www.archive-de-2013.com » DE » M » MEC-SCHWARZENBERG

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 15 . Archive date: 2013-10.

  • Title: MEC-Schwarzenberg.de | Willkommen
    Descriptive info: .. Über uns.. Der Tunnel.. Ausstellungen.. Fotos.. Kontakt.. M.. odell.. e.. isenbahn-.. C.. lub.. Schwarzenberg e.. V.. Einzigartige Ausstellungen in einem echten Eisenbahntunnel.. Willkommen!.. Wir freuen uns, sie recht herzlich auf unserer.. Vereinshomepage.. begrüßen zu dürfen.. Auf unseren Seiten erhalten Sie einen kleinen.. Ein.. - und.. Überblick.. über unser Vereinsleben sowie unsere Clubarbeit.. Sie finden neben.. Ausstellungsterminen.. viele.. unserer Clubanlagen sowie von Vereinsausflügen.. Weiterhin erfahren Sie alles wissenswerte über den.. Tunnel.. und über unsere Chronik.. Chronik.. Die Gründung des Vereins erfolgte im Februar 1987 als Betriebsarbeitsgemeinschaft im damaligen Waschgerätewerk Schwarzenberg.. Im selben Jahr traten wir als AG 3/133 dem DMV der DDR bei..  ...   Erfahren Sie hier, wie Sie mit dem Auto, dem Bus oder mit der Bahn Schwarzenberg erreichen können, um uns dort in unseren Vereinsräumen bzw.. im Tunnel zu besuchen.. Anfahrt.. Mitglied werden.. Sind.. Sie.. auch Modelleisenbahn-Fan und haben Interesse unseren Verein beizutreten? Dann informieren Sie sich am besten in einem persönlichen Gespräch an einem unserer wöchentlichen Clubanbende darüber, wie sie bei uns.. aktiv.. am Vereinsleben teilnehmen können.. Auch unsere Jugendgruppe sucht noch nach Unterstützung!.. Herzlich Willkommen!.. Wir freuen uns, Sie auf unseren überarbeiteten Seiten begrüßen zu dürfen.. Modelleisenbahn-Club Schwarzenberg e.. Schulberg 1.. D-08340 Schwarzenberg/Erzgeb.. Email:.. info@mec-schwarzenberg.. de.. Web:.. http://www.. mec-schwarzenberg.. Telefon: +49.. (0)152.. 5932 7268..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: MEC-Schwarzenberg.de | Der Tunnel
    Descriptive info: Fakten.. Gesamtgrundfläche: ca.. 535 m.. Gesamtlänge: 102,3 m.. Höhenunterschied: 2,60 m.. Neigungsgrad: 1:40.. Krümmungshalbmesser: 190 m.. Unterteilung: Metalltore in 3 Kammern.. Wandbeschaffenheit: Spritzbeton.. Bodenbelag: Betonpflaster.. Hauptkammer.. Grundfläche: ca.. 380 m.. Raumlänge: ca.. 60 m.. Höhe: ca.. 6,50 m.. Breite: ca.. 6,25 m.. Tunnelschleußen.. Grundfläche Kammer 1: ca.. 80 m.. Grundfläche Kammer 3: ca.. 75 m.. Raumlänge: jeweils ca.. 20 m.. 5,60 m.. Der Eisenbahntunnel.. Der Tunnel unter dem Schloß in Schwarzenberg wurde am 20.. September 1883, mit der 17,33 km langen Strecke Johanngeorgenstadt - Schwarzenberg eröffnet.. Die Länge des Tunnels beträgt 102,3 Meter bei einer Neigung von 1:40 und einem Höhenunterschied zwischen den beiden Portalen von 2,6 Metern.. Sein Krümmungshalbmesser beträgt 190 Meter.. Der Radius der Gleise zwischen dem  ...   diese wurden dann auch verwirklicht.. Bis zur Fertigstellung der zweigleisigen Neubaustrecke um 1951 wurde der Tunnel befahren, danach in den sechziger Jahren mit Toren versehen und als Gemüselager genutzt.. In den 1980er Jahren erfolge der Ausbau nach heutigem Erscheinungsbild und der Tunnel diente der Wartung und Unterstellung der mobilen Fernmeldetechnik-Reserve (Basa, ZBWL-K, u.. a.. ) der RBD Dresden für Katastrophenfälle.. Im Jahre 1994 erfolgte die erste kulturelle Nutzung.. Am Zweiten Advent 1995 fuhren erstmals wieder "Modell-Züge" unseres Vereins durch den Tunnel, diese Tradition setzt sich bis heute in diesem einmaligen Ambiente fort.. Im Jahr 2005 konnten wir den insgesamt 100.. 000sten Besucher unserer bisherigen Ausstellungen begrüßen.. Auch in diesem Jahr hoffen wir, wieder Groß- und Klein begeistern zu können..

