach nach Stadtoldendorf eingeladen.. Vorsitzender Erhard Schrader zeigte sich hocherfreut darüber, dass der Direktor der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz (SBK), Tobias Henkel, eigens aus Braunschweig angereist war, um ein Grußwort an die Versammlung zu richten.. Henkel forderte ein Konzept ein, wie eine sanierte Homburg künftig genutzt werden könnte (jbo).. „Vollsperrung? Das halten wir nicht durch!“.. Richard Maul blickt sorgenvoll auf die Bauarbeiten in Halle.. Halle (fhm).. Richard Maul ist zutiefst besorgt.. Die  ...   in Halle.. „Wir leben zu einem großen Teil von den Menschen, die täglich durch Halle kommen.. Die bleiben jetzt weg.. “ (fhm).. Kulinarische Entdeckungsreise.. Spitzenköche laden ein zum Schäfer- und Hutefest auf dem Klostergelände Amelungsborn.. Amelungsborn (30.. Was verbindet zwei Spitzenköche und einen Radiomoderator mit der Kulturlandschaft in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland? Die Antwort geben Carsten Macke vom „Landhaus Sollinghöhe“, Uwe Multhoff von Restaurant „Graf Everstein“ und Jan Fragel, Moderator bei Radio FFN und zudem Kochbuchautor, auf dem vierten Schäfer- und Hutefest am Sonntag, 1.. September, auf dem Klostergelände Amelungsborn.. (tah).. Lesen Sie mehr dazu im TAH vom 30..

    Original link path: /tah-lokales.html
    Open archive

  • Title: Welt - TAH - Nachrichten und Serviceangebote
    Descriptive info: Politik.. Wirtschaft.. Sport aktuell.. Medizin/Gesundheit.. Computer/Internet.. Panorama.. Laura Vargas Koch hat bei den Judo-Weltmeisterschaften in Rio de Janeiro überraschend die Silbermedaille gewonnen und dem deutschen Team nach zweimal Bronze bereits das dritte Edelmetall gesichert.. Die 23 Jahre alte Mathematik-Studentin musste sich erst im Finale der Klasse bis 70 kg der.. Die US-Regierung hat einen weiteren Schritt hin zu einer Militärintervention in Syrien gemacht.. Außenminister John Kerry präsentierte Informationen, die Syriens Führung einen Giftgasangriff nachweisen sollen.. Präsident Barack Obama erklärte kurz darauf, er habe noch nicht endgültig entschieden,.. Der deutsche Eishockey-Meister Eisbären Berlin und die Hamburg Freezers haben klare Heimsiege in der European Trophy gefeiert.. Berlin gewann am 5.. Spieltag 4:1 (0:0, 3:0, 1:1) gegen den tschechischen Vertreter Mountfield  ...   im Hotel", twitterte Indiens Kapitän Sunil Chhetri.. Das Erdbeben im Norden Indiens und Nepals.. Sabine Lisicki hat den Sprung ins Achtelfinale der US Open in New York verpasst.. 55 Tage nach ihrer Niederlage im Finale von Wimbledon verlor die 23-Jährige aus Berlin ihr Drittrunden-Match gegen Linkshänderin Jekaterina Makarowa mit 4:6, 5:7.. Nach 1:34 Stunden verwandelte die an Position 22.. DEB-Frauen unterliegen auch Finnland.. Die deutschen Eishockey-Frauen haben beim Vier-Nationen-Turnier in Vierumäki/Finnland die zweite deutliche Niederlage kassiert.. Die für die Olympischen Winterspiele im kommenden Jahr in Sotschi qualifizierte DEB-Auswahl unterlag im zweiten Spiel Finnland mit 2:8 (0:2, 2:2, 0:4).. Am Donnerstag hatte.. Treffer 1 bis 7 von 214.. Erste.. Vorherige.. 1-7.. 8-14.. 15-21.. 22-28.. 29-35.. 36-42.. 43-49.. Nächste.. Letzte..

    Original link path: /welt.html
    Open archive

  • Title: Rubrikenmärkte - TAH - Nachrichten und Serviceangebote
    Descriptive info: Rubrikenmärkte.. Immobilien.. Fahrzeugmarkt.. Stellenmarkt.. Bekanntmachungen.. An- und Verkauf.. Bekanntschaften.. Handwerk.. Reisemarkt.. Tiermarkt.. Dies und das.. Suche allgemein.. Anzeigen-Detektiv.. Priv.. Kleinanzeigen.. Schnäppchen-Börse.. Familienanzeigen.. Gewerbliche Anzeigen.. Anzeigenannahmestellen.. Holzminden.. Stadtoldendorf.. Eschershausen.. Höxter.. Digitale Druckunterlagen.. Online-Werbung.. Neue Wohnung, neuer Job, neues Auto? Was Sie auch suchen oder anbieten möchten, in unseren Anzeigen-Rubriken werden Sie fündig - oder werden gefunden..

    Original link path: /anzeigen.html
    Open archive

  • Title: Aboservice - TAH - Nachrichten und Serviceangebote
    Descriptive info: Aboservice.. Abobestellung.. Testabo.. Leser werben Leser.. Reiseservice.. TAH verschenken.. Datenänderung.. Zustellreklamation.. TAH.. Schaufenster.. WAS.. Weg & Fähre.. Auskünfte.. Fahrplanauskunft.. Telefonbuch.. Wir über uns.. Hier finden Sie alles rund um Ihr TAH-Abonnement.. Sie können ganz einfach ein neues Abo bestellen, oder unter Aboservice ein kostenloses Probeabo beantragen.. Entdecken Sie außerdem unsere weiteren Service-Angebote wie Umzugsservice und Reiseservice.. Und wenn Sie einen neuen Leser werben, belohnen wir Ihre Mühe mit einer attraktiven Prämie.. Wissen, was los ist! Mit einem TAH-Abonnement genießen Sie bereits am Frühstückstisch die ganze Fülle lokaler und überregionaler Inhalte.. zur Abobestellung.. Test-Abo.. Kostenlos und völlig unverbindlich.. Einfach das Formular ausfüllen, um das Test-Abo zu bestellen.. zum Test-Abo.. Eine attraktive Prämie ist  ...   Tageszeitung folgt Ihnen: Diesen Service sollten Sie nutzen.. zum Reiseservice.. Den TAH verschenken.. Sie suchen eine Aufmerksamkeit, die nicht an Wert verliert und dem Beschenkten auch wirklich Freude bereitet? Wie wäre es mit einem Geschenkabo?.. zum Geschenkabo.. Ihre Anschrift hat sich geändert.. Damit Ihre Abodaten immer auf dem neuesten Stand sind, sollten Sie uns Änderungen in der Anschrift möglich rasch mitteilen.. zur Datenänderung.. Die Zustellung hat nicht geklappt?.. Der Tägliche Anzeiger möchte, dass Sie jederzeit mit der Belieferung zufrieden sind und bitten Sie schon jetzt um Entschuldigung.. Eine sofortige Information an unseren.. Vertrieb.. stellt sicher, dass das Zustellproblem umgehend behoben wird.. Die Mitarbeiter des Vertriebsservice erreichen Sie selbstverständlich auch unter 05531/9304-24.. zur Zustellreklamation..

    Original link path: /service.html
    Open archive

  • Title: Kontakt - TAH - Nachrichten und Serviceangebote
    Descriptive info: Anzeigenabteilung.. Lokalredaktion.. Technik und Grafik.. Verlagshaus und Zentrale.. Kontakt.. Für alle Belange der passende Ansprechpartner: Sie möchten eine.. Anzeige aufgeben, die Lokalredaktion erreichen oder haben Fragen zu Ihrem Abonnement? Auf dieser Seite finden Sie die richtigen Ansprechpartner aus allen Abteilungen des Täglichen Anzeigers.. Damit alle Kunden den besten Service erhalten, arbeiten für den Weserland-Verlag Hüpke Sohn acht Mitarbeiter im Verkauf.. Jeder Mediaberater betreut mehr als 200 Anzeigenkunden.. In erster Linie sollen diese optimal und zufriedenstellend betreut werden.. Ganz oben steht dabei die Kontaktpflege.. Sie haben Fragen zu Anzeigen oder Beilagen? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern!.. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Anzeigen-Teams erreichen Sie per Telefon 05531/9304-45, Fax 05531/9304-41 oder.. E-Mail.. Unter den.. Kontaktdaten.. finden Sie alle Durchwahl-Telefonnummern der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Anzeigenabteilung und ihre Einsatzgebiete.. Die Lokalredaktion des Täglichen Anzeigers sorgt dafür, dass Sie täglich aktuell über die Neuigkeiten aus dem Landkreis Holzminden informiert werden.. Haben Sie Anregungen oder Fragen an die TAH-Redaktion? Unsere Redaktion hat stets ein offenes  ...   bestellen oder haben Fragen zur Zeitungszustellung? Dann wenden Sie sich an unseren Vertriebsservice.. Die Mitarbeiter des Vertriebsservice erreichen Sie unter 05531/9304-24 oder.. Die.. der einzelnen Mitarbeiter im Vertriebsservice finden Sie hier.. Unsere Mediengestalter und Schriftsetzer sorgen dafür, dass Sonderthemen und Anzeigen entsprechend gestaltet und für den Zeitungsdruck aufbereitet werden.. Sie haben Fragen zum Aufbau ihrer Anzeigen oder benötigen technische Informationen? Zahlreiche Hinweise haben wir bereits im.. Digitalen Leitfaden.. zusammengestellt, außerdem helfen Ihnen die Mitarbeiter der Technischen Abteilung unter 05531/9304-30 gerne weiter.. Zu den.. der Mitarbeiter in der Abteilung Technik und Grafik.. Zentrale im Verlagshaus.. In der Zentrale des Täglichen Anzeigers im Verlagshaus in Holzminden laufen alle Fäden zusammen.. Unsere freundlichen Mitarbeiterinnen beantworten Ihnen gerne alle Fragen rund um Ihr Abonnement.. Sie können hier Familien- und private Kleinanzeigen aufgeben, entsprechende Musterbücher mit Gestaltungsvorschlägen liegen für Sie bereit.. Beim Ticketverkauf erhalten Sie Eintrittskarten für regionale Veranstaltungen aller Art, im Bereich Leserservice finden Sie außerdem eine Auswahl interessanter Bücher und Spiele.. unserer Zentrale..

