www.archive-de-2013.com » DE » T » TABLADA

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 14 . Archive date: 2013-08.

  • Title: Hogar de Tablada
    Descriptive info: .. Videos.. Aktuell.. Wir.. Bild Video.. Voluntarios.. Berichte.. Kontakt.. Impressum..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Hogar de Tablada
    Descriptive info: Bilder und Videos.. Gallerie 1 : Das Heim.. Gallerie 2 : Die Kinder.. Gallerie 3 : Aktivitäten.. 2008 Weihnachtsfeier.. 2009 Stefanie Büche.. Bienvenido al Hogar de Tablada.. 2013, Tablada de Lurin, Lima, Peru.. 21.. 08.. 2011, 25 años Hogar de Tablada..

    Original link path: /bilder.htm
    Open archive

  • Title: Hogar de Tablada
    Original link path: /aktuell.htm
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Hogar de Tablada
    Descriptive info: Wer sind wir ?.. Was machen wir ?.. Wie können Sie uns helfen ?.. Wer ?.. Vorgeschichte.. Über den Kontakt mit Padre Wilfrid Woitschek, damals Pfarrer der deutschsprachigen, katholischen Gemeinde Limas, lernten wir 1982 verschiedene Projekte in den Randbezirken der peruanischen Hauptstadt kennen.. Es fand sich eine Gruppe von vier Lehrern der deutschen Schule in Lima, die es sich zur Aufgabe machte, ein Kinderheim in Tablada de Lurin zu unterstützen.. Diese Gemeinde befindet sich im Süden Limas, dort wo die Stadt in Küstenwüste übergeht.. Die Situation der über 100 Kinder in diesem Heim war sehr schlecht und so versuchten wir, mit regelmäßiger Lebensmittelversorgung, Kleiderspenden, kleineren baulichen Veränderungen die Not etwas zu lindern.. Ein von der Gruppe angestelltes Paar, Anita und Rafael Ricalde, kümmerte sich um intensivere Betreuung der Kinder.. Was ?.. Nach zwei Jahren übernahm CARITAS  ...   von ca.. 4000 qm an einem steinigen und stark abschüssigen Hang zugeteilt - die Arbeit konnte beginnen.. Baubeginn.. war 1985 und 1987 die Eröffnung.. Entwicklung der Kinderzahlen in der Tagesbetreuung.. 2002.. 2003.. 2004.. 2005.. 2006.. 46.. 50.. 65.. 86.. 97.. Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 11 Jahren werden tagsüber betreut.. In Zusammenarbeit mit Kinderpsychologen versuchen wir, ihre oftmals schlimmen Erfahrungen zu verarbeiten.. Sie erhalten eine gesunde Ernährung, Hausaufgabenbetreuung und werden in der Bäckerei, Schneiderei und Schreinerei angelernt.. Mit dem Verkauf von Produkten aus diesen Werkstätten können wir das Kinderheim teilweise finanzieren.. Wie ?.. Hilfe.. erhalten wir von Menschen, die uns durch.. Spenden.. finanziell unterstützen und jungen freiwilligen Mitarbeitern.. Es besteht die Möglichkeit, ein.. freiwilliges soziales Jahr.. oder einen „Anderen Dienst im Ausland“ anstelle des.. Zivildienstes.. in Deutschland zu leisten.. Siehe auch :.. Freiwillige..

