www.archive-de-2013.com » DE » L » LACTOPAL

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 36 . Archive date: 2013-08.

  • Title: LACTOPAL® / LACTOPAL® L und PERLAPAL® – Markenschlauch für die Lebensmittel-, pharmazeutische und kosmetische Industrie – ContiTech
    Descriptive info: .. Change Language.. Deutsch.. English.. 中文.. ContiTech.. Fluid Technology.. LACTOPAL.. PERLAPAL.. 9.. 8.. 2013 | http://www.. contitech.. de/index_de.. html.. Home.. LACTOPAL® / LACTOPAL® L und PERLAPAL®.. Die Markenschläuche.. / LACTOPAL.. L.. Reinigung Desinfektion.. PAGUFIX 3000.. Lieferprogramm.. Downloads.. Divisions.. ContiTech Global Site.. Continental Corporation.. L und PERLAPAL.. Markenschläuche für die  ...   formstabil und überfahrbar.. Stahldraht-.. wendeln machen LACTOPAL.. L flexibel, leicht und besonders saugfest.. Zum sicheren Transport von Heißwasser bis +95 C und in offenen Systemen für Dampf bis +164 C.. Wahlweise mit weißer oder schwarzer Innenschicht.. Kontakt.. Sitemap.. Impressum.. Legal.. Drucken.. 2013 ContiTech AG, ALL RIGHTS RESERVED.. 2013 ContiTech AG..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Die Markenschläuche – LACTOPAL® / LACTOPAL® L und PERLAPAL® – Markenschlauch für die Lebensmittel-, pharmazeutische und kosmetische Industrie – ContiTech
    Descriptive info: de/pages/schlauch/schlauch_de.. Die Markenschläuche LACTOPAL.. ContiTech Fluid Technology.. ist Entwicklungspartner und Erstausrüster mit Schläuchen und Schlauchleitungen für die Automobilindustrie und industrielle Anwendungen.. Unsere materialtechnologische und konstruktive Kompetenz sowie unsere Fertigungsverfahren sind die Grundlage für den sicheren und komfortablen Transport sämtlicher Medien.. Unsere Markenschläuche für industrielle und gewerbliche Anwendungen sind vielfältig einsetzbar.. Seit Jahrzehnten haben sie sich im Dauereinsatz unter härtesten Bedingungen bewährt.. Sie zeichnen sich durch ihre Zuverlässigkeit, Sicherheit, eine lange Lebensdauer und durch ihre leichte und problemlose Handhabung aus.. Für jedes Medium liefern wir den idealen Schlauch und für jeden Schlauch die richtige Armatur.. und LACTOPAL.. Rote Spirale mit integrierter blauer Wellenlinie auf blauem Untergrund.. Einsatzmöglichkeiten:.. Die Vielzweckschläuche LACTOPAL.. L sind geeignet für die Lebensmittelindustrie, pharmazeutische und kosmetische Industrie und unterscheiden  ...   und überfahrbar konzipiert.. L Der saugfeste Schlauch für viele Anwendungen.. Die eingearbeitete Stahldrahtwendel macht LACTOPAL.. Sie sind geprüft nach Empfehlung XXI des Bundesamt für Risikobewertung (BfR) und FDA, sowie von TU München (Weihenstephan).. Durch Kombination mit unseren Preßarmatursystemen und blauen Gummischutzringen entsteht die ideale Schlauchleitung!.. W und PERLAPAL.. S.. Weiße Spirale mit integrierter blauer Wellenlinie auf blauem Untergrund.. Der Heißwasser- und Dampfschlauch PERLAPAL.. ist für die zuverlässige und sichere Reinigung konzipiert.. Die leistungsstarken, sicheren Heißwasser- und Dampfschläuche PERLAPAL.. werden mit wahlweise weißer oder schwarzer Innenschicht angeboten und eignen sich besonders für die Reinigung in der Lebensmittelindustrie, pharmazeutischen und kosmetischen Industrie.. Beide Schlauchvarianten können zum sicheren Transport von Heißwasser bis +95 C und in offenen Systemen für Dampf bis +164 C genutzt werden..