    Original link path: /kontakt.html
    Open archive

  • Title: Sport Weserbergland - Fußball - TAH - Nachrichten und Serviceangebote
    Descriptive info: Unverhofftes Wiedersehen nach 46 Jahren.. August-Wilhelm Winsmann (links) und Horst Wolter mit der Autogrammkarte.. Kreis Holzminden (31.. „Ist er das? Doch, das ist er.. “ Als August-Wilhelm Winsmann beim NFV-Pokalspiel Goslarer SC gegen VfB Oldenburg in die Reihe der Zuschauer schaute, erblickte er ein bekanntes Gesicht.. Vor 46 Jahren hatte August-Winsmann diesen Mann zum ersten Mal getroffen.. Und jetzt stand er ein paar Meter neben ihm im Stadion des SC Goslar, um das Pokalspiel zu schauen.. Horst Wolter, langjähriger Torwart der Fußball-Bundesligisten Eintracht Braunschweig und Hertha BSC, 13-maliger deutscher Nationalspieler und Mitglied der Nationalmannschaft bei der Fußball-WM 1970 in Mexiko.. Steffen Rothmann unter den Top 10.. Steffen Rothmann freut sich über seine übersprungenen 4,00 Meter beim Stabhochsprung.. Holzminden (30.. Die Deutschen Leichtahtletik-Mehrkampfmeisterschaften in Lage werden dem Zehnkämpfer Steffen Rothmann von der LG Weserbergland sicherlich in guter Erinnerung bleiben.. Sein persönliches Ziel, wieder zu den Top 10 der Junioren in Deutschland zu gehören, hat sich an zwei schweren Wettkampftagen erfüllt.. Sein Ziel war, sich selbst zu schlagen und das Beste  ...   Lars Knoke setzt sich in dieser Szene durch.. Stadtoldendorf (20.. Es war der Abschluss eines siebenwöchigen Vorbereitungsmarathons für die Handballer des TV Stadtoldendorf, und TV-Manager Volker Gnioth war nach der abschließenden 21:24 (11:13)-Niederlage gegen die A-Jugend-Bundesligamannschaft von Eintracht Hildeheim voll des Lobes.. „Ich kann mich nicht erinnern, dass wir jemals eine derart intensive Vorbereitung mit dermaßen vielen Testspielen gemacht haben“, meinte Gnioth.. Das Ergebnis gegen die Hildesheimer war am Ende trotz des knappen Drei-Tore-Abstandes irgendwie Nebensache.. Wichtiger ist, dass die Homburgstädter für den Beginn der Verbandsligasaison in zwei Wochen bestens gerüstet scheinen.. (pd).. Lesen Sie mehr dazu im TAH vom 29.. Patrick Scherfose holt Silber.. Patrick Scherfose ist sehr zufrieden mit seinem Saisonabschluss.. Weserbergland (28.. 0813).. Der letzte große Wettbewerb der Leichtathletik-Mehrkampf-Saison stand an.. Auch Patrick Scherfose von der LG Weserbergland stellte seine Klasse noch einmal unter Beweis und legte einen sehr erfolgreichen Saisonabschluss hin.. Bei den Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften holte er mit 7.. 362 Punkten im Zehnkampf der Junioren Silber.. (cbg).. Lesen Sie mehr dazu im TAH vom 28..

    Original link path: /lokalsport.html
    Open archive

  • Title: Sporttabellen Weserbergland Holzminden Fußballergebnisse - TAH - Nachrichten und Serviceangebote
    Descriptive info: Badminton.. - Saison wählen -.. Saison 2012 / 2013.. Saison 2011 / 2012.. Saison 2010 / 2011.. Saison 2009 / 2010.. Saison 2008 / 2009.. Saison 2007 / 2008.. Saison 2006 / 2007.. Saison 2005 / 2006.. Basketball.. Fussball.. Saison 2013 / 2014.. Handball.. Tischtennis.. Volleyball..

