www.archive-de-2013.com » DE » G » GAERTNEREI-KUIPER

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 16 . Archive date: 2013-12.

  • Title: Gärtnerei-Kuiper - Düsseldorf
    Descriptive info: .. Aktuell.. Klick hier.. Home.. Über Uns.. Dienstleistungen.. Kontakt.. Impressum.. Willkommen in unserem virtuellen Blumenfachgeschäft & der Friedhofsgärtnerei.. -MEISTERBETRIEB-.. Beratung & Blumengeschäft:.. Am Nordfriedhof 4-5.. Haupteingang.. Hugo-Viehoff-Str.. 40468 Düsseldorf.. Tel: 0211 - 43 13 22.. Fax: 0211 - 45 76 532.. Büro & Verkauf:.. Ulmenstrasse 236 f-g.. gegenüber Blumengrossmarkt.. Tel.. : 0211 -  ...   61.. -->.. Wir sind auf folgenden Friedhöfen tätig:.. Düsseldorf:.. Nordfriedhof.. Unterrather Friedhof.. Heerdter Friedhof.. Meerbusch:.. Büderich.. Kundentelefon für Meerbusch:.. 0174 - 162 29 12.. oder eine unserer Filialen.. Sind Sie auf der Suche nach einem Partner für Ihre Grabpflege?.. Dann sind Sie hier richtig!.. Provisorium.. Neuanlage.. Saisonbepflanzung.. Grabpflege.. Dauergrabpflege.. Bodensenkungen.. Trauerfloristik.. Ladenlokal.. Gärtnerei.. Büro..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Gärtnerei-Kuiper - Düsseldorf
    Descriptive info: Noch Hitzeschäden? Nicht bei uns!.. Jahrhundertsommer 2006.. Kein Niederschlag in 8 Wochen!.. Die wenigen und unvermeidbaren Schäden, bedingt durch.. Sonnenbrand an den Flächenbepflanzungen wurden,.. trotz höherer Gewalt,.. kostenlos.. durch uns beseitigt!.. Leider wurden diese Grabstellen noch nicht durch uns.. gepflegt.. Das Resultat, diese Bodendecker hatten.. ohne fachgerechte Pflege keine Chance.. Wenn Sie sich derartige Trockenschäden zukünftig.. ersparen möchten, dann kümmern wir uns im nächsten.. Jahr auch um Ihre Grabstellen.. Nehmen Sie rechtzeitig mit uns Kontakt auf..

    Original link path: /aktuell.html
    Open archive

  • Title: Gärtnerei-Kuiper - Düsseldorf
    Descriptive info: Wir über uns.. Seit 1969 besteht die Friedhofsgärtnerei Hans Kuiper am Nordfriedhof in Düsseldorf.. Schon damals wurden durch uns Maßstäbe in der Grabpflege und Grabneuanlage gesetzt und grundlegende Neuerungen eingeführt.. Wir sind immer bemüht den Kundenwünschen zu entsprechen und alle Begebenheiten der Grablage zu berücksichtigen.. Im Jahr 1974 kam ein Ladenlokal an der Ulmenstraße 236 f (gegenüber dem Blumengroßmarkt) hinzu.. Somit wurde nicht nur eine Anlaufstelle für Kunden mit friedhofsgärtnerischen Anliegen geschaffen, sondern auch ein Fachgeschäft für floristische Artikel zu jeder Gelegenheit.. Die bestehende Gärtnerei in Meerbusch-Osterath musste Ende der 80er-Jahre weichen, da die Ausfahrt der A44 zu nah kam und wurde in Meerbusch-Büderich neu errichtet.. Damals noch mit Frühbeetkästen und etwa 250 m² Hochglasflächen.. 1987 fand die erste erfolgreiche Teilnahme an einer Bundesgartenschau statt.. In Düsseldorf erlangten wir als Erstaussteller für die Gestaltung eines Doppelgrabes drei Bronzemedaillen und für die Gestaltung einer Einzelstelle zwei Bronze und eine Silbermedaille.. Doch schon bei der nächsten Bundesgartenschau 1989 in Frankfurt, bei der sich die besten Friedhofsgärtner aus  ...   Friedhofsgärtnerei Düsseldorfs seit zehn Jahren auf Bundesgartenschauen.. 1997 legte Frau Cordula Kuiper an der Fachschule für Friedhofsgärtnerei in Essen, als drittbeste des Jahrgangs, ihre Meisterprüfung ab, ebenso wie die staatliche Wirtschafterprüfung für Friedhofsgartenbau.. Im Jahr 2000 übernahmen wir ein weiteres Ladenlokal, am Haupteingang des Nordfriedhofes.. Das Geschäft an der Ulmenstraße wurde nun erweitert und zum Büro umfunktioniert.. Selbstverständlich können hier weiterhin Beetpflanzen, Schnittblumen und Zubehör erworben werden.. Die größere Auswahl, schon auf Grund der größeren Fläche, bietet jedoch unser Blumenfachgeschäft am Haupteingang.. Im Jahr 2002 wurde die Gärtnerei in Meerbusch auf ca.. 800 m² Hochglas erweitert, ein Baumschuleinschlag kam dazu, ebenso wie Mutterpflanzen für die von uns selbst angezogenen Bodendeckern.. Je nach Saison werden dort die Hauptkulturen für die Beetbepflanzungen angezogen.. Um immer eine abgehärtete Qualität gewährleisten zu können, werden diese Pflanzen ohne Heizung kultiviert, damit sie auch den Temperaturschwankungen des Jahres bestmöglich gewachsen sind.. Und weiterhin sind wir immer auf der Suche nach neuen geeigneten Bodendeckern um Ihnen eine weitgefächerte Auswahl anbieten zu können..

