www.archive-de-2013.com » DE » P » PAEDNETZ

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 20 . Archive date: 2013-09.

  • Title: Startseite
    Descriptive info: .. Paednetz Bayern.. Startseite.. Ansprechpartner.. Arztsuche.. Baby-Kompass.. Asthma.. Adipositas.. PzV - Gesunde Kinder.. BKK Starke Kids.. Zahn-Vorsorge.. News.. Impressum/Kontakt.. Premium.. Herzlich willkommen bei PaedNetz Bayern!.. Liebe Eltern, liebe Jugendliche,.. wir begrüßen Sie ganz herzlich auf den Seiten von PaedNetz Bayern.. PaedNetz ist ein Qualitätsverbund niedergelassener Kinder- und Jugendärzte, mit dem Ziel den Kindern und Jugendlichen bayernweit eine optimale medizinische Versorgung zu gewährleisten.. Veränderungen der Lebensbedingungen, des gesellschaftlichen Zusammenlebens und der Umwelt, erfordern immer wieder neue Konzepte und Antworten, um unserem Nachwuchs auch zukünftig eine gesunde und altersgerechte Entwicklung zu gewährleisten.. Ein landesweiter Zusammenschluss vieler Fachdisziplinen innerhalb der Kinder- und Jugendmedizin bringt optimiertes Expertenwissen, das den komplexen gesundheitlichen Herausforderungen der heutigen Zeit therapeutisch wirksam begegnen  ...   Auswertung von Versichertendaten bestätigt Trend.. BKK Rezeptwettbewerb.. Was Kindern schmeckt und auch gesund ist.. Eine Auswahl der besten ausgewerteten Rezepte hat die BKK für Sie in einer Broschüre zusammengefasst.. Holen Sie sich neue Anregungen für zukünftige Lieblingsgerichte Ihrer Kinder.. Unsere Broschüren zum Download:.. Was Kindern schmeckt und auch gesund ist (PDF).. Unsere Lieblingsgerichte - Was Kindern schmeckt.. [nach oben].. •.. Allgäu.. Augsburg.. Inn-Salzach-Rott.. Mittelfranken.. München.. Niederbayern.. Oberbayern Nord.. Oberbayern Südost.. Oberbayern Südwest.. Oberfranken.. Oberpfalz.. Unterfranken.. Weltkindertag am 20.. September 2013: Chancen für Kinder!.. Bettnässen: Klingel-Therapie oder Medikamente helfen gut.. Greifswalder Neugeborenenstudie liefert wertvolle Erkenntnisse für den Start ins Leben.. Informationen zu.. Kinderkrankheiten.. wie z.. B.. :.. Masern.. Windpocken.. Röteln.. Mumps.. Keuchhusten.. und vielen mehr..