    Original link path: /lokalsporttabellen.html
    Open archive

  • Title: TAH-Exklusiv - TAH - Nachrichten und Serviceangebote
    Descriptive info: Die Reportagen und Sonderseiten zu exklusiven Themen, die regelmäßig im Täglichen Anzeiger erscheinen, können Sie hier nachlesen.. Die richtige Brennkurve schafft Kristallwunder.. Fürstenberg (03.. 2013).. Entscheidend ist die Brennkurve.. Wenn Keramik hergestellt wird, muss sie zum Schluss gebrannt werden.. Mit dem Brennen erhält die Keramik ihre bleibenden und besonderen Eigenschaften.. Und wie das Brennen am besten läuft, das zeigt die Brennkurve.. Das gilt auch für die Werke von Horst Gottschaldt und Werner Gnegel, die zurzeit im Museum im Schloss Fürs-tenberg zu sehen sind in der Ausstellung „Kristallwunder – Kristallglasuren auf Porzellan“.. Als Pferdestärken noch starke Pferde waren.. Holzminden (27.. 07.. Sie wurden mit Frachtschiffen an die Front gebracht und dienten als „Grubenlok“.. Sie zogen Postkutschen, den Pflug und die Ernte, Fassbierladungen und Straßenbahnen, und sie machten bespannte Fuhrbetriebe mobil, so wie im Fall der 1897 gegründeten Firma Carl Balke in Holzminden.. „Wenn der Wald zur Kirche wird“.. Weserbergland (20.. Ein Ort, der Körper, Geist und Seele gut tut.. Wieder einmal die Ruhe und Zeit finden, um den Kopf frei zu bekommen – „spirituelles Wandern“ im Wald kann das innere Ungleichgewicht wieder nachhaltig ins Lot bringen.. Ein Knochenjob: Holzhauer im Solling.. Neuhaus (13.. In der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts hatten die Bewohner von Neuhaus im Solling nur wenige Arbeitsmöglichkeiten.. Anfangs konnten junge Männer noch wählen zwischen der Arbeit in Dr.. Beckers Glashütte oder im Wald der Staatsforst.. Der Fürsten Bücherlust.. Corvey (06.. Im Jahre 1865 berichtet Hoffmann von Fallersleben dem Herzog von Ratibor: „Für die Geschichte unserer Bibliothek gewährt der Einband der Romane sichtliche Anhaltspunk-te.. “ Damit fasst er in einem Satz die Geschichte der Corveyer Bibliothek hinter den Glastüren der 200 Edelholzvitrinen zusammen.. „Ich habe Feuer gefangen“.. Holzminden (29.. 06.. Uwe Schünemann will es wissen.. Nach der verlorenen Landtagswahl, dem Verlust des Ministerpostens und des Landtagsmandates war es ruhig geworden um den Holzminde-ner Politiker.. Jetzt ist er wieder auf die politische Bühne zurückgekehrt, will Landrat werden im Nachbarkreis Hameln.. Von Ruhebänken bis Nordic Walking.. Neuhaus (22.. Am 3.. April 1888 wurde der Neuhäuser Ortsverein als zweiter Wanderverein nach Relliehausen im Solling gegründet.. Schon am 21.. Oktober 1888 gründeten beide Vereine einen „Centralauss-chuß“, später Hauptvorstand, zusammen.. Dies war die Geburtsstunde des heutigen Sollingvereins (Sollinghauptverein).. Fundstücke der SPD-Geschichte.. Bevern (15.. Wahre Hingucker sind natürlich die großen, rot leuchtenden Fahnen.. Und auch die Wahlplakate der aktuellen Protagonisten von Ministerpräsident Weil bis Landrätin Schürzeberg fallen mit ihrer Farbigkeit gleich ins Auge.. Doch die eigentlichen „Schätze“ dieser kleinen, aber feinen Ausstellung im Schloss Bevern sind meist erst auf den zweiten oder sogar dritten Blick zu entdecken.. Nur drei Stunden Schlaf in der Nacht.. Holzminden (08.. Der Einsatz ist unglaublich.. Pausenlos sind die Panzerpioniere aus Holzminden seit Sonntag im Hochwassereinsatz.. Oberstleutnant Kay Schuhmacher und 350 Frauen und Männer aus der Pio-nierkaserne am Solling kämpfen gegen die Flut und das Hochwasser an der Elbe.. Russlandaustausch Miass – St.. Petersburg – Moskau.. Holzminden (03.. Diesmal war Miass im Südural erst nach einem Jahr das Ziel unseres Gegenbesuchs.. Im April 2012 war eine Gruppe von Schülern des Gymnasiums No 26 mit drei Begleitern zu Besuch und es wurden Befürchtungen laut, ob die Kontakte am Leben erhalten werden könnten.. Aber Dank der modernen Medien trafen sich vor der Schule in Miass alte Freunde wieder.. Es war, als wären nur wenige Monate verstrichen.. Ein überzeugter Ungar in einem freien Europa.. Holzminden (18.. 05.. Am 22.. Juni 2012 sind wir uns zufällig in der Lutherkirche Holzminden begegnet.. Der Besucher war mit seiner Familie auf der Durchreise nach Bremen.. Aus Ungarn war er angereist, um auf dem Wege seinen Geburtsort zu besuchen, in dem er am 10.. September 1945 geboren worden war.. Zum allerersten Mal war er hier, und auch das nur, weil seine Mutter ihm schon in Kindheitsjahren in so hohen Tönen von Holzminden erzählt hatte.. Alle Reportagen.. Das „Stadtoldendorfer Modell“ sorgt bundesweit für Furore.. Stadtbaurat Scherman – Geburtstag im Ghetto Theresienstadt.. Stadtoldendorfer sind die "Big Brothers" in der Expo-Zentrale.. Luftdicht, lichtdicht, säurefest: Ahrens leitet Kreisarchiv Holzminden.. Wenn ein Kleid erzählen könnte.. Ein Kaufmann auf Motivsuche.. "Gebäude aus eigener Kraft geschaffen".. Köterhof am Ochsenbrink mit Kunst und Kuchen.. Wo die Luft wirklich dünn wird.. "Das fetzt" bei Schülern: Sägen statt zappen.. Jonnas tierische Stars.. Alles für den kleinen Sonnenschein.. Singende Politiker schwärmen vom großen Weserbogen.. Was jetzt gegessen wird, ist untersucht.. Zeitreise zu Schlaghosen, Plateausohlen und Plastiktassen.. Nach 101 Jahren hätte die VEV etwas Brimbamborium verdient.. Selbst die stärksten Männer wurden bleich.. Orchideen im Weserbergland.. Solch kostbare Werke, die sich in keiner Bibliothek wiederfinden.. Die Woche hat sich gelohnt.. Es ist mal wieder Zeit für grenzüberschreitende Planungen.. Glücksgefühle im freien Fall.. Guck mal, was da blüht!.. Vermisste Urkunde schlummert 300 Jahre im Archiv.. Kraftakt mit Felszahn und Tieflöffel.. Die Streuobstwiese als Lebensraum.. Antonius Corvinus: Reformator Niedersachsens und Märtyrer.. Wenn das "Eichhörnchen" den Igel auf dem Strommasten findet.. Mit Biss ins Ziel.. Schon mal was von "Pilotrichella moenkemeyeri" gehört?.. Kunst mit Motorsäge.. Zauberer und Elfen sind in diesem Jahr der große Renner.. Mit einem Fang 350 Kilogramm Aale aus der Weser gefischt.. Von Nadeln, Hitze, Wind und asiatischer Musik.. Ohne den Maybachkoffer hätte es eine Epidemie gegeben.. "Wir Pioniere schaffen die Grundlagen für den Einsatz".. Das Rotwild, die "Königsklasse" des Sollings, ist "Tier des Jahres".. Manchmal wirklich stressig, manchmal einfach nur nervig.. Im Keller schlummert die Vergangenheit.. „Der schönste und der schwierigste Moment meines Einsatzes“.. Für den Igel ist noch eine Wohnung frei.. Immer der Nase nach.. Frühlingsboten - ein Spaziergang im Kreis.. „Wir müssen Opfer bringen, die den Etats unbequem werden“.. 600 Tonnen Stahl verbinden Lauenförde und Beverungen.. „Manchmal habe ich das Gefühl, ich hab das Reden verlernt“.. Mit Raabe-Zitaten und Lokalpolitik gegen die Entwertung.. Einblicke in Großmutters gute Stube.. Von der „Quickly“ bis zum „Opel-Kühlschrank“.. Wir werden immer weniger und immer älter.. Ein Stückchen Urlaub vor der Haustür.. „Papa sitzt in seinem Arbeitszimmer und forscht“.. Gestatten: Findus, Rufus und Ronja!.. Ilex, Lycopodium und Salamandra salamandra auf engstem Raum.. Der Müll: Nicht lieb, aber teuer.. Ein Rauch-Verbot löst die Probleme nicht.. Schon früher hieß es: In Hellental sind alle steinreich.. Ist der dreizehnte Jünger auf dem Altar in Kirchbrak eine Frau?.. Auf Patrouille durch Nordland - Übung für den Einsatz im Ausland.. Bemerkenswerte Naturschutz-Erfolge im Hutewald-Projekt.. Die Stadt hat ihr historisches Gesicht gewahrt.. Wenn sich das Herz zu Tode rennt.. Was macht die Solling-Wildkatze in Portugal?.. Eine eigene, wohnliche Welt.. Der Betreuungsansatz liegt in der Biographie des Patienten.. Für Statius legen sich die Maurer jetzt mächtig ins Zeug.. Nur zögerlich gibt der Berg den Rohstoff frei.. Die Bücherliste der Bibliothek offenbart die Weltsicht.. Wie aus der scharfen Knolle ein süßlicher Sirup wird.. Zum Ausgleich gibt es vom Papst ein Buch und den Ablass.. Boffzen stellt sich immer wieder den Herausforderungen.. „Wir können stolz auf das sein, was wir hier geleistet haben“.. Warbsen weiß wieder, wie spät es ist.. Was im Verborgenen blüht.. Hinter dem Bauzaun verbirgt sich ein neues Schloss-Erleben.. Die Kernkraft ist kein Auslaufmodell.. „Die Reichen fliegen ins Ausland, wenn sie krank sind”.. Ein Land der Widersprüche im Streben nach Sinn und Wahrheit.. Das neue Altarbild für Grave entsteht in einem Leipziger Atelier.. Jeden Abend Standing Ovations.. Die Menschen kehren zurück in die Dörfer.. Die inneren Wunden, die sieht man nicht.. „Ich habe meinen Beruf zum Hobby gemacht“.. Von Holzminden in die Welt.. Ein fast vergessener Künstler aus Holzminden.. Hallenbad wird zur Wohlfühl-Oase.. Spannend und lehrreich - nur noch ein wenig leise.. „Draufhauen tut weh, durchhauen nicht“.. Unsere Bäckerei am Markt.. Biblische Idylle im spanischen Krippenreich der de Tocas.. Nach 243 Jahren wird die Rühler Schweiz neu vermessen.. „Eigentlich wollte ich gar keinen Fußball spielen".. Das Gold kommt mit dem Pinsel auf den Champagner-Becher.. Unterwegs auf den Spuren Jesu.. Rudolf Fuhrmann ist seit fast 70 Jahren Imker mit Leib und Seele.. Lebendes Kunstwerk mit ästhetischem und kulturhistorischem Wert.. Mehr als nur ein Aufgalopp der Schönen und Reichen.. Ein- bis zweimal im Jahr wird es ernst.. In der alten Möbelfabrik hält die Digitaltechnik Einzug.. Spaß und Spiel, Blaulicht und Martinshorn.. Wenn man ein Haus hat, hat man immer was zu tun.. Ein hochmodernes Monster im Tarnanzug.. Sie pfeifen auf den „Gruß an Kiel“.. Im Keller verbirgt sich ein Denkmal von europäischer Bedeutung.. Gold des Weserberglandes.. Wie die Wildtierarten in den heimischen Wäldern leben.. Zeugnisse einer dunklen Vergangenheit.. Wenn ein Traum Flügel bekommt und zur Wirklichkeit wird….. Ein ganz besonderes Hobby: Das Mittelalter.. Sicherheit geht vor Sentimentalität.. Unglaubliche Farbenvielfalt im karolingischen Westwerk.. Geld für die Sanierung und Hoffnung auf das Pendlerprojekt.. Nazis bereiten Machtergreifung mit organisierter Propaganda vor.. Der Besuch in Silberborns Kirche ist ein beglückendes Erlebnis.. „Ich finde einfach alles toll an Klaro & Safaro“.. Die gläsernen „Schätze“ aus St.. Johannis reisen nach Quedlinburg.. Dieter Kramel: Bärenvater mit Leib und Seele.. Was nicht passte, wurde passend gemacht.. Sydney hat meine Erwartungen übertroffen.. "Ich baue mir einen Fiat 500".. Freier Fall, pures Adrenalin.. Die Holzmindener Synagoge.. Die Königsdisziplin der Keramik ist ein Abenteuer.. Eintauchen in die lebendige Geschichte des alten Dorfes.. Ein Juwel für die „Schatzkammer des Weserberglandes“.. 24 kleine Türchen bis zum Weihnachtsfest.. Auf den Spuren der Geschichte vor der eigenen Haustür.. Zarte Gedichte und kämpferische Werke gegen den Hexenwahn.. Winterfreuden „anno dazumal“ in Holzminden.. Von Wetten, Politikern und scharfen Hunden.. Im Kreis der „gekrönten Häupter“ fühlt Denise I.. sich pudelwohl.. Schäferstündchen auf dem Burgberg.. Neuer Bußgeldkatalog: Abzocke oder mehr Sicherheit?.. Ist der Hirsch der Mann vom Reh?.. Von ehemals selbstständigen Kreisen ist nicht mehr viel zu spüren.. Heimatmuseum Bevern breitet seine Schätze aus.. Märchen werden in „Zauberwald“ und „Teufels Küche“ lebendig.. Die Abrafaxe kämpfen beim Ritterturnier auf Burg Everstein.. Weißes Gold aus Fürstenberg für König Lustik von Westphalen.. QIN – oder: So macht Holzminden Sinn.. Die vergessene Schlacht der Römer am Harzhorn.. Zwischen Holzminden und Holbox.. cTools, eine junge Firma startet ganz groß durch.. „Was ist denn heute eigentlich los, warum wird denn geflaggt?“.. 100.. 000 Hertz machen verborgene Wege wieder sichtbar.. Heinrich Sohnrey zum 150.. Geburtstag.. 260 Jahre Grünenplan: Die Zukunft der Vergangenheit.. Die Braut trägt schwarz.. 