www.archive-de-2013.com » DE » S » SAUTER-BIOGAS

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 79 . Archive date: 2013-12.

  • Title: SAUTER Biogas GmbH - Willkommen
    Descriptive info: .. IMPRESSUM.. SITEMAP.. SAUTER BIOGAS GMBH.. STARTSEITE.. UNTERNEHMEN.. BIOGASANLAGE.. REFERENZEN.. SAUTER BIOGAS GmbH.. Am Berg 1.. 01665 Klipphausen.. Tel.. : +49 (0)351-658 774-0.. Fax: +49 (0)351-658 774-14.. Mail: info[at]sauter-biogas.. de.. Wir haben die Biogasanlagen für jedes Futter.. SB Mini.. - 50-200 kW - unsere Antwort auf die 75 kW Klasse, bei reiner Güllevergärung.. mehr..  ...   SB Maxi.. - größer 1000 kW - sehr interessant in Kombination mit einer Gasaufbereitung.. mehr.. Wirtschaftlichkeit.. - erste Vorplanung und Info mit dem.. Wirtschaftlichkeitsrechner von KTBL.. Biogasanlagenbau.. mit.. Sauter-Biogas-System.. - nutzen Sie bitte gern direkt unser.. Kontaktformular.. Messe.. : Besuchen Sie uns auf der.. Biogas Jahrestagung Fachmesse.. 2014 in Nürnberg, Halle 9 Stand 715..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: SAUTER Biogas GmbH - Impressum
    Descriptive info: Sauter Biogas GmbH.. Am Berg 1 | 01665 Klipphausen.. Telefon: +49 (0)351 - 658 774-0.. Telefax: +49 (0)351 - 658 774-14.. Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:.. Stefan Sauter, Norbert Sauter.. Registergericht: Dresden.. Registernummer: HRB 28765.. Umsatzsteuer-ID-Nr.. gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE270654803.. E-Mail:.. info@sauter-biogas.. Internet:.. www.. sauter-biogas.. Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs.. 2 RStV: Norbert Sauter (Anschrift s.. oben).. Haftungshinweis:.. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich..

    Original link path: /impressum.php
    Open archive

  • Title: SAUTER Biogas GmbH - Sitemap
    Descriptive info: GESCHÄFTSFÜHRUNG.. STEFAN SAUTER.. NORBERT SAUTER.. ANSPRECHPARTNER.. PHILOSOPHIE.. NETZWERK.. STELLENANGEBOTE.. VERFAHREN.. BEREGNEN.. EINSCHUBSCHACHT.. PUMPENMODUL.. ANLAGEN.. SB MINI.. SB MIDI.. SB MAXI.. LEISTUNGEN.. PLANUNG.. ANLAGENBAU.. SERVICE.. WIRTSCHAFTLICHKEIT.. PRESSE..

    Original link path: /sitemap.php
    Open archive
  •  

  • Title: SAUTER Biogas GmbH -
    Descriptive info: Die Geschäftsführung.. Wir sind auf dem Landwirtschaftsbetrieb unserer Eltern aufgewachsen, auf dem seit 1992 eine Biogasanlage betrieben wird.. Vielseitige Möglichkeiten auf dem Hof und ver- antwortliche Mitarbeit prägten unser Interesse und Verständnis für Technik, natürliche Kreisläufe und ökonomisches Handeln.. Die Biogaserzeugung in Theorie und Praxis begleitete uns seit unserer Kindheit.. Hinzu kamen zahlreiche Biogasver- suche mit einfachsten Mitteln während unserer Jugend.. Durch ebendieses Umfeld gefördert, wuchsen in uns die Ideen und Ahnungen der Innovationen, die wir heute mit erweitertem Wissen umsetzen..

    Original link path: /Unternehmen/Geschaeftsfuehrung/geschaeftsfuehrung.php
    Open archive

  • Title: SAUTER Biogas GmbH - Verfahren
    Descriptive info: Das patentierte Sauter-Biogas-System für die Biogaserzeugung der Zukunft.. Herzstück des ständig weiterentwickelten Sauter-Biogas-Systems ist die Beregnung des Fermenterinhaltes anstatt des sonst üblichen Rührens.. Dabei wird nicht vollständig homogenisiert, sondern die verschiedenen Gärprozesse laufen in unterschiedlichen Zonen im Fermenter ab.. In diese Zonen kann durch gesteuerte Beregungs- intensität gezielt eingegriffen und somit die Gärung geregelt werden.. Aktive Biomassepartikel befinden sich überwiegend im oberen Bereich des Fermenters, da der Fermenterinhalt nicht mechanisch vollständig durchmischt wird.. Bei der Entnahme im unteren Bereich wird hingegen fast nur ausgefaultes Substrat ausgetragen.. Dadurch wird ein hoher Gasertrag bei nur einem Fermenter erreicht.. Ausführliche Beschreibung..

    Original link path: /Biogasanlage/Verfahren/sauter_biogas_verfahren.php
    Open archive

  • Title: SAUTER Biogas GmbH - Referenzen
    Descriptive info: Weiter.. 86504 Merching.. 17213 Fünfseen.. 88637 Leibertingen.. 37671 Höxter.. 78737 Fluorn Winzeln.. 01723 Wilsdruff.. 88525 Dürmentingen.. 01616 Strehla.. 89198 Westerstetten..