    Original link path: /startseite/
    Open archive

  • Title: Ansprechpartner
    Descriptive info: PaedNetz-Ärzte sind auch in Ihrer Region aktiv.. Auf dieser Seite finden Sie die Ansprechpartner unserer regionalen Ärzte-Netze:.. Kontakt PaedNetz Allgäu:.. Dr.. Wilhelm Rauh.. Bahnhofstr.. 14.. 87435 Kempten (Allgäu).. Tel: 0831-28211.. Fax: 0831-13356.. [Email senden].. Internet:.. http://www.. paednetz-allgaeu.. de.. Kontakt PaedNetz Augsburg:.. Hermann Wittrock.. Marktplatz 5.. 86415 Mering.. Telefon: 08233-739810.. Telefax: 08233-739811.. paednetz-augsburg.. de.. Kontakt PaedNetz Inn-Salzach-Rott:.. med.. Michael Sperlich.. Schweppermannpark 1.. 84539 Ampfing.. Tel.. 08636-695999.. Fax 08636-6964222.. paednetz-inn-salzach-rott.. Kontakt PaedNetz Mittelfranken:.. PD Dr.. Michael Kandler.. Ottilienstr.. 1.. 90461 Nürnberg.. 0911-4719806.. Fax 0911-4719087.. paednetz-mittelfranken.. Kontakt PaedNetz München:.. Thomas Fendel.. Isenschmidstr.. 19.. 81545 München.. Telefon: 089 / 6 22 77 - 240.. Telefax: 089 /  ...   Kontakt PaedNetz Oberbayern Nord:.. Helmut Schlagbauer.. Weissenburger Str.. 20.. 85072 Eichstätt.. 08421-99530.. Fax.. 08421-99533.. paednetz-oberbayern-nord.. Kontakt PaedNetz Oberbayern Süd-Ost:.. Johannes Pawlak.. Luitpoldstraße 9.. 83022 Rosenheim.. Telefon: 08031-31034.. Telefax: 08031-31035.. paednetz-oberbayern-suedost.. Kontakt PaedNetz Oberbayern Süd-West:.. Manfred Praun.. Pollingerstr.. 82205 - Gilching.. Telefon: 08105 / 9331.. Telefax: 08105 / 777153.. paednetz-oberbayern-suedwest.. Kontakt PaedNetz Oberfranken:.. Klaus Schnell.. Mohrenstr.. 8.. 96450 Coburg.. Telefon: 09561 / 94620.. Telefax: 09561 / 94233.. paednetz-oberfranken.. Kontakt PaedNetz Oberpfalz:.. Georg Leipold.. Weichser Weg 5.. 93059 Regensburg.. Tel 0941/4672860.. Fax 0941/4672861.. paednetz-oberpfalz.. Kontakt PaedNetz Unterfranken:.. Wolfgang Brosi Kardinal-Döpfner-Platz 197070 - Würzburg.. Telefon: 0931 / 40 40 90.. Telefax: 0931 / 40 40 929.. paednetz-unterfranken..

    Original link path: /ansprechpartner/
    Open archive

  • Title: Arztsuche
    Descriptive info: Ärzteverzeichnis Paednetz Bayern.. Sie haben hier die Möglichkeit sich Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin in Bayern anzeigen zu lassen, die Mitglied von Paednetz Bayern sind, sortiert nach.. Postleitzahl.. Regionen der regionalen PaedNetze.. und einer von Ihnen ausgewählten Zusatz-Bezeichnung oder Praxisbesonderheit.. Arztlisten nach Postleitzahlenbereichen.. 63.. 80.. 81.. 82.. 83.. 84.. 85.. 86.. 87.. 88.. 89.. 90.. 91.. 92.. 93.. 94.. 95.. 96.. 97.. alle.. Arztlisten nach Regionen.. Arztlisten nach Schwerpunktbezeichnungen.. Schwerpunktbezeichnungen.. Kinder-Endokrinologie und -Diabetologie.. Kinder-Hämatologie und -Onkologie.. Kinder-Kardiologie.. Kinder-Pneumologie.. Neonatologie.. Neuropädiatrie.. Sortierreihenfolge.. Nach Nachnamen sortiert.. Nach PLZ sortiert..