51 Kilometer auf Laufschuhen kreuz und quer durch den Harz.. Das neue Heimatmuseum: Weniger Fläche, mehr Atmosphäre.. Die Imker, im Einklang mit dem Umweltschutz.. Frischer Wind für die 20 Jahre alte Städtepartnerschaft.. Mutige Frau, engagierte Verlegerin, einfühlsame Chefin.. Ein Jahr lang Fisch und Reis.. Ein wichtiger Wendepunkt der Geschichte wird dreimal präsentiert.. Heidbrink-Ziegen sollen auf Stroh gehalten werden.. „In der bescheidenen Badeanstalt erlebten wir eine glückliche Jugend“.. Die Begeisterung für den Sport ist immer noch allgegenwärtig.. Mit Hingabe und Leidenschaft einzigartige Kunstwerke geschaffen.. „Das sind wirklich super Jungs und Mädchen“.. Richard Löwenherz bereitet Otto den Weg zum Kaiserthron.. Mauern setzen und Grabkreuze richten als „Arbeit für den Frieden“.. Eine Perlenkette mit Filetstück und 6,5 Mio.. Euro Startkapital.. Auf Entdeckungsreise ins wilde Herz Niedersachsens.. Zum Amtsantritt wird Dohnsen dem Bistum zum Geschenk gemacht.. Mit über 100 Mitarbeitern in drei Bundesländern aktiv.. Kloster Corvey und der Kampf um die Macht im Frankenreich.. Winterfreuden im Holzmindener Stadtpark in den 1940er Jahren.. „Vatertag“ mit Schnee und Schlitten im Stadtpark 1929.. Schorborn und Schießhaus bekommen ein neues Gesicht.. Mit 700 PS gegen 50 Zentimeter starke Bäume.. Skythen, Sarmaten, Hunnen und Krimgoten kommen nach Bevern.. Das Straßendorf Arholzen soll „gemütlicher“ werden.. Oberster deutscher Richter stammt aus Westerbrak.. In 88 Tagen um die Welt – per Containerschiff.. Die Schiffe entstehen auf der Werft im Partykeller.. Von der Lippe rezitiert Homer und Niedecken schaut Fußball.. Zwei Kraftwerke liefern genug Power für die ganze Stadt.. Fürstengräber, Kleiderfibeln und Forschungsfahrten per Eisenbahn.. Ein Brief an Carlotta und eine überraschende Begegnung in Chelsea.. „Sie lärmen, pfeifen, rauchen, tanzen und spucken überall hin“.. Nicht nur ein Schritt, sondern ein Sprung nach vorn.. Heimatverbunden, engagiert, vielseitig, künstlerisch und immer aktiv.. Ehrenamtlich, engagiert – Flugplatz Höxter-Holzminden startet durch.. Der Papageitaucher aus Island bringt „Junior Award“ nach Heinsen.. „Wir haben nicht Angst, wir haben Respekt“.. C-Games ist das drittbeste Unternehmen Deutschlands!.. An der „Smiling Coast of West Africa“ kann einem das Lächeln vergehen.. Der Weserlauf durch den Landkreis auf 15 Metern.. „Gute Qualität gibt es nur, wenn sich die Tiere wohlfühlen“.. Adolf Hitler – beinahe Bürgermeister von Stadtoldendorf?.. „Es gab sie nicht, die guten alten Zeiten“.. Von Gollnow nach Holzminden.. Wie ein V driftet St.. Johannis auseinander.. Bis nach Berlin und noch ein kleines Stück weiter….. Zum Festessen gab es Kalbsfricandeau, Steinbutt und Heidschnucke.. Es wird gebohrt am Ith – für den Tunnel!.. Die Stadt Holzminden stellt die Weichen für 2025.. Schliemann bekommt von Virchow Sex- und Potenz-Tipps.. Mit Manfred Janke auf Pilzwanderung im Solling.. Der sich gewaschen hat: Quarzsand aus dem Hochsolling.. „Ich bin hier, um zu leben“.. Wo stehen Anna, Carina und Maria bei „Heidi“?.. Arbeit für den Frieden auf einem Soldatenfriedhof in Litauen.. Die Eversteiner setzen auf die Staufer – und verlieren Land und Leben.. Kühles Bier, heiße Quellen und ganz viel warme Herzlichkeit.. Erinnerungen an das Hotel zum Stadtberg.. „Ein Ende ist nicht in Sicht!“.. Graves Altarmaler portraitiert Papst Benedikt XVI.. Auf der Intensivstation im Alltag angekommen.. Abitur und dann? – Eine unvergessliche Zeit am anderen Ende der Welt.. Die Geschichte eines Zauns.. In drei bis vier Minuten ist der Spuk schon wieder zu Ende.. Ein Ausflug ins bislang unbekannte Enten-Universum.. Das vorbestellte Essen hat den Bergrat mächtig aufgeregt.. Keine Angst vor wilden Wölfen.. Sammler sind die leidenschaftlichsten Menschen der Welt.. Auf den Rennstrecken Deutschlands zuhause.. Der Baron auf der Biotonne und andere Abfall-Geschichten.. Dieser Lauf ist eine echte Herausforderung für das eigene Ich.. Die Kernkraft als solche ist kein Auslaufmodell.. Zentnerweise Obst aus dem Paradiesgarten.. Tierisch gut drauf.. Standort- und Artenvielfalt machen die Schatzkammer so kostbar.. Das Kulturerbe der ganzen Welt in nur 50 Koffern.. Raabes „Altershausen“ wird in humorvollen Bildern lebendig.. Kinderglück im Rumohrtal.. Trauerfeier für tote Soldaten und „Stille Nacht, heilige Nacht“ im Wadi.. Im Iran rechnet man nicht mit solchen Wünschen.. Peter Gunn bringt die Schweizer in Bern zum Beben.. La Montagne ist zu Besuch in Stadtoldendorf.. 100 Jahre katholische Kirchengemeinde Stadtoldendorf.. Historische Heuwaage aus Neuhaus steht im Museum in Balingen.. 20 Jahre Hilfe für Weißrussland – Eine Bilanz.. Dem Naturfotografen mit der Kamera über die Schulter geblickt.. Vier ganz besondere Brüder: Kardinal, Herzog, Kanzler, und Marschall.. Was machen die Möpse im Museum der Porzellanmanufaktur?.. Der Schulanfang – ohne Schultüte unvorstellbar.. Bei Wind und Wetter auf den Beinen.. Vermittler, Entwickler und Impulsgeber für die ge-samte Region.. Kronkorken aus aller Welt faszinieren Sammler in Braak.. Menschlicher Wille kann Berge verwandeln.. Aus Buenos Aires auf Spurensuche in der Heimat.. Aus Holzminden in die Welt.. Durch den Eisenbahn-Boom gewann die Stadt kurzzeitig an Bedeutung.. Mit kleinem Widerstand gegen den Papst beginnt eine große Karriere.. Guter Geschmack will erlernt sein: Die wunderbare Welt der Aromen.. 23 Revierpaare des Rotmilans im Landkreis Holzminden gezählt.. Ausgrabungen in Schmeessen lösen das Rätsel der ersten Hamburger.. Mit feinem Strich die Schönheit der Weserregion auf Papier gebracht.. Bilder von „Vergänglichkeit“ hinterlassen bleiben-den Eindruck.. „Meine Umweltpolitik ist Politik mit und für Men-schen“.. „Da ist ja meine Kirsche aus dem Weserbergland!“.. „Vorhofohrverschluss – CardioPlug“.. „Wir wollen den Opfern wieder ein Gesicht geben“.. Das Dorf ist ein Erfolgsmodell in der europäischen Geschichte.. Vom „Gesetz der Liebe“, einem Kanzlerbesuch im Lichtspielhaus und.. „Für jedes Ei findet sich ein Liebhaber“.. „Er war in das herrschende System verstrickt, aber er war kein Nazi“.. Kunstvolle Globen, eine spektakuläre Päpstin und ein Jubiläum.. Seit 35 Jahren Ziel von Wanderern und Gläubigen: Die Frühstückseiche.. Die Hanse ohne Meeresrauschen liegt mitten in Westfalen.. „Jetzt sitze ich hier und warte auf meinen Nobelpreis“.. Der Urahn wäre gern geblieben, seine Erinnerungen halten ihn fest.. „Den Schützen ein eigenes Heim für alle Zeiten schaffen…“.. Marit-Inga will Waisenkindern in Kamerun ein Lächeln schenken.. Die Bären sind los.. „Wir brauchen einen Klimawandel in der Pflege“.. Fernes Europa ganz nah – Erfahrungen einer Russlandreise.. „Ach Heinrich, wenn doch nur bald der Krieg zu En-de wäre.. “.. Präzise – perfekt – Porzellan.. Kunst zwischen Kräutern: Poller Outelier ist eine Documenta in klein.. „Das Komödiantische habe ich von meinem Vater“.. Ganz dicht an Löwen, Oryxantilopen und auf der höchsten Düne der Welt.. Über 200 Glashütten gibt es im mittelalterlichen Weserbergland.. Hasselbachtal bietet jede Menge neue Attraktionen für die Naherholung.. 100 Jahre Führer durch das Oberwesergebiet.. „Wenn du ein schönes Weib hast, findet sich manch ein Gast bei dir ein“.. Vor 40 Jahren lässt Orkan Quimburga die Solling-Bäume brechen.. Ein Zeichen für den Frieden und die Zusammen-gehörigkeit Europas.. Skelette in der Klosterkirche und Öllampen aus Glas.. Bolivien 2012: Viel Herzlichkeit, eine fremde Kultur und Abenteuer satt.. Homburg-Ruine soll ursprüngliche Bedeutung zu-rückbekommen.. Am Ende wehren sich die Städte gegen die Raubritter der Eversteiner.. Carl 300: Zum Geburtstag wird der Herzog bespielt und besprochen.. Entscheidend sind Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität.. Wildkatzen: Der Solling ist spitze.. Bald ist es geschafft.. Die Angst vor den Roten treibt die CDU.. Hör mal, wer da singt!.. Einmalige Fotos und eine unglaubliche Story.. Im Vertrauen auf Gottes Hilfe.. Gibt es einen Zusammenhang zwischen Holzen und Lommel?.. Eine Einladung aus Holzminden.. Bestände im Raabe-Museum neu präsentiert.. „In Usbekistan versteht man die Sprache Fußball“.. „Es hat sich überhaupt nichts verändert!“.. Reileifzen (06.. Alle drei sind inzwischen erfolgreich im Beruf, haben Top-Posten in großen japanischen Unternehmen.. Um das zu erreichen, blieb in den letzten Jahren nicht viel Zeit zum Verreisen übrig.. Eines aber haben sie dennoch geschafft: Sie engagieren sich bis heute aktiv in der deutsch-japanischen Jugendgesellschaft und dem deutsch-japanischen Synergie Forum, das ihnen vor fünf Jahren den ersten Deutschland-Aufenthalt ermöglichte.. Weserbergland (27.. 04.. Beim Gang durch den Basar ist er auf die Idee gekommen.. Am Stand eines Händlers sah Andrej Weibert die Trikots von deutschen und europäischen Fußballteams der Spitzenklasse.. Bayern München und FC Barcelona waren dort zu finden wie Real Madrid oder Borussia Dortmund.. „Was ist mit Hannover 96?“, fragte Weibert, doch der Händler zuckte nur mit den Schultern.. Das war der Moment, in dem Andrej Weibert beschloss, etwas zu tun.. Eschershausen (15.. 2013)).. Die Bestände im Raabe-Museum Eschershausen werden neu präsentiert.. „Die Resonanz auf die Umgestaltung ist gut“, freut sich die Leiterin Ingrid Reuther.. In neun Abteilun-gen werden Leben und Werk von Wilhelm Raabe sowie seine familiäre Einbindung in das Braunschweigische Wesergebiet präsentiert.. Fürstenberg (06.. Wie kein anderer hat Herzog Carl I.. von Braunschweig-Wolfenbüttel das Herzogtum Braunschweig und besonders den Weserdistrikt (der heutige Landkreis Holzminden) geprägt.. Der Regent, der von 1735 bis 1780 die Geschicke seines Landes lenkte, hat viele ins Leben gerufen oder angeregt, was heute noch existiert oder den Menschen beeinflusst – etwa die Glashütte Grünenplan, die Forstwirtschaft im Solling oder die Porzellanmanufaktur Fürstenberg.. Weserbergland (30.. 03.. Der Wechsel von Gebet, Arbeit und geistlicher Lesung prägt den Tag der 37 Benediktinerinnen, die im Kloster Herstelle leben und an diesem Wochenende den höchsten Feiertag im Kirchenjahr begehen – Ostern.. In ihrer Liebe zur Liturgie ihrer sorgfältigen Gestaltung, die so zentral sind für diese klösterliche Gemeinschaft, werden ihn die Schwestern im Alter von 33 bis 91 Jahren begehen.. Holzminden (23.. Zur aktiven Aufarbeitung der jüngeren deutschen Geschichte hat die Klasse 10-1 des Campe-Gymnasiums Holzminden unter der Leitung ihres Lehrers Hans-Joachim Sach einen Film gedreht.. Der Dokumentarfilm zum Thema Opfer-Täter-Beziehung im Nationalsozialismus trägt den Titel „Gibt es einen Zusammenhang zwischen Holzen und Lommel?“ Der Film zeigt die unmenschlichen Bedingungen, unter denen die Häftlinge während des Zweiten Weltkriegs im KZ-Außenlager Holzen leben und arbeiten mussten.. Weserbergland (16.. Diese Aufnahmen sind echte Raritäten, historisch wertvolle Fotodokumente und ganz persönliche Erinnerungen.. Sie füllen fast ein ganzes Album, sind ein Familienschatz.. Weserbergland (11.. Wie berühmte (Pop-)Stars schläft auch der gefiederte Star gern etwas länger.. Zehn Minuten nach Sonnenaufgang stimmt er sein Lied an, während der Gartenrotschwanz schon früh um vier Uhr sein Konzert gestartet hat.. Boffzen (04.. 213).. Das Buch „Nach Lektüre vernichten – Der geheime Nachrichtendienst von CDU und CSU“ führt in eine ganz besondere Zeit der jüngsten deutschen Geschichte.. Es ist 1969.. Seit drei Jahren regieren CDU/CSU und SPD in einer Großen Koalition.. Holzminden (25.. 02.. Darin sind Rüdiger Schmidt und Manfred Müller De Vries sich völlig einig: „Das ist wirklich ein Jahrhundertwerk“, sagen die beiden Vorstände des Fördervereins Lutherkirche, der maßgeblich bei der Beschaffung der finanziellen Mittel für die aufwändige Restaurierung der Kirche im Herzen der Stadt beteiligt ist.. Am Sonntag, 10.. März, um 11 Uhr soll das Gotteshaus zwischen Markt und Weserkai in neuem, will sagen: altem Glanz erstrahlen.. Denn die derzeit ausgeführten Bemalungen im Innenraum sollen weitgehend das wieder herstellen, was Anfang des 20.. Jahrhunderts einmal gewesen ist.. Neuhaus/Solling (18.. Ein bundesweites Forschungsprojekt will der scheuen kleinen Cousine des Luchses einige ihrer Geheimnisse entlocken: Der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) untersucht mit Hilfe des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) 16 Gebiete in ganz Deutschland, in denen die Wildkatze wieder heimisch ist: Vom Harz bis zur Eifel und vom Solling bis zum Bayerischen Wald werden „genetische Fingerabdrücke“ ermittelt.. Corvey (0402).. Dr.. Birgitta Ringbeck hat den Antrag am Donnerstag persönlich in Paris abgegeben.. Am Freitag war Annahmeschluss.. Etwa 40 Antragspapiere wurden beim Welterbezentrum der Unesco in der französi-schen Hauptstadt eingereicht.. Der Antrag, den Dr.. Ringbeck als Vertreterin des deutschen Außenministeriums von Berlin nach Paris brachte, kann Corvey ganz weit nach vorn bringen.. Denn das karolin-gische Westwerk der ehemaligen Reichsabtei und die Civitas Corvey sollen im Jahr 2014 den Status „Weltkulturerbe“ bekommen.. Weserbergland (19.. 01.. Carl gründete das Fürstliche Leihhaus (heute Norddeutsche Landesbank), die Brandversicherungsanstalt (heute Öffentliche Versicherung) und das Collegium Carolinum (heute TU Braunschweig).. Aus dem von Carl eingerichteten Herzoglichen Kunst- und Naturalienkabinett gingen das Staatliche Naturhistorische Museum und das Herzog-Anton-Ulrich-Museum hervor.. Weserbergland (05.. Mit den Burgherrn der Holsterburg, genannt Berkule, hat es kein gutes Ende genommen.. Einige landeten auf dem Schafott, andere wurden zu Dienstleuten beim Bischof von Paderborn degradiert.. Für die Gefolgsleute der Eversteiner war es eine kurze, aber einträgliche Karriere, die jetzt bei Ausgrabungen wieder in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt ist.. Stadtoldendorf (29.. 