www.archive-de-2013.com » DE » F » F-75

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 76 . Archive date: 2013-12.

  • Title: f-75 - ausstellungen
    Descriptive info: .. de |.. eng.. ausstellungen.. rückblick.. vorschau.. aktuell.. f75 editionen.. bild des monats.. ausstellungseditionen.. die galerie.. der veranstaltungsort.. kontakt.. 5.. November bis 13.. Dezember 2013.. architekturbild | 10 Jahre Europäischer Architekturfotografiepreis.. Weihnachtsverkauf einzelner Serien:.. Do.. , 19.. Dezember bis Sa.. , 21.. Dezember 15 bis 19 Uhr.. Der seit 1995 international ausgelobte Fotografie-Preis architekturbild wurde 2013 zum zehnten Mal verliehen.. Der zweite Blick zeigt eine Auswahl der ersten neun Jahrgänge (1995, 97,.. bis 2011).. Der Jahrgang 2013 Im Brennpunkt|Focus of Attention wird in der vhs-photogalerie, Stuttgart gezeigt.. Kataloge können dort und in der Galerie f75 erworben werden.. Zur Bildübersicht und Preise aller Ausstellungen.. Öffnungszeiten:.. Do-Fr 15-19 Uhr.. und jederzeit nach Anmeldung.. (Tel.. 0172 717 87 76).. -------------------------------------------------------------------.. Jahres-Verkaufsausstellung 2012.. Alle Motive finden Sie hier online,.. Bestellung/ Vormerkung.. unter wdechau@netic.. de oder rufen Sie an unter 0172 717.. 87.. 76.. Daniel Fuchs.. : IG-Farben-Haus, Frankfurt 10/12.. Auflage: 5 + 1, Diasec, Format 50 x 50 cm, 700,00 Euro inkl.. MwSt.. Daniel Fuchs:.. Fernsehturm Stuttgart, aus der Serie Nebelmomente , 2012.. Auflage 3/3, FineArt Print, Format 43 x 28,6 cm, gerahmt mit Passepartout 60 x 50 cm, 1/3: 350,00 Euro.. (verkauft).. , 2/3 400 Euro.. , 3/3 450,00 Euro.. Daniel Fuchs:.. Tagblattturm, aus der Serie Stadtteilchen  ...   38 cm, 350,00 Euro inkl.. Carlo d'Orta.. : Spiegelungen.. Auflage 11 + 1, Hahnemühle Photorag auf Aludibond, Format 30 x 30 cm, 250,00 Euro inkl.. Dirk Brömmel:.. Antenne III, Portugal 2001.. Auflage 15 + 2, Lamda C-Print, Diasec/ Aludibond, Format 30 x 30 cm, 550,00 Euro inkl.. FELD.. : Extraxts of Local Distance.. Auflage 11 + 2, Hahnemühle Photorag auf Aludibond, Format 18 x 42 cm, 200,00 Euro inkl.. Gerd Jütten: Venedig.. Auflage 11 + 2, Hahnemühle Photorag auf Aludibond, Format 25 x 37,5 cm, 350,00 Euro inkl.. Marcus Schwier:.. intérieurs.. Auflage 11 + 2, Hahnemühle Photorag auf Aludibond, Schattenfugenrahmen, Format 27 x 36 cm, 550,00 Euro inkl.. Wilfried Dechau.. : shanghaiallee 12, Hamburg.. Auflage 11 + 2, Fine Art Print, im Passepartout, inkl.. Halbe Rahmen 50 x 60 cm, Format 29 x 43 cm, 700 Euro inkl.. Claudio Zanon:.. Autostrade.. Auflage 12 + 2, Hahnemühle Photorag auf Aludibond, Format 29 x 24 cm,150,00 Euro inkl.. _____________________________________.. bis 14.. Dezember: Haubitz + Zoche | Facelift.. Die Galerie ist Donnerstag und Freitag von 15 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung geöffnet.. Tel.. Wilfried Dechau, 0172 717.. Pressekontakt:.. Ute Seidel, Tel.. 0711 765 78 49, seidelute@t-online.. de.. Simone Hübener, Tel.. 0176 40 23 17 74, sh@frei04-publizistik..