    Original link path: /ueberuns.html
    Open archive

  • Title: Gärtnerei-Kuiper - Düsseldorf
    Descriptive info: Unsere Dienstleistungen.. Wir möchten Ihnen hier in unserer virtuellen Gärtnerei einen Eindruck von unseren Leistung vermitteln.. Unser Unternehmen bietet Ihnen umfassendes Dienstleistungen für die Grabpflege.. Die Dienstleistungen unterteilen sich in die folgenden Schwerpunkte:.. Beet- & Balkonpflanzen aus der eigenen Gärtnerei.. Provisorische Anlage nach einer Beisetzung.. Kostenlose Beratung an der Grabstelle.. Individuelle Grabgestaltung.. Fachgerechte Grabpflege.. Floristik.. Mehr und differenzierte Informationen über unsere Dienstleistungen.. finden Sie durch Mausklick auf die unten genannten Optionen..

    Original link path: /dienstleistung.html
    Open archive

  • Title: Gärtnerei-Kuiper - Düsseldorf
    Descriptive info: Kontakt zu uns.. Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen ?.. Teilen Sie uns diese bitte mit.. Bei Fragen zur Grabpflege oder Angebotserstellung benötigen wir die genaue Bezeichnung der Grablage! ( Friedhof / Feld / Grabnummer).. Aber auch Wünsche, Anregungen und Sonstiges können Sie uns gerne mitteilen.. Rufen Sie  ...   ein Fax (0211-4576532).. Natürlich können Sie uns auch per Email erreichen.. Nutzen Sie einfach das nachfolgende Formular.. Ihre Nachricht werden wir gerne umgehend beantworten.. Bitte beachten Sie, dass Aufträge zu bestimmten Terminen nur nach telefonischer Absprache erfolgen können!.. Ihr Name:.. Plz/Wohnort:.. Telefon:.. Ihre E-Mail:.. Ihre Anfrage / Mitteilungstext..

    Original link path: /kontakt.html
    Open archive

  • Title: Seitentitel
    Descriptive info: Seitenbetreiber und verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist:.. Freidhofsgärtnerei Hans Kuiper.. Inh.. Hans Kuiper.. Am Nordfriedhof 4-5.. 40468 Düsseldorf.. MwSt-ID: 117/5216/0532.. Info@Gaertnerei-Kuiper.. de.. 0211 - 431 322.. 0211 - 457 65 32..