12.. 2012).. „Der Wunsch so manchen Besuchers von nah und fern, es möchten die Ruinen der Homburg vor weiterem Verfalle bewahrt werden und auch den späteren Generationen Zeugen sein vergangener Zeiten…“.. Holzminden (15.. Meine Reise zum Jubiläum „25 Jahre Partnerschaft der Kirche Boliviens mit der Diözese Hildesheim“ führte mich zu den Partnerinnen unserer Pfarrgemeinde St.. Josef Holzminden, den „Misioneras Aymaras“ (Aymaraschwestern), und zum 50‑jährigen Ordensjubiläum der „Hermanas Marianas del Apostolado Catolico“ (Marienschwestern).. Holzminden (17.. 11.. Ganz Genaues weiß man nicht über jene ungarische Lazaretteinheit, die die Wirren des Kriegsendes 1945 nach Holzminden vertrieben hat.. Nur die 18 Toten auf dem kleinen Gräberfeld nahe der alten Friedhofskapelle an der Allersheimer Straße in Holzminden erinnern noch an sie.. Corvey (01.. „Wir wollten ein möglichst vollständiges Bild zeichnen“, sagen die Autoren des neuesten Forschungsbandes über das Kloster Corvey.. Es ist ein umfassendes und detailliertes Bild gewor-den, das jetzt auf insgesamt 750 Seiten und 19 Beilagen veröffentlicht wurde.. Weserbergland (10.. Es war der Jahrhundert-Orkan mit Namen Quimburga, der am 13.. November 1972 über Norddeutschland wütete.. Forstleute und Waldbesitzer standen vor einem Scherbenhaufen, die Wälder im Solling waren umgeknickt wie Streichhölzer.. Stadtoldendorf (03.. Hans Tusken und seine Frau Ilsabe müssen vor über 400 Jahren sehr freundliche und gottesfürchtige Menschen gewesen sein.. Und Misstrauen scheint für sie völlig unbekannt gewesen zu sein.. Außer-dem könnte man davon ausgehen, dass Hans Tusken aus eigener Erfahrung spricht, als er die Inschrift für sein Haus in Stadtoldendorf bestimmte, die heute noch zu sehen ist.. 10.. Als im Jahre 1902 der Wesergebirgsverein gegründet wurde, teilte er im ersten Rundschreiben am 10.. September 1902 den Mitgliedern unter anderem mit, dass „Die Anfertigung guter Karten, die Beschaffung eines geeigneten Reiseführers.. “ zu besorgen sei.. Holzminden (20.. „Es ist wohl das schönste Tal des Sollings überhaupt“, stellte Walter Hennecke über das Hasselbachtal fest.. Der Leiter des Forstamtes Neuhaus wusste beim Gang mit rund 40 interes-sierten Besuchern nur Gutes über die Aktivitäten zu berichten, die in den letzten vier Jahren stärkeren ökonomischen, ökologischen und naherholungsmäßigen Einklang in dem Solling-tal südöstlich von Holzminden gebracht haben.. Schmeessen (13.. 2010).. Glas ist ein Exportschlager des Weserberglands.. Heute und auch schon vor über 1.. 000 Jahren.. Und Glas ist auch ein Gradmesser für die kulturelle Entwicklung einer Region.. Dort wo Glas produziert wird, kann man von einer gut entwickelten Gesellschaft sprechen, sagen Wissenschaftler.. Und wer sich früher Fensterglas und Trinkgläser leisten konnte, gehörte zu den Wohlhabenden.. Das Weserbergland, insbesondere Solling und Ith, der Bereich Oberweser und die Region zwischen Werra, Weser und Leine, waren schon in der Vergangenheit bevorzugte Gebiete der Glasmacher.. Dielmissen (06.. Der erste Eindruck vom Namibia ist endlose Weite.. Kaum haben wir den Flughafen verlassen, der im Gegensatz zu Frankfurt wirklich klein ist, sehe ich außer Dornbüschen, trockenem Gras, Wildzäunen, winzigen Siedlungen, selten auch Eselkarren und einer schnurgraden Straße bis zum Horizont nichts mehr.. 09.. Das Fernsehpublikum hat ihn schätzen und lieben gelernt als skurrilen Typen in unzähligen Rollen.. Als Pirat Kalle an der Seite von Wolfgang Völz und Inger Nilsson in „Pippi in Taka-Tuka-Land“, als Gegenpart von Ekel Alfred in der Folge „Besuch aus der Ostzone“ der Serie „Ein Herz und eine Seele“, in mehreren Tatort-Krimis und im „Landarzt“ war er zu sehen.. In Loriots Kinofilmen „Ödipussi“ und „Pappa ante Portas“ wurde er zum grauen Antiheld der Leinwand.. Polle (01.. So viele Menschen hatten wohl schon lange nicht mehr von Polle aus durchs Dorf den steilen Anstieg zum Birkenberg genommen.. Rund 750 Besucher fanden den Weg zur ehemaligen Gärtnerei der Familie Stamm, als dort Ende Juni das Outelier eröffnete.. Fürstenberg (13.. Schalen, Vasen, Gefäße in ästhetischen Formen und Farben füllen den Ausstellungsraum im Schloss Fürstenberg.. Alles aus Porzellan, alles handgefertigt von jungen Meisterschülern aus Korea, alles hübsch anzuschauen.. Aber ihr wahre Kunst offenbaren die Objekte erst dann dem aufmerksamen Betrachter, wenn er sich mit den Details der Herstellung auseinandersetzt.. Golmbach (04.. Mit 24 Jahren wird der Landwirt Heinrich Bertram aus Golmbach 1939 zum Militärdienst eingezogen.. Für seine Mutter und die drei Schwestern gilt es nun, den Hof bis zu seiner Rück-kehr in seinem Sinne zu bewirtschaften.. Nach getaner Arbeit am Abend oder an den ruhigeren Sonntagen schreiben die Frauen dem jungen Soldaten – von der Feldbestellung, den Tie-ren im Stall und von den Verwandten, Nachbarn und Freunden.. Major Arnold Andrewitsch, Offizier der ehemaligen Sowjetarmee, lebt heute im Ruhestand in Petrosawodsk, Hauptstadt der russischen Republik Karelien.. Noch nie war er in Deutsch-land gewesen und hat doch hier die Ursprünge seiner Geburt.. Sein Vater war Italiener, seine Mutter Russin.. Vera Filippowa war beim Vormarsch der Deutschen auf Leningrad 1941 mit ihrer ganzen Familie in Gefangenschaft geraten und hier in Holzminden zur Zwangsarbeit verpflichtet.. Landkreis Holzminden (14.. Es ist eine schlimme Situation.. Ein älterer Mensch lebt in einem Pflegeheim und muss zur eigenen Sicherheit im Bett angeschnallt werden.. Denn wenn er wieder herausfällt (schon zweimal hat er sich dabei verletzt), kann es schlimme Folgen haben.. Im Bett anschnallen und vielleicht ein Seitengitter hochfahren könnten helfen.. Weserbergland (07.. Da sprach der Herr zu Mose: „Recke Deine Hand über Ägypterland, dass Heuschrecken kommen über Ägypterland und alles auffressen, was im Lande wächst, alles was der Hagel übriggelassen hat.. “ Was Mose in seinem 2.. Buch beschreibt, hat auch gut 3.. 200 Jahre später nur wenig an Aktualität verloren.. Holenberg (16.. Eigentlich ist der Anblick, der einem hier geboten wird, sehr idyllisch, in Mbengwi, einem Dorf im Norden Kameruns, in Westafrika.. Die Aussicht ist beeindruckend.. Rundherum ist alles grün, und  ...   Menschen im Mitarbeiter gesehen und Emanzipation gelebt, als dieser Begriff noch gar nicht geprägt war.. Erna Hüpke, die Frau an der Spitze des TAH, wäre am 5.. August 100 Jahre alt geworden.. Stadtoldendorf (01.. Zum Jubiläum bekommt die Städtepartnerschaft zwischen Stadtoldendorf und der französischen Partnerstadt neuen Schwung.. Im September vergangenen Jahres – exakt zum offiziellen 20-jährigen Bestehen der Partnerschaft – waren die Franzosen zu Gast in Stadtoldendorf, inzwischen haben sich die Homburgstädter aufgemacht zu einem Gegenbesuch.. Landkreis Holzminden (25.. Die Honigbiene wird von vielen Menschen nur als ein Insekt gesehen, das dem Menschen weh tut und dem gierigen Imker Honig bringt.. In Wirklichkeit ist die Bestäubung von Nutz- und Wildpflanzen durch die Honigbienen volkswirtschaftlich von weit höherem Nutzen.. Bevern (11.. Nach mehr als fünf Jahren Zwangspause kann das Heimatmuseum im Schloss Bevern wieder Besucher empfangen.. (04.. „Alles was der Harz zu bieten hat, kann man sich anschauen.. “ Allerdings wählt Andreas Kopp nicht die übliche Variante, wie sie Besucher der bekannten Ferienregion zur Erkundung nutzen.. Andreas Kopp fährt weder mit der Harzbahn noch mit dem Auto.. Fürstenberg (27.. Noch bis zum Anfang des 20.. Jahrhunderts trugen die Bräute schwarz bei der Hochzeit.. Damals wurde zwischen dem Brautkleid und dem klassischen „Sonntagsstaat“ nicht unterschieden.. Mit dem 250.. Hüttenjubiläum vor 15 Jahren in Grünenplan konnte eine Festschrift zusammengestellt werden, mit der auch die Geschichte der Ortschaft seit ihrer spektakulären Gründung 1749 in verschiedenen Facetten veranschaulicht wurde.. Neuhaus (19.. Es gibt viele Straßen in unseren Städten und Dörfern, die nach dem Dichter Heinrich Sohnrey benannt sind.. Berlin hat eine, Holzminden auch – und natürlich Neuhaus im Solling, dem er besonders verbunden war.. Forschungsprojekt soll mittelalterliche Kulturlandschaften und Burgruinen erfassen, erforschen und erschließen.. (23.. 09) Heute vor 60 Jahren wird das Grundgesetz verkündet / Erinnerungen an die Gründung der Bundesrepublik Deutschland.. Das Unternehmen ist jung, die Mitarbeiter motiviert, produziert wird aber immer nur nachmittags.. Morgens drücken die 26 Unternehmer die Schulbank.. cTools ist nämlich eine Schülerfirma am Campe-Gymnasium in Holzminden.. Und zwar eine sehr erfolgreiche.. Das Unternehmen gehört zu den Top 10 in Niedersachsen.. Nach der erfolgreichen Konzertreise im Jahr 2006 folgte die Big-Band Holzminden erneut der Einladung des Bundesstaates Quintana Roo zu einer weiteren Tour auf der Halbinsel Yucatán in Mexiko.. Dank der Unterstützung durch das Goethe Institut (Auswärtiges Amt) war es den Holzmindener Musikern erneut möglich, mit ihrer Swing-Musik das fremde Land zu bereisen.. (25.. Mühsam marschierten 1.. 000 Legionäre mit ihrem Tross durch das morastige und waldreiche Harzvorland.. Auf Befehl des römischen Kaisers Maximinius Thrax waren sie auf dem Rückweg von einer Strafexpedition.. Hat es Sinn, sich für seine Stadt zu engagieren? Mit QIN, der Quartiersinitiative Niedersachsen, haben die Holzmindener ein ganz klares Ja formuliert.. Hier, in der Stadt der Sinne, haben es die Menschen selbst in die Hand genommen, haben mit „Holzminden macht Sinn“ quasi QIN-Geschichte geschrieben.. Fürstenberg (11.. Es riecht nach Rosen und Melonen im Museum der Porzellanmanufaktur Fürstenberg.. Ein besonderer Raumeindruck wird den Besuchern der neuen Ausstellung „Weißes Gold für König Lustik“ vermittelt.. Abrax ist ein Aktionist und Draufgänger, Brabax ein kluger und gewitzter Kopf und Califax ist ein herzensguter Gemütsmensch, der gut kocht, aber auch gerne isst.. Die drei sind die Abrafaxe, die Helden der Comic-Reihe „Mosaik“, die seit 1955 erscheint und neben Fix und Foxi sowie Micky Maus zu den ältesten deutschen Comic-Zeitschriften gehört.. Bevern (28.. Ein bisschen gruselig ist es schon, hier im finsteren Märchenwald.. Der Baum, der seine langen Äste in alle Richtungen ausstreckt, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als Hand, die sich mit ihren Fingern auf den Boden stützt.. Unzählige Arbeitsstunden haben die Mitglieder des Heimat- und Kulturvereins Bevern bereits in die Neugestaltung des Heimatmuseums im Schloss Bevern investiert.. Auch wenn die Neueröffnung noch einige Wochen auf sich warten lässt, nehmen die renovierten Museumsräume allmählich Gestalt an.. Was passiert, wenn ein Kreis von der Bildfläche verschwindet? Was bleibt der Kreisstadt, wenn sie ihren Status verliert, außer ein paar alten Nummernschildern? Schon viele Städte in Deutschland haben die Erfahrung gemacht, den Kreissitz zu verlieren und die Selbstständigkeit aufzugeben – und es sind nicht immer gute Erfahrungen.. Landkreis Holzminden (07.. Bambi, das Rehkitz, blickt bewundernd und scheu auf eine Gruppe prächtiger, großer Hirsche.. Die Mutter deutet auf den größten: „Schau, Bambi, das ist dein Vater!“ Schon als kleines Kind war ich über diesen Spruch entrüstet: Bambi ist doch ein Reh, und der Vater kann kein Hirsch sein!.. Seit dem ersten Februar tut die Post von der Bußgeldstelle des Landkreises Holzminden doppelt weh.. Härtere Strafen für überhöhte Geschwindigkeit, Alkohol am Steuer oder Drängelei nehmen Deutschland das Image des „Bußgeldparadieses“.. Landkreis Holzminden (24.. ).. „Es fließen schon mal Tränen, wenn sich eine von uns aus ihrem Amt verabschiedet“, erzählt Denise Melching.. Seit Mai 2008 reist sie als Kirschblütenkönigin für die Rühler Schweiz durch die Lande, gehört mittlerweile zur Familie der „gekrönten Häupter“ zwischen Flensburg und München.. Altendorf/Berlin (17.. „Das Beste waren die Hunde“, sagt Julia (12).. „Und die Pferde“, fügt ihre 13-jährige Namensvetterin hinzu.. Die beiden Turnerinnen aus Altendorf lehnen sich im Bussitz zurück.. Dass es kalt war in der Reithalle der Reiterstaffel Hannover, vergessen.. Ich habe das Glück, im Zentrum der Stadt zu wohnen und das lebhafte Treiben auf dem Markt beobachten zu können.. Auf der Eisbahn gleiten glückliche Pärchen mit harmonisch aufeinander abgestimmten Bewegungen über die Eisfläche, da schieben junge Mütter auf Schlittschuhen mit verklärtem Lächeln ihre Kleinkinder auf Kufen übers Eis, da laufen größere Kinder souverän an allen vorbei.. Corvey (03.. Es sind die vielen unschuldigen Frauen, die er als Beichtvater zum Scheiterhaufen begleiten musste.. Deshalb sei sein Haar schon in jungen Jahren so grau geworden.. Bis in die 1980er Jahre hinein waren die Fundamentreste im Wald des „Schwarzen Landes“ bei Lenne „geheimnisumwittert“.. Die älteren Einwohner von Holzen und Lenne wussten zwar, dass die Gebäudereste irgendetwas mit der Zeit des Nationalsozialismus zu tun hatten, aber öffentlich wurde nicht darüber gesprochen.. Fürstenberg (20.. 