    Original link path: /arztsuche/
    Open archive
  •  

  • Title: Baby-Kompass
    Descriptive info: Neuauflage des BABY-KOMPASS BAYERN: Ratgeber für Eltern zu den Themen Stillen , Ernährung, medizinische Prophylaxe und Impfungen.. Die überarbeitete und aktualisierte Neuauflage erhalten Eltern in Bayern ab Ende März 2012 im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung U2 – sie kann durch den Kinder- und Jugendarzt oder in der Geburtshilfe auch durch die betreuende Hebamme überreicht werden.. Die Broschüre bietet Eltern wichtige Empfehlungen zu den Themen Stillen, Ernährung der stillenden Mütter, Säuglingsernährung, medizinische Prophylaxe und Impfungen - basierend auf aktuellen und wissenschaftlich abgesicherten Empfehlungen der großen medizinischen Fachgesellschaften.. Die Gesundheit unserer Kinder ist ein kostbares Gut.. Bereits im frühen Kindesalter werden die Weichen für das ganze Leben gestellt , betonte Gesundheitsstaatssekretärin Melanie Huml.. Der Baby-Kompass Bayern biete Müttern wertvolle Hilfestellungen, um ihr Baby vom ersten Tag an gut zu versorgen.. Der Ratgeber BABY-KOMPASS BAYERN hat sich in den letzten Jahren bei jungen Eltern bewährt.. Er beantwortet Fragen und gibt Empfehlungen zur Gesundheitsvorsorge rund um die Themen.. Stillen.. Ernährung der stillenden Mütter.. Ernährung des Säuglings.. medizinische Prophylaxe und.. Impfungen.. In der von Staatssekretärin Melanie  ...   sind und in welchen Situationen sofort der Kinderarzt aufgesucht werden muss.. Mithilfe eines ausführlichen Inhaltsverzeichnisses können sich Eltern auch zu individuellen Problemen oder zu speziellen Fragen nähere Informationen einholen, wie z.. „Hilfe, mein Baby hört nicht auf zu schreien“ oder „Impfungen und Homöopathie – verträgt sich das?“.. Nach den gesetzlichen Mutterschaftsrichtlinien (Gemeinsamer Bundesausschuss der Ärzte und Krankenkassen, Bundesministerium für Gesundheit und soziale Sicherung) sollen Schwangere und Wöchnerinnen über ernährungsmedizinische Empfehlungen zur Gesundheitsförderung beraten werden.. Der BABY-KOMPASS BAYERN trägt einen Teil dazu bei.. Die kostenlose Broschüre erhalten Sie im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung U2 in der Geburtsklinik oder von der betreuenden Hebamme.. Projektpartner:.. Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ).. www.. kinderaerzte-im-netz.. PaedNetz Bayern.. pnb.. monks.. BVKJ Bayern.. http://bayern.. bvkj.. Bayerischer Hebammen Landesverband e.. V.. bhlv.. WHO-Initiative „Babyfreundliches Krankenhaus“.. babyfreundlich.. org.. Das Projekt wird durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit (StMUG) - Initiative Gesund-Leben-Bayern (.. stmug.. bayern.. de/gesundheit.. ) gefördert.. Link zum Projekt:.. de/gesundheit/aufklaerung_vorbeugung/giba/projekte/babykompass.. htm.. Download Baby-Kompass (PDF).. Sie können den Baby-Kompass Bayern kostenlos beim BKK Landesverband Bayern, Tel.. 089/74579162, bestellen..

    Original link path: /baby-kompass/
    Open archive

  • Title: Asthma
    Descriptive info: Asthma DAK.. Asthma TK.. Altersgerechte integrierte Versorgung bei Asthma.. Asthma bronchiale ist die häufigste chronische Krankheit im Kindes- und Jugendalter.. Etwa 10 % aller Kinder und Jugendlichen unter 15 Jahren, insbesondere die Jungen, sind davon betroffen.. Die Krankheit ist.. genetisch bedingt.. und wird durch.. Risikofaktoren.. , wie.. Rauchen.. in der familiären Umgebung, oder dem frühen Kontakt mit der.. Hausstaubmilbe.. verstärkt.. Eine frühkindliche Infektbelastung, beispielsweise durch Geschwisterkinder, in der Landwirtschaft oder in Kinderkrippen, scheint hingegen stabilisierende Wirkung auf das Immunsystem zu haben und das Auftreten von Asthma bronchiale zu reduzieren.. Wichtig ist die.. Früherkennung.. einer Asthma bronchiale Erkrankung, da der frühe Einsatz kindgerechter Therapieen, der Entwicklung eines chronischen Zustandes vorbeugen, bzw.. sie abschwächen kann.. Seit  ...   Bayern stellt die Kooperation der niedergelassenen Kinder- und Jugendärzten, pulmologischen Fachärzten der Klinik, Psychologen, Physiotherapeuten und anderen Therapeuten die optimale medizinische Versorgung für Kinder und Jugendliche im Alter von 2 Jahren bis 18 Jahren sicher.. Überflüssige Doppeluntersuchungen, langwierige Klinikaufenthalte, vermeidbare Langzeitschäden durch Insuffizienzbehandlung gehören der Vergangenheit an.. Die Patienten werden durch den.. Kinder- und Jugendarzt.. ihrer Wahl kontinuierlich betreut, der.. Therapieerfolg.. wird regelmäßig dokumentiert, Maßnahmen zur.. Selbstkontrolle.. werden geschult, sowie allgemeine Regeln im Umgang mit der chronischen Erkrankung.. Ziel ist es, den Kindern und Jugendlichen einen.. beschwerdefreien Alltag.. , ungehinderte Entwicklungschancen zu gewähren und sie vor langfristigen Komplikationen zu bewahren.. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrem.. PaedNetz Bayern- Kinder- und Jugendarzt.. ©.. ML 06/08..

