www.archive-de-2013.com » DE » Q » Q-AMZ

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 15 . Archive date: 2013-12.

  • Title: Q-AMZ
    Descriptive info: .. Kontakt.. |.. Links.. Impressum.. Home.. Q aktuell.. AMZ Service Heft.. Infos für Meisterlabore.. Infos für Zahnärzte.. Infos für Patienten.. Home.. Die AMZ Allianz für Meisterliche Zahntechnik wünscht ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein erfolgreiches neues Jahr!.. _____________________________________.. Zahnersatzwissen immer zur Hand.. Für iOS-Geräte - jetzt direkt.. downloaden.. Die Qualitätsmarke der Meisterlabore der Innungen.. AMZ Allianz für Meisterliche Zahntechnik.. Damit für PATIENTEN alles stimmt.. Q_AMZ steht für die starke Zusammenarbeit zwischen Zahnärzten und den zahntechnischen Meisterbetrieben der Innungen vor Ort.. Insgesamt liefern 5.. 000 zahntechnische Innungsbetriebe optimale medizin-technische Lösungen für jeden einzelnen Patientenfall:.. Ihr Leistungsspektrum reicht von der eiligen Reparatur bis zur perfekten Versorgungslösung, die jahrzehntelang im Mund des Patienten verbleibt.. Pro Jahr versorgen die Innungsfachbetriebe gemeinsam mit den Zahn-ärzten rund zehn Millionen Patienten mit individuellem Zahnersatz.. Patient und Zahnarzt können darauf vertrauen, dass das Meisterlabor die ganze Vielfalt der zahntechnischen Lösungen mit hohem Fachwissen bereitstellt.. Das macht die Meisterbetriebe der Innungen zur 1.. Adresse, wenn es  ...   Kompetenz und Vertrauen - ohne Kompromisse.. Das Zahntechniker-Handwerk nimmt Qualitätssicherung ernst.. Fachgerechtes Qualitätssicherungskonzept QS-Dental sorgt für noch mehr Sicherheit des Zahnersatzes.. Das Thema der Globalisierung wird von der Politik sehr ernst genommen.. Viele Meldungen über Verdachtsfälle gesundheitsgefährdender Produkte, beispielsweise über bleiverseuchte Spielzeuge oder Gift in Zahnpasta, haben Risiken und Schattenseiten des weltweiten Warenverkehrs für uninformierte Verbraucher offen gelegt.. Sensibilisierte Zahnärzte als Kunden der zahntechnischen Meisterbetriebe, aber auch die Patienten achten vor diesem Hintergrund noch mehr als bisher auf die Qualität des Zahnersatzes und der dabei verwendeten Materialien.. Um gegenüber Zahnärzten und Patienten die hohen meisterlichen Ansprüche an die eigene Qualitätssicherung zu dokumentieren, haben Innungen und der Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) das branchenspezifische Qualitätssicherungskonzept QS-Dental entwickelt.. weiter.. Wir danken unseren Partnern für.. die freundliche Unterstützung.. BEGO Bremer Goldschlägerei.. Wilh.. Herbst GmbH und Co.. KG.. CAMLOG Vertriebs GmbH.. DENTAURUM GmbH Co.. GEBR.. BRASSELER GmbH Co.. IVOCLAR VIVADENT GmbH.. KLASSE 4 Dental GmbH.. LVG Labor-Verrechnungs-.. Gesellschaft GmbH.. SCHEU Dental GmbH.. SIRONA Dental Systems GmbH..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Q-AMZ
    Descriptive info: Wir stehen Ihnen für Fragen und Anregungen gerne zur Verfügung.. Anschrift.. Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen.. Geschäftsstelle Frankfurt am Main.. Gerbermühlstraße 9.. 60594 Frankfurt am Main.. Postfach 70 31 33.. 60568 Frankfurt am Main.. E-Mail.. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können.. Ansprechpartner.. QS-Dental.. Sandra Kathrein-Deak: 069 66 55 86 11.. Gemeinschaftswerbung.. Patrick Hartmann: 069 66 55 86 62.. Presse.. Gerald Temme: 069 66 55 86 40.. [ Zurück ]..