    Original link path: /wir.htm
    Open archive

  • Title: Hogar de Tablada
    Descriptive info: Bilder Videos.. Voluntarios -.. Voluntario.. 2013 / 2014 :.. Bewerbungsfrist.. Einsatz in Peru.. : Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.. : September 2013 - September 2014.. Amtliche Anerkennung :.. Seit 2006 ist der Verein Aktion Dritte Welt, Murg, vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Bonn, als Träger für den Anderen Dienst im Ausland, den Zivildienst im Ausland, kurz.. ADiA.. , anerkannt und kann jährlich einen Bewerber nach Tablada vermitteln.. Seit September 2008 ist der Verein Aktion Dritte Welt, Murg, vom BMZ anerkannter Träger für den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst.. weltwärts.. Voluntarios :.. Beim Bau des Heims wurde schon ein Zimmer eingeplant, das künftigen Praktikanten aus Deutschland während ihres Aufenthaltes zur Verfügung stehen sollte.. Der Gedanke der Begegnung stand dabei im Vordergrund - engagierten, jungen Leuten wird die Möglichkeit geboten, ihr Praktikum, ihr soziales Jahr in einer ganz anderen Umgebung zu leisten.. Bereits 1988, ein Jahr nach der Eröffnung, kam der erste Praktikant, Jürgen Haag, Student der Sozialpädagogik.. Ihm folgte 1989 Volker Nack, Student der selben Fachrichtung, er leitet inzwischen ein eigenes Projekt im Süden Perus.. Nach wenigen Jahren Unterbrechung kamen Jürgen Stickel, gefolgt von Christine Dolderer (siehe auch.. Rundbrief 2001.. !).. Die Aufgabe :.. Das Kinderheim “Centro de Protección Infantil - Tablada” begann mit seiner Arbeit 1987 als Tagesstätte und Heim.. Es befindet sich im Süden Limas im Viertel Tablada de Lurin.. Zur Zeit betreuen wir 106 Kinder im Alter von 3 bis 17 Jahren.. Die meisten Kinder stammen aus zerrütteten Familienverhältnissen und leben in extremer Armut, Armut nicht nur in materieller Hinsicht.. Vielmehr ist es ein ganzer Komplex von Werten, Haltungen und Verhaltensweisen, der die Lebenssituation der Kinder definiert.. Die Welt des Kindes in unserer Gemeinde ist geprägt von Verwahrlosung, Verlassenheit und Sich-selbst-überlassensein, meist auch dann, wenn familiäre Strukturen noch vorhanden sind.. Eine der wichtigsten Aufgaben, die sich das Heim gestellt hat, ist daher eine ganzheitliche Erziehung, die Orientierung, körperliche und seelische Erholung, und Anregungen bietet, damit sich die Kinder ihren Fähigkeiten und Talenten entsprechend entwickeln können.. Was wir bieten :.. Einmalige Erfahrungen, die Sie für Ihr Leben prägen werden.. Einarbeitungszeit/ Hospitationsphase - jede/r Freiwillige bekommt ausreichend Zeit, um sich in der neuen Umgebung zu orientieren und das Heim kennen zu lernen, bevor sie/er ein bestimmtes Aufgabengebiet übernimmt.. Urlaub - der Einsatzdauer entsprechend gibt es die landesüblichen Ferien.. Die Möglichkeit, Spanischkenntnisse auszubauen und zu verbessern.. Freie Unterkunft und Verpflegung sowie ein monatliches Taschengeld.. Dem Praktikanten steht ein eigenes zweckmäßig eingerichtetes Zimmer zur Verfügung, Dusche und WC gemeinsam mit gelegentlichen Besuchern.. Mahlzeiten werden gemeinsam mit Kindern/Personal eingenommen.. Internetzugang  ...   die zu uns nach Tablada de Lurin kommen sind sich im Klaren, dass es sich bei ihrem Einsatz vor allem um die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen handelt.. Daher ist es wünschenswert und vorteilhaft, wenn entsprechende Erfahrungen auf diesem Gebiet schon gemacht wurden, wie z.. B.. in der kirchlichen Jugendarbeit, Pfadfindergruppen, Jugendrotkreuz, THW, Jugendarbeit in Vereinen etc.. Aufgrund unserer Konzeption sind unsere Aktivitäten recht vielfältig.. Ganz wichtig ist uns die schulische Förderung unserer Kinder.. Daneben werden Angebote auf handwerklichen, kunsthandwerklichen, sportlichen und künstlerischen Gebieten gemacht.. Andererseits fordern wir aber auch die Mithilfe der Kinder ein bei Küchendienst, Kehren des Hofes, Putzen und Gartenarbeit und allen anderen Arbeiten, die sich in einer Gemeinschaft ergeben.. Wir erwarten vom Freiwilligen, dass er/sie uns bei unserer Erziehungsarbeit unterstützt und freuen uns, wenn er/sie besondere Talente und Erfahrungen auf handwerklichem, künstlerischen, sportlichem.. Gebiet hat und diese auch einbringt.. Je nach Geschick und Neigung nehmen die Kinder an diversen Aktivitäten und Kursen teil: Schneiderei, Keramik, Gartenbau, Tanz und Theater etc.. In der Heimbäckerei und der Schreinerwerkstatt bereiten wir Jugendliche auf das Arbeitsleben vor.. Eine ausgewogene Ernährung, Erziehung zu Hygiene und Gesundheit, Hausaufgabenbetreuung sind feste Bestandteile des täglichen Lebens im Heim.. Was wir anstreben ist, den Kindern zu dem Recht auf würdiges Kindsein und Heranwachsen als Jugendliche zu verhelfen.. Voluntarios seit 1999.. 1999 trat Pascal Schenkel aus Jungingen seinen Zivildienst an.. Vorbereitet und entsandt wurde er in einem Programm der Erzdiözese Freiburg.. Zur gleichen Zeit arbeitete auch Sarah Jütte im Heim mit.. Nächster Zivi war Stefan Wilinsky aus Konstanz.. Im Sommer 2001 wurde er abgelöst von Jürgen Kretz aus Wiesloch.. Zusammen mit Nathalie Reich aus Obersulm und Vinciane.. , eine junge Lehrerin aus Belgien, bildete er das Team der Voluntarios 2001 / 2002.. Ihnen folgten 2002 / 2003 Stanislaus Teichmann von der Insel Reichenau und Nina Kestermann aus Emmendingen.. Nach einer Pause von zwei Jahren kamen 2006 wieder zwei junge Leute aus Deutschland, Gesche Hausin aus Oldenburg und Johannes Kaufeis aus Karlsruhe nach Tablada.. Als freiwillige Mitarbeiterinnen engagierten sich 2007 / 2008 Stefanie Eichhorn aus Bonndorf, Magdalena Gresziek aus Haltingen und Maren Kramer aus Kämpfelbach im Kinderheim.. 2008 / 2009.. Maria Weisshaar.. Villingen.. Marga Kaiser.. Murg.. Stefanie Büche.. 2009 / 2010.. Karin Kiefer.. Hausen im Wiesental.. Jakob Weigl.. Büchenbach bei Nürnberg.. Verena Hermann.. Wittlingen.. 2010 / 2011.. Daniel Geyer, Heilbronn.. Miriam Hapig, Murg-Niederhof.. Marie Giesen, Bad Säckingen.. Valentin Schepperle, Lörrach.. 2011 / 2012.. Lajescha Lütgarth, Göggingen.. Isabel Lauber, Murg.. Lucia Dunkl, Schechingen.. 2012 / 2013.. Larissa Graß, Murg-Oberhof.. Lea Wiesmüller, Öhringen.. Thomas Haiss, Murg..