    Original link path: /tunnel.html
    Open archive

  • Title: MEC-Schwarzenberg.de | Ausstellungen
    Descriptive info: Ausstellungen im Jahr 2013.. Die folgende Übersicht zeigt Ihnen unsere feststehenden Termine im Jahr 2013, in der Sie unsere Modellbahnanlagen (oder Teile davon) betrachten können.. Wir freuen uns, Sie zu der ein- oder anderen Veranstaltung begrüßen zu dürfen.. Zur Zeit finden keine Ausstellungen unseres Vereins statt!.. Dezember 2013.. 07.. 12.. 2013 bis 15.. 2013: Weihnachtsausstellung im Tunnel.. Zwischen dem 2.. und 3.. Advent (parallel zum Schwarzenberger Weihnachtsmarkt) öffnen sich wieder die Tunnelportale zu unserer 19.. Weihnachtsausstellung im Schloßbergtunnel.. Bis dahin sind es noch:.. 55 Tage.. In diesem Jahr erwarten wir  ...   09.. 2013 - 13.. 2013: 15 Uhr bis 18 Uhr.. 14.. 15.. Parkplätze sind während des Schwarzenberger Weihnachtsmarktes ausgeschildert und stehen zahlreich zur Verfügung (Bitte beachten: Nicht überall ist kostenfreies Parken möglich).. Für alle Anfragen (Gruppenführungen, Besuche außerhalb der Öffnungszeiten,.. ) verwenden Sie bitte unser.. Kontaktformular.. Fotostrecken.. Zurück.. Weiter.. Spur H0.. Spur TT.. Spur 0.. Spur IIm.. Spur S.. Spur Z.. Unsere Sponsoren.. Schwarzenberg.. Autohaus Lein e.. K.. Aue.. Fensterbau Höll.. Bad Aibling.. pernexas GmbH.. tr-concepts.. Markersbach.. Schubert Lothar, Fenster + Türen.. Unsere Empfehlung.. www.. schwarzenberg-erzgebirge.. eisenbahnmuseum-schwarzenberg.. urlaub-ruppert.. mec-wunsiedel.. pressnitztalbahn..

    Original link path: /ausstellungen.php
    Open archive
  •  

  • Title: MEC-Schwarzenberg.de | Fotoübersicht
    Descriptive info: In dieser Rubrik finden Sie einige Fotos unserer Anlagen.. Bitte klicken Sie dazu einfach die gewünschte Kategorie an.. H0/H0e Markersbach-Grünstädtel.. Unsere größte Gemeinschaftsanlage in den Nenngrößen H0/H0e mit dem Markersbacher Viadukt sowie dem Schmalspuranschluss- bahnhof in Grünstädtel.. Ansehen.. TT-Anlage.. Fotos unserer digital-gesteuerten und zur Zeit in Komplett-Umbau befindlichen TT-Anlage im Maßstab 1:120.. Spur 0 Anlage.. Fotos unserer Spur 0 Anlage mit Dreileiter-Gleissystem und teilweise historischen (Vorkriegs-)Modellen.. LGB Gartenbahn.. Fotos unser LGB Gartenbahn  ...   von unserem ehemaligen Vereinsmitglied Egon Anger ( 2008).. Spur S-Anlage.. Fotos unserer Anlage in der seltenen Nenngröße "S" (Maßstab 1:64).. Gestaltet von unserem Vereinsmitglied Heinz Schönfelder.. Spur Z Anlage.. Fotos unser Kleinsten im Verein.. Auch im Maßstab 1:220 herrscht reger Fahrbetrieb - sogar im Winter.. Verschiedenes.. Verschiedene Fotos.. Eine Kollektion von Fotos, die in keine der oben vorhandenen Rubriken passen.. Privates.. Bahnbetriebswerk.. Digital gesteuertes BW in Nenngröße TT (1:120) von Helko Friese..