    Original link path: /pages/de/ausstellungen.php
    Open archive

  • Title: f-75 - rückblick
    Descriptive info: 06.. 11.. 2013 | Michael Rasche | Mehr als Grau.. 12.. September bis 25.. Oktober 2013.. Die Serie Mehr als Grau ist zwischen 1991 und 1996 entstanden.. Die Bilder sind analog mit einer 4x5 inch Großformatkamera in stillgelegten Zementwerken aufgenommen worden.. In der Ausstellung werden fotografische Kompositionen von Strukturen, Räumen und Gegenständen gezeigt, die ein farbiges Eigenleben entwickelt haben, nachdem sie u ber viele Jahrzehnte Wind und Wetter ausgesetzt waren.. Die Serie wurde erstmals öffentlich gezeigt, nachdem die Fabriken gesprengt und abgebaut waren.. Die Serie ist mit dem FUJI Award ausgezeichnet worden.. Michael Rasche (*1959 in Erwitte) studierte an der FH Dortmund Fotografie und arbeitet seit 1991 freiberuflich als Fotograf.. Haupttätigkeitsfeld: Architektur-.. und Industriefotografie.. 2002 bis 2007 hatte er an der FH Bochum und der FH Dortmund verschiedene Lehraufträge zur digitalen Bildbearbeitung.. zur Architekturfotografie.. Ausstellungen ( Prosa , BK80 und Footsteps ) in Anröchte, Dortmund und Du sseldorf.. 27.. 05.. 2013 | Frank Herford | Imperial Pomp.. 9.. April bis 24.. Mai 2013.. Frank Herfort reiste quer durch Russland, wo er nach allen Regeln der Architekturfotografie Wolkenkratzer fotografierte Gebäude, die nach dem Zerfall der Sowjetunion aus dem Boden gestampft wurden.. In ihrer Wucht und Größe erscheinen diese skurril, pompös, exotisch und erinnern zugleich an überdimensionierte sowjetische Denkmäler.. Sie drücken Sehnsucht nach vergangener Größe aus und den Ehrgeiz, diese noch zu übertreffen.. (Kathleen Herfurth).. Zur Ausstellung ist im Kerber Verlag, Bielefeld, das Buch Imperial Pomp Post Soviet Highrise erschienen.. Das Buch wurde zur Ausstellungseröffnung in der Galerie f75 erstmals vorgestellt.. 30.. 03.. 2013 | hiepler brunier | stillgestellt.. 19.. Februar bis 22.. März 2013.. Die Bilder der Ausstellung stillgestellt entstanden in der Zeit von 2004 bis 2011, sie sind das Ergebnis  ...   wurden mehrfach ausgezeichnet (Europäischer Architekturfotografie-Preis architekturbild, Cannes Lions, New York Festival, Bronze beim Art Directors Club Schweiz).. Die Fotografen hiepler, brunier setzen sich vor allem mit realen Situationen und Orten auseinander.. Landschaften und Architektur gehören daher zu den bevorzugten Sujets.. 15.. 02.. 2013 | Peter Litvai | Passé.. 8.. Januar bis 15.. Februar 2013.. Peter Litvai spielt in seiner Fotoserie Passé mit der Doppeldeutigkeit des Wortes.. Im klassischen Ballett wird damit eine bestimmte Tanzbewegung beschrieben.. Gängiger hingegen ist das Wort passé im Sinne von aus, vorbei, überlebt, vergangen.. In diesem Sinne verschmilzt Litvai Ballettfotos mit Bildern eines ausgedienten Einkaufszentrums.. So wird der Tanz zum Totenritual für ein abgewirtschaftetes Gebäude, das zum letzten Mal, wenn auch nur in der Kollage, mit Leben gefüllt ist.. Bewegung und Starre, Leichtigkeit und Schwere weisen subtil und doch sehr eindringlich auf den gemeinsamen Nenner, auf die Vergänglichkeit.. Peter Litvai ist 1957 in Budapest geboren und lebt seit 1985 in Landshut.. Er arbeitet am Landestheater Niederbayern als Theaterfotograf.. 02.. 01.. 2013 | Sabine Haubitz, Stefanie Zoche | Facelift.. 6.. November bis 14.. Dezember 2012.. Sabine Haubitz und Stefanie Zoche thematisieren in ihrer fotografischen Serie Facelift die Spannung zwischen Realität und Fiktion.. Seit einigen Jahren kann man den Trend verfolgen, dass die Gerüste von Neu- oder Umbauten mit Fassadensimulationen verkleidet werden.. Das Spiel mit den bisweilen täuschend echt bedruckten Planen kann als neuartiges urbanes Phänomen beschrieben werden, das sich zu den traditionellen Werbeplakaten und -tafeln gesellt und das Bild heutiger Großstädte prägt.. In den Aufnahmen von Haubitz + Zoche kommt die im Medium Fotografie enthaltene Ambivalenz, ein inszenatorisches und damit illusionsbildendes sowie ein dokumentierendes, realitätsgetreues Abbildungsverfahren zu sein, deutlich zum Ausdruck.. 1-5 von 22.. nächste Seite >>..