    Original link path: /voluntarios.htm
    Open archive

  • Title: Hogar de Tablada
    Descriptive info: Rundbrief.. Erfahrungsberichte.. Rundmails.. Besucher.. Presse.. Im.. berichtet die.. Heimleitung.. über Ereignisse des vergangenen Jahres.. Die.. werden von den.. freiwilligen Mitarbeitern.. geschrieben.. Zudem gibt es noch.. Berichte von.. Besuchern.. , die ihre Eindrücke schildern.. Rundbriefe.. 2011 von Luis Rodrigues.. 2011 von Roland Lauber.. 2010 von Luis Rodrigues.. 2009 von Luis Rodrigues.. 2008 von Luis Rodriguez.. 2006 von Luis Rodriguez.. 2005 von Luis Rodriguez.. 2003 von Rosa Huber.. 2002 von Anita Ricalde.. 2001 von Anita Ricalde.. zum Seitenanfang.. 2011-2012 Lajescha Lütgarth.. 2011-2012 Lucia Dunkl.. 2010-2011 Daniel Geyer.. 2010-2011 Marie Giesen.. 2010-2011  ...   Maria Weisshaar.. 2008-2009 Stefanie Büche.. 2007-2008 Magdalena Gresziek.. 2006-2007 Gesche Hausin.. 2006-2007 Hannes Kaufeis.. feis.. 2002-2003 Nina Kestermann.. 2001-2002 Jürgen Kretz.. 1996 Christine Dolderer de Huaylinos.. Berichte von Besuchern.. alle Berichte von Besuchern.. Einzelne Berichte von Besuchern als PDF :.. 2002 Rückblick Besuch Christine Dolderer de Huaylinos.. 2001 Reisebericht von Familie Böske.. Presse.. Zeitungsartikel als PDF :.. 14.. 09.. 2012 - Auf dem Sprung nach Peru.. 04.. 04.. 2012 - Wenn Träume wahr werden - von Sigrid Schneider.. 07.. 12.. 2011 - Ein tolles Projekt - von Brigitte Chymo..

    Original link path: /berichte.htm
    Open archive

  • Title: Hogar de Tablada
    Descriptive info: Kontakt - Bankverbindung - links.. Der Vorstand :.. Heimleiter Luis Rodriguez, Präsident des Vorstands des Vereins Asociacion Pro Ninos Pobres in Lima Harald Geyer, Leiterin der Werkstätten Diana Cosquillo und Kontaktperson in Deutschland Roland Lauber.. Kontaktadresse in Peru.. Koordinaten in.. google earth.. oder.. maps.. google.. de.. kopieren :.. 12°11 42.. 22 S 76°55 28.. 33 W.. CPI TABLADA.. Luis Rodriguez.. Pasaje Libertad 196.. Tablada de Lurin.. Villa Maria del Triunfo.. Lima Peru.. Kontaktadresse in Deutschland.. Mitbegründer und Vorstandsmitglied.. Roland Lauber.. Gassenackerweg 9.. D-79730 Murg.. Tel.. 07763 4009.. Mitarbeiterin von 1996 bis 2001.. Christine Dolderer.. Lauchhofstr.. 17.. D-73529 Schwäbisch-Gmünd..  ...   Böske.. hi.. boeske@yahoo.. Bankverbindung.. und Spenden.. Aktion Dritte Welt.. Kinderheim Tablada.. Sparkasse Hochrhein.. BLZ 684 522 90.. Kto-Nr 18-024 331.. für internationale Überweisung.. IBAN: DE43684522900018024331.. BIC: SOLADES1WHT.. Wir sind vom Finanzamt als gemeinnütziger Verein anerkannt und stellen Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus.. Bitte geben Sie Ihren Namen und Anschrift deutlich an, sonst können wir Ihnen keine Spendenbescheinigung zukommen lassen.. Links.. sanjoselima.. weitere Informationen zum Kinderheim.. Verein Aktion Dritte Welt.. Trägerverein, D-79730 Murg.. AiDA.. Andere Dienst im Ausland.. BmZ.. Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.. Der Freiwilligendienst des BmZ.. AGEH.. Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe e.. V.. Auswärtiges Amt.. Länderinfo Peru..

    Original link path: /kontakt.htm
    Open archive

  • Title: Hogar de Tablada
    Descriptive info: Impressum und links.. Anbieter gem.. TMG und RStV und Verantwortlicher Redakteur i.. S.. d.. TMG Presserechts:.. Zelgstraße 5.. + 49 (77 63) 40 09.. Im Vereinsregister sind wir als gemeinnütziger Verein eingetragen.. 1.. Haftungsbeschränkung.. Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt.. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte.. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder.. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.. 2.. Externe Links.. Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ( externe Links ).. Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber.. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen.. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich.. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten.. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht.. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar.. Bei  ...   gekennzeichnet.. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar.. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.. 4.. Datenschutz[1].. Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden.. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert.. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet.. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.. Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung.. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.. 5.. Besondere Nutzungsbedingungen[2].. Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1.. bis 4.. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen.. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.. Quelle:.. Juraforum..

    Original link path: /impressum.htm
    Open archive

  • Title: Hogar de Tablada
    Descriptive info: Hogar de.. Tablada.. Bilder.. Aufbau.. Fotos © Roland Lauber..

    Original link path: /gallerie1.htm
    Open archive

  • Title: Hogar de Tablada
    Original link path: /gallerie2.htm
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Hogar de Tablada
    Original link path: /gallerie3.htm
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)





  • Archived pages: 14