    Original link path: /pages/schlauch/schlauch_de.html
    Open archive

  • Title: Konstruktiver Aufbau – LACTOPAL® / LACTOPAL® L – Der robuste, formstabile, überfahrbare und saugfeste Vielzweckschlauch für viele Anwendungen. – ContiTech
    Descriptive info: de/pages/lactopal/lactopal_de.. Konstruktiver Aufbau LACTOPAL.. Konstruktiver Aufbau.. 1.. Außenschicht:.. NBR, blau.. 2.. Innenschicht:.. NBR, weiß.. 3.. Druckträger:.. synthetische Garne.. 4.. Stahldrahtwendel:.. nur bei LACTOPAL.. 5.. Kennzeichnung:.. rote Spirale mit integrierter blauer Wellenlinie.. Eigenschaften:.. weiße, porenfreie, glatte NBR-Innenschicht.. absolut geschmacks- und geruchsneutral.. innen und außen beständig gegen Öle und Fette.. Temperaturbeständigkeit bis +80 C (+90 C  ...   16 bar.. Druckträger: synthetische Garne.. L: eingearbeitete Stahldrahtwendel.. NBR-Außenschicht, unempfindlich gegen Ozon,.. Witterung und UV-Strahlung, abriebfest.. entspricht der Empfehlung XXI des BfR und der FDA.. : 2 Jahre Garantie*.. * Die für LACTOPAL.. geltende 2-Jahres-Garantie bezieht sich nur auf nachgewiesene Material - und Fabrikationsfehler – fachgerechte Armaturenmontage, empfohlene Einsatzbedingungen und ordnungsgemäßer Gebrauch des Schlauchmaterials vorausgesetzt..

    Original link path: /pages/lactopal/lactopal_de.html
    Open archive
  •  

  • Title: Konstruktiver Aufbau – PERLAPAL® – Der Heißwasser- und Dampfschlauch für die zuverlässige und sichere Reinigung – ContiTech
    Descriptive info: de/pages/perlapal/perlapal_de.. Konstruktiver Aufbau PERLAPAL.. CIIR.. weiße Spirale mit integrierter blauer Wellenlinie.. weiße (PERLAPAL.. W) bzw.. schwarze (PERLAPAL.. S), homogene, glatte CIIR-Innenschicht, beständig gegen Reinigungs- und Desinfektionsmittel.. Temperaturbeständigkeit gegen Heißwasser bis +95 C.. Temperaturbeständigkeit gegen Dampf bis +164 C (nur geeignet für den Einsatz im offenen Systemen  ...   für Kaltwasser max.. 20bar (Mindestberstdruck 60bar).. NBR-Außenschicht, unempfindlich gegen Ozon, Witterung und UV-Strahlung, abriebfest, beständig gegen Öle und Fette.. 2 Jahre Garantie*.. * die für PERLAPAL.. geltende 2-Jahres-Garantie bezieht sich nur auf nachgewiesene Material- und Fabrikationsfehler – fachgerechte Armaturenmontage, empfohlene Einsatzbedingungen und ordnungsgemäßer Gebrauch des Schlauchmaterials vorausgesetzt..

    Original link path: /pages/perlapal/perlapal_de.html
    Open archive

  • Title: Reinigung und Desinfektion – LACTOPAL® / LACTOPAL® L – Markenschlauch für die Lebensmittel-, pharmazeutische und kosmetische Industrie – ContiTech
    Descriptive info: de/pages/schlauch-reinigung/schlauch-reinigung_de.. Reinigung und Desinfektion LACTOPAL.. L.. Reinigung und Desinfektion.. Allgemeines.. Die Beständigkeit und Quellfestigkeit der Schlauchinnenschicht ist in starkem Maße von den chemischen Eigenschaften, der Temperatur, der Strömungsgeschwindigkeit und der Einwirkzeit des durchfließenden Mediums abhängig.. Bei extremen Einsatz-, Reinigungs- und Desinfektionsbedingungen ist es notwendig, die Besonderheiten zu kennen, um eine anwendungsspezifische Schlauchempfehlung aussprechen zu können.. Reinigungs-Empfehlungen vor Ersteinsatz.. Die Schlauchinnenschicht des LACTOPAL.. L ist geschmacksneutral und physiologisch unbedenklich.. Sollten fabrikfrische Ware oder unbehandelte, länger lagernde Schläuche wider Erwarten doch einmal Gerüche abgeben, empfehlen wir: dreimaliges Dämpfen der Schlauchinnenschicht bei 130 C (jeweils max.. 20 Minuten), dazwischen Abkühlung auf Raumtemperatur.. Alternativ: Behandlung über mindestens 24 Stunden mit einer wässrigen Reinigungslösung (40 C), bestehend aus  ...   2,0.. 85.. Kalilauge.. AM 50.. 0,1.. RT.. ATR sauer BN.. 1,5.. 60.. Purexol flüssig.. 1,0.. 70.. Alcamix L.. Octozon.. Octozon G.. Octozon sauer ATR.. 0,5.. 80.. RS 6.. RA 2.. Adisan blau.. Perosin.. 0,3.. VB 31 Booster.. VA 19 Bruspray Acid.. VA 05 Pascal.. R+D.. P.. – flüssig OS.. – ansep CIP.. 50.. – mip CIP.. – horolith BSR.. 40.. Niroklar sauer flüssig.. Niroklar 2000.. Neoseptal D.. Neoseptal FD.. Kombicid AT.. Raumtemperatur (RT) = +20 C bis +25 C.. kurzzeitig = max.. 20 Minuten.. D = Desinfektionsmittel.. R = Reinigungsmittel.. ACHTUNG!.. Für die Verwendung aller von uns empfohlenen Produkte zur Reinigung / Desinfektion müssen unbedingt die Verwendungsvorschriften und Warnhinweise der entsprechenden Sicherheitsdatenblätter beachtet werden..