    Original link path: /index.php?option=com_content&task=view&id=28&Itemid=
    Open archive

  • Title: Q-AMZ
    Descriptive info: www.. vdzi.. de.. Kuratorium perfekter Zahnersatz.. kuratorium-perfekter-zahnersatz.. Initiative prodente.. prodente.. Deutsche Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde.. dgaez.. European Association of Dental Technology.. eadt..

    Original link path: /index.php?option=com_content&task=view&id=42&Itemid=
    Open archive

  • Title: Q-AMZ
    Descriptive info: Name und Anschrift.. Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI).. Bundesinnungsverband.. Große Präsidentenstraße 10.. 10178 Berlin.. Vertretungsberechtigte.. Vorstand.. Uwe Breuer, Präsident.. Guido Braun, Vizepräsident.. Thomas Lüttke.. Dominik Kruchen.. Klaus Bartsch.. Verantwortlicher im Sinne des Presserechts.. Walter Winkler.. Generalsekretär.. Telefonnummer.. +49-(0)30 280470-25.. Konzept Gestaltung, Realisation CMS der Website.. PROMOTIONAL IDEAS Werbeagentur GmbH.. Haftungsausschluss.. 1.. Der VDZI übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Angaben auf dieser Webseite.. Unser Ziel ist es, aktuelle und genaue Informationen bereitzustellen.. Allerdings kann nicht garantiert werden, dass die auf dieser Webseite verfügbaren Angaben tatsächlich aktuell, umfassend, komplett oder genau sind.. Bei den bereitgestellten Informationen handelt es sich um solche allgemeiner Art, die nicht auf die besonderen Bedürfnisse bestimmter Personen oder Unternehmen abgestimmt sind.. Insbesondere soll durch sie keine medizinische oder rechtliche Beratung erfolgen.. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.. Die Betreiber behalten es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzu stellen.. 2.. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ( Links ), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Autoren liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Betreiber von den Inhalten Kenntnis haben und es ihnen technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.. Die Betreiber erklären daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechen den verlinkten Seiten  ...   in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Ton dokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf.. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!.. Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten.. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequen zen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.. 4.. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw.. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.. 5.. Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde.. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt..

    Original link path: /index.php?option=com_content&task=view&id=29&Itemid=
    Open archive

  • Title: Q-AMZ
    Descriptive info: Q - Die Dachmarke.. Q - Die Kampagne.. Infos für Meisterlabore.. Q_AMZ - Die starke gemeinsame Stimme und das individuelle Markenversprechen.. Die zahntechnischen Meisterbetriebe der Innungen sind die erste Adresse für den Patienten und den Zahnarzt, wenn es um Qualität, Innovation und Patientenschutz geht.. Das Meisterprinzip mit der Übernahme der persönlichen Verantwortung für die Qualität des Produktes und die hohe fachliche Qualifikation des Mei-sters und seiner Mitarbeiter sind die Grundsäulen für die hohe Qualität der zahntechnischen Produkte in Deutschland.. Zur Darstellung der Leistungen der zahntechnischen Innungsbetriebe nach außen haben der VDZI und die Zahntechniker-Innungen das Dachmarken-konzept Q_AMZ und das  ...   Stimme gegen-über Zahnärzten und der Öffentlichkeit darzu-stellen.. Die Gemeinschaftswerbung der AMZ Allianz für Meisterliche Zahntechnik stellt die Gemeinschaft der Innungsbetriebe im Zeichen des neuen Logos dem Markenzeichen Q mediengerecht und imagebildend dar und grenzt sie im Dentalmarkt positiv gegenüber der Konkurrenz ab.. Das individuelle Markenversprechen.. Als markenbildendes Instrument und zur nachweislichen Dokumentation der qualitäts-orientierten Leistungserbringung wurde das Qualitätssiche-rungskonzept QS-Dental entwickelt und in das Dachmarkenkonzept integriert.. Es ist das individuelle Markenversprechen, das jedes Labor durch betriebliche Umsetzung von und die Prüfung nach QS-Dental geben kann.. Mehr Informationen für interessierte Meisterbetriebe der Innungen.. Gemeinschaftswerbung mit dem Markenzeichen Q.. Individuelle Umsetzung von QS-Dental..