    Original link path: /fotos.php
    Open archive

  • Title: MEC-Schwarzenberg.de | Kontakt
    Descriptive info: Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten.. Füllen Sie dazu einfach das Formular vollständig aus.. Besuchen Sie uns auch auf Facebook, oder schauen Sie bei unseren Youtube-Channel vorbei.. Name:.. Email:.. Telefon:.. Nachricht:.. Bitte vervollständigen Sie als Sicherheitsabfrage noch das fehlende Wort in unserem Slogan:.. ".. Einzigartige Ausstellungen in einem echten.. ".. Löschen.. Absenden.. Rechtliche Angaben.. Schwarzenberger Modelleisenbahn-Club e.. Vertretungsberechtigt:.. Christoph Dehnel,.. Reinhard Pester,.. Lothar Schubert.. Registergericht:.. Amtsgericht Aue.. Registernummer:.. 17  ...   ab 18 Uhr).. Webseite:.. Bildquellen- und rechte.. Alle auf diesen Seiten veröffentlichten Bilder unterliegen Urheberrechten.. Soweit diese nicht direkt an, auf oder neben den Bildern vermerkt sind, liegen diese Rechte beim Schwarzenberger Modelleisenbahn-Club e.. - dies gilt insbesondere für Fotos unserer Modellbahnanlagen und des Tunnels.. Eine Verwendung ohne unsere Zustimmung ist nicht gestattet! Möchten Sie Fotos von unseren Webseiten veröffentlichen, setzen Sie sich bitte mit uns über.. Email.. oder das oben verfügbare Kontaktformular in Verbindung..

    Original link path: /kontakt.php
    Open archive

  • Title: MEC-Schwarzenberg.de | Chronik
    Descriptive info: Gründungsdatum: 28.. 02.. 1987.. Registernummer/Gericht: 17 VR 119 / Aue.. Anzahl Mitglieder: 25.. Anzahl Clubanlagen: 6.. Aus unserer Vereinschronik.. Die Gründung des Vereins erfolgte im Februar 1987 als Betriebsarbeitsgemeinschaft im da- maligen Waschgerätewerk Schwarzenberg.. Als Vereinsziel galt der Bau einer H0-Anlage mit dem Motiv des Bahnhofes und des Eisenbahnviaduktes in Markersbach.. Die Anlage wurde mehrfach erweitert und umgebaut, sowie den jeweiligen Platzverhältnissen in den zur Verfügung stehenden Vereinsräumen angepasst.. Der erste Clubraum befand sich im Turm des Schlosses Schwarzenberg.. Ab Jahreswechsel 1989/90 bauten wir eine Etage in einem Wohnhaus im Stadtzentrum als neues Domizil aus.. Im September 1990 wurde die AG  ...   der Stadtschule.. Nach zwei Ausstellungen anlässlich Brücken- und Streckenjubiläum, auf dem Bahnhof Markersbach, wurden ab 1988 die Modelleisenbahnausstellungen in der Zeit des Schwarzenberger Weihnachtsmarktes zur Tradition unseres Vereins.. Seit dem Jahr 1995 nutzen wir dazu den ehemaligen Eisenbahntunnel unter dem Schlossberg.. Die Einmaligkeit einer Modellbahnausstellung in solchem Ambiente fasziniert immer wieder viele Besucher aus Nah und Fern.. Im Februar 2012 feierten wir unser 25-jähriges Gründungsjubiläum.. Mit besonderem Stolz erwarten wir im Jahr 2013, zu unserer 19.. Weihnachtsausstellung im Schlossbergtunnel, den 125.. 000.. Besucher unserer Vereinsveranstaltungen.. Dazu trugen auch die vielen Besucher unserer letzten Ausstellung im Schloßbergtunnel besonders zu diesem Erfolg bei..