    Original link path: /asthma/
    Open archive

  • Title: Adipositas
    Descriptive info: Schulungsteams.. Teilnehmer.. Adipositas - Für jeden das passende Gewicht.. Wohlstandsproblem: Übergewicht.. Das Übergewicht ist in unserer modernen Wohlstandsgesellschaft ein vorrangiges Anliegen der Gesundheitsvorsorge geworden.. Zum Zeitpunkt der.. Einschulung.. gelten.. 10 % der Kinder.. in Bayern als.. übergewichtig.. Dies ist um so mehr von Bedeutung, da 40 % der übergewichtigen Kinder in ihrer weiteren Entwicklung auch dicke Erwachsene werden.. PaedNetz Bayern, die Vertretung der niedergelassenen Kinder- und Jugendärzte in Bayern hat zusammen mit der Fachklinik Prinzregent Luitpold in Scheidegg und dem Rehazentrum Gaisach mit der DAK ein Netzwerk geschlossen, um eine anspruchsvolle und erfolgversprechende Behandlung adipöser Kinder und Jugendlicher zu gewährleisten.. Das.. integrierte Behandlungsprogramm.. beinhaltet eine gründliche Eingangsdiagnostik, sowie  ...   zertifizierte Einrichtung.. In.. Familiengesprächen.. werden die Grundlagen zur.. Ernährungsumstellung.. , zum.. Sport- und Bewegungsverhalten.. , sowie.. Motivationsförderung zur Rückfallverhütung.. vermittelt.. Die Kinder vermerken ihre Fortschritte in ihrem persönlichen Ernährungs- und Sporttagebuch.. Das intensive integrierte Adipositas-Behandlungsprogramm steht allen DAK-versicherten Kindern- und Jugendlichen zwischen 8 und 18 Jahren zu Verfügung, die unter einer schweren Adipositas (Fettsucht), ggf.. auch mit Risikofaktoren (wie Bluthochdruck, Diabetes mellitus II, etc.. ) leiden.. Die Therapie zielt auf einen langfristigen Behandlungserfolg ab und ist daher für mindestens ein Jahr - in der Regel für drei Jahre - ambulanter kinder- und jugendärztlicher Begleitung eingerichtet.. Nähere Informationen erhalten Sie bei.. Ihrem PaedNetz Bayern- Kinder- und Jugendarzt.. ML 08..