08).. Für uns ist er selbstverständlicher Begleiter der Vorweihnachtszeit.. Und für Kinder ist es jeden Morgen ein großer Spaß, zum Adventskalender zu stürmen, um das nächste Türchen zu öffnen.. Landkreis Holzminden (13.. Streuobstwiesen in der Rühler Schweiz, Schlüsselblumen auf den Weinbergen, Orchideen am Burgberg, Baumreihen auf der Ottensteiner Hochebene, Felsen am Ith, Moore im Hochsolling, Schwarzstörche im Vogler, Gelbbauchunken in Hohenbüchen oder Wellhecken am Holzberg – der Naturreichtum im Landkreis Holzminden ist unvergleichlich, aber zunehmend gefährdet durch die Aufgabe oder Änderung der Nutzung, mangelnde Pflege oder gedankenlose Zerstörung.. Holzminden (06.. Sieben Sorten Altendorfer hat Pastor Günther Grigoleit kennen gelernt.. Den Ur-Altendorfer, den Gemeinen, den Assimilierten, den Als-ob und den Möchte-Gern, den Ehren- und den Geheimen.. Reinhard Eicke passt in keine der Kategorien.. Er ist weder im alten Dorfe geboren, noch wohnt er da.. Fürstenberg (29.. Ordnung und Chaos, Spannung und Gelassenheit, Abenteuer und Sicherheit.. Für 17 Künstler waren diese Spannungsfelder die charakteristischen Merkmale ihrer Arbeit beim Abenteuer Kristallglasur.. Die Grundmauern mitsamt dem neugotischen Eingangsportal und zwei hochragenden Giebeln standen noch bis zum Frühjahr 1968 auf dem Hof des Anwesens Obere Bachstraße 53.. Höxter (24.. 40 Sekunden freier Fall aus 4.. Wir haben uns in der Luft einmal überschlagen.. Ich bin für einen kurzen Moment orientierungslos.. Nach fünf Sekunden öffnet der Tandem-Master einen Bremsfallschirm.. Eschershausen (23.. Es geschah während eines Italienurlaubs: Drei schrottreife Fiat 500 rosteten auf einem abgelegenen Grundstück vor sich hin.. Dieses Foto, aufgenommen vom Sohn während einer Urlaubsreise, ging Wilfried Steinhoff in Eschershausens ans Herz.. Kreis Holzminden (09.. Es ist mittlerweile kurz nach Mitternacht.. Nach fünf Stunden Busfahrt und vier Stunden Wartezeit am Frankfurter Flughafen ist es endlich so weit: Für eine 50-köpfige Pilgergruppe aus dem Bistum Hildesheim beginnt der Flug nach Australien zum Weltjugendtag in Sydney.. Bevern (26.. An vielen Scheiben fehlt der Bleirahmen.. Immer wieder entdecken die Glaser kleine Löcher.. Das Sandstein-Maßwerk der Fenster ist teilweise maroder als angenommen, eines muss sogar total erneuert werden.. Ebenso eine der beiden Kreuzblumen auf dem Kirchendach.. Kreis Holzminden (21.. Wer ist er wohl, der Mann, der mit den Bären lebt? Der Mensch, für den seine neun Bären zur Familie gehören und der mit ihnen in der Nähe von Alfeld an der Leine lebt? Der Mann, der sich in Bären hineinfühlen kann und sie mit Liebe, Güte und Respekt behandelt und sie unter anderem für Film und Fernsehen trainiert?.. Bevern (19.. In und an der St.. -Johannis-Kirche in Bevern sieht es aus, als habe Verpackungskünstler Christo ein neues Projekt in Angriff genommen.. Die Kanzel und der Altar sind sorgfältig verhüllt und verklebt, sämtliche Kirchenbänke mit dicker grauer Folie abgedeckt - und außen zieht sich ein riesiges Gerüst um das gesamte Gebäude.. Bevern (29.. „Lieber TAH.. Wir freuen uns, dass wir jeden Freitag die Klaro-und-Safaro-Seite kriegen“, haben Firyal und Julian geschrieben und ihre Worte mit bunten Blumen eingerahmt.. Einen ganzen Umschlag voller solcher Dankesbriefe hat ihre Klassenlehrerin Sabine Zenke dem Täglichen Anzeiger am letzten Schultag vor den Ferien in den Briefkasten geworfen.. Silberborn (01.. Der Kirchenvorstand der Markus-Kirchengemeinde Silberborn hat beschlossen, dass die Markuskirche Silberborn, die am Pilgerweg Loccum - Volkenroda liegt, „Offene Kirche“ werden soll.. Im zweiten Quartal dieses Jahres soll die Signetverleihung in einem Gottesdienst erfolgen.. 2008).. Vor 75 Jahren hatten es die Nazis geschafft.. Reichspräsident Paul von Hindenburg ernannte am 30.. Januar 1933 Adolf Hitler zum neuen Reichskanzler.. Mit dem Tag der Machtergreifung begann die Terrorherrschaft der Nationalsozialisten in Deutschland, die schließlich zum Weltkrieg und zu über 55 Millionen Toten führte.. Mit viel Geld kam Bundesverteidigungsminister Dr.. Franz Josef Jung nach Holzminden und mit viel Lob für das Panzerpionierbataillon 1 machte er sich wieder auf den Weg in die Bundeshauptstadt.. Geld gab es für die Holzmindener Soldaten aus dem Sonderprogramm „Kasernen West”.. Corvey (12.. Eigentlich hätte dieses Buch schon 1992 erscheinen sollen.. Damals hatte Hilde Claussen, Denkmalpflegerin des Landschaftsverbandes Westfalen Lippe, schon die Druckfahnen ihres neuen Werkes über „Wandmalereien und Stuck der Klosterkirche Corvey” vor sich liegen.. Amelungsborn (21.. 07).. „Sicherheit geht vor Sentimentalität”, sagt Eckhard Gorka.. Das Bedauern ist dem Abt des Klosters Amelungsborn anzumerken, als das Schauspiel hoch über den Köpfen der Zuschauer beginnt.. Die Ritter scheinen an diesem Tag besonders kampfeslustig: Mit lautstarkem Gebrüll gehen sie auf den Gegner los, schlagen mit Schwertern aufeinander ein und bewegen sich erstaunlich leichtfüßig in ihren schweren Kettenhemden.. „Wie können wir wissen, wer wir sind, wenn wir nicht wagen, was in uns steckt?” Dieser philosophische Leitgedanke steht über der gemeinnützigen Stiftung „Courage!”, die im Sommer von Kirsten und Horst-Otto Gerberding mit Sitz in Holzminden gegründet wurde.. Holzen (09.. Das Wetter entspricht dem Anlass: Es ist ein regnerischer Sonnabend, in den Tälern des Hils liegt Nebel.. Das Thema dieses Tages ist ein dunkles Kapitel der deutschen Geschichte.. Es geht um Zwangsarbeit, um in den Wäldern des Hils verborgene Lager, und Menschen, die hier im Zweiten Weltkrieg für die Rüstungsindustrie arbeiten mussten.. Kreis Holzminden (03.. Das Buch „Wilde Küche”, das die Niedersächsischen Landesforsten herausgegeben haben und das der Niedersächsische Landwirtschaftsminister Hans-Heinrich Ehlen im Schloss Fürstenberg mediengerecht vorstellte (der TAH berichtete) wagt einen konzeptionell mutigen (und gestalterisch sehr gelungenen!), für manchen Tierfreund dabei aber etwas makabren Spagat.. Kreis Holzminden (27.. In diesen Wochen häufen sich die Berichte im TAH, in denen Vereine und Verbände aus dem Kreis Holzminden über ihre Reisen in Deutschland oder gar darüber hinaus berichten.. 2007).. Die Idee der Gemeinde Fürstenberg führt die Forscher auf die richtige Fährte.. Mitten in Fürstenberg sollen historische Gebäude einen neuen Zweck erhalten.. Der „Gruß an Kiel“ hat es in sich.. „Noch mal das Trio“, kommandiert Stefan Kösterke.. Und das Trio trilliert.. Einmal.. Zweimal.. „Jetzt die Trommeln“, blickt der Ausbilder nach hinten.. Es ist eines der Wahrzeichen Holzmindens - trotzdem wissen viele nicht, was es mit dem für kleinstädtische Verhältnisse riesigen rotbraunen Gebäude in der Wallstraße, direkt am Weserufer, auf sich hat.. Boffzen (03.. Günther Tofaute lächelt, wenn er das Fotoalbum aufschlägt.. „Hier habe ich die Bilder dokumentiert“, sagt er, „hier sind alle wichtigen Stationen zu finden.. “ Wovon Günther Tofaute spricht, ist sein Haus in der Sollingstraße 3 in Boffzen.. „Was heißt das, Mehrzweckstrahlrohr?”, Matthias Stiefel blickt in die Runde.. Er steht am HLF 20/16.. Die Finger gehen hoch.. Wie aus der Pistole geschossen kommt die Antwort, während wenige Meter entfernt das Kommando laut und deutlich über den Platz schallt.. Auf der Spurensuche nach den historischen Wurzeln ihres Betriebes sind polnische Unternehmer auf die Holzmindener Firma Laabs gestoßen.. „Das ist wie Sauna”.. Holger Gronstedt quält sich aus dem CSA, dem Chemikalienschutzanzug.. Der junge, durchtrainierte Feuerwehrmann ist schweißgebadet.. Langenhagen (12.. „Das war eine komplett neue Erfahrung für uns”, verriet Karin Maas, die gemeinsam mit ihrer Tochter Verena und ihrem Mann Günther unter den Gewinnern der TAH-Verlosung waren und an der Sonderführung auf der Rennbahn in Langenhagen teilnahmen.. Eine Trockensteinmauer ist viel mehr als nur ein echter Hingucker oder eine schnöde Grundstücksbegrenzung.. Sie ist ein lebendiges Kunstwerk, das mit den Jahren immer schöner wird, ein wertvoller Lebensraum für Tiere und Pflanzen und ein ortsbildprägendes Kulturgut, das es verdient, erhalten zu werden.. Im Alter von 14 Jahren ist Rudolf Fuhrmann der Imkerei verfallen.. Sein Großvater, ein Förster, hatte ein Bienenvolk und weihte den Jungen in die faszinierende Welt der Bienen und des süßen Honigs ein.. Israel/Kirchbrak (31.. 07) Eine Reise in die Geschichte, eine Begegnung mit dem eigenen Glauben, die Konfrontation mit dem Heute.. Das ist Israel.. Das Heilige Land.. Und darauf lassen sich 29 Reisende aus Kirchbrak ein.. Fürstenberg (10.. Am Anfang des Porzellans in Europa steht die Gier nach Gold.. Während in China schon seit dem Jahr 620 nach Christus Porzellan hergestellt wurde, blieb den Europäern das Geheimnis der Herstellung zunächst verborgen.. Der Albertiner-Fürst August der Starke wollte im 18.. Jahrhundert Gold herstellen lassen.. Patrick Schiermeister hat mit seinen 20 Jahren schon erreicht, wovon viele Jugendliche im Kreis Holzminden nur träumen: Er spielt bei Hannover 96 II.. Sein Ziel ist natürlich, bei den Profis zu spielen, denen er schon einmal im Trainingslager über die Schulter schauen durfte.. Rühle (12.. Das erste Mal war es 1764, als die Braunschweigischen Generallandesvermessung die Rühler Schweiz in ihren Ausmaßen erfasste und eine Karte erstellte.. Kreis Holzminden (29.. 2006).. Sie sind noch nicht angekommen, die Heiligen Drei Könige, sie ziehen noch, auf Kamelen reitend und mit Geschenken bepackt, gen Bethlehem, wo das Jesuskind in der Krippe liegt.. Oben, in der zweiten Etage, sind sie zu erblicken.. Für meine Eltern gehörten die Tage vor Weihnachten zu den arbeitsreichsten im Jahr, für mich aber waren sie die aufregendsten und spannendsten.. Es roch schon ganz anders, wenn ich morgens erwachte; nicht nur nach köstlichem Brot, sondern auch nach Zwetschen,- Streusel- und Zuckerkuchen.. 06).. Manchmal ist sie greifbar.. Die Angst, so wie damals, auf dem Haarmannplatz.. Als ich Zeuge wurde einer Schlägerei.. Deshalb bin ich jetzt hier.. „Angst ist unser allerwichtigstes Warnsystem“, sagt Steffi Turano.. Grünenplan (18.. Die Eingangstür ist noch die gleiche.. Dahinter aber erinnert kaum noch etwas an den tristen 60er-Jahre-Stil, der das Hallenbad Grünenplan über Jahrzehnte prägte.. Im Gegenteil: Die Räume des Hallenbades haben sich in eine Wohlfühl-Oase verwandelt.. Fürstenberg (28.. Sein letztes Bild bleibt unvollendet.. Es sollten noch Angler ans Ufer gestellt werden.. Doch Oskar Dolhart konnte sein Werk nicht zu Ende bringen.. Der Grafiker und Maler aus Holzminden stirbt vor dem letzten Pinselstrich.. Seit dem Umzug der Dienststelle des „Staatlichen Baumanagements Südniedersachsen“ in das Katasteramt an der Böntalstraße steht das stattliche Haus am Johannismarkt leer und soll verkauft werden.. Stahle (07.. Nein, das ist kein Ufo, was da langsam von der Erde abhebt.. Und der Mann mit der Cyberspace-Brille auch kein Alien.. Völlig teilnahmslos sitzt Imad auf dem Krankenhausbett und starrt aus dem Fenster.. Draußen fliegt ein Vogel vorbei, Autos hupen, ein paar Mädchen lachen laut.. „Wohin soll ich zurückkehren? Es gibt keine Schule mehr, keinen Arzt, kein Wasser”, sagt Rukhsana, eine Überlebende die sich mit ihrer Familie aus dem zerstörten Dorf in den Bergen in eines der Zeltlager nach Muzzafarabad gerettet hat, der Hauptstadt von Azad Kashmir, Grenzprovinz zu Indien.. Mexiko/Holzminden (29.. Sie wurden auf Händen getragen in Mexiko, Abend für Abend mit Standing Ovations gefeiert und von der Presse bejubelt.. „Jetzt geht es ganz normal weiter“.. Alexander Käberich bremst - zunächst.. Grave (15.. Am Anfang ist das Wort.. Ein Gespräch unter Kollegen bringt Pastor Kurt-Ulrich Blomberg auf den Weg.. Schon lange überlegt der Hirte der evangelischen Kirchengemeinde Grave, wie man die Kirche neu gestalten kann.. Israel (08.. Von Tel Aviv, über Nazareth, Jericho nach Jerusalem sind es 280 Kilometer, dazwischen liegen aber 1.. 