    Original link path: /impressum.html
    Open archive

  • Title: Gärtnerei-Kuiper - Düsseldorf
    Descriptive info: Provisorium- Kranz- und Hügelabfuhr.. Wenn die Trauergebinde ihre Schönheit verlieren (je nach Witterung zwischen 14-Tagen und einigen Wochen), werden diese entfernt, der Sandhügel wird abgetragen und entsorgt, die Oberfläche wird mit Piniendekor abgestreut.. Je nach Grabart müssen dann noch Steinplatten und Kantensteine verlegt oder der Steinmetz zwecks Legung der Einfassung kontaktiert werden.. Bei Reihen-grabstätten entfällt dies, dort sind Ein-fassungen jeglicher Art nicht gestattet.. Das Provisorium hat den Sinn, das Hohlräume die durch den Erdverhub entstanden sind, die Möglichkeit haben sich zu schließen.. Das heißt: Durch Witterungseinflüsse wie Frost oder zum Beispiel Regen werden Erdpartikel in die Hohlräume geschwemmt, so dass sich der Boden verdichtet und die Hohlräume größtenteils geschlossen werden.. Daraus folgt, dass  ...   Senkschäden können leider nie 100%tig ausgeschlossen werden.. Grundsätzlich gilt, dass man eine Regenperiode warten sollte, bevor eine Begrünung vorgenommen wird.. Deshalb wird auch bei provisorischen Anlage kein Mutterboden oder eine Pflanzerde verwendet, damit diese nicht durch Senkungen verloren geht.. Möchte man die Zeit im Winter überbrücken, so empfiehlt sich eine Abdeckung mit Tannengrün.. Natürlich möchte man in dieser Zeit nicht auf Blumenschmuck verzichten.. Es ist ohne Probleme möglich ein Beet mit Pflanzen der Saison anzulegen oder Blumen aufzustellen.. Auch das Aufstellen von Grabzubehör kann erfolgen.. Grablaternen oder Grabvasen mit festem Steinsockel können schon an ihren Platz.. Auch hier können wir Ihnen eine große Auswahl anbieten und stehen Ihnen bei der Auswahl gerne zur Seite..

    Original link path: /provisorium.html
    Open archive

  • Title: Gärtnerei-Kuiper - Düsseldorf
    Descriptive info: Neuanlage / Erstbepflanzung.. Bei dieser Auswahl ist leider nicht nur der persönliche Geschmack entscheidend.. Die Lage der Grabstelle muss hier besonders beachtet werden, damit die Pflanzen ihre normale Standzeit auch erreichen können.. Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Pflegeaufwand, der extrem unterschiedlich sein kann.. Auch unter den Pflanzen gibt es Sonnenanbeter und Schattenverehrer.. Beachtet werden muss auch, dass benachbarte Bäume und Sträucher den Wuchs einer Flächenbepflanzung nicht nur durch Schattenwurf und Laubfall beeinträchtigen können, sondern dass die Wurzeln meist weit in den Umkreis reichen und damit die Wasserversorgung der Pflanzen stärker berücksichtigt werden muss d.. h.. zu jeder Jahreszeit!.. Vereinbaren Sie in solchen Fällen doch einfach einen Termin an der Grabstätte, denn vor Ort können schon viele Fragen geklärt und Anregungen zur Gestaltung gegeben werden.. Natürlich ist dies eine Investition, die aber bei fachgerechter Pflege mehr als zehn Jahre halten kann.. Sollten Sie sich für einen bestimmten Bodendecker entschieden haben, so wird der Auftrag der Witterung entsprechend ausgeführt.. Wahlgrab mit Euonymus grün-weiß Neuanlage,.. auch für schattige Lagen geeignet.. Blumenbeet Knollenbegonien rot.. Dies gilt auch bei Aufträgen, die im Winter erfolgen..  ...   nicht wie zum Beispiel in Baumschulen, in denen bodendeckende Pflanzen meist erst nach dem zweiten Standjahr angeboten werden und damit eigentlich schon zu groß sind um eine gleichmäßige Bepflanzung herstellen zu können.. Daher kommt es auch immer wieder zu sehr unterschiedlichen Auffassungen, was die Anzahl der zu verwendenden Pflanzen angeht.. Ein Beispiel: Für einen qm Gartenfläche braucht man max.. zwölf Töpfe Cotoneaster (flach-wachsender Bodendecker) oder ca.. 30 bis 35 Töpfe Lonicera (aufrecht wachsend).. Umgerechnet für einen qm Grabfläche bedeutet dies jedoch: ca.. 35 Töpfe Cotoneaster und ca.. 120 Töpfe Lonicera.. Pro Topf geht man von vier bis fünf Stecklingen aus, so dass man bei Lonicera schnell Stückzahlen von 450 bis zu 500 Einzelpflanzen pro qm rechnen muss.. Daher sind solche Flächen natürlich pflegeintensiver als der eigene Garten.. Gerade in den ersten zwei Standjahren brauchen die Pflanzen mehr Pflege.. Gießen, Düngen und Schneiden muss regelmäßig und fachgerecht geschehen.. Sollten Sie uns nach einem Auftrag für eine Neubepflanzung auch die Grabpflege übertragen, so gewähren wir für die ersten zwei Jahre eine Anwuchsgarantie, wenn das Grab während dieser Zeit bei uns in Pflege ist..