    Original link path: /adipositas/
    Open archive

  • Title: PzV - Gesunde Kinder
    Descriptive info: Pädiatriezentrierte Versorgung (PzV) zum Wohle der Kinder.. Die bayerischen Kinder- und Jugendärzte haben mit der AOK Bayern ein Behandlungsprogramm pädiatriezentrierte Versorgung (PzV) unterzeichnet, der vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) als Meilenstein für eine bundesweite Regelung der medizinischen Versorgung von Kindern in Deutschland gewertet wird.. Die gesetzlichen Vorsorgen werden um drei Vorsorgen im Schul- und Jugendalter, im Alter von 7 Jahren, 9 Jahren sowie 16 Jahren erweitert.. Weitere Besonderheiten entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte und der AOK Bayern (s.. u.. ).. Dazu gehören weiterhin deutlich verbesserte, apparativ gestützte Früherkennungsuntersuchungen bereits im Säuglingsalter und weiter in der Kleinkindzeit.. Neu ist auch die Möglichkeit einer ausführlichen Entwicklungsdiagnostik im Vorschul- und Grundschulalter zur verbesserten Früherkennung von Entwicklungs- und Verhaltensstörungen und bei der Bewertung des Einschulungszeitpunktes oder etwaigen Schulproblemen.. Eine qualifizierte pädiatriezentrierte Versorgung (PzV) für Kinder und Jugendliche wird  ...   einer Erkrankung bzw.. einer Fehlentwicklung hat Vorrang vor Früherkennung von Erkrankungen oder Fehlentwicklungen.. Vorteile für AOK Versicherte auf einen Blick.. Vorteile der Säuglinge.. folgende Leistungen werden übernommen.. - Nierensonographie (2.. -7.. Lebensmonat).. - TOAE (2.. -6.. - Sehtest (Visuoscreener) (ab 6.. Vorteile für Schulkinder.. folgende Vorsorgeuntersuchungen werden übernommen.. - U10 (2.. -3.. Klasse).. - U11 (3.. -4.. - J1 (12.. -14.. Jahre).. - J2 (16.. -18 Jahre).. Kindergartenalter.. - BUEVA - Test.. er dient der Erkennung von Teilleistungsstörungen vor dem Schulbeginn.. - spezielle Vorschultests.. Schulalter.. - BUEGA - Test.. er zielt darauf ab, relevante Teilleistungsstörungen sowie Aufmerksamkeitsstörungen bei Kindern der Jahrgangsstufen eins bis fünf frühzeitig zu erkennen.. Seine hohe Korrelation mit Schulleistungen kann bei Bedarf die Grundlage für eine Schullaufbahnberatung bilden.. Patientenservice.. Das Konzept der pädiatriezentrierten Versorgung sieht ein verbessertes Wartezeitmanagement, bedarfsweise Sondersprechstunden und Hausbesuche bei hochakuten Erkrankungen vor.. Patientenflyer der AOK.. öffnen..

    Original link path: /pzv-gesunde-kinder/
    Open archive

  • Title: BKK Starke Kids
    Descriptive info: Kindergartencheck.. Grundschulcheck.. BKK bauchgefühl.. Teilnahme- voraussetzungen.. Zusätzliche Vorsorgeangebote für Kinder in Bayern.. Ein neuer Vertrag zwischen den Betriebskrankenkassen (BKK) und dem Kinderärzte- Netzwerk Paednetz Bayern / BVKJ bietet neue Gesundheitsangebote für viele Kinder in Bayern.. Mit dem neuen Programm BKK „Starke Kids“ erhalten Kinder eine lückenlose Vorsorge für alle Entwicklungsphasen vom Kleinkind bis zum Teenager kostenfrei, mit einem extra Augenarzt-Check, Kindergarten-Check, Grundschul-Check I und II, Jugendcheck (J2).. Kinder- und Jugendärzte haben vier zusätzliche Vorsorgen empfohlen, um einige Lücken in unserem gesetzlichen Vorsorgenetz zu schließen.. Einige Kassen wie die BKK in Bayern unterstützen dieses Bestreben.. Bayernweit beteiligt sich der Verband der nachfolgenden Betriebskrankenkassen (BKK's):.. teilnehmende BKKs.. Mit der Premium-Vorsorge BKK „Starke Kids“ bekommen Kinder, die dort eingeschrieben sind, beispielsweise einen kostenlosen augenärztlichen Sehtest im Alter von 20 bis 42 Monaten.. Damit kann eine frühkindliche Sehstörung rechtzeitig behandelt und längerfristige Schäden, wie z.. eine verminderte Sehleistung auf einem Auge bei Amblyopie, vermieden werden.. Ohne solche Vorsorgen wird ein solcher  ...   die Erfahrung der Erzieher nutzt das BKK-Premium-Vorsorgeangebot: Im Rahmen der erweiterten Vorsorge für Drei- bis Fünfjährige unterstützen Kindergarten-Betreuer durch ihre Beurteilung die umfangreiche Auswertung des Kinder- und Jugendarztes.. Der Grundschul-Check I und II der BKK für Kinder zwischen 7 und 10 Jahren schenkt schulischen Problemen wie Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen und deren Behandlung besondere Aufmerksamkeit.. Eventuell vorhandene Zahn-, Mund- und Kieferanomalien stehen ebenso auf dem Vorsorgeprogramm, um zeitig korrigiert zu werden.. Bei Bedarf können Eltern mit ihren Kindern eine Ernährungs-, Stress- und Suchtberatung erhalten – z.. , wenn sich Familien in schwierigen Situationen befinden und Hilfe brauchen, aber auch wenn sie z.. gemeinsam „abspecken“ wollen.. Diese zusätzliche Untersuchungen der BKK erlauben eine bessere Prävention in den verschiedenen, für die Entwicklung des Kindes entscheidenden Altersstufen.. Sie helfen Eltern darüber hinaus, ihr Kind seinem Alter entsprechend in seiner Entwicklung zu fördern.. Sie können hier folgendes Informationsmaterial zum Programm BKK Starke Kids abrufen :.. BKK Starke Kids Flyer.. Elterninformationsblatt.. Informationsblatt zur Sprachförderung..