    Original link path: /index.php?option=com_content&task=blogsection&id=1&Itemid=23
    Open archive

  • Title: Q-AMZ
    Descriptive info: Q - Die Argumente.. Qualitätssicherung.. Wohnortnahe Partnerschaft.. Umfassender Service.. In Ihrer Nähe.. Infos für Zahnärzte.. Sehr geehrte Zahnärztin, sehr geehrter Zahnarzt!.. Auf die Leistungen der zahntechnischen Meisterbetriebe vor Ort können Sie vertrauen nutzen Sie die gemeinsame Sprache, um die Patienten von den Vorteilen der wohnortnahen Versorgung mit Zahnersatz zu überzeugen.. Die Gemeinschaft der Innungsbetriebe steht als AMZ Allianz für  ...   Qualitätsversprechen im Ausdruck der neuen Marke Q.. Mit der Umsetzung des speziell für die Zahntechnik entwickelten Qualitätssicherungskonzepts QS-Dental unterstreichen die Meister-betriebe der Innungen ihre hohen Ansprüche an die Qualität und Sicherheit ihrer Leistungen.. Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des Qualitätssicherungs-konzeptes QS-Dental zur Dokumentation der Leistungen der Meisterbetriebe der Innungen.. Sehen Sie sich hier eine kurze Präsentation über QS-Dental an:..

    Original link path: /index.php?option=com_content&task=blogsection&id=2&Itemid=37
    Open archive

  • Title: Q-AMZ
    Descriptive info: Wohnortnahe Versorgung.. Höchste Qualität.. Infos für Patienten.. Q - die Marke für beste Lösungen und Services.. Zahntechnische Innungsbetriebe sichern umfassend die Versorgungsqualität in Deutschland.. Zur Darstellung der Vorzüge der hohen Versorgungsqualität mit Zahnersatz in Wohnortnähe haben die Innungsfachbetriebe in Deutschland eine neue Qualitätsoffensive gestartet.. Die perfekte Krone oder eine schnelle Reparatur.. Zahntechnische Meisterlabore der Innungen bieten gemeinsam mit dem Zahnarzt beste Qualität.. Diese Qualität können Patienten jetzt an einem Signet erkennen: Q_AMZ steht für Kompetenz, Sicherheit und Vertrauen ohne Kompromisse!.. Das neue Qualitätszeichen Q macht deutlich: Der Zahnarzt kann seinen Patienten alles bieten, was die Innungs-Meisterlabore als AMZ Allianz für Meisterliche Zahntechnik für sie möglich machen!.. I.. nsgesamt  ...   Meisterliche Zahntechnik für.. hohes Erfahrungswissen.. einen umfassenden Qualitätsbegriff durch hohe Qualifikation und persönliche Verantwortung des Meisters.. die qualitätsorientierte Partnerschaft mit dem Zahnarzt in Wohnortnähe.. hohes Fachwissen hinsichtlich der verwendeten Materialien und des Medizinproduktegesetzes.. Innovations- und Investitionskraft und.. eine hohe Ausbildungsbereitschaft.. Empfehlung.. : Internet-Seite mit Zahnersatz-Möglichkeiten im Vergleich.. Wir empfehlen Ihnen an dieser Stelle eine Internet-Seite, die Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten der Zahnersatzversorgung im Vergleich aufzeigt.. Das Kuratorium perfekter Zahnersatz (KpZ) listet auf seinen Seiten.. zahnersatz-spezial.. für alle wichtigen Befunde die verschiedenen Versorgungsformen auf, einschließlich Kosten, Festzuschuss und Eigenanteil.. Alle Beispiele sind mit umfangreichem Bildmaterial bestückt, so dass sich auch der in zahntechnischen Fachbegriffen ungeübte Leser sehr schnell zurechtfinden kann..