    Original link path: /pages/schlauch-reinigung/schlauch-reinigung_de.html
    Open archive

  • Title: PAGUFIX 3000 – LACTOPAL® / LACTOPAL® L und PERLAPAL® – Markenschlauch für die Lebensmittel-, pharmazeutische und kosmetische Industrie – ContiTech
    Descriptive info: de/pages/montageempfehlung/montageempfehlung_de.. Die ideale Pressarmatur für Getränkeindustrie und Lebensmittelindustrie.. PAGUFIX 3000 DN 50 x 8 – 1.. 4301.. Um den gestiegenen Ansprüchen der Brau-, Getränke- und Lebensmittelindustrie in Bezug auf Hygiene und Sicherheit Rechnung zu tragen, liefert ContiTech Schlauch GmbH die Pressarmatur PAGUFIX 3000, die in punkto Qualität und Verpresstechnologie Maßstäbe setzt.. Serienmäßig gefertigt aus dem Werkstoff 1.. 4301 und in allen gängigen Schlauchnennweiten erhältlich, ist PAGUFIX 3000 die ideale Verbindung für alle Bier-, Getränke- und Lebensmittelschläuche der ContiTech Schlauch GmbH – ob mit oder ohne Stahldrahtwendel.. Selbstverständlich ist diese hochwertige Armatur auf Anfrage auch in anderen Werkstoffqualitäten und Sonderausführungen lieferbar, wodurch sie den individuellen Erfordernissen optimal angepasst werden kann.. Mit diesem Armaturensystem kann die Schlauchleitung nicht mehr  ...   Keine Beschädigung der Schlauchinnenschicht bei der Stutzenmontage.. Gummischutzringe in blauer Ausführung lieferbar.. Montage-Empfehlungen.. In Verbindung mit einer geeigneten Armatur werden LACTOPAL.. und.. L zur kompletten sicheren und hygienisch einwandfreien Schlauchleitung.. Armaturen-Sonderausführungen gemäß Abbildung sowie weitere lieferbare Gewindearten auf Anfrage:.. Armaturen-Sonderausführungen.. DIN 11851.. Standard.. Milchrohrgewinde.. Zoll-Ausführung.. Clamp.. DIN 11864-1.. Aseptik.. ISO 2853.. IDF.. International.. SMS 1145.. SMS.. schwedische Norm.. DS 722.. DS.. dänische Norm.. BS 4825.. RJT.. britische Norm.. Serienmäßig wird der Werkstoff 1.. 4301 verwendet; andere Werkstoffe auf Anfrage.. Mögliche Befestigungsarten: siehe Merkblatt BGI 572, Seite 27.. Technische Daten:.. PAGUFIX 3000 ist für folgende Schlauchabmessungen lieferbar.. Schlauchabmessungen.. Nennweite/Wandstärke mm.. 13/4, 19/5, 25/6, 32/6, 32/8, 38/6,5, 38/9, 40/7, 40/9, 50/8, 50/10, 65/8, 65/12, 75/8, 75/12, 80/8, 80/14, 100/9, 100/15..

    Original link path: /pages/montageempfehlung/montageempfehlung_de.html
    Open archive

  • Title: ContiTech AG
    Descriptive info: de/pages/lieferprogramm/lactopal-lieferprogramm/lactopal_search_de.. aspx.. LACTOPAL® – Der überfahrbare Vielzweckschlauch.. Nennweite.. Innen-Ø.. Wandstärke.. Betriebsdruck*.. Mindest Berstdruck*.. Kleinster Biegeradius.. Metergewicht.. Zoll/Inch.. mm.. bar.. ca.. g/m.. 1/2.. 13.. 4,0.. 16.. ≥ 48.. 280.. 5/8.. 100.. 320.. 3/4.. 19.. 5,0.. 115.. 500.. 25.. 6,0.. 150.. 800.. 1 1/4.. 32.. 8,0.. 195.. 1400.. 1 1/2.. 38.. 9,0.. 230.. 1700.. 1 9/16.. 240.. 1900.. 10,0.. 300.. 2700.. 2 3/8.. 420.. 3000.. 2 5/8.. 65.. 12,0.. 455.. 3800.. 2 3/4.. 490.. 3900.. 75.. 525.. 4100.. 3 1/8.. 14,0.. 560..  ...   25 *.. 880.. 32 *.. 1100.. 38 *.. 6,5.. 1430.. 40 *.. 7,0.. 130.. 1640.. 50 *.. 2170.. 2 1/8.. 53 *.. 160.. 2000.. 60 *.. 170.. 2350.. 2 1/2.. 63 *.. 180.. 2470.. 65 *.. 190.. 2870.. 75 *.. 225.. 3310.. 80 *.. 3510.. 100 *.. 350.. 4650.. PERLAPAL® W – PERLAPAL® S – Zuverlässig und sicher reinigen.. 20.. ≥ 60.. 400.. 5,5.. 7/8.. 22.. 135.. 1 1/9.. 28.. 1000.. 1200.. 1500.. * bezogen auf Raumtemperatur.. Länge in 40 m-Rollen..