    Original link path: /Referenzen/referenzen.php
    Open archive

  • Title: SAUTER Biogas GmbH - Biogasanlage SB MINI
    Descriptive info: 50-150 kW unsere Antwort auf die 75 kW Klasse.. Bei reiner Güllevergärung besteht die Biogasanlage aus nur einem Fermenter.. Werden Feststoffe eingesetzt, erfolgt die Ausrüstung mit einem gasdichten Endlager.. Das Pumpenmodul ist ausbaubar, um die Anlage bei überwiegendem Gülleeinsatz auf bis zu 200 kW, bei überwiegendem Misteinsatz bis 100 kW zu erweitern.. Ein hoher Anteil an Feststoffen erfordert den Einbau eines Separators in der Anlage.. Zur Feststoffeinbringung wird die Einschubschnecke verwendet.. Hier.. finden Sie von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen eine ausführliche Beschreibung zur.. Wirtschaftlichkeit.. Bitte prüfen Sie gern vorab selbst, ob Ihre Bedingungen den Voraussetzungen für eine Kleinanlage entsprechen würden..

    Original link path: /Biogasanlage/Anlagen/biogasanlage_sb_mini.php
    Open archive

  • Title: SAUTER Biogas GmbH - Biogasanlage SB MIDI
    Descriptive info: Biogasanlage für Landwirte.. Unsere kompakt und übersichtlich aufgebauten Anlagen von 150 kW bis 1000 kW bestehen aus zwei Behältern: dem Fermenter und dem Gärrestlager.. Beide sind gasdicht abgedeckt.. Das zwischen den Behältern angeordnete Pumpenmodul ist für eine modulare Erweiterung der Anlage vorbereitet.. So lässt sich das Endlager zum Nachgärer umrüsten, ein zusätzliches Endlager bauen und ein Separator in das System einbinden.. Die Feststoffeinbringung kann je nach Standortsituation und Futter über den Einschubschacht oder die Einschubschnecke erfolgen..

    Original link path: /Biogasanlage/Anlagen/biogasanlage_sb_midi.php
    Open archive

  • Title: SAUTER Biogas GmbH - Biogasanlage SB MAXI
    Descriptive info: Biogaserzeugung in einer neuen Dimension.. Die unserem Verfahren eigene Homogenisierung bietet die Möglichkeit zum Bau sehr großer Fermenter.. Für Anlagen jenseits von 1000 kW empfiehlt sich der Bau von Folienerdbecken.. In dieser Bauweise werden alle durch den Inhalt.. wirkenden Kräfte vom Erdboden aufgenommen.. Eine Auskleidung mit korrosionsbeständiger Folie gewährleistet die Abdichtung.. Aufgrund der gegebenen Elastizität entsteht kein Problem durch Risse.. Diese Anlagen werden individuell an örtliche Gegebenheiten und geplante Substrate angepasst..

    Original link path: /Biogasanlage/Anlagen/biogasanlage_sb_maxi.php
    Open archive

  • Title: SAUTER Biogas GmbH - Geschäftsführung, Stefan Sauter
    Descriptive info: Stefan Sauter.. Stefan Sauter wurde 1978 in Memmingen als erstes von fünf Kindern geboren.. Nach dem Realschulabschluss folgte die Ausbildung zum Landwirt, anschließend der Besuch des Berufskollegs.. Daraufhin führte er zahlreiche Versuche zur Biomasse- vergärung auf dem elterlichen Betrieb durch und optimierte die bestehende Anlage in Zusammenarbeit mit seinem Bruder Norbert und den Eltern.. Die Mitarbeit bei der Firma Hochreiter verschaffte ihm Einblick in den Biogasanlagenbau.. 2006 baute er zusammen mit seinem Bruder die erste Anlage im Praxismaßstab im Sauter-Biogas-System.. Seit 2009 ist er zusammen mit Norbert im Bau von professionellen Biogasanlagen für eine umfassende Kundschaft tätig..

    Original link path: /Unternehmen/Geschaeftsfuehrung/stefan_sauter.php
    Open archive

  • Title: SAUTER Biogas GmbH - Geschäftsführung, Norbert Sauter
    Descriptive info: Norbert Sauter.. Norbert Sauter wurde 1980 in Memmingen als zweites von fünf Kindern geboren.. Nach dem Realschulabschluss folgte eine Ausbildung zum Gemüsegärtner und anschließend der Besuch der Fachoberschule.. Mit seinem Bruder Stefan führte er Versuche zur Biomassevergärung durch und trug damit auch zur Optimierung der elterlichen Biogasanlage bei.. Durch die Mitarbeit auf den Biogasanlagen Mörsdorf und Langwetzendorf wurden ihm Einblicke in die groß- technische Biogaserzeugung gewährt.. 2006 entstand die erste Anlage im Praxismaßstab im Sauter-Biogas-System.. Seit 2009 ist er zusammen mit Stefan im Bau von professionellen Biogasanlagen für eine umfassende Kundschaft tätig..

    Original link path: /Unternehmen/Geschaeftsfuehrung/norbert_sauter.php
    Open archive



  •  


    Archived pages: 79