    Original link path: /bkk-starke-kids/
    Open archive

  • Title: Zahn-Vorsorge
    Descriptive info: Gesunde Zähne - von Anfang an.. Die Erhaltung der Zahngesundheit hat bei Kinder- und Jugendärzten in Deutschland Tradition.. Durch die Einführung einer frühzeitigen Fluoridierung der Milchzähne im Rahmen der Kindervorsorge-Untersuchungen konnte die einstige Volksseuche Karies im Kindesalter erfolgreich zurückgedrängt werden.. Die Verwendung von fluoridiertem Speisesalz und ein verbessertes Gesundheits-bewusstsein helfen dabei, die die Karies bei der Mehrheit unserer Kinder zu vermeiden.. Dies ist wichtig, denn von Kariesbakterien befallene Milchzähne, begünstigen auch die Entstehung kariöser Defekte der nachfolgenden, bleibenden Zähne.. Außerdem kann die kariesbedingte Zerstörung der Milchzähne im Kleinkindesalter zu Sprach-entwicklungsstörungen und Zahnfehlstellungen führen.. Wir Kinder- / Jugendärzte raten zu einer frühen professionellen Mundhygiene, da die Kinder in den ersten Lebensjahren besonders lernfähig sind.. Es ist unstrittig, dass ein geschultes regelmäßges Zahnputzverhalten von Anfang an, die Notwendigkeit späterer  ...   Schutz des Zahnschmelzes erklärt.. Bayernweit haben sich auf diesem Gebiet Zahnärzte und geschulte Kinder- / Jugendärzte von PaedNetz zur integrierten Versorgung zusammengeschlossen.. Derzeit wird dieses Konzept der abgestimmten Zahnprophylaxe für die Versicherten der AOK-Gesundheitskasse angeboten.. Zahnärzte und Kinder-/ Jugendärzte arbeiten Hand in Hand.. Die PaedNetz-Kinder-/Jugendärzte arbeiten regional mit spezialisierten Zahnärzten zusammen, damit die Prophylaxe und Frühdiagnostik von Kariesentstehung im Milchgebiß optimiert werden können.. So wird ihr Kinder- / Jugendarzt auf die erste zahnärztliche Früherkennungs-Untersuchung (FU1) hinweisen, die zwischen dem 30sten und 42sten Lebensmonat des Kindes durchgeführt werden sollte.. Hierbei werden die Kinder frühzeitig mit dem Zahnarztbesuch vertraut gemacht und die Themen der Kariesprophylaxe durch einen versierten Kinderzahnarzt vertieft.. Wenden Sie sich an den Kinder- / Jugendarzt Ihres Vertrauens.. Er wird Ihnen beizeiten versierte Kinderzahnärzte in Ihrer Region benennen..