    Original link path: /chronik.php
    Open archive

  • Title: MEC-Schwarzenberg.de | Anfahrt
    Descriptive info: Kurzbeschreibung der Anfahrtsmöglichkeiten.. Mit dem Auto.. nutzen Sie am besten folgende Adresse für ihr Navigationsgerät:.. Mit dem Bus (ÖPNV).. können Sie u.. aus den Städten Chemnitz, Zwickau, Aue und Annaberg-Buchholz mit einer Direktverbindung Schwarzenberg erreichen.. Den Fahrplan entnehmen Sie bitte hier:.. RVE (Regionalverkehr Erzgebirge).. Mit der Bahn.. erreichen Sie Schwarzenberg über die Strecke Zwickau-Johanngeorgenstadt.. Es verkehren stündlich Züge mit Stopp in Schwarzenberg..  ...   Die Große Kreisstadt Schwarzenberg liegt im westlichen Teil Sachsens, ca.. 50 km südlich von Chemnitz und 40 km süd-östlich von Zwickau, im wunderschönen Erzgebirge.. Der folgende Ausschnitt aus.. Google Maps.. zeigt Ihnen die Lage unserer Vereinsräume (grüner Pfeil).. So sind es bspw.. vom Marktplatz in Schwarzenberg nur knapp 3 Gehminuten zu unseren Vereinsräumen und ca.. 5 Gehminuten zum Tunneleingang.. Größere Kartenansicht (neues Fenster)..

    Original link path: /anfahrt.php
    Open archive

  • Title: MEC-Schwarzenberg.de | Fotos -> Clubanlange H0/H0e Markersbach
    Descriptive info: H0/H0e.. Unser Clubanlage "H0/H0e Markersbach-Grünstädtel" mit der Markersbacher Brücke (Länge rund 2,20m) ist das Herzstück unseres Vereins.. Bereits seit Gründung vor über 25 Jahren wird an dieser Anlage gearbeitet.. Die Steuerung erfolgt komplett analog..

    Original link path: /fotos/h0.php
    Open archive

  • Title: MEC-Schwarzenberg.de | Fotos -> TT-Clubanlage
    Descriptive info: TT (1:120).. Unsere "längste" Anlage - im wahrsten Sinne des Wortes - können Sie hier bestaunen.. Sie hat eine Gesamtlänge von 10m und besteht aus 7 Einzelmodulen.. Seit dem Jahr 2009 erfolgt der kontinuierliche Umbau von Analog- auf Digitalsteuerung in dessen Zuge auch gleich in weiten Teilen die Landschaft erneuert wird.. Fahrbereit und in voller Länge ist sie nur zu unserer Weihnachtsausstellung zu bestaunen..

    Original link path: /fotos/tt.php
    Open archive

  • Title: MEC-Schwarzenberg.de | Fotos -> 0-Anlage (Dreileiter-Gleissystem)
    Descriptive info: 0 (1:43,5).. Die "Lauteste" unserer Anlagen ist unsere clubeigene Spur 0 mit Dreileitergleissystem.. Das rollende Material stammt überwiegend aus den 1930er bis 1960er Jahren und ist von Märklin.. Auf dieser Anlage stellen wir ebenfalls die originalgetreuen Nachbauten von Omnibussen unseres Mitglieds Joachim Arnold aus..

    Original link path: /fotos/0.php
    Open archive

  • Title: MEC-Schwarzenberg.de | Fotos -> LGB Gartenbahn
    Descriptive info: 0 (1:22,5).. Unsere "Größte" was die Fläche betrifft..

    Original link path: /fotos/lgb.php
    Open archive



  •  


    Archived pages: 15