000 Welten.. Eine Rundreise durch Israel mit Eindrücken, die nachdenklich stimmen.. Andreas Pasewark, Pastor der Gemeinden Kirchbrak, Rühle, Dölme und Hunzen, war mit einer Reisegruppe zu Besuch im Heiligen Land.. Holzminden/Benin (01.. Der erste Eindruck? „Heiß”, erinnert sich Dr.. Pirntke.. Und fast scheint es, als ständen im wieder die Schweißtropfen auf der Stirn.. „Beeindruckend”, kommentiert Dr.. Güntert die drei Wochen in einem der ärmsten Länder Afrikas.. Holzminden/Halden (18.. Die Diskussion um die Nutzung der Atomkraft ist wieder voll entbrannt.. Sind deutsche Atomreaktoren noch sicher und soll dem Iran die Urananreicherung erlaubt werden? Wie sicher kann der Atommüll gelagert werden?.. Bevern (25.. Besenrein haben die Maurer die Räume hinterlassen.. Seit Sommer 2005 haben sie Fachwerk freigelegt, neue Wände eingezogen, große Stahlträger eingesetzt und ein Treppenhaus samt Fahrstuhlschacht gebaut.. Kreis Holzminden (´11.. Zu den Kryptogamen, den Pflanzen, die „im Verborgenen blühen“, gehören die Moose.. Sie besiedelten das Land im Devon, waren aber nicht die ersten Landpflanzen.. Warbsen (04.. Im Alltag weiß wohl jeder, was die Stunde geschlagen hat.. In Warbsen war das akustische Zeitsignal einer Glocke etwa 20 Jahre nicht zu hören.. Seit dem 12.. September versehen die Holzmindener Pioniere im Rahmen des NATO-Engagements auf dem Balkan ihren Dienst im kosovarischen Prizren.. Jetzt kommen sie zurück.. 05).. Kommunales Leben kann nur funktionieren, wenn die Bürger sich verantwortlich fühlen und sich für die Belange ihres Ortes einsetzen.. „Boffzen hat mehrfach gezeigt, dass es an solchem Engagement nicht fehlt.. ”.. Corvey (19.. Was haben Corvey und das Hermannsdenkmal bei Detmold gemeinsam? Was verbinden die alte Reichsabtei, die im Jahr 822 gegründet wurde, und das heroische Bild des Germanenfürsten?.. Er riecht leicht süßlich, nicht unangenehm, macht Appetit auf Herzhaftes - auf jeden Fall ganz anders, als es der Laie von einem Extrakt aus Zwiebeln erwartet.. Holzminden (01.. Vergil, Caesar, Cicero - diese Autoren erwartet man, wenn man eine Schulbibliothek betritt.. Besonders wenn es sich um die Historische Bibliothek des Campe-Gymnasiums Holzminden handelt.. Nur zögerlich gibt der Berg den Rohstoff frei.. Bevern (06.. Wenn er beim „Nächtlichen Schloss - erleben” am nächsten Sonnabend wieder einmal geisterhaft über die altehrwürdigen Mauern huscht, wird Statius von Münchhausen sicher auch einen Blick durch die Fenster auf sein neues altes „Zuhause” werfen.. Immer mehr Menschen leiden in Deutschland an Demenz.. „Diese Krankheit ist nicht aufzuhalten, wie können den Prozess nur verlangsamen”, berichtet Thomas Brünig, Leiter der Residenz zur „Weserbrücke”.. Einen eigenen Wohnbereich für Demenz-Kranke hat neuerdings die Stadtoldendorfer Seniorenresidenz „Unter der Homburg“ eingerichtet.. HNeuhaus (16.. „Was haben der Landkreis Holzminden und Portugal gemeinsam?“ Fällt auf Anhieb nichts Plausibles ein, kommt ein beliebter Scherz zum Zuge: „Zum Beispiel das o!“.. Das neue Leben, das Helmut Heine (Name von der Redaktion geändert) erwartet, hat seinen Preis: 22.. 000 Euro.. „So viel wie ein VW-Golf” kostet die Defibrillator-Implantation, die dem herzkranken Mann eine Zukunft gibt.. Nach fast 30 Jahren Stadtsanierung in Holzminden sind Ende des Jahres 2003 die letzten Baumaßnahmen in Verbindung mit dem Sanierungsprogramm beendet worden.. Nienover (26.. Das Reiherbachtal bei Nienover ist wegen des dort durchgeführten Hutewaldprojektes „in der Szene” inzwischen bundesweit bekannt.. (19.. „Nordland” ist ein gebirgiges, karges Land.. Für einen Tag wird der (erfundene) Staat, in dem die verfeindeten Estorianer und Nirmaner leben, auf dem Landübungsplatz der Bundeswehr bei Holzminden nachgestellt.. Kirchbrak (12.. Schlummert in der St.. -Michaels-Kirche in Kirchbrak seit Jahrhunderten ein Hinweis für den Kampf gegen die Unterdrückung der Frau in der Kirche?.. Hellental (05.. Es begann vor fünf Monaten.. Rudolf Timmermann, Landwirt in Hellental, entdeckte auf seiner Wiese kleine Glasperlen.. Zunächst machte er sich keine Gedanken darum, zeigte sie aber Jutta Graßhoff.. Bernd Busemann hat die Keule geschwungen: „In niedersächsischen Schulen ist das Rauchen künftig ausnahmslos untersagt”.. 04).. Einmal im Jahr kommt er per Post in den Haushalt und sorgt in den Familien für Gesprächsstoff: der Bescheid über die Abfallgebühren.. Mainzholzen (23.. Mit ihren grünen, außen dornig gezähnten, stark glänzenden Blättern und den leuchtend roten Beeren scheinen einige Bäume einfach nicht so richtig in den alten Fichtenwald am „Forstort Bottenborn“ südlich von Mainzholzen zu passen.. Neuhaus (04.. Da springen die drei Luchs-Babys im Wildpark Neuhaus vor Freude in ihrem Gehege, endlich stehen ihre Namen fest: Ronja, Rufus und Findus sollen sie heißen.. Vahlbruch (31.. „Ich habe etwas gefunden.. Das ist bei dir gut aufgehoben.. “ Burkhard Seebaum hört öfters diesen Satz.. Wenn in Vahlbruch jemand seinen Keller aufräumt, den Dachboden durchstöbert oder den Hausstand auflöst, treten alte Fotos oder historische Unterlagen ans Tageslicht.. Weserbergland (17.. Der beliebteste deutsche Radwanderweg schlängelt sich, zumeist am Ufer der Weser entlang, durch den Landkreis Holzminden.. Kreis Holzminden (08.. Der Landkreis Holzminden im Jahr 2012.. Die Menschen verlassen den Landkreis, ziehen weg.. Häuser stehen leer.. In den vergangenen acht Jahren hat die Zahl der Menschen um 5.. 340 abgenommen.. Eschershuasen (24.. Mehr zufällig ist Günter Dischereit vor 15 Jahren auf eine alte „NSU-Supermax“ gestoßen.. 03).. Wie viele es sind, das weiß keiner so ganz genau.. Im Laufe der vergangenen 25 Jahre wurden für das Heimatmuseum Bevern so viele Stücke zusammengetragen, dass irgendwann der Überblick verloren ging.. Kreis Holzminden (14.. Das Holzmindener Schützenfest, die alte Windmühle in Fürstenberg, die Vereinigung von Holzminden und Altendorf und Zitate von Wilhelm Raabe.. Dohnsen (26.. Es sind die Farben.. Die dunklen, fast aggressiven der Traumbilder, die frischen, dominierenden des Apfelzyklusses und jetzt die lebendigen, Frühling versprühenden Flächen, mit denen Anne Holefleisch sich selbst - und den Betrachter - gefangen nimmt.. Beverungen (19.. Wenn am Dienstag nach Ostern die Weserbrücke zwischen Lauenförde und Beverungen für acht Monate gesperrt wird, wird den Menschen in der Region erst so richtig bewusst werden, wie wichtig diese Verbindung über die Weser ist.. Sie war ganz sicher nicht als „Aprilscherz“ gedacht, die offizielle Inbetriebnahme der Hafenbahn am 1.. April 1903.. Ein leises Rascheln, eine Bewegung im Augenwinkel.. Ich erstarre.. Behutsam wende ich den Kopf.. Eine Bergeidechse im fahlen Wintergras der besonnten Böschung äugt mit schiefem Köpfchen in ein Mauseloch.. (11.. Zu den landschaftlich schönsten und botanisch interessantesten Landschaften in Europa gehört das Gebiet um die großen Seen in den Südalpen, so ist auch der in Liedern besungene Lago Maggiore ein gern gewähltes Reiseziel.. 02).. Für den siebenjährigen Konstantin aus Lüchtringen ist der Besuch bei seinem Nachbarn Thomas Alteköster jedes Mal ein ganz besonderes Erlebnis: Im Garten des Nachbarn gibt es nämlich viele Tiere, die man nicht oft zu Gesicht bekommt.. Holzminden/Kabul (15.. „Die Geburt unserer kleinen Tochter am 2.. April war der schönste und der schwierigste Moment meines Einsatzes.. Für Historiker und Heimatforscher ist es eine wahre Fundgrube.. Für die Mitarbeiter des TAH ein wichtiger Platz ihrer Arbeit: das Archiv des Täglichen Anzeigers.. Kabul (27.. Um 6 Uhr morgens erwacht „Camp Warehouse“ zum Leben.. So heißt das Lager in Kabul, in dem 1.. 200 Bundeswehrsoldaten zusammen mit Österreichern, Niederländern und Dänen untergebracht sind.. Eigentlich gehört der alte Koffer zu den wichtigsten Familienerbstücken und wird nicht aus der Hand gegeben.. Doch diesmal hat die bekannte Unternehmerfamilie Laabs aus Holzminden eine Ausnahme gemacht.. Stadtoldendorf (26.. Das Ende der Treppe ist in Sicht, der dritte Stock.. Hier, direkt unter dem Dach, riecht es nicht mehr nach Krankenhaus.. Auf dem Flur empfangen mich asiatische Klänge.. 01).. Einen solchen Fang habe ich in meiner ganzen Laufbahn noch nicht gemacht.. 350 Kilogramm Aal mit einem Fang.. Unglaublich.. Lauenförde (24.. 01) Eigentlich sollten wir nur mal aushelfen.. Jetzt ist es seit 22 Jahren unsere Hauptarbeit und macht uns viel Spaß.. Boffzen (15.. 01) Der Motor heult auf, Späne fliegen, Gerhard Schoppe ist in seinem Element.. Präzise, ja gefühlvoll lässt der 31-Jährige seine Motorsäge an einem unförmigen Holzblock entlang gleiten.. Stadtoldendorf (08.. Heute möchte der TAH den Stadtoldendorfern ein ganz besonderes (Weihnachts-)Geschenk machen.. 11) Was einer Mountainbikerin während eines Rennens im Hochsolling durch den Kopf geht! Schon seit Tagen kreisen meine Gedanken: Habe ich genug Kohlenhydrate gegessen, genug getrunken?.. Ob gelb, blau, rot, oder welche Farbe auch immer: Strom kommt aus der Steckdose.. Der elektrische Saft muss fließen, und zwar ununterbrochen.. Wissen Sie, nach wem der Corvinusgang benannt ist? Eine Zufallsumfrage in der Innenstadt Bodenwerders brachte kein Ergebnis.. Kreis Holzminden (23.. 2002).. Der Streuobstanbau hat im Landkreis Holzminden seit Jahrhunderten Tradition.. Die Bratwurstbude fehlt.. Oben, am Rand, neben der Linde.. Dort wird Nachmittag für Nachmittag das gleiche Stück gegeben.. Stadtoldendorf (04.. Noch heute denkt Bernd Füllner mit gemischten Gefühlen an die Szene im Juni 1981 zurück: Stadtoldendorf feiert 700 Jahre Stadtrechte.. Höxter (14.. 01) Renate Wieler kann man blind vertrauen.. Eine Lebensversicherung quasi für viele, die erst in die Luft und dann über Bord gehen.. Skydiver nennen sie sich, Fahrstuhlführer den Piloten, der sie nach oben bringt.. Zwei Nachbarkreise, zwei Bundesländer, dazwischen die Weser, die nicht nur trennt, sondern auch verbindet, wie die beiden Kreis-Chefs, Holzmindens Oberkreisdirektor Klaus-Volker Kempa und Höxters Landrat Hubertus Backhaus im Gespräch mit der TAH-Redaktion herausstellen.. Diese einmalige Bibliothek soll nicht nur für die Nachwelt erhalten bleiben, sondern für jeden Interessierten zugänglich sein.. Ende April beginnen in der Umgebung von Holzminden neben anderen Frühlingsblumen auch die Orchideen zu blühen.. Corvey (31.. Es war die Zeit, als Willy Brandt Bundeskanzler war, in München die Olympischen Spiele Millionen vor die Fernseher lockten und die Scheichs in Arabien dafür sorgten, dass in Deutschland sonntags keine Autos fuhren: die 70er Jahre.. Kreis Holzminden (10.. Die Angst hat sich eingenistet in den Kuh-Ställen.. Die Angst vor dem ersten BSE-Fall im Landkreis Holzminden und den unabsehbaren Folgen, die Angst aber auch vor dem finanziellen Desaster, weil der Markt für Rindfleisch zusammengebrochen ist.. Berlin (27.. Der Baron von Münchhausen gibt den Ton an.. Wo die Weser einen großen Bogen macht schmettert er ins Mikrofon.. Und zehn Kommunalpolitiker schmettern mit.. 00).. Das kleine Paradies im Holzmindener Krankenhaus liegt im dritten Stock.. Keine strahlend-weißen Wände, kein gleißendes Licht.. In ihrem Freundeskreis sind sie lange schon die Stars: Swein, Saaf, Stue Peeper und Dackel Zamperl.. Ich glaub, ich steh im Wald : Manchen Schülern steht bei ihrem ersten Kontakt mit dem Jugendwaldheim Stadtoldendorf das Entsetzen ins Gesicht geschrieben.. Stadtoldendorf (28.. Ein Glas Wodka gehört einfach dazu: Um die Bazillen abzutöten , grinst Roland Räcker, wenn die Luft dünn wird, dann kann man sich keine Erkältung erlauben.. Reileifzen (14.. Der Köterhof am Ochsenbrink in Reileifzen ist ein wenig bekanntes Kleinod im Kreis Holzminden.. Von außen wirkt es zwar auch nicht klein, aber erst im Innern entfaltet es seine tatsächliche Größe.. Die Central-Drogerie Somborn ist vielen Holzmindenern noch immer in guter Erinnerung.. Familie Somborn kümmerte sich stets aufmerksam und fachlich versiert um ihre Kundschaft.. Bevern (23.. Auf den ersten Blick ist es eher unscheinbar, neben seinen beiden Schwestern wirkt es eher schlicht.. Fakten, Fakten, Fakten in Akten, Akten, Akten - 50 laufende Meter.. Dazu so manches greifbar gewordene Stück Lokalgeschichte, jedes fein säuberlich registriert und kartiert, luftdicht, lichtdicht und säurefest archiviert in den Annalen des Landkreises Holzminden.. Stadtoldendorf (22.. Gewaltig.. 40 Bildschirme sauber nebeneinander angeordnet flimmern stumm vor sich hin.. Dazwischen drei Großbildleinwände..