    Original link path: /pages/de/ausstellungen/rFCckblick.php
    Open archive

  • Title: f-75 - vorschau
    Descriptive info: Weihnachtsausstellung 2013.. Im Dezember 2013 wird wie jedes Jahr die Weihnachts-Verkaufsausstellung gezeigt, die dieses Jahr auf Nachfrage umfangreicher ausfällt als bislang.. Vom.. bis 21 Dezember jeweils 15 bis 19 Uhr.. werden einzelne der besten Serien des Europäischen Architekturfotografiepreises zum Verkauf angeboten.. Vorschau 2014.. Gezeigt werden u.. a.. Arbeiten von folgenden Fotografen:.. Christopher Domakis.. Maximilian Meisse.. Rainer Viertlböck.. Gerhard Ullmann..

    Original link path: /pages/de/ausstellungen/vorschau.php
    Open archive

  • Title: f-75 - aktuell
    Descriptive info: 2013 | Motive und Preise.. Zu den Ausstellungen sind folgende Fotografien erhältlich:.. 17.. Zur Ausstellung sind folgende Fotografien erhältlich:.. 2013 | Peter Litvai | Passé.. Zur Ausstellung Passé sind folgende Fotografien erhältlich:.. 26.. 2012 | Die Galerie f75 bei der "Langen Nacht der Museen" 2012.. Die Galerie f75 beteiligt sich wie im vergangenen Jahr auch 2012 an der Langen Nacht der Museen.. Am 17.. März wir die Galerie von 19 Uhr abends bis  ...   44 bestellen, genauere Informationen mit dem Tourenplan finden Sie unter www.. lange-nacht.. Die Galerie f75 wird Sie mit einem Pianisten willkommen heißen:.. 03.. 2012 | Geänderte Öffnungszeiten 2012.. Die Galerie f75 ist 2012 Donnerstag und Freitag geöffnet.. Die Zeiten: 15 bis 19 Uhr.. Außerdem können Sie die Galerie natürlich jederzeit nach Vereinbarung anschauen.. Wenden Sie sich an Wilfried Dechau (Tel.. 0172 717.. 76) oder Daniel Fuchs (Tel.. 0171 192.. 20).. 1-5 von 17..

    Original link path: /pages/de/aktuell.php
    Open archive

  • Title: f-75 - f75 – editionen
    Descriptive info: Die Galerie f75 bietet für Sammler und Freunde der Architekturfotografie zwei Formate als f75-editionen an.. bild des monats.. Das bild des monats hängt im Original 1 bis 2 Monate in der Galerie.. als von den jeweiligen Ausstellungen unabhängiges Einzelbild.. f75-edition.. Daneben wird das jeweilige Einladungs- und Plakatmotiv der monatlich wechselnden Ausstellungen in der f75-edition angeboten.. Die f75-edition erscheint in einer Auflage von 11 Exemplaren (+ 2, die beim Künstler bleiben) zum Preis von 200,00 Euro inkl.. wilfried dechau, info@f-75.. de, Tel.. ++49 172 717..