    Original link path: /neuanlage.html
    Open archive

  • Title: Gärtnerei-Kuiper - Düsseldorf
    Descriptive info: Saisonbepflanzungen.. Bei den Saisonbepflanzungen ist die Lage der Grabstätte besonders zu berücksichtigen, um lange Freude an der Blüte haben zu können.. Vorfrühling.. Hyazinthen +.. Tulpen +.. Narzissen + *.. Primeln.. Frühjahr.. Stiefmütterchen + *.. Hornveilchen + *.. Vergissmeinnicht +.. Tausendschön *.. Primeln *.. Bundesgartenschau.. Cottbus.. Frühjahrsbepflanzung.. Stiefmütterchen.. orange.. Sommer.. Elatior-Begonien +.. Eisbegonien +.. Knollenbegonien +.. Geranien +.. Fuchsien +.. Männertreu.. Studentenblumen *.. Leberbalsam.. Fleißige  ...   +.. (Erica carnea).. Silberpflanzen +.. Skimmia +.. Erica grazilis.. Veronica.. Winter.. Tannengestecke.. Tannenabdeckungen.. + erprobt und sehr haltbar.. * können durch Tiere Schaden nehmen.. Herbstbepflanzung.. Rand:.. Silberpflanzen.. Innen:.. Erica gracilis, Torfmyrthe rosa.. Natürlich gibt es noch viele weitere Beetpflanzen, doch spielt hier der Wasserbedarf und die Anfälligkeit des "Abgefressen werdens" eine große Rolle.. Dies ist bei Pflanzungen im eigenen Garten in der Regel kein Problem..

    Original link path: /saisonbepflanzung.html
    Open archive

  • Title: Gärtnerei-Kuiper - Düsseldorf
    Descriptive info: Grabpflege / Jahrespflege.. Ein Grabpflegevertrag regelt die Grundversorgung einer Grabstätte, damit diese zu jeder Jahreszeit gepflegt aussieht.. Dabei werden Bodendecker und Sträucher ihren Ansprüchen entsprechend behandelt.. Pflegeverträge haben eine Mindestlaufzeit von zwölf Monaten und verlängern sich jeweils automatisch um ein Pflegejahr (01.. März bis 24.. Dezember).. Eine Rechnung für die Grabpflege wird Ihnen jeweils im Februar für das laufende Jahr zugesandt.. Um einen Pflegevertrag zu lösen, bedarf es einer eingeschriebenen schriftlichen Mitteilung bis 30.. September zum Jahresende.. Eine Standard-Grabpflege umfasst folgende Leistungen:.. Düngen des Bodendeckers und der Rahmenbepflanzung.. Unkraut fachgerecht entfernen.. Schneiden des Bodendeckers bis zu viermal in einer Kulturperiode.. Gießen des Bodendeckers und der Rahmenbepflanzung mit bis zu 150 Litern Wasser je Stelle.. Laub entfernen.. Natürlich pflanzenschonend mit Hilfe von Gebläsen.. Beim Düngen werden die speziellen Bedürfnisse der Pflanzen berücksichtigt.. Auch die Wetterlage spielt eine große Rolle.. Ist es während der Düngung sehr warm, können die im Dünger enthaltenen Salze zu Verbrennungen an den Blättern der Pflanzen führen.. Die Salze entziehen das Wasser aus den Zellen und diese trocknen dann ein.. Es gibt Wildkräuter, die immer mit den Wurzeln / Zwiebeln entfernt werden müssen.. Unter diese fallen: Zaunwinde, Ackerwinde, Schachtelhalm und selbst wenn sie schön aussehen: Maiglöckchen.. Gerade diese Pflanzen können durch ihren schnellen Wuchs große Schäden anrichten, die manchmal einen Komplettaustausch des Bodendeckers  ...   noch nicht mit einem Bodendecker bepflanzt, aber schon Gehölze neben dem Stein vorhanden sind, ist dies eigentlich ein gutes Zeichen: der Boden wurde ausreichend mit Wasser versorgt.. Bei jedem Gießgang werden pro Stelle bis zu 150 Liter Wasser ausgebracht.. In der Regel sind die Pflanzen dann drei bis vier Tage versorgt, selbst wenn die oberste Erdschicht trocken erscheint.. In der Zeit von März bis Oktober kann es durchschnittlich an die 30 Gießgänge geben.. Kleine aufgestellte Pflanzgefäße sollten nur als zusätzlicher Schmuck an Gedenktagen dienen und können bei sehr günstigen Wetterverhältnissen auch wochenlang halten.. Für Schäden an von Kunden selbstgepflanzten Saisonblumen, die durch falsche Standortwahl der Pflanzen, Düngemangel, unsachgemäße Pflanzung (nicht tief genug, falsche Erdwahl), ungeeignete Pflanzgefäße, Tierschäden und Sonnenbrände entstehen, haften wir nicht.. Wenn Sie Blumenbepflanzungen wünschen werden diese selbstverständlich ausgeführt.. Im Pflanzpreis der Blumen sind auch deren Pflegekosten enthalten, da jede Pflanze ganz individuelle Ansprüche hat.. Manche brauchen viel Wasser (Fleißige Lieschen) andere müssen öfter ausgeputzt werden (Knollenbegonien).. Bitte teilen Sie uns dann frühzeitig Ihre Wünsche mit, damit zu den verschiedenen Feiertagen das Grab immer mit Blumen geschmückt ist - denn vor diesen Tagen haben unsere Gärtner sehr viel Arbeit, damit alle Bestellungen rechtzeitig fertig sind.. Es gibt auch die Möglichkeit die jährlichen Bepflanzungen festzulegen, somit haben Sie Zeit sich mit anderen Dingen zu befassen..