    Original link path: /tah-exklusiv0.html
    Open archive

  • Title: Wetter - TAH - Nachrichten und Serviceangebote
    Descriptive info: Das Wetter in Holzminden und der Region..

    Original link path: /wetter.html
    Open archive

  • Title: Freizeit - Termine - Weserbergland - Holzminden - TAH - Nachrichten und Serviceangebote
    Descriptive info: Sie möchten eine Veranstaltung in der Region besuchen, möchten eine Wanderung unternehmen oder sich Vereinen anschließen? Dann sind Sie hier genau richtig.. Hier finden Sie alle Angebote übersichtlich gegliedert nach Ort, Datum oder Stichwort.. Sie treiben Sport oder haben andere Freizeitbeschäftigungen, die Sie gerne in Gemeinschaft mit anderen Menschen ausüben möchten? Dann finden Sie hier eine Übersicht  ...   Hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen Veranstaltungen und Freizeitangebote im Weserbergland.. Sie können gezielt nach Datum oder Veranstaltungsort suchen.. zu den Veranstaltungen.. Lust auf Wandern in der schönen Natur, gemeinsam mit Gleichgesinnten? Zahlreiche Vereine im Weserbergland bieten regelmäßig Wanderungen an, bei denen auch Gäste gern gesehen sind.. Hier finden Sie die aktuellen Termine.. zu den Wanderterminen..

    Original link path: /freizeit.html
    Open archive





  • Archived pages: 677