    Original link path: /pages/de/f75-96-editionen.php
    Open archive

  • Title: f-75 - bild des monats
    Descriptive info: 05.. 2012 | November 2012, Wilfried Dechau.. Als bild des monats wurde für den November 2012 eine Fotografie von Wilfried Dechau ausgewählt.. Titel: shanghaiallee 12.. (Ökumenisches Forum Hafencity Hamburg, Shanghaiallee 12.. Brandmauer, Ansicht von Süden, von der Hongkongstraße).. Format 29 x 43 cm, FineArt Print, im Passepartout, Aluminium Halbe Rahmen 50 x 60 cm.. Auflage 11 + 2, 700 Euro inkl.. 13.. 2012 | April 2012, Erich Mehrl.. Als bild des monats wurde für den April 2012 eine Fotografie von Erich Mehrl ausgewählt.. Erich Mehrl, Jahrgang 1958, ist freischaffender Fotograf und Bildredakteur (djv) sowie Inhaber von Archiv Mehrl.. Von 1988 bis 1997 arbeitete er als Bildredakteur und Fotojournalist beim Evangelischen Pressedienst in Frankfurt am Main und Referent bei Fotokursen für Tageszeitungsredakteure und Fotojournalisten an der Evangelischen Medienakademie (cpa).. Heute ist Erich Mehrl überwiegend in Bereich Architektur tätig.. Das Foto enttstammt der Serie Frankfurt-Open-Air und trägt den Titel Kopfbahnhof , von erhöhtem Standpunkt aus aufgenommen am 8.. November 2011.. Hahnemühle Photorag auf Aludibond, Schattenfugenrahmen.. Auflage: 11 + 2, Format: 32,5 x 50 cm, 550,00 Euro inkl.. 2012 | Februar/ März 2012, Michael Pfisterer.. Als bild des monats wurde für Februar und März 2012 ein Bild von Michael Pfisterer ausgewählt.. Titel: Crown Hall , 2007.. Die Arbeit zeigt Mies van der Rohes Crown Hall  ...   zusammengeführt.. 2011 | Oktober/ November 2011, Klaus Frahm.. Als bild des monats wurde im Oktober / November 2011 ein Bild von.. Klaus Frahm.. angeboten.. Titel: Constuction , 2010.. Die Fotografie wird in einer limitierten, signierten Auflage (5+1) für 700 Euro inkl.. MWSt angeboten (29 x 43 cm, FineArt Print, im Passepartout, Aluminium Halbe Rahmen 50 x 60 cm).. Klaus Frahm, Jahrgang 1953, studierte Ethnologie und Journalismus, arbeitet seit 1980 als selbständiger Fotograf für viele renommierte Architekturbüros und ist eines der Gründungsmitglieder der Fotoagentur ARTUR IMAGES.. Er wird daneben von AMREI HEYNE Gallery + finartconsulting repräsentiert.. Seine Freien Arbeiten werden seit über 30 Jahren international ausgestellt und wurden mehrfach ausgezeichnet.. Anfragen:.. Amrei Heyne, mail@amreiheyne.. com.. Wilfried Dechau, info@f-75.. 20.. 10.. 2011 | Mai/ Juni 2011, Daniel Fuchs.. Als bild des monats wurde im Mai/ Juni 2011 eine Fotografie von.. Aus der Serie Un-Ort IG-Farben Hochhaus (3/12) , 1998.. Laserausbelichtung auf Fotopapier, 5/5, 50 x 50 cm hinter Acrylglas / Diasec, 700.. -.. Daniel Fuchs.. wurde 1969 geboren und studierte Freie Kunst mit Schwerpunkt Fotografie an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.. Seit 1993 war er Assistent und freier Mitarbeiter bei Dieter Leistner.. 1998 wurde seine Diplomarbeit Un-Ort IG-Farben Haus in Frankfurt und Stuttgart ausgestellt.. Lebt und arbeitet in Stuttgart.. Zahlreiche Ausstellungen und Kuratoriumsarbeiten.. 1-5 von 10..

    Original link path: /pages/de/f75-96-editionen/bild-des-monats.php
    Open archive

  • Title: f-75 - ausstellungseditionen
    Descriptive info: 09.. 12.. 2011 | f75_ausstellungseditionen.. Die.. f75-ausstellungseditionen.. ermöglichen den Einstieg in eine Fotosammlung.. Sie erscheinen in einer Auflage von 11 Exemplaren (+ 2, die beim Künstler bleiben).. Alle Bilder der Edition werden auf Wunsch in schwarzem Schattenfugen-Rahmen ausgeliefert (Aufpreis: 50 ).. Folgende editionen stehen zur Verfügung:.. Claudio Zanon | autostrade, Hahnemühle Photorag auf Aludibond.. Auflage 11+2.. Format: 29 x 24 cm.. 150 inkl.. FELD | Extracts of Local Distance, Chiesa del Giubileo , Hahnemu hle Photorag auf Aludibond.. Format: 18 x 42 cm.. 200 inkl.. Jürgen Pollak | nine eleven Lambdaprint hinter Diasec auf Aludibond.. MWSt..

    Original link path: /pages/de/f75-96-editionen/ausstellungseditionen.php
    Open archive