    Original link path: /zahn-vorsorge/
    Open archive

  • Title: News
    Original link path: /news/
    (No additional info available in detailed archive for this subpage)

  • Title: Impressum/Kontakt
    Descriptive info: Herausgeber:.. PaedNetz Bayern e.. Geschäftsstelle.. Tegernseer Landstr.. 138.. 81539 München.. 089 – 642 095 85 (9:00 - 13:00 Uhr).. Fax 089 – 642 095 29.. V.. ist im Vereinsregister des Amtsgerichts München unter Nr.. VR 200084 eingetragen.. Vertretungsberechtigter von PaedNetz Bayern e.. im Sinn des TDG/MDStV: Vorsitzender Otto Laub.. Vorstand:.. Otto Laub.. Wolfgang Landendörfer.. Gabi Haus.. Martin Lang.. PaedNetz-Bayern Autoren:.. Reiner Benckendorff, Hochzoll.. (RB).. Elmar Dietmair, Bobingen.. (ED).. Thomas Fendel, München.. (TF).. Eckhard Jentsch, Weißenburg.. (EJ).. Wolfgang Klein, Augsburg.. (WK).. Dominik Kutter, Augsburg.. (DK).. Martin Lang, Augsburg.. (ML).. Otto Laub, Rosenheim.. (OL).. Wolfgang Müller, Göggingen.. (WM).. Angelika Pouyadou, Lechhausen.. (AP).. Stefan Razeghi, Miesbach.. (SR).. Helmut Schlagbauer, Eichstätt.. (HS).. Wolfgang Steck, Immenstadt.. (WS).. Achim Timnik, Neusäss.. (AT).. Hermann Wittrock, Mering.. (HW).. Webkonzept.. Martin Lang.. Bahnhofstraße 4 / Königsplatz.. 86150 - Augsburg.. Telefon: 0821 / 3 83 83.. Telefax: 0821 / 3 83 99.. Die Autorentexte und ihre Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.. Alle Rechte liegen bei den Verfassern und PaedNetz-Bayern, sofern nicht andere Rechteinhaber genannt werden.. Die – auch teilweise – Nutzung und/oder Weitergabe von Inhalten von PaedNetz Bayern ohne vorherige Genehmigung des Rechteinhabers ist rechtswidrig.. Webpartner:.. Monks Multimedia- und Filmproduktion.. Tegernseer Landstraße 138.. Produktion/Technischer Support:.. Joachim Hecht.. Webdesign/Interaktionen/Grafiken:.. Evelyne Bob.. Haftungsausschluss.. Der Inhalt von.. ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt.. Die Informationen stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch den ausgebildeten Kinder- und Jugendarzt dar.. Der Inhalt von „PaedNetz Bayern“ darf und kann nicht für die Erstellung eigenständiger Diagnosen oder für die Auswahl und Anwendung von Behandlungsmethoden verwendet werden.. Für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch unserer Informationen entstehen, können die PaedNetz-Redaktion und die Monks Multimedia- und Filmproduktion nicht – weder direkt noch indirekt – zur Verantwortung gezogen werden.. Gleiches gilt für Inhalte externer Links.. Copyright.. Die unter.. zugänglich gemachten Dateien und ihre Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.. Alle Rechte liegen bei PaedNetz-Bayern oder der Monks Multimedia- und Filmproduktion, sofern nicht andere Rechteinhaber genannt werden.. Nutzung der Zugriffsdaten nur zu statistischen Zwecken.. In Verbindung mit der Nutzung unseres Internetangebots werden auf unserem Server Protokolle über Besucher-Zugriffe gespeichert, die möglicherweise eine Personen-Identifizierung zulassen.. Das sind Daten über die IP-Adresse Ihres Rechners bzw.. des Proxy-Servers, falls Sie über einen solchen auf unsere Seiten zugreifen, die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, der Name der angeforderten Datei, das Datum, Uhrzeit und Dauer der Anforderung, die  ...   die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht.. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern.. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.. 2.. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten.. Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn Sie zuvor nicht eingewilligt haben.. Wenn Sie eine Einwilligung erteilt haben, haben Sie das Recht diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.. 3.. Auskunftsrecht.. Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.. Sicherheitshinweis:.. Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind.. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.. Haben Sie Anregungen, Wünsche Kritik, wenden Sie sich bitte an:.. Paednetz Bayern.. Viel Spaß beim Surfen bayernweit und in den einzelnen PaedNetz-Regionen,.. Ihr PaedNetz Bayern-Team.. © Copyright.. Monks - Ärzte im Netz GmbH, München..

    Original link path: /impressumkontakt/
    Open archive



  •  


    Archived pages: 20