    Original link path: /pages/lieferprogramm/lactopal-lieferprogramm/lactopal_search_de.aspx
    Open archive

  • Title: Downloads – LACTOPAL® / LACTOPAL® L und PERLAPAL® – Markenschlauch für die Lebensmittel-, pharmazeutische und kosmetische Industrie – ContiTech
    Descriptive info: de/pages/download/download_de.. Downloads LACTOPAL.. Broschüre.. DOWNLOAD.. Broschüre (PDF | DE | 500 KB).. Markenschläuche für die Lebensmittel-, pharmazeutische und kosmetische Industrie.. L Datenblatt.. Datenblatt (PDF | DE | 65 KB).. L Datenblatt (PDF | DE | 65 KB).. Der saugfeste Schlauch für viele Anwendungen.. Datenblatt.. Datenblatt (PDF | DE | 85 KB).. Zuverlässig und sicher reinigen.. PAGUFIX 3000 Datenblatt.. PAGUFIX 3000 Datenblatt (PDF | DE | 565 KB).. Die ideale Pressarmatur für die Getränke- und Lebensmittelindustrie.. ContiTech Industrieschläuche Broschüre.. ContiTech Industrieschläuche Broschüre (PDF | DE | 2,6 MB)..

    Original link path: /pages/download/download_de.html
    Open archive

  • Title: Kontaktinformationen – LACTOPAL® / LACTOPAL® L und PERLAPAL® – Markenschlauch für die Lebensmittel-, pharmazeutische und kosmetische Industrie – ContiTech
    Descriptive info: de/footer/contact_de.. Kontaktinformationen LACTOPAL.. Kontaktinformationen.. 01.. 02.. E-Mail.. E-Mail Kontaktformular.. Der direkte Kontakt zu unserem Service-Team.. Hier können Sie uns Fragen, Wünsche und Anregungen senden.. Adresse und Anfahrtsskizze.. Anfahrtskizze Werk Korbach.. Hier finden Sie Details zu unserer Adresse und eine genaue Anfahrtskizze zum Werk Korbach.. Adresse.. ContiTech Schlauch GmbH.. Continentalstraße 3-5.. 34497 Korbach.. Deutschland..

    Original link path: /footer/contact_de.html
    Open archive

  • Title: Sitemap – LACTOPAL® / LACTOPAL® L und PERLAPAL® – Markenschlauch für die Lebensmittel-, pharmazeutische und kosmetische Industrie – ContiTech
    Descriptive info: de/footer/sitemap_de..

    Original link path: /footer/sitemap_de.html
    Open archive

  • Title: Impressum – LACTOPAL® / LACTOPAL® L und PERLAPAL® – Markenschlauch für die Lebensmittel-, pharmazeutische und kosmetische Industrie – ContiTech
    Descriptive info: de/footer/impressum_de.. Impressum LACTOPAL.. Continentalstraße 3-5.. 34497 Korbach.. Deutschland.. Handelsregister:.. Amtsgericht Hannover, HRB 52032.. Ust.. -ID-Nr.. DE811163850.. Vorsitzender des Aufsichtsrats:.. Herr Heinz-Gerhard Wente.. Geschäftsführung:.. Frau Petra Beckmann, Herr Ulrich Spitzer.. Kontakt:.. PMS Industrieschläuche.. Gebäude 71, Postfach 1120.. 34481 Korbach.. Tel: +49 (0)5631 58-0.. Fax: +49 (0)5631 58-1205.. E-Mail:..  ...   Butterwegge, Vertriebs- und Marketingleiter.. Tel: +49 (0)5631 58-2576.. Fax: +49 (0)5631 58-2212.. Website: Konzeption, Technische Umsetzung Betreuung:.. com on GmbH.. Leisewitzstraße 47.. 30175 Hannover.. Amtsgericht Hannover, HRB 59252.. Herr Andreas Riedel, Frau Katrin Riedel.. Tel: +49 (0)511 982494-0.. Fax: +49 (0)511 982494-999.. Homepage.. Foto:.. cornelius.. fotolia.. com..

    Original link path: /footer/impressum_de.html
    Open archive



  •  


    Archived pages: 36