    Original link path: /index.php?option=com_content&task=blogsection&id=3&Itemid=36
    Open archive

  • Title: Q-AMZ
    Original link path: /index.php
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Q-AMZ
    Descriptive info: Q - Die Kampagne.. Die Anzeigen zur Dachmarke Q_AMZ.. Auch in 2013 wird regelmäßig für die Meisterbetriebe der Innungen geworben.. Sehen Sie hier die Anzeigen 2013.. l.. Zur Übersicht der Anzeigen aus dem Jahr 2012 klicken Sie bitte.. hier.. Die Anzeigen aus dem Jahr 2011 finden Sie.. Die Anzeigen aus dem Jahr 2010 finden Sie.. Die Anzeigen aus dem Jahr 2009 finden Sie.. Die Anzeigen aus dem Jahr 2008 finden Sie.. ___________________________________________________.. Meldungen und Beiträge zu Q_AMZ QS-Dental.. Hier finden Sie Pressemeldungen, Fachbeiträge und Statements zum Markenkonzept Q_AMZ..

    Original link path: /index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=4&Itemid=26&phpMyAdmin=1d6a22d52b1837ac2395cf1d3fff1b96
    Open archive

  • Title: Q-AMZ
    Descriptive info: QS-Dental geprüft.. QS-Dental - Die Software.. Downloads.. QS-Dental.. Zahnärzte müssen ab Ende 2010 ein einrichtungsinternes Qualitätsmana-gementsystem nachweisen.. Bei der Zahnersatzversorgung bedarf es hier einer Schnittstelle zum Dentallabor, schon deshalb wird dokumentierbare Qualitätssicherung auch im Zahntechniker-Handwerk immer wichtiger.. Innungsbetriebe können hierzu gut vorbereitet sein.. QS-Dental - die branchenspezifische Antwort im Wettbewerb.. Die exklusive Antwort der Innungsbetriebe lautet hierfür QS-Dental - das branchenspezifische Qualitätssicherungskonzept.. Es steht für geprüfte Qualität, die allen mehr Sicherheit bietet.. Ein QS-Dental geprüftes Labor leistet für und mit dem Zahnarzt einen wichtigen Beitrag zur Erfüllung steigender gesetzlicher Anforderungen zur Qualitätssicherung.. Tragende Säulen der Qualitätssicherung  ...   Aus- und Fortbildung qualifizierter Fachkräfte im Wettbewerb nach dem Stand des technischen Fortschritts.. höchste Bereitschaft zu einer qualitätsorientierten fachlichen Zusammenarbeit mit dem Zahnarzt.. umfassende Sicherheit für den Patienten bei der Herstellung des Zahnersatzes unter Einbeziehung des Medizinprodukterechts.. Berücksichtigung fachbezogener Normen, technischer Richtlinien und der Sicherheitsregeln aus dem Arbeits- und Umweltschutz.. Sehen Sie sich hier eine kurze Präsentation über das Qualitätssicherungskonzept QS-Dental an:.. Zielsetzung und Nutzen.. Für eine klare Positionierung der Meisterbetriebe der Innungen hat der VDZI das branchenspezifische Qualitätssicherungskonzept QS-Dental als markenbildendes Instrument entwickelt.. Es folgt dem Prinzip der Qualitätssicherung durch beste Qualifikation.. Mehr.. Sich prüfen lassen..

    Original link path: /index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=3&Itemid=25&phpMyAdmin=1d6a22d52b1837ac2395cf1d3fff1b96
    Open archive

  • Title: Q-AMZ
    Descriptive info: Anzeigen 2012.. Die Anzeigen im Jahr 2012.. Highlight 2012 : AMZ-Anzeige in Handelsblatt-Beilage.. Am 23.. 05.. 2012 erschien die Anzeige Keine Kompromisse - Es geht um Ihre Gesundheit in der bundesweiten Themenbeilage Moderne Zahn-medizin: Entwicklungen Erkenntnisse des Handelsblatts.. Reichweite: Über 500.. 000 Leser.. Zum Zahnärztetag im  ...   Innovationen und Auszeichnungen 2012.. In insgesamt 26 Ausgaben der DZW - Die Zahnarzt Woche erschienen Anzeigen zur AMZ Allianz für Meisterliche Zahntechnik.. In insgesamt 11 Ausgaben der zm Zahnärztliche Mitteilungen wurden die Vorzüge der wohnortnahen Versorgung durch das Meisterlabor der AMZ Allianz für Meisterliche Zahntechnik kommuniziert..

    Original link path: /index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=43&Itemid=95
    Open archive





  • Archived pages: 15