  • Title: f-75 - die galerie
    Descriptive info: In zentraler Lage am.. Marienplatz in Stuttgart.. (Haltestellen der U1 und U14) bot sich die Gelegenheit, einen Ort für die Fotografie, genauer gesagt: für die Architekturfotografie einzurichten.. Wilfried Dechau initiierte die Galerie f75 und teilt sich mit Rüdiger Flöge und Daniel Fuchs die Kuratierungsarbeit.. Die Galerie die erste und bislang einzige Fotogalerie, die sich ausschließlich der Architekturfotografie widmet.. Daneben steht die Galerie für Veranstaltungen zur Verfügung.. Mit rund 70 qm und 25 lfm Ausstellungswand sowie einer professionellen Fotobeleuchtung (Erco) bietet der Ausstellungsraum vielfältige Nutzungsmöglichkeiten.. Wenn Sie Genaueres wissen möchten und Interesse daran haben, die Galerie für eine Veranstaltung oder eine Ausstellung zu mieten, dann wenden Sie sich bitte an.. , wdechau(at)netic.. +49 172 7178776 oder.. Ute Seidel.. , seidelute(at)t-online.. +49 711 7657849.. Eröffnet wurde die Galerie am 4.. Mai 2010.. (Bilder.. Barbara Staubach, Frankfurt am Main).. Die Fotografin Petra Steiner und  ...   Dechau.. Grußwort von Wolfgang Riehle (Präsident der Architektenkammer Baden-Württemberg), Bernhard Heitele (Bundesstiftung Baukultur), Silvia Olp (aed Stuttgart) und Prof.. Arno Sighard Schmid (Präsident der Bundesarchitektenkammer).. Auch interessiert: Norbert Waning, Bund Freischaffender Foto-Designer, BFF (rechts).. Heide Drüsedau (Architektin), Wilfried Dechau, Elke Dechau-Hoffmann.. Dagmar Ruhnau (db-Redaktion), Petra Bohnenberger (frei04-publizistik), Ute Seidel (Galerie f75).. Rüdiger Flöge, Leiter der vhs-photogalerie und Kurator.. der Galerie f75.. Wilfried Dechau, Prof.. Dr.. Cengiz Dicleli.. Petra Bohnenberger und Simone Hübener (frei04-publizistik).. Dietmar Strauss (Fotograf), Jörg Hoffmann.. Amber Sayah (Stuttgarter Zeitung).. Petra Bewer (Antiquariat Bewer), Nora von Mühlendahl-Krehl (freie Lektorin) und Peter Conradi (ehem.. Präsident der Bundesarchitektenkammer).. Vera Kaps (Bauwelt).. Markus Baumgart (Wasmuth Verlag).. Arno Sighard Schmid, Dirk Altenkirch (Fotograf) und Ignaz E.. Hollay (ehemals db-Redaktion).. Bettina Michel (Galeristin), Ute Noll (Galeristin), Petra Steiner und Rüdiger Flöge (vhs-photogalerie, Stuttgart).. Ulrike Kunkel (db-Chefredateurin), Christian Holl, Petra Bohnenberger und Simone Hübener (frei04-publizistik)..

    Original link path: /pages/de/die-galerie.php
    Open archive

  • Title: f-75 - der veranstaltungsort
    Descriptive info: Hier dürfen Sie feiern.. Zu zweit.. Oder mit einem Duzend Freund(inn)en an einem langen Tisch.. Oder mit dem Arrangement Ihrer Wahl.. Privat.. Mitten in der Stadt.. Ruhig.. Mit dem ÖPNV bestens erschlossen.. Taxi-Stand in 2 Minuten zu erreichen..

    Original link path: /pages/de/die-galerie/der-veranstaltungsort.php
    Open archive

  • Title: f-75 - kontakt
    Descriptive info: f75 fotogalerie.. filderstraße 75.. 70180 stuttgart.. info(at)f-75.. öffnungszeiten:.. do-fr 15-19 uhr.. und jederzeit nach anmeldung (Tel.. 76).. Mit dem ÖPNV:.. Ab Stuttgart Hbf ohne Umsteigen mit der U14 Richtung Heslach.. Aussteigen an der Haltestelle Marienplatz.. Dann dem Lageplan folgen, Fußweg 2 Minuten.. Mit dem Auto:.. Route berechnen.. Parkhaus Rewe ist ausgeschildert.. wilfried dechau, +49 172 7178776.. simone huebener, +49 176 40231774.. ute seidel, +49 174 4172325.. Haftungshinweis:.. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle  ...   Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.. Eine Verwertung der urheberrechtlich geschützten Beiträge, insbesondere durch Vervielfältigung oder Verbreitung auch in elektronischer Form, ist ohne vorherige Zustimmung unzulässig und strafbar, soweit sich aus dem Urhebergesetz nichts anderes ergibt.. Die Rechte an allen Texten und Abbildungen liegen bei wilfried dechau.. Website:.. Inhaltliches Konzept: Ursula Baus.. Gestaltung: Björn Maser.. Die Galerie dankt für die Unterstützung:.. Halbe Rahmen | www.. halbe-rahmen.. ER.. CO Licht | www.. erco..

    Original link path: /pages/de/kontakt.php
    Open archive

  • Title: f-75 - Exhibition
    Descriptive info: Exhibition.. Review.. Preview.. news.. photograph of the month.. archiv.. gallery.. Contact..

    Original link path: /pages/eng/exhibition.php
    Open archive





  • Archived pages: 76