    Original link path: /grabpflege.html
    Open archive

  • Title: Gärtnerei-Kuiper - Düsseldorf
    Descriptive info: Dauergrabpflege / Vorsorgeverträge.. Was unterscheidet die Grabpflege von einer Dauergrabpflege? Der wesentlichste Unterschied besteht in der Laufzeit, den enthaltenen Arbeiten und der Zahlung der Grabpflege.. Es wird ein Gesamtbetrag für eine vorbestimmte Laufzeit eingezahlt.. Dabei wird immer der aktuelle Pflegepreis der jeweiligen Grabart zu Grunde gelegt.. Von diesem Betrag werden alle Kosten während der Laufzeit abgedeckt, die vertraglich festgehalten wurden.. Es gelten für Dauergrabpflege-Verträge die unter Grabpflege aufgeführten Punkte.. Zusätzlich werden folgende Risiken und Arbeiten berücksichtigt und eingerechnet:.. Pauschalen für Wildschäden (Kaninchen, Eichhörnchen, Schnecken).. Pauschalen für Wetterschäden (Sturm, Hagel).. Pauschalen für Krankheitsschäden (Pilze, Bakterien, Virosen).. Pauschalen für Senkschäden (nach starken Regenfällen und nach starkem Frost möglich).. Eine Erneuerung der  ...   eines Steinmetzes berücksichtigt werden.. Individuelle Termine für Blumenschmuck oder Kerzenaufstellungen für persönliche Feiertage.. Eine gute Anlage hat eine Lebensdauer von ca.. 10 Jahren.. Denn Pflanzen, die häufig beschnitten werden, neigen dazu zu verholzen.. Die älteren Triebe und Zweige werden dann oft kraftlos und kahl, da die Pflanzen nur die jüngeren Triebe ausreichend versorgen.. Daher wird bei Verträgen über 10 Jahren Laufzeit eine komplette Neuanlage hinzugerechnet.. Verträge für die Dauergrabpflege können für wenige Jahre oder für Jahrzehnte abgeschlossen werden - ganz nach Ihren Wünschen.. Beisetzungen die während der Laufzeit erfolgen könnten, können mit eingerechnet werden.. Dies ist bei Dauergrabpflege-Verträgen nach dem Tode üblich, da dieser Vertrag als Vorsorge-Vertrag abgeschlossen wird..

    Original link path: /dauergrabpflege.html
    Open archive





  • Archived pages: 16