www.archive-de-2013.com » DE » E » EAK-ONLINE

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 860 . Archive date: 2013-08.

  • Title: EAK
    Descriptive info: .. Kontakt.. Spenden.. Impressum.. Facebook.. Über uns.. Unsere Mitglieder.. Bundesvorstand.. Bundesgeschäftsstelle.. Geschichte.. Partner.. Den Kriegsdienst verweigern.. Grundsätzliches.. Als Soldat/in den Kriegsdienst verweigern.. Freiwilliger Wehrdienst – Freiwillig in den Krieg?.. Menschenrecht KDV.. Adressverzeichnis Rechtsanwälte.. Kriegsdienstverweigerung 2011.. Evangelische Friedensarbeit.. Die EAK als Teil der Friedensarbeit.. Friedenstheologie.. Friedrich Siegmund-Schulze Förderpreis.. Friedensbildung, Bundeswehr und Schule.. Ziviler Friedensdienst.. Die Zukunft der protestantischen Friedensarbeit.. Jugendliche werden Friedensstifter/-innen.. Friedencup 2012.. Projekte und Aktivitäten.. Bildergalerien.. Literaturempfehlungen und Infomaterial.. Rezensionen.. Literaturempfehlungen.. Infomaterial.. EAK Aktuell.. Pressespiegel.. Beiträge aus der EAK.. „.. Die wegbereiter einer welt ohne kriege sind die jugendlichen, die den militärdienst verweigern.. “.. Albert Einstein.. Aus der Serie Inside Warren of Karabakh frontline / Foto von Timo Vogt.. Since the killings among aseri and armenian population of Nagorny-Karabakh has stopped by a ceasefire agreement in 1994 a warren of trenches ploughs the frontline area around the abonded aseri town Aghdam.. Regulary shootings take place at the frontline, if one of the soldiers observing an opposing trench loses his nerves or a commander demands to attack the enemies.. The opponents always blame the others to be responsible for the shootout, which sometimes left someone dead.. While the international pressure on armenian government to solve the conflict between the unrecognized Region Nagorny-Karabakh and the south caucasian nation Aserbaijan increases and as result some political movements can be noted, the situation at the frontline remains tense.. A visit at the frontline of a forgotten, but ongoing conflict.. 5.. 9.. 2011.. Das persönlich und mit dem Gewissen begründete Nein zur Anwendung von militärischer Gewalt trägt in sich den Impuls zum eigenen aktiven Beitrag zum Frieden schaffen.. Dazu muss es Angebote, Einladungen, Vorbilder und Praxisfelder geben.. Krieg darf nach dem Willen Gottes nicht sein“.. Art.. 4 Absatz 3 GG.. Niemand darf gegen sein Gewissen zum Kriegsdienst mit der Waffe.. gezwungen werden“.. Artikel 4 Absatz 3 GG bleibt von der Aussetzung der allgemeinen Wehrpflicht unberührt.. Soldaten und Soldatinnen steht auch unter den veränderten Voraussetzungen das Recht auf Kriegsdienstverweigerung zu.. Mehr lesen.. News 3.. 7.. 2013.. Projekt: Jugendliche werden Friedensstifter.. Zum Projekt.. News 15.. 5.. epd: Bischöfe Hein und Algermissen: Thema Rüstungsexporte.. Kassel/Fulda (epd).. Gegen deutsche Rüstungsexporte haben sich der evangelische kurhessische Bischof Martin Hein und der katholische Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen gewandt.. Wie die Pressestellen beider Kirchen am Dienstag mitteilten, weisen die Bischöfe in einem gemeinsamen Brief an die hessischen Bundestags- und Landtagsabgeordneten sowie an die Kirchengemeinden auf die Gefährdung des Friedens durch solche Exporte hin.. Waffenlieferungen eröffneten nicht selten überhaupt erst die Möglichkeit zu militärischen Konflikten, schreiben die  ...   Einem KDV-Antrag eines Soldaten oder einer Soldatin geht in der Regel eine intensive Phase persönlicher Klärung voraus.. Manche von ihnen suchen in dieser Zeit das Gespräch mit der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden (EAK), um einen kundigen Gesprächspartner zu finden und sich über die Möglichkeit der Kriegsdienstverweigerung aus Gewissensgründen kompetent beraten zu lassen.. Der EAK-Bundesvorsitzende Christoph Münchow: „.. Es ist notwendig, dass es ein gutes und solides Beraternetz für Soldatinnen und Soldaten gibt, die aus Gewissensgründen einen Antrag auf Kriegsdienstverweigerung stellen.. Die Antrags-Verfahren sind aufwendig und häufig mit finanziellen Forderungen an die Verweigernden verbunden.. Es ist notwendig und gut, dass die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) die Beratung und Begleitung unterstützt.. “.. Auf dem Hintergrund der positiven Erfahrungen, die Deutschland mit dem Grundrecht der Kriegsdienstverweigerung gemacht hat, erwartet die EAK, dass die Bundesregierung in ihrem internationalen Engagement nachdrücklich darauf hinwirkt, dass das Menschenrecht auf Kriegsdienstverweigerung freiheitlich und demokratisch geregelt wird und praktiziert werden kann.. In vielen Ländern gibt es kein Grundrecht auf KDV wie in Deutschland.. Im Bereich der nationalen Rechtspraxis bleiben Kriegsdienstverweigerer vielfach massiven Einschüchterungen ausgesetzt, obwohl die völkerrechtliche Anerkennung der Kriegsdienstverweigerung als Menschenrecht Fortschritte macht.. Pfarrer Friedhelm Schneider, EAK-Mitglied und Vorsitzender des Europäischen Büros für Kriegsdienstverweigerung (EBCO), beobachtet aktuell mit großer Sorge „.. die geradezu obsessionelle Verfolgung von Kriegsdienstverweigerern durch die griechischen Militärbehörden.. “, die teils über mehr als zehn Jahre hinweg an Mehrfacheinberufungen und sich steigernden Doppelbestrafungen festhalten.. Die menschenrechtswidrigen Repressionen gegen Kriegsdienstverweigerer, die das EU-Mitglied Griechenland systematisch vornimmt, beschädigen nachdrücklich die Glaubwürdigkeit der EU-Menschenrechtspolitik; sie stehen in krassem Gegensatz zum Anspruch, der sich mit der Verleihung des Friedensnobelpreises an die EU verbindet.. Auch im Bereich der Europarats-Mitgliedsstaaten ist als Skandal festzuhalten, dass Länder wie die Türkei und Armenien ohne Sanktionen Urteile des Europäischen Menschenrechtsgerichtshofes missachten und Kriegsdienstverweigerer verfolgen und schikanieren.. In Deutschland schließlich bleibt weithin unbeachtet, dass auf den deutschen Militärstützpunkten der amerikanischen Streitkräfte das Grundrecht auf Kriegsdienstverweigerung aus Gewissensgründen faktisch nicht gewährleistet ist.. Die.. Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden.. (EAK) ist innerhalb der „Konferenz für Friedensarbeit im Raum der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)“ der Dachverband für diejenigen, die in den evangelischen Landeskirchen und Freikirchen, für Fragen der.. Kriegsdienstverweigerung.. (KDV) und Friedensarbeit zuständig sind.. Bundesvorsitzender der EAK ist Oberlandeskirchenrat i.. R.. Dr.. Christoph Münchow.. Die EAK ist Teil der Friedensarbeit der Evangelischen Kirche in Deutschland und beschäftigt sich mit Fragen der.. , Friedensethik, Friedens- und Gewissensbildung und.. Friedenspolitik.. www.. eak-online.. de.. Bonn, den 7.. Mai 2013.. Maria Baum (Geschäftsführerin der EAK).. 1.. 2.. 3.. 4.. 6.. 7.. 8.. 9.. Weiter..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Kontakt | EAK
    Descriptive info: Sortiere nach Tags.. Anwälte.. Beratung.. Bundeswehr.. EAK.. EKD.. ForumZFD.. Freiwilligendienste.. freiwilliger Wehrdienst.. Frieden.. Friedensbildung.. Friedensdienst.. Israel.. Jugendliche werden Friedensstifter.. Konferenz für Friedensarbeit.. Konfliktbearbeitung.. Krieg.. Kriegsdienst.. Leitbild.. Menschenrechte.. Militär.. Palästina.. Projekte.. Rechtsberatung.. Schule.. Soldat.. Zivil.. Maria Baum.. Geschäftsführerin.. Tel +49 (0)228 249 99 -25.. baum(at)eak-online.. Jasmin Schwarz.. Referentin.. Tel +49 (0)228 249 99 -26.. schwarz(at)eak-online.. Valerie Schmiegelt.. schmiegelt(at)eak-online.. Endenicher Straße 41.. 53115 Bonn.. Tel +49 (0)228 249 99 -0.. Fax +49 (0)228 249 99 -20.. office(at)eak-online..

    Original link path: /kontakt
    Open archive

  • Title: Friedrich Siegmund-Schultze Förderpreis | EAK
    Descriptive info: Sie befinden sich hier:.. Startseite.. >.. Friedrich Siegmund-Schultze Förderpreis.. Dieser Preis für gewaltfreies Handeln.. wird seit 1994 in unregelmäßigen Zeitabständen von der.. Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden (EAK).. verliehen.. Ziele der Preisverleihung und Voraussetzungen der Preisträger sind:.. · Erinnerung „an das friedens- und sozialethische Wirken des evangelischen Theologen Friedrich Siegmund-Schultze (1885-1969)“,.. · Aufspürung von „gute Taten in Sachen Friedensstiftung“,.. · „Aufmerksamkeit auf Initiativen und Personen lenken, die Widerstand gegen Gewalt praktizieren und zum Friedenshandeln ermutigen“.. Gern können Sie für den.. Friedrich Siegmund-Schultze Förderpreis für Gewaltfreies Handeln.. spenden:.. Sonderkonto EAK..  ...   geht Ihnen umgehend zu, wenn Sie uns per Email Ihre postalische Adresse mitteilen.. Der Preis wird verliehen, wenn das Preisgeld von 6.. 000 Euro durch Spenden zusammengekommen ist.. Als Symbol des Preises gilt der „Feuervogel.. “ Preisträger waren.. 1994 das Antikriegszentrum Belgrad,.. 1995 an die deutsche Sektion der.. Peace Brigades International.. 1998 die israelische Friedensgruppe Jesch Gvul (übersetzt: "Es gibt eine geographische und moralische Grenze"),.. 2001.. Connection e.. 2004.. War Resisters' International.. 2008 Military Counceling Network sowie.. Dorf der Freundschaft.. Weitere Informationen zur Friedrich Siegmund-Schulze finden sie in Wikipedia:.. Friedrich Siegmund-Schultze..

    Original link path: /fss-f%C3%B6rderpreis
    Open archive

  • Title: Impressum/Disclaimer | EAK
    Descriptive info: Impressum/Disclaimer.. Webdesign:.. BANK™.. Programmierung:.. Irata.. K-fehin.. Viele der Fotos sind von Timo Vogt /.. randbild..

    Original link path: /impressum
    Open archive

  • Title: Über uns | EAK
    Descriptive info: Einige Mitglieder der EAK, Mainz 2011.. Die EAK ist der zentrale Ort für den Austausch, die Vernetzung und den Dialog der Beauftragten und Vertreter/innen für Friedens- und KDV-Arbeit aus den evangelischen Landeskirchen und Freikirchen sowie kirchlichen Verbänden.. Durch ihre Umbenennung im Frühjahr 2011 in „Evangelische Arbeitsgemeinschaft Kriegsdienstverweigerung und Frieden“ trägt sie der Erweiterung ihrer Aufgaben im Bereich der Evangelischen Friedensarbeit Rechnung.. Grundlage ihrer Arbeit ist die christliche Absage an Krieg und Gewalt.. „Alle Menschen, die den Kriegsdienst aus Gewissensgründen verweigern, müssen geschützt werden und dürfen des Schutzes und der Fürsprache der Kirche gewiss sein..  ...   EKD und unterstützt durch ihre Beratungsarbeit Soldatinnen und Soldaten in ihren Kriegsdienstverweigerungsverfahren in Deutschland und Europa.. Die EAK nimmt innerhalb der evangelischen Friedensarbeit zwei zentrale Aufgaben wahr.. Erstens ist sie der Dachverband der landeskirchlichen Arbeitsstellen für Friedens- und KDV-Arbeit.. Zweitens ist sie im Auftrag ihrer Mitglieder innerhalb der evangelischen Kirchen in Deutschland zentrale Ansprechpartnerin im Bereich der Friedens- und Gewissensbildung.. Sie vernetzt diese und vertieft deren Friedensarbeit vor Ort durch Impulse im Bereich der Projekte der Friedensbildung, Studientage für die ehrenamtlichen Beauftragten für Friedensarbeit und Qualifikationsangebote in den Landes- und Freikirchen sowie in den Kirchenkreisen..

    Original link path: /%C3%BCber-uns
    Open archive

  • Title: Unsere Mitglieder | EAK
    Descriptive info: Nordelbische Evangelisch - Lutherische Kirche.. Manfred Klaar.. c/o Diakonisches Werk.. Kanalufer 48.. 24768 Rendsburg.. Telefon: 04331 593128.. Fax: 04331 593238.. klaar@diakonie-sh.. Pommersche Evangelische Kirche.. Diakon Hans-Jürgen Hartmann (KDV).. Hauptstraße 16.. 18573 Rambin.. Telefon und Fax: 038306 7170.. Evangelisch-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs.. Martin Fritz.. Amt für die Arbeit mit Kindern u.. Jugendlichen.. Bischofstr.. 19055 Schwerin.. Telefon: 0385 590380.. Fax: 0385 5574195.. m.. fritz@evjume.. Joachim Voss (KDV+ZDL).. Arbeitsstelle für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.. im Kirchenkreis Güstrow.. Domplatz 6.. 18273 Güstrow.. Telefon: 03843 723922.. Fax: 03843 723918.. ast-guestrow@eviume.. Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg.. Studienleiter Frank Eden.. Hohe Straße 42.. 27798 Hude.. Telefon: 04408 539.. Fax: 04408 60716.. Haus.. marienhude@diakonie-ol.. marienhude.. Evangelisch-Reformierte Kirche.. Landesjugendpastor B.. Schmeing.. Saarstr.. 26789 Leer.. Telefon: 0491 9198-211.. jugend@reformiert.. Bremische Evangelische Kirche.. Pastorin Ruth Fenko.. c/o Landesjugendpfarramt.. Hollerallee 75.. 28209 Bremen.. Telefon: 0421 3461550.. Fax: 0421 3461552.. fenko.. forum@kirche-bremen.. Lippische Landeskirche.. Gemeindepädagoge Fritz Tibbe.. Leopoldstr.. 27.. 32756 Detmold.. Telefon: 05231 976772.. Fax: 05231 9768224.. fritz.. tibbe@lippische-landeskirche.. lippische-landeskirche.. de (besondere Dienste).. Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg – schlesische Oberlausitz.. Thomas Koch.. Amt für kirchliche Dienste in der EKBO.. Jugendarbeit und Arbeit mit Kindern.. Goethestraße 26-30.. 10625 Berlin.. Telefon: 030 3191191.. t.. koch@akd-ekbo.. akd-ekbo.. de/kdv-beratung.. Evangelisch-Lutherische Landeskirche Hannovers.. Pastor Klaus J.. Burckhardt.. Haus kirchlicher Dienste.. Arbeitsstelle Friedensarbeit.. Archivstr.. 30169 Hannover.. Telefon: 0511 1241-468 oder -560.. Fax: 0511 1241-499.. burckhardt@kirchliche-dienste.. kirchliche-dienste.. de/friedensarbeit.. Evangelisch-Lutherische Kirche in Braunschweig.. Diakon Jan Upadeck.. Vechelder Str.. 38159 Vechelde.. Telefon: 05302 1012.. Fax:  ...   haupt.. zffz@ekkw.. ekkw.. de/kdv_zdl.. Evangelische Kirche im Rheinland.. Arbeitsstelle für KDV und FFD.. Landespfarrer Ralf Ramacher.. Dipl.. Päd.. Thomas Franke.. Venusbergweg 4.. Telefon: 0228 18416-0.. ralf.. ramacher@ekir.. Thomas.. Franke@ekir.. aktiv-zivil.. Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsen.. Johannes Neudeck.. Beauftragter für Friedens- und Versöhnungsarbeit.. Caspar-David-Friedrich-Str.. 01219 Dresden.. Telefon: 0351 4692403.. Fax: 0351 4692430.. johannes.. neudeck@evlks.. evlks.. Evangelische Kirche in Hessen und Nassau.. Wolfgang Buff.. Zentrum Ökumene, Fachbereich Frieden und Konflikt.. Praunheimer Landstraße 206.. 60488 Frankfurt/M.. Telefon: 069 976518-52, -53.. Fax: 069 976518-59.. buff@zoe-ekhn.. kdv-zdl.. Evangelische Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche).. Pfarrer Friedhelm Schneider.. Diakon Reiner Landua.. Arbeitsstelle Frieden und Umwelt.. Große Himmelsgasse 3.. 67346 Speyer.. Telefon: 06232 671511.. Fax: 06232 671567.. schneider@frieden-umwelt-pfalz.. landua@frieden-umwelt-pfalz.. frieden-umwelt-pfalz.. Evangelische Kirche in Baden.. Diakon Stefan Maaß, Diakon Jürgen Stude.. Amt f.. Jugendarbeit - Arbeitsstelle Frieden.. Blumenstr.. 1-7.. 76133 Karlsruhe.. Telefon: 0721 9175-468, -470.. juergen.. Stude@ekiba.. friederle.. de.. Evangelische Kirche in Württemberg.. Pfarrer Ulrich Schmitthenner.. Diakonin Silke Waibel.. Pfarramt für Friedensarbeit, Kriegsdienstverweigerer und Zivildienstleistende.. Gymnasiumstr.. 36.. 7070174 Stuttgart.. Telefon: 0711 2068 299.. Fax: 0711 2068 344.. frieden@ejwue.. frieden-schaffen.. Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern.. Pfarrerin Claudia Kuchenbauer,.. Diakonin Elisabeth Peterhoff.. Arbeitsstelle für konstruktive Konfliktbearbeitung (kokon).. Gudrunstr.. 33.. 90459 Nürnberg.. Telefon: 0911 4304-238.. Fax: 0911 4304-303.. arbeitsstelle-kokon@ejb.. arbeitsstelle-kokon.. FREIKIRCHLICHE BERATUNGSSTELLEN.. Sozialer Friedensdienst e.. im Bund Evangelisch - Freikirchlicher Gemeinden.. Johann-Gerhard-Oncken-Str.. 14627 Elstal.. Telefon: 033234 74-120.. Fax 033234 74-121.. Deutsches Mennonitisches Friedenskomitee (DMFK).. Hauptstraße 1.. 69245 Bammental.. Telefon: 06223 5140.. Fax: 06223 47791.. dmfk.. menno.. peace@t-online.. dmfk..

    Original link path: /unsere-mitglieder
    Open archive

  • Title: Unser Bundesvorstand | EAK
    Descriptive info: Der Vorstand der EAK und einige Mitglieder, Mainz 2011.. Unser Bundesvorstand.. Christoph Münchow, Bundesvorsitzender.. Wolfgang Geffe, stellvertretender Bundesvorsitzender.. Jens Haupt, stellvertretender Bundesvorsitzender.. Elisabeth Peterhoff, Beisitzerin.. Thomas Franke, Beisitzer.. Wolfgang Overkamp, Beisitzer.. Stefan Maaß, Beisitzer.. Holger Teubert, Vertreter der Freikirchen.. Rainer Hub, Vertreter des Diakonie-Bundesverbandes..

    Original link path: /unser-bundesvorstand
    Open archive

  • Title: Bundesgeschäftsstelle | EAK
    Descriptive info: Maria Baum, Geschäftsführerin.. , Referentin.. Jasmin Schwarz, Referentin.. Dagmar Leibner, Verwaltungsleiterin.. Ulrike Knichwitz, Anette Bickel, Sekretariat.. office@eak-online.. Die Bundesgeschäftsstelle der EAK ist räumlich und organisatorisch eng mit der Geschäftsstelle der.. Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden.. (AGDF) verbunden..

    Original link path: /bundesgesch%C3%A4ftsstelle
    Open archive

  • Title: NEIN zu Krieg und Militär - JA zu Friedensdiensten | EAK
    Descriptive info: NEIN zu Krieg und Militär - JA zu Friedensdiensten.. Die EAK gründete sich 1956 als „Evangelische Arbeitsgemeinschaft zur Betreuung der Kriegsdienstverweigerer“.. Anlass war die Einführung der allgemeinen Wehrpflicht in Deutschland 1956 und die damit notwendig gewordene Unterstützung für Kriegsdienstverweigerer.. Bis zur Aussetzung der allgemeinen Wehrpflicht war das Hauptbetätigungsfeld der EAK die Betreuung und Beratung von Kriegsdienstverweigerern.. Auch nach der Aussetzung der allgemeinen Wehrpflicht 2011 berät die EAK Soldatinnen und Soldaten,  ...   die EAK auch in anderen Bereichen der evangelischen Friedensarbeit.. Um diesem Umstand Rechnung zu tragen, wurde die EAK im Jahr 2011 in „Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden“ umbenannt.. Weitere Informationen finden Sie in dem Band:.. NEIN zu Krieg und Militär - JA zu Friedensdiensten: 50 Jahre evangelische Arbeit für Kriegsdienstverweigerer.. , welchen Sie auch in der Bundesgeschäftsstelle der EAK zum Preis von 8,00 € bestellen können und in.. Wikipedia/EAK..

    Original link path: /geschichte
    Open archive

  • Title: Die Partner der EAK | EAK
    Descriptive info: Die Partner der EAK.. Die EAK ist in ihrer Arbeit vernetzt mit anderen kirchlichen und nicht-kirchlichen Organisationen, die für Frieden und Gewaltfreiheit eintreten.. Sie ist außerdem Mitglied in nationalen und internationalen Organisationen.. Mitglied ist die EAK zum Beispiel:.. Im.. Forum Ziviler Friedensdienst.. European Bureau for Conscientious Objection.. (EBCO).. In der.. Zentralstelle für Recht  ...   (ORL).. Bund für Soziale Verteidigung.. (BSV).. Kooperation für den Frieden.. Darüber hinaus arbeitet sie unter anderem eng mit den folgenden Institutionen und Organisationen zusammen:.. Verein für Friedensarbeit im Raum der EKD.. Konferenz für Friedensarbeit im Raum der EKD.. Friedensbeauftragter der EKD.. (1.. Friedensbeauftragter der EKD:.. Renke Brahms.. ).. (AGDF).. Links:.. EKD.. ,.. friedensdienst.. forumzfd..

    Original link path: /partner
    Open archive

  • Title: Grundsätzliches | EAK
    Descriptive info: Tags:.. Niemand darf gegen sein Gewissen zum Kriegsdienst mit der Waffe gezwungen werden“.. Dies gilt gleichermaßen für aktive und ehemalige Angehörige der Bundeswehr, wie z.. B.. Zeit- und Berufssoldaten und Soldatinnen und Reservisten.. Eine Gewissenentscheidung ist kein von außen planbarer/steuerbarer Vorgang.. Der Mensch kann nach sachlicher Auseinandersetzung, oder situativ zu einer Gewissensentscheidung gelangen.. Die EAK und ihre Mitglieder sehen sich daher in der Verpflichtung, die Arbeit der Ev.. Kirche im Sinne von „Schritten dem Weg zum Frieden“ mit nachstehenden Punkten weiter zu führen:.. Kriegsdienstverweigerung von Soldaten/innen Begleitung und Beratung in  ...   Wir begleiten und beraten Menschen in Gewissensfragen z.. jene die in Betrieben Mit- und/oder Zuarbeit bei der Produktion von militärischen Waffen, Rüstungsgütern oder Militärtechnologie leisten sollen oder müssen.. (Arbeitsverweigerung aus Gewissensgründen).. Wir begleiten und beraten Bürger mit doppelter Staatsbürgerschaft.. Dies ist insbesondere dann relevant, wenn die Kriegsdienstverweigerung im Zweitland nicht/ teilweise anerkannt ist.. Die bisherige Möglichkeit des Zivildienstes und dessen Anerkennung als abgeleisteter Wehrdienst besteht seit dem 1.. 2011 in Deutschland nicht mehr.. Begleitung von Asylantragstellenden, die in ihrer Heimat im Zusammenhang mit Militärdienst verfolgt oder von Strafrechtsrechtsverfahren bedroht sind..

    Original link path: /grunds%C3%A4tzliches
    Open archive





  • Archived pages: 860