www.archive-de-2013.com » DE » B » BA-BESTELLSERVICE

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 399 . Archive date: 2013-11.

  • Title: BA-Bestellservice / Bestellservice / Info
    Descriptive info: .. Servicenavigation.. AGB.. Datenschutz.. Inhalt.. Impressum.. Suche:.. Suche.. Sucheingabe.. Hilfe.. Bestellservice.. Navigation.. Info.. Themen.. Volltextsuche.. Stichwortsuche.. arbeitsagentur.. de.. Alle Publikationen.. Sie befinden sich hier.. Startseite.. Druck-.. ansicht.. Hier finden Sie Veröffentlichungen der Bundesagentur für Arbeit.. Es stehen Ihnen verschiedene Suchwege zur Verfügung:.. : Alle Publikationen wurden verschiedenen Themen zugeordnet.. Diese werden links unter dem Punkt.. angeboten.. Wählen Sie ein Thema aus, werden Ihnen alle passenden Publikationen aufgelistet.. Bei einigen Themen gibt es weitere Unterthemen.. Klicken Sie diese Unterthemen an, reduziert sich die Liste auf die entsprechend passenden Publikationen.. Die Themen orientieren sich an den Dienstleistungen der Bundesagentur für Arbeit (z.. B.. Berufsorientierung, Arbeitsvermittlung usw.. ).. : Hier finden Sie  ...   Informationen zu den zugehörigen Publikationen.. Hinweis:.. Sie können über das Internet höchstens 10 Exemplare einer Publikation bestellen.. Für größere Menge und Rückfragen haben Sie die Möglichkeit, unter der Hotline +49 911 12031015 sich persönlich mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bestellservice in Verbindung zu setzen.. Der Telefonservice ist Montag - Freitag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr für Sie erreichbar.. Alternativ können Sie auch ein Fax an die Nummer +49 911 12031016 richten.. Bitte beachten Sie, dass die Abgabe einiger Publikationen kostenpflichtig ist.. zum Seitenanfang.. 2013 Bundesagentur für Arbeit.. Marginalspalte.. Aktuelles.. Geschäftsbericht 2012.. Der Geschäftsbericht der Bundesagentur für Arbeit (BA) informiert Sie über die Ergebnisse des vergangenen Geschäftsjahres.. Mehr..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: BA-Bestellservice / Bestellservice / AGB
    Descriptive info: Allgemeine Geschäftsbedingungen.. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Vertrieb von Publikationen durch die Bundesagentur für Arbeit (BA).. Grundlagen.. Für den Vertrieb von Publikationen der BA gelten ausschließlich die im Folgenden abgedruckten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).. Hiervon abweichende Bedingungen und Abmachungen haben nur Gültigkeit, wenn sie von der BA schriftlich anerkannt sind.. Angebote und Preise.. Die Angebote sind, falls nicht schriftlich anders formuliert, freibleibend.. Aufträge für die nicht ausdrücklich feste Preise vereinbart sind, werden zu den am Tag der Lieferung gültigen Preisen berechnet.. Alle genannten Preise sind Brutto-Preise und verstehen sich einschließlich der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer.. Die Mehrwertsteuer wird in den Rechnungen extra ausgewiesen.. Lieferbedingungen.. Die Lieferzeitangabe ist verbindlich, sofern ausdrücklich schriftlich ein bestimmter Liefertermin vereinbart wurde.. Zu Teillieferungen ist die BA berechtigt.. Bei außergewöhnlichen Umständen behält die BA sich vor, die Lieferung für die Zeit der Behinderung hinauszuschieben oder teilweise zurückzutreten.. (Dazu gehören u.. a.. Lieferschwierigkeiten von Vorlieferanten, höhere Gewalt, Krieg etc.. Nebenabreden sind nur wirksam, wenn sie schriftlich bestätigt sind.. Teillieferungen und entsprechende Abrechnungen sind in zumutbarem Umfang zulässig.. Der Versand und Transport der Waren geschieht stets auf die Gefahr des Kunden, auch dann, wenn frachtfreie Lieferung vereinbart worden ist.. Der Besteller hat die regelmäßigen Kosten einer etwaigen Rücksendung zu tragen, soweit der Wert der Ware nicht über 40,00 Euro liegt.. Eigentumsvorbehalt.. Die Ware bleibt Eigentum der BA bis zur Erfüllung sämtlicher gegen den Besteller aus der Geschäftsverbindung zustehenden Ansprüchen.. (Vorbehaltsware).. Vorher ist Verpfändung oder Sicherungsübereignung untersagt.. Eine Weiterveräußerung ist nur Wiederverkäufern im gewöhnlichen Geschäftsgang außerhalb eines Kontokorrentverhältnisses und nur unter der Bedingung gestattet, dass der Wiederverkäufer von seinem Kunden Bezahlung erhält oder den Vorbehalt macht, dass das Eigentum auf den Kunden erst übergeht, wenn dieser seine Zahlungsverpflichtung vollständig erfüllt hat.. Bei Verarbeitung, Umbildung oder Verbindung der Produkte und Waren mit anderen, nicht der BA gehörenden Gegenständen steht ihr Miteigentum an der neuen Sache in Höhe des Anteils zu, der sich aus dem Verhältnis des Wertes der verarbeiteten, umgebildeten oder verbundenen Vorbehaltsware zum Wert der neuen Sache ergibt.. Die BA ist jederzeit berechtigt, die Herausgabe der  ...   liegt, sind von der Regelung im Punkt 6.. 2.. grundsätzlich ausgenommen.. Ein Anspruch auf Rücktritt, Minderung oder Schadensersatz besteht nicht, es sei denn, dass die BA nicht in der Lage ist, den Mangel zu beheben, nachzuliefern oder nach gesetzter Frist abzustellen.. Das trifft nicht bei Unmöglichkeit oder Unverhältnismäßigkeit zu.. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Liefergegenstand von fremder Seite oder durch Einbau von Teilen fremder Herkunft verändert wird, es sei denn, dass der Mangel nicht in ursächlichem Zusammenhang mit der Veränderung steht.. Die Gewährleistung erlischt weiter, wenn Behandlungsvorschriften, Bedienungsanleitungen nicht befolgt werden oder ein zweckentfremdeter Gebrauch von Waren und Ersatzteilen vorlag.. Natürlicher Verschleiß und Beschädigung durch unsachgemäße Behandlung sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.. Insbesondere haftet die BA nicht für Veränderungen des Zustandes oder der Betriebsweise durch unsachgemäße Einlagerung, klimatische und sonstige Einwirkungen.. Die Gewährleistungsansprüche werden nur berücksichtigt, wenn sie ausdrücklich schriftlich erhoben werden.. Es muss sofort und ausdrücklich kostenlose Nacherfüllung verlangt werden.. Durch die Mangelbeseitigung oder Nachlieferung wird die Gewährleistungspflicht nicht verlängert.. Andere Mängel sind unverzüglich nach Entdeckung schriftlich mitzuteilen.. Gewährleistungsansprüche bei Weiterverkäufern regeln sich gleichlaufend.. Für die notwendigen Aufwendungen und Kosten der Gewährleistung gelieferter Waren und Produkte ist eine Beteiligung des Weiterverkäufers notwendig und abzusichern.. Haftung.. Die Haftung richtet sich nach den gesetzlichen Regelungen.. Zahlungsbedingungen.. Bei Zahlungsverzug durch den Besteller hat dieser die Kosten des dadurch eingesetzten Mahn- und Einzugsverfahrens sowie Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basisleitzins der Europäischen Notenbank, bezogen auf den Rechnungsbetrag, zu tragen.. Pro Mahnung wird eine Gebühr von brutto 5,- Euro berechnet.. Erfüllungsort und Gerichtsstand.. Für die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem Besteller und der BA gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.. Der Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden unmittelbaren und mittelbaren Streitigkeiten ist Nürnberg.. Sollten Teile dieser AGB oder des Vertrages unwirksam werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Teile und des Vertrages nicht berührt.. In diesem Falle ist die BA berechtigt die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame Regelung zu ersetzen, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen Bestimmung soweit wie möglich entspricht..

    Original link path: /bestellservice/agb.html
    Open archive

  • Title: BA-Bestellservice / Bestellservice / Datenschutz
    Descriptive info: Datenschutzerklärung.. Vielen Dank für Ihren Besuch auf unseren Webseiten.. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung ist uns sehr wichtig.. Seien Sie daher versichert, dass die von Ihnen auf unseren Webseiten mitgeteilten personenbezogenen Daten von uns nur zur Abwicklung Ihrer Anfragen und nicht für andere Zwecke verarbeitet oder genutzt werden.. Eine Weitergabe Ihrer Angaben an Dritte findet nicht statt.. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.. Es werden personenbezogene Daten nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig, zum Beispiel im Zuge einer Kontaktanfrage oder einer Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen.. Bei der Registrierung für personalisierte Dienste werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten nur unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung und zur bedarfsgerechten Gestaltung elektronischer Dienste verarbeitet.. Zur reibungslosen Verarbeitung Ihrer Anfrage bzw.. Ihres Antrages und für eventuell erforderliche Nachfragen und Reklamationen benötigen wir einige Pflichtangaben zu Ihrer Person und zum Ziel der Kontaktaufnahme.. Anonyme Datenerhebung und Nutzungsprofile.. Grundsätzlich können Sie unsere Webseiten besuchen ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind.. Ermittelbar ist nur der Name Ihres Providers, die Webseite, von der aus Sie zu unseren Webseiten gelangt sind und die einzelnen Webseiten, die Sie bei uns besuchen.. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet.. Als einzelner Nutzer bleiben Sie hierbei völlig anonym,  ...   gebracht.. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Webanalysedienste in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.. Datenverarbeitung außerhalb Deutschlands.. Nutzung oder Export der Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes findet nicht statt.. Widerrufsrecht zur Datennutzung.. Sie haben jederzeit das Recht, Widerspruch gegen die Nutzung Ihrer Daten einzulegen.. Bitte setzen Sie sich dazu mit uns in Verbindung, um das Ändern oder das Löschen Ihrer Daten zu veranlassen.. Deutsche Vertriebsgesellschaft mbH.. im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit.. Birkenmaarstr.. 8.. 53340 Meckenheim.. Tel.. Nr.. : +49 911 12031015.. Fax.. : +49 911 12031016.. arbeitsagentur@dvg-ff.. com.. Externe Links.. Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen.. Soweit dies nicht offenkundig erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt.. Da es sich um Webseiten anderer Anbieter handelt, haben wir keinerlei Einfluss auf deren Inhalte.. Dort gilt diese Datenschutzerklärung dementsprechend nicht.. Auskunftserteilung.. Wenn Sie sich über die Daten, die bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten gespeichert werden, informieren möchten, wenden Sie sich an uns.. Die Kontaktadresse finden Sie im Impressum.. Ältere Versionen.. Fassung vom 2007-11-07..

    Original link path: /bestellservice/datenschutz-allgemein.html
    Open archive
  •  

  • Title: BA-Bestellservice / Bestellservice / Inhalt
    Descriptive info: - Navigationsebene 1.. - Navigationsebene 2.. BA-Intern.. - Navigationsebene 3.. Bürgerinnen und Bürger.. Arbeit und Beruf.. - Navigationsebene 4.. Arbeitslosengeld.. Arbeitslosengeld II.. Ausbildung.. Beratung.. Berufsorientierung.. Chancengleichheit.. Existenzgründung.. Finanzielle Hilfen.. Studium.. Weiterbildung.. Zwischen Schule und Beruf.. Internationales.. Allgemeines.. Länderhefte.. Rechtliche Regelungen.. Unternehmen.. Arbeitsmarkt.. Widerrufsrecht..

    Original link path: /bestellservice/sitemap.html
    Open archive

  • Title: BA-Bestellservice / Bestellservice / Impressum
    Descriptive info: Informationen über Herausgeber, Copyright, Haftungsausschluss.. Herausgeber.. Bundesagentur für Arbeit.. vertreten durch den Vorstand.. Herrn Frank-Jürgen Weise, Vorsitzender des Vorstandes.. Herrn Heinrich Alt, Vorstand Grundsicherung.. Herrn Raimund Becker, Vorstand Arbeitslosenversicherung.. Regensburger Straße 104.. 90478 Nürnberg.. Telefon: 0911/179-0.. Telefax: 0911/179-2123.. E-Mail: Zentrale@arbeitsagentur.. Copyright.. Alle Inhalte von arbeitsagentur.. de dürfen zum privaten Gebrauch sowie zu Unterrichtszwecken frei kopiert werden.. Die Nutzung der Inhalte zu anderen Zwecken bedarf der Genehmigung durch die Bundesagentur für Arbeit (BA).. Rechtliche Hinweise / Haftungsausschluss.. Links zu Webseiten Dritter werden  ...   sind die Anbieter der jeweiligen Webseiten ausschließlich selbst verantwortlich.. Die BA macht sich diese Inhalte nicht zu eigen und übernimmt keine Haftung.. Obwohl die Inhalte der Webseite der BA sorgfältig geprüft wurden, wird keine Garantie und Verantwortung dafür übernommen, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind.. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden.. Alle auf dieser Website genannten Produktnamen, Produktbezeichnungen und Logos sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber..

    Original link path: /bestellservice/impressum.html
    Open archive

  • Title: BA-Bestellservice / Bestellservice / Hilfe
    Descriptive info: Hilfe zur Suche.. Bitte geben Sie in der Volltextsuche Ihre(n) Suchbegriff(e) ein und wählen Sie anschließend, ob Sie nur den Titel oder auch die Beschreibungstexte durchsuchen wollen.. Verknüpfen Sie zwei Begriffe mit AND, sucht die Suchmaschine alle Texte, in denen beide Begriffe vorkommen.. Verknüpfen Sie zwei Begriffe mit OR, erhalten Sie Texte, die  ...   Die Suchmaschine sucht dabei grundsätzlich nach allen Begriffen, deren Anfang mit Ihrem Suchbegriff übereinstimmt.. Geben Sie z.. B.. Budget ein, findet die Suchmaschine neben dem Wort Budget u.. a.. auch Budgets, Budgetierung etc.. Mit der Stichwortsuche können Sie unsere Broschüren nach Stichwörtern durchsuchen.. Wählen Sie dazu ein Stichwort im dort angebotenen Menü aus..

    Original link path: /bestellservice/suchhilfe.html
    Open archive

  • Title: BA-Bestellservice / Bestellservice / Volltextsuche
    Descriptive info: Bitte geben Sie hier Ihre(n) Suchbegriff(e) ein und wählen Sie anschließend, ob Sie nur den Titel oder auch die Beschreibungstexte durchsuchen wollen.. Suchbegriff(e).. nur den Titel durchsuchen.. auch die Beschreibung mit einbeziehen..

    Original link path: /bestellservice/volltextsuche/
    Open archive

  • Title: BA-Bestellservice / Bestellservice / Stichwortsuche
    Descriptive info: Sie können hier unsere Broschüren nach Stichwörtern durchsuchen.. Wählen Sie dazu ein Stichwort im untenstehenden Menü aus.. Stichwort.. - Bitte wählen -.. Ältere Arbeitnehmer.. Akademiker.. Amtliche Nachrichten (ANBA).. Arbeitgeber.. Arbeitsmarkt Deutschland.. Arbeitsmarkt International.. Behinderung.. Berufliche Integration.. Berufliche Neuorientierung.. Berufsberatung.. Berufspsychologischer Service.. Berufswahl.. Bewerber-Vorauswahl.. Bewerbung.. Einstiegsqualifizierung.. ESF - Europäischer Sozialfonds.. Fachkräftemangel.. Fachkräftenachwuchs.. Familie und Beruf.. Insolvenzgeld.. junge Frauen.. Kindergeld/Kinderzuschlag.. Kündigung und Entlassung.. Kurzarbeit.. Mädchen.. Managment und Führungskräfte.. Menschen mit Migrationshintergrund.. Merkblätter.. MINT-Berufe.. Rehabilitation.. Rückkehrer.. Selbstständigkeit.. SGB II.. Stellensuche.. Vermittlung.. Zeitarbeit.. Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV)..

    Original link path: /bestellservice/stichwortsuche/
    Open archive

  • Title: BA-Bestellservice / Bestellservice / Alle Publikationen
    Descriptive info: Seite.. |.. 1.. 2.. 3.. 4.. 5.. 6.. 7.. 9.. 10.. 11.. 12.. 13.. 14.. Artikel-NR.. Stand.. Titel.. > Auszeit nach dem Abi - Ausgabe 04/2013' alt='Cover von abi >> Auszeit nach dem Abi - Ausgabe 04/2013' />.. 101047.. abi >> Auszeit nach dem Abi - Ausgabe 04/2013.. Wenn das letzte Schuljahr beginnt, ist der Blick oft längst und ausschließlich auf die Abi-Prüfungen im kommenden Frühjahr fixiert.. Dabei lohnt es sich nicht nur zur Motivation, sondern aus ganz praktischen Gