www.archive-de-2013.com » DE » S » SUNNY-SOLARTECHNIK

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 18 . Archive date: 2013-12.

  • Title: Sunny Solartechnik: Aktuelle Termine
    Descriptive info: .. Skip to navigation.. Skip to content.. Home.. AGB.. Kontakt.. Impressum.. First Level Navigation.. Aktuelles.. Aktuelle Termine.. Solarstrom.. Kleinanlagen.. Großanlagen.. Sonderprojekte.. Unternehmen.. Über uns.. Team.. Philosophie.. Presse.. Service.. Links.. Verbände und Infos.. Tipps zur Förderung.. PV-Anlagen-Daten.. Statements.. Stellenangebote.. Second Level Navigation.. Wir beraten Sie gerne:.. Sunny Solartechnik GmbH.. Gustav-Schwab-Straße 14.. 78467 Konstanz / Bodensee.. Deutschland.. Tel.. : +49 (0)75 31 - 36 285 0.. Fax: +49 (0)75 31 - 36 285 293.. info@.. remove-this.. sunny-solartechnik.. de.. Sie erreichen uns:.. Mo.. –  ...   12:00 Uhr.. Wenn die Sonne mal nicht scheint.. Die Nutzbarmachung der Sonnenenergie über Photovoltaikanlagen gibt uns die Möglichkeit, selbst Strom zu erzeugen.. Allerdings scheint die Sonne oft gerade dann nicht, wenn wir am meisten Energie brauchen.. Ein leistungsstarkes Speichersystem musste her und wurde jetzt als Weltneuheit entwickelt.. Michael Simon, Geschäftsführer von Sunny Solartechnik, ist Profi in Sachen erneuerbare Energien.. Sein Unternehmen ist zertifizierter Partner für die neuen Speichersysteme.. ›.. Download des Artikels als PDF.. Tagesaktuelle Werte Ihrer Anlage über PvLog.. Footer..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Sunny Solartechnik: AGB
    Descriptive info: Freistellungsbescheinigung zum Download.. Freistellungsbescheinigung zum Steuerabzug bei Bauleistungen gemäß § 48b Abs.. 1 Satz 1 des Einkommensteuergesetzes (EStG).. Allgemeine Geschäftsbedingungen der Sunny Solartechnik GmbH.. I.. Allgemeine Bestimmungen.. 1.. Fu r den Umfang der Lieferungen oder Leistungen (im Folgenden: Lieferungen) sind die beiderseitigen schriftlichen Erklärungen maßgebend.. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers gelten jedoch nur insoweit, als Sunny Solartechnik (im Folgenden: Sunny) ihnen ausdru cklich schriftlich zugestimmt hat.. 2.. An Kostenvorschlägen, Entwurfsplanungen, Werkstu cken und Mustern sowie sonstigen Unterlagen, (im Folgenden:Unterlagen) behält sich Sunny seine eigentums- und urheberrechtlichen Verwertungsrechte uneingeschränkt vor.. Die Unterlagen du rfen nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von Sunny Dritten zugänglich gemacht werden und sind, wenn der Auftrag Sunny nicht erteilt wird, dieser auf Verlangen unverzu glich zuru ckzugeben.. Die Sätze 1 und 2 gelten entsprechend fu r Unterlagen des Bestellers; diese du rfen jedoch solchen Dritten zugänglich gemacht werden, denen Sunny zulässigerweise Lieferungen u bertragen hat.. Die fu r die Ausfu hrung der Leistungen von Sunny notwendigen Unterlagen sind Sunny rechtzeitig und unentgeltlich durch den Besteller zu u berlassen.. Der Besteller hat die Verantwortung dafu r, dass durch die Überlassung von Zeichnungen, Fotos etc.. des Bestellers keine Urheber-, Patentrechte oder ähnliche Rechte verletzt werden.. 3.. Teillieferungen durch Sunny sind zulässig, sowie sie dem Besteller zumutbar sind, insbesondere die Teillieferung fu r den Besteller verwendbar ist, die Lieferung der restlichen Ware sichergestellt ist und dem Besteller hieraus kein erheblicher Mehraufwand oder zusätzliche Kosten entstehen.. Nicht vereinbarte Leistungen, die zur vertraglichen Ausfu hrung notwendig werden, muss Sunny nicht ausfu hren, sofern die Vertragsparteien daru ber keine vertragliche Vereinbarung treffen.. 4.. Öffentlich-rechtliche Genehmigungen fu r die Ausfu hrungen der Leistungen von Sunny sind durch den Besteller rechtzeitig zu beschaffen, dies umfasst auch gegebenenfalls öffentlich-rechtliche Genehmigungen zur Absperrung von öffentlichen Straßen und Plätzen und der Aufstellung und des Betriebes von Kranfahrzeugen.. Gleiches gilt fu r notwendige weitere Genehmigungen.. 5.. In Prospekten, Anzeigen und Werbeemails sowie auf der Homepage von Sunny enthaltene Angaben zum Gegenstand der Lieferung oder Leistung (z.. B.. Gewicht, Maße, Gebrauchswerte, Belastbarkeit, technische Daten) sind auch bezu glich der Preis- und Maßangaben freibleibend und unverbindlich.. Sie sind keine garantierten Beschaffenheitsangaben, sondern nur Beschreibungen und Kennzeichnungen und nur insoweit maßgeblich als die Verwendbarkeit zum vertraglich vorgesehenen Zweck eine genaue Übereinstimmung voraussetzt.. An individuell ausgearbeiteten Angeboten, insbesondere Preisangaben, hält sich Sunny 30 Kalendertage bei Verträgen mit Unternehmern gebunden.. Angaben von Sunny u ber mögliche öffentliche Fördermittel die der Besteller möglicherweise erhalten kann sind absolut unverbindlich, es obliegt ausschließlich dem Besteller sich die notwendigen verbindlichen Ausku nfte daru ber bei den entsprechenden Fördermittelvergabestellen oder Dritten selbst zu beschaffen.. 6.. Sämtliche Vereinbarungen, die zwischen dem Besteller und Sunny getroffen werden, sind in schriftlicher Form festzuhalten.. 7.. Auftragserteilungen durch den Besteller bedu rfen der schriftlichen Bestätigung von Sunny, lehnt Sunny den Auftrag nach Eingang nicht innerhalb von 30 Tagen ab, kommt der Vertragsabschluss zustande.. II.. Preise und Zahlungsbedingungen.. Die Preise verstehen sich ab Firmensitz von Sunny, zuzu glich der jeweils geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer und etwaigen zusätzlichen Steuern und Zöllen bei Ausfuhren ins Ausland.. Die jeweils geltende Mehrwertsteuer wird in der Rechnung gesondert ausgewiesen.. Übernimmt Sunny die Installation der bestellten Gegenstände und wurde nicht etwas anderes vereinbart, so trägt der Besteller neben der vereinbarten Vergu tung alle erforderlichen Nebenkosten, wie Reise-, Transport- und Unterbringungskosten von Sunny.. Die Vereinbarung von Pauschalpreisen oder Stundenlohnsätzen bedarf einer schriftlichen Vereinbarung.. Ein Skontoabzug ist nur zulässig sofern dies durch individuelle schriftliche Regelung vereinbart wurde.. Sämtliche Zahlungen sind sofort fällig rein netto.. Fu r die Rechtzeitigkeit der Zahlung kommt es auf den Eingang des Betrages zur vorbehaltslosen Verfu gung von Sunny an.. Schecks werden nur erfu llungshalber angenommen.. Zahlungen durch Wechsel sind ausgeschlossen.. Der Versand per Nachnahme oder Vorkasse bleibt Sunny vorbehalten.. Unbeschadet sonstiger Anspru che ist Sunny berechtigt, ab Fälligkeit der Forderungen Fälligkeitszinsen in Höhe von 5%-Punkten u ber dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu verlangen, soweit der Besteller Kaufmann ist (§ 353 HGB).. Befindet sich der Besteller in Zahlungsverzug oder bestehen begru ndete Zweifel an seiner Zahlungsfähigkeit, ist Sunny befugt, sämtliche Forderungen gegen ihn sofort fällig zu stellen und/oder Sicherheitsleistungen auch schon vor Lieferung zu verlangen, noch ausstehende Lieferungen auf diesen so wie andere Verträge ganz oder teilweise zuru ckzubehalten oder von den bestehenden Verträgen zuru ckzutreten.. Der Besteller kann nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen oder nur wegen solchen Anspru chen ein Zuru ckbehaltungsrecht ausu ben.. Auch ist Sunny berechtigt Abschlagszahlungen zu fordern fu r bereits erbrachte Teilleistungen, dies gilt auch fu r Teilleistungen (Materialbeschaffung, Vormontagen, Entwurfsplanungen) die noch nicht an den Besteller ausgehändigt wurden.. Änderungen von öffentlichen Fördermittelregelungen haben keinen Einfluss auf das Bestehen des Vertrages, so auch nicht auf die getroffenen Vergu tungsregelungen zwischen dem Besteller und Sunny.. Werden durch Änderungen der baulichen Planungen oder aufgrund von geänderten Anforderungen durch den Besteller die Grundlagen der Vergu tung fu r eine der vertraglichen Leistungen verändert, so ist eine neue Vergu tung dafu r unter Beru cksichtigung der Mehr- oder Minderaufwendungen von Sunny zu vereinbaren.. Diese Vereinbarung soll vor Ausfu hrung der betroffenen Leistung in schriftlicher Form erfolgen.. 8.. Können vertraglich geschuldete Leistungen von Sunny erst verspätet ausgefu hrt werden, da sich der Besteller im Verzug befindet mit den ihm obliegenden Verpflichtungen, sind also insbesondere bei Bauwerken die notwendigen Voraussetzungen zur Montage der von Sunny geschuldeten Leistungen nicht rechtzeitig geschaffen worden und haben sich inzwischen die Kalkulationsgrundlage fu r die von Sunny zu erbringenden Leistungen aufgrund geänderter Rohstoffpreise verändert, so ist Sunny berechtigt eine entsprechende Erhöhung der Vergu tung fu r diese Leistungen entsprechend der erhöhten Rohstoffpreise auch ru ckwirkend zu verlangen.. III.. Eigentumsvorbehalt.. Sämtliche Gegenstände der Lieferung (Vorbehaltsware) bleiben Eigentum von Sunny bis zur Erfu llung sämtlicher ihr gegen den Besteller aus der Geschäftsverbindung zustehenden Anspru che.. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware bis zum vollständigen Eigentumserwerb pfleglich zu behandeln.. Soweit der Wert aller Sicherungsrechte, die Sunny zustehen, die Höhe aller gesicherten Anspru che um mehr als 20 % u bersteigt, wird Sunny auf Wunsch des Bestellers einen entsprechenden Teil des Sicherungsrechts freigeben.. Während des Bestehens des Eigentumsvorbehalts ist dem Besteller eine Verpfändung oder Sicherungsu bereignung untersagt und die Weiterveräußerung nur Wiederverkäufern im gewerblichen Geschäftsgang und nur unter der Bedingung gestattet, dass der Wiederverkäufer von seinem Kunden Bezahlung erhält oder den Vorbehalt macht, dass das Eigentum auf den Kunden erst u bergeht, wenn dieser seine Zahlungsverpflichtungen erfu llt hat..  ...   unverzu glich die Abnahme.. Erklärt der Besteller sechs Wochen nach Mitteilung der Betriebsbereitschaft durch Sunny die Abnahme nicht und hat er in der Zwischenzeit auch keine wesentlichen Mängel an Sunny mitgeteilt, so gilt die Leistung als abgenommen.. Die Abnahme erfolgt auch dadurch, dass der Besteller die Software in Gebrauch nimmt, ohne zu erklären, dass der Gebrauch erheblich herabgesetzt ist.. Die Vertragspartner werden sich bemu hen, bereits bei Vertragsunterzeichnung, ansonsten im Verlaufe der Softwareerstellung, einvernehmlich Kriterien fu r eine Abnahmepru fung und evtl.. ein Verfahren fu r ein gemeinsames Durchfu hren derselben festzulegen.. Treten während der Pru fungen durch den Besteller Mängel auf, so wird Sunny diese unverzu glich beseitigen.. VII.. Entgegennahme.. Der Besteller darf die Entgegennahme von Lieferungen wegen unerheblicher Mängel nicht verweigern.. VIII.. Mängelru ge, Gewährleistung, Verjährung.. Fu r Sachmängel haftet Sunny wie folgt:.. Alle diejenigen Teile oder Leistungen sind nach Wahl von Sunny unentgeltlich nachzubessern, neu zu liefern oder neu zu erbringen, die innerhalb der Verjährungsfrist - ohne Ru cksicht auf die Betriebsdauer - einen erheblichen funktionalen Sachmangel aufweisen, sofern dessen Ursache bereits im Zeitpunkt des Gefahrenu bergangs vorlag, wobei die fu r die Funktion der gelieferten Sache unerheblichen Sachmängel außer Acht bleiben.. Der Besteller hat Sunny Zeit und Gelegenheit zur Mängelbeseitigung zu geben, geschieht dies nicht oder wird der mangelhafte Gegenstand verändert oder selber repariert, so wird Sunny von Gewährleistung frei.. Sachmängelanspru che verjähren in 2 Jahren.. Die gesetzlichen Regelungen u ber Ablaufhemmung, Hemmung und Neubeginn der Fristen bleiben unberu hrt.. Gegenstände die Sunny liefert und auf die der Hersteller dieser Gegenstände gegenu ber Sunny eine eigenständige Garantieleistung erteilt, die durch die Abnahme der Gegenstände auf den Besteller u bergeleitet werden, mu ssen von dem Besteller selbst gegenu ber dem Hersteller der Gegenstände geltend gemacht werden.. Der Besteller hat Sachmängel gegenu ber Sunny unverzu glich schriftlich zu ru gen.. Eine E-Mail genu gt nicht als rechtzeitige Anzeige.. Zunächst ist Sunny Gelegenheit zur Nacherfu llung innerhalb angemessener Frist zu gewähren.. Schlägt die Nacherfu llung fehl, kann der Besteller - unbeschadet etwaiger Schadensersatzanspru che gem.. Ziff.. X - vom Vertrag zuru cktreten oder die Vergu tung mindern.. M.. ngelanspru che bestehen nicht bei nur unerhebliche Abweichung von der vereinbarten Beschaffenheit, bei unerheblicher Beeinträchtigung der Brauchbarkeit.. Werden vom Besteller oder von Dritten unsachgemäße Änderungen oder sonstige Eingriffe in die von Sunny gelieferten Sachen vorgenommen, so bestehen fu r diese und die daraus entstehenden Folgen ebenfalls keine M.. ngelanspru che.. Anspru che des Bestellers wegen der zum Zweck der Nacherfu llung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten sind ausgeschlossen, soweit die Aufwendungen sich erhöhen weil der Gegenstand der Lieferung nachträglich an einen anderen Ort als die Niederlassung des Bestellers verbracht worden ist, es sei denn, die Verbringung entspricht einem bestimmungsgemäßen Gebrauch.. Fu r Schäden, die durch unsachgemäße oder fehlerhafte Inbetriebnahme, Behandlung, Bedienung oder fehlende oder mangelhafte Wartung entstehen, u bernimmt Sunny keine Haftung.. 9.. Ru ckgriffsanspru che des Bestellers gegenu ber Sunny gem.. § 478 BGB (Ru ckgriff des Unternehmers) bestehen nur insoweit, als der Besteller mit seinem Abnehmer keine u ber die gesetzlichen M.. ngelanspru che hinausgehenden Vereinbarungen getroffen hat.. Fu r den Umfang des Ru ckgriffsanspruchs des Bestellers gegen Sunny gem.. § 478 Abs.. 2 BGB gilt ferner Nr.. 7 entsprechend.. 10.. Fu r Schadensersatzanspru che gilt im u brigen Ziff.. X (sonstige Schadensersatzanspru che).. Weitergehende oder anders als die in Ziff.. VIII geregelten Anspru che des Bestellers gegen Sunny und dessen Erfu llungsgehilfen wegen eines Sachmangels sind ausgeschlossen.. IX.. Unmöglichkeit; Vertragsanpassung.. Soweit die Lieferung unmöglich ist, ist der Besteller berechtigt, Schadensersatz zu verlangen, es sei denn, dass Sunny die Unmöglichkeit nicht zu vertreten hat.. Jedoch beschränkt sich der Schadensersatzanspruch des Bestellers auf 10 % des Wertes desjenigen Teils der Lieferung, der wegen der Unmöglichkeit nicht in zweckdienlichen Betrieb genommen werden kann.. Diese Beschränkung gilt nicht, soweit in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit oder wegen der Verletzung des Lebens , des Körpers oder der Gesundheit zwingend gehaftet wird; eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Bestellers ist hiermit nicht verbunden.. Das Recht des Bestellers zum Ru cktritt vom Vertrag bleibt unberu hrt.. Sofern unvorhersehbare Ereignisse im Sinne von Ziff.. IV Nr.. 2 die wirtschaftliche Bedeutung oder den Inhalt der Lieferung erheblich verändern oder auf den Betrieb von Sunny erheblich einwirken, wird der Vertrag unter Beachtung von Treu und Glauben angemessen angepasst.. Soweit dies wirtschaftlich nicht vertretbar ist, steht Sunny das Recht zu, vom Vertrag zuru ckzutreten.. Will er von diesem Ru cktrittsrecht Gebrauch machen, so hat er dies nach Erkenntnis der Tragweite des Ereignisses unverzu glich dem Besteller mitzuteilen und zwar auch dann, wenn zunächst mit dem Besteller eine Verlängerung der Lieferzeit vereinbart war.. X.. Sonstige Schadensersatzanspru che.. Schadens- und Aufwendungsersatzanspru che des Bestellers (im Folgenden: Schadensersatzanspru che), gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen Verletzung von Pflichten aus dem Schuldverhältnis und aus unerlaubter Handlung, sind u ber die unter IV.. genannten Anspru che hinaus ausgeschlossen.. Dies gilt nicht, soweit zwingend gehaftet wird, z.. nach dem Produkthaftungsgesetz, in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.. Der Schadensersatzanspruch fu r die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit oder wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird.. Soweit dem Besteller nach dieser Ziff.. X Schadensersatzanspru che zustehen, verjähren diese mit Ablauf der fu r Sachmängelhaftung geltender Verjährungsfrist gem.. VIII Nr.. Bei Schadensersatzanspru chen nach dem Produkthaftungsgesetz gelten die gesetzlichen Verjährungsvorschriften.. XI.. Gerichtsstand und anwendbares Recht.. Alleiniger Gerichtsstand ist bei allen aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar sich ergebenden Streitigkeiten der Sitz von Sunny in Konstanz.. Sunny ist jedoch auch berechtigt, am Sitz des Bestellers zu klagen.. Fu r die Rechtsbeziehungen im Zusammenhang mit diesem Vertrag gilt deutsches materielles und formelles Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen u ber Verträge u ber den internationalen Warenkauf (CISG).. XII.. Sonstiges.. Sollten eine oder mehrere der vorgenannten Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so beru hrt dies die Wirksamkeit der u brigen Bestimmungen nicht.. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen treten die maßgeblichen gesetzlichen Regelungen, sofern diese nicht durch die rechtswirksamen Bestimmungen abbedungen sind.. Ergänzung gemäß Datenschutz Sunny weißt darauf hin, dass personenbezogene Daten von Bestellern erhoben und genutzt werden könnten, sofern dies notwendig ist.. Stand: Juni 2013..

    Original link path: /top-menu/agb/
    Open archive

  • Title: Sunny Solartechnik: Kontakt
    Descriptive info: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr.. Kontaktformular.. Name:.. Email:.. Telefon:.. Nachricht:.. Bitte um Rückruf:..

    Original link path: /top-menu/kontakt/
    Open archive
  •  

  • Title: Sunny Solartechnik: Impressum
    Descriptive info: Impressum/ Hinweis nach DL-InfoV.. Ing.. -Büro und Meisterbetrieb.. Verantwortlicher: Dipl.. -Ing.. (FH) Michael Simon.. Geschäftsführer.. Anschrift:.. Gustav-Schwab-Str.. 14, 78467 Konstanz.. : 0049 7531 36 285 0.. Fax: 0049 7531 36 285 293.. E-Mail: info@sunny-solartechnik.. Internet:.. www.. sunny-solartechnik.. Vertretungsberechtigter:.. Dipl.. Registergericht:.. Amtsgericht Freiburg.. Registernummer: HRB 382051.. Berufsbezeichnung und zuständige Kammern:.. Handwerksmeister (verliehen in Deutschland).. Handwerkskammer Konstanz, Webersteig 3, 78462 Konstanz.. Berufsrechtliche Regeln:.. Handwerksordnung (zu finden in Bundesgesetzblatt I, Seite 3074 in der Fassung vom  ...   pdf.. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem.. § 27a UStG:.. USt-IdNr.. DE 232895164.. Haftungshinweis:.. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.. Hinweis:.. Der Name sunny wurde von der Firma SMA Solar Technology AG für die Verwendung von Marken und Markenwerten geschützt.. Die Verwendung von Sunny Solartechnik GmbH als Firmenname erfolgte in Absprache mit der SMA Solar Technology AG.. webdesign:.. design-homebase..

    Original link path: /top-menu/impressum/
    Open archive

  • Title: Sunny Solartechnik: Kleinanlagen
    Descriptive info: Die Dachflächen von Ein- und Mehrfamilienhäusern eignen sich zum Bau von PV-Anlagen, die (nur rein rechnerisch) den Eigenbedarf decken können.. Vom Dach muß lediglich ein Kabel über den Wechselrichter zum Zählerschrank geführt werden.. Im Zählerschrank wird dann ein sog.. Einspeisezähler montiert.. Fertig!.. Moos Haus Karcher.. Bei diesem Projekt ging es um die optimale Nutzung eines Privathaus-Daches.. Mit der  ...   benötigt wird.. Bei ähnlichen Einstrahlungswerten wie zwischen Juni 2007 und Juni 2008 amortisiert sich die Anlage bereits nach zehn Jahren.. Die CO2-Einsparung liegt außerdem jährlich bei etwa 8000 – 9000 kg.. Wir sind ihr erfahrener Partner für Planung und Realisierung ihrer PV-Anlage.. Auch schwierigere Situationen (Dachausschnitte) werden von uns professionell gelöst.. Für Beratungsgespräche bitten wir um telefonische Voranmeldung..

    Original link path: /solarstrom/kleinanlagen/
    Open archive

  • Title: Sunny Solartechnik: Großanlagen
    Descriptive info: Großanlagen eignen sich z.. B.. für öffentliche Einrichtungen oder Ökonomiegebäude.. Sie sind betriebswirtschaftlich besonders rentabel, da einige Komponenten der Infrastruktur für eine PV-Anlage (wie z.. Stromzähler, Sicherungen, Netztrennschalter, Überwachungseinrichtung, Kabelkanäle, etc.. ) gemeinsam genutzt werden können, und die technische Auslegung (Verschaltung der Module, Auswahl der Wechselrichter) variabler, und damit besser optimierbar ist.. Materiallager Stadtwerke Konstanz.. Sankt Suso Kirche Konstanz.. Als „positives Beispiel für die Schöpfungsbewahrung“ installieren Kirchengemeinden allerorten Solaranlagen auf den Dächern von Gemeindezentren und Gotteshäusern.. So auch die Sankt Suso Gemeinde in Konstanz.. Seit Oktober 2005 ist die Anlage mit einer Leistung von 10,8 kWp und mit einer Gesamtmodulfläche von 89 m² in Betrieb.. Das Gestell wurde schwarz beschichtet und in drei Teilen an  ...   Sportverein Litzelstetten auf seinem Vereinsheim auf einer Gesamtfläche von 119, 52 m² eine Solaranlage installieren.. Seit Juni 2010 ist die Anlage mit einer Leistung von 16,56 kWp in Betrieb.. Die Ausrichtung des Daches nach Südosten mit einer Neigung von 20 Grad ermöglicht dem Verein, mehr Strom zu erzeugen, als er selbst u.. für Flutlicht- und Kühlanlagen verbraucht.. Der erzeugte Strom wird komplett in das allgemeine Stromnetz eingespeist und finanziert so über die Dauer von 15 bis 20 Jahren die gesamte Anlage.. Durch den Betrieb der Anlage werden jährlich Emissionen von über 14 Tonnen CO2 vermieden.. Auch bei größeren Anlagen verschiedenster Bauart sind wir Ihr erfahrener Partner.. Wir bieten kompetente Beratung, sorgfältige Projektierung, und professionelle Ausführung..

    Original link path: /solarstrom/grossanlagen/
    Open archive

  • Title: Sunny Solartechnik: Sonderprojekte
    Descriptive info: Die Dächer öffentlicher Gebäude, wie z.. von Schulen, eigen sich gut für Schulprojekte oder Bürger-Gemeinschaftsanlagen.. Solche Gemeinschaftsanlagen sind effektiv und betriebswirtschaftlich besonders rentabel, da die Komponenten der Infrastruktur für eine PV-Anlage (wie z.. ) teilweise gemeinsam genutzt werden können, und die technische Auslegung (Verschaltung der Module, Auswahl der Wechselrichter) variabler, und damit besser optimierbar ist.. Konstanz Berlinerstrasse.. Sunny-Solartechnik hat schon viele Gemeinschaftsprojekte gemeinsam mit Schulen oder Bürgerinitiativen auf Schuldächern erfolgreich realisiert..

    Original link path: /solarstrom/sonderprojekte/
    Open archive

  • Title: Sunny Solartechnik: Über uns
    Descriptive info: JETZT NEU AUF DER SEITE.. Die Solarspezialisten.. Willkommen bei den Profis für Erneuerbare Energien.. Wenn es um umweltfreundliche Haustechnik geht, gehören wir zu den Pionieren: Bereits seit über 20 Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit den Themen Photovoltaik und Solartechnik.. Insgesamt zehn kompetente Mitarbeiter sind bei Sunny-Solartechnik für Sie da, wenn es um Beratung, Planung, Montage, Installation und Wartung von Solarstromanlagen geht.. Profitieren Sie von der geballten Erfahrung unseres Ingenieurbüros und Meisterbetriebes!.. Alles aus einer Hand.. Sunny-Solartechnik ist außerdem Mitglied im Konstanzer Meisterverbund.. Dieses Netzwerk aus verschiedenen Meisterbetrieben kommt Ihnen zugute.. Stellen wir zum Beispiel während der Montage Ihrer Anlage fest, dass zunächst das Dach ausgebessert werden muss, dann können Sie mit den Fachleuten aus dem Netzwerk einfach und schnell einen Termin vereinbaren.. Selbstverständlich koordinieren wir für Sie die Zusammenarbeit.. So verlieren Sie keine wertvolle Zeit und Sie können sicher sein,  ...   für Ihre Rendite.. Ein Ziel von Sunny-Solartechnik ist die Nachhaltigkeit.. Daher haben wir uns keinem Hersteller verpflichtet – nur so können wir Sie unabhängig und individuell beraten.. Und Sie können sicher sein, dass wir Ihnen ausschließlich Produkte empfehlen, von deren Qualität wir absolut überzeugt sind.. Egal ob Sie eine Einzelanlage auf einem Wohnhaus, eine Großanlage oder eine Industrieanlage benötigen.. Sunny-Solartechnik ist von der Planung bis hin zur Inbetriebnahme Ihrer Solarstromanlage Ihr kompetenter Partner.. Wenn Sie es wünschen, sind wir auch nach der Montage für Sie da: Wir kontrollieren und warten kleinere Anlagen regelmäßig; bei größeren Anlagen bieten wir Ihnen eine Fernüberwachung an.. So ist gesichert, dass Ihre Anlage über viele Jahre ertragreich arbeitet.. Und dass Sie mit Ihrer Anlage eine maximale Rendite erwirtschaften.. Stellenangebot.. Wir suchen ab sofort:.. Elektroinstallateur (m/w).. Eine genaue Stellenbeschreibung finden Sie auf unserer Seite unter:.. Service Stellenangebote..

    Original link path: /unternehmen/ueber-uns/
    Open archive

  • Title: Sunny Solartechnik: Team
    Descriptive info: Kopf und Herz von Sunny-Solartechnik ist Michael Simon.. Er gehört zu den Pionieren der erneuerbaren Energietechnologie: Bereits während seines Studiums beschäftigte ihn das.. Thema.. Nach dem Studium wechselte er in den 1980er Jahren an die Universität Konstanz, um in der Solarzellen-Grundlagenforschung zu arbeiten.. Was ihn dazu motivierte? Es waren die großen Umweltthemen der 1980er Jahre wie das Waldsterben oder die Katastrophe von Tschernobyl, die seinen Ehrgeiz weckten, nach erneuerbaren, umweltfreundlichen Energiequellen zu forschen.. 1988 gründete Michael Simon die Firma Auto-Sol.. Er entwickelte und produzierte 15 Jahre lang innovative Solarautomobile.. 1991 wurde ein Ingenieurbüro für Solarenergie.. gegründet, das zwei Jahre später zur Sunways GmbH wurde.. 2003 war.. Michael Simon Mitbegründer der Firma Sunny-Solartechnik GmbH, seit 2010 leitet er das Unternehmen alleinverantwortlich.. Übrigens: Im Neubau des Firmensitzes werden zahlreiche innovative Techniken eingesetzt, sodass hier ein „Plusenergie-Gebäude“ entsteht.. Das Ziel von Sunny-Solartechnik: die Unabhängigkeit der Bodenseeregion von fossiler und nuklearer Energie.. Um  ...   Davon profitieren Sie als Kunde.. Unser Kundenberater Michael Strohbach berät Sie gerne.. „Klimaschutz ist eine wichtige Sache.. Aber was muss ich in eine Solarstromanlage investieren und lohnt sich das überhaupt für mich?“ Diese Frage wird uns zu Beginn eines Beratungsgespräches oft gestellt.. Unsere Antwort: „Ja, es lohnt sich.. “ Abhängig vom Standort erzeugt eine Solaranlage in Deutschland pro Jahr zwischen 800 und 1.. 100 kWh pro 1 kWp installierter Photovoltaik-Leistung.. Allerdings hängen Wirtschaftlichkeit und Rendite Ihrer Anlage von mehreren Faktoren ab, die unbedingt berücksichtigt werden müssen.. Michael Strohbach, unser Kundenberater, berät Sie gerne in einem persönlichen Gespräch über die für Sie optimalen Module.. Und er erstellt Ihnen ein konkretes Angebot sowie eine Kosten-Nutzenrechnung – egal ob es sich um eine Einzel- oder Großanlage handelt.. Wir verfügen außerdem über gute Kontakte zu Steuerberatern, die Sie gerne über günstige Abschreibungsmöglichkeiten informieren.. Unser Anspruch: Die perfekte Anlage und Installation zum bestmöglichen Preis..

    Original link path: /unternehmen/team/
    Open archive

  • Title: Sunny Solartechnik: Philosophie
    Descriptive info: Expertenabend mit Fachvorträgen und Rede von MdB Andreas Jung am Donnerstag, den 02.. 05.. im SUNNYsolarHaus.. Kostenlos, CO2-neutral und unbegrenzt verfügbar: Das ist Sonnenenergie.. Mit über 1.. 000 kWh pro Quadratmeter liefert sie ein enormes Energiepotential.. So wird alle 20 Minuten eine Strahlungsmenge freigesetzt, die dem Gesamtweltenergiebedarf eines ganzen Jahres entspricht.. Photovoltaik wandelt die Sonnenenergie ohne thermische, chemische oder mechanische Zwischenschritte um.. Es entstehen weder Lärm noch Schadstoffe.. Fossile Brennstoffe wie Öl, Erdgas und Kohle, die zur konventionellen Stromerzeugung eingesetzt werden, setzen große Mengen an CO2 frei und sind nur begrenzt erhältlich.. Konventionell erzeugter Strom wird außerdem von Jahr zu Jahr teurer.. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) garantiert hingegen eine 20 Jahre gleichbleibende Vergütung des ins Stromnetz eingespeisten selbst erzeugten Solarstroms.. Wenn Sie Solarstrom produzieren, tragen Sie damit also wesentlich zum Klimaschutz bei.. Und Sie können dabei sparen bzw.. sogar Geld verdienen.. Mit dem Programm „Erneuerbare Energien“ der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) können Sie zudem über 96  ...   In diesem innovativen Projekt wurde Wohnraum geschaffen, der hinsichtlich Heizung, Warmwasser und Strom ein Minimum an.. Nebenkosten bedarf.. Um den Großteil des Eigenenergiebedarfs zu decken, wurde ein Blockheizkraftwerk gebaut, das 80 Prozent des Wärmebedarfs deckt und nebenbei noch.. Strom produziert:.. Auf dem Dach wurde außerdem eine Photovoltaik-Anlage von Sunny-Solartechnik installiert.. Diese wurde nicht wie üblich auf dem Dach aufgesetzt, sondern sie bildet die äußere Dachhaut.. Diese Anlage produziert auf einer Fläche von 320 m² eine Leistung von 42 kWp.. Somit können pro Jahr 42.. 000 kWh in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden – die nach dem EEG vergütet werden.. Zudem spart die Gesamtfläche ca.. 40 Tonnen CO2 pro Jahr ein.. Rechnet man die durch das Blockheizkraftwerk (129 Tonnen) eingesparte Menge CO2 dazu, ergibt das insgesamt 210 Tonnen CO2 im Jahr, die nicht die Umwelt belasten! Dieses äußerst wirtschaftliche und gleichzeitig umweltfreundliche Projekt.. konnte in dieser Größenordnung nur realisiert werden, weil sich einzelne Wohneinheiten zusammengeschlossen haben..

    Original link path: /unternehmen/philosophie/
    Open archive

  • Title: Sunny Solartechnik: Presse
    Descriptive info: Konstanz Smarte Energieversorgung: Die Nachbarn als Strompartner.. Konstanz - Mit intelligenter Verteilung von Solarstrom unter Nachbarn soll der CO2-Ausstoß verringert werden.. Die Photovoltaik-Forscher vom Konstanzer ISC starten dazu ein Projekt mit dem Unternehmen Sunny Solartechnik und der Stadt Konstanz.. Noch gibt es für Sonnenstrom nur zwei Richtungen: vom Hausdach ins zentrale Stromnetz – oder in die eigenen Steckdosen daheim.. Kristian Peter will dafür sorgen, dass noch eine dritte Richtung hinzukommt: zum Nachbarn.. Der Leiter des Konstanzer Solarforschungszentrums ISC (International Solar Energy Research Center Konstanz)testet ab Oktober im Rahmen eines EU-Projektes kleinflächige Netze für Sonnenstrom.. 04.. 2013.. Konstanz will der Solar-Krise trotzen.. Konstanz - Trotz der Sorgen um Sunways: Forschung, Mittelstand und die Konstanzer Stadtwerke setzen weiter auf Solarstrom und erneuerbare Wärmeerzeugung.. Aus guten Gründen, wie sie sagen.. Die schlechten Nachrichten aus der Photovoltaik-Branche spielen an diesem Vormittag kaum eine Rolle.. Zwar stehen die Hersteller von Sonnenstrom-Anlagen unter Druck, doch setzen die Bürger weiter auf erneuerbare Energie – und das zu Recht, (…).. 27.. 04.. 2013.. WENN DIE SONNE MAL NICHT SCHEINT.. Auszug aus Akzent , Wirtschaft am See Ausgabe 04/2013.. Solarstrom gibt es jetzt auch günstig.. Konstanzer Unternehmen unterbietet die Netzparität mit einer eigenen Solaranlage.. Der selbst erzeugte Strom ist deutlich günstiger, als er beim Einkauf kosten würde.. Solarstrom lohnt sich und der Solarstandort Konstanz ist  ...   sollen die ersten Bewohner in den markanten Neubau mit 109 geförderten Mietwohnungen einziehen.. Die städtische Wohnungsbaugesellschaft hat hier nach eigenen Angaben rund 15,5 Millionen Euro investiert.. (.. Strom für 25 Haushalte.. Stadtwerke Konstanz rüsten Dächer des Landratsamts mit Fotovoltaikanlage aus.. Konstanz – Wenn die Sonne scheint, ist das seit Neuestem im Konstanzer Landratsamt ein besonderer Anlass zu Freude.. Der Grund: Die Stadtwerke Konstanz haben die Dächer des Gebäudekomplexes mit Modulen zur Solarstromerzeugung bestückt.. Die Anlage ist 700 Quadratmeter groß und wenn die Sonne scheint, wird so viel Energie erzeugt, dass 25 Durchschnittshaushalte ihren Strombedarf decken könnten.. Strom von der Sonne.. Engen – Eingeweiht haben die Stadtwerke und die Stadt Engen eine großzügige Fotovoltaikanlage auf dem Dach der Großsporthalle beim Bildungszentrum.. Zusammen mit der Anlage auf der Bushalteüberdachung sind sie eine der größten Anlagen zur Produktion von alternativer Energie.. Die Solaranlage auf dem sanierten Dach der Sporthalle mit 180 Solarmodulen und einer Leistung von 41,5 Kilowatt produziert voraussichtlich 41 500 Kilowattstunden Strom im Jahr.. Das ist genug, um etwa zwölf Einfamilienhäuser ein Jahr mit CO2- freiem Strom zu versorgen.. Die Bauzeit betrug rund sieben Monate.. Ein Teil der Anlage konnte bereits im Dezember 2009 in Betrieb genommen werden, die komplette Anlage wurde im Juni 2010 fertig gestellt.. Die Baukosten der Fotovoltaikanlage liegen bei rund 140 000 Euro..

    Original link path: /unternehmen/presse/
    Open archive



  •  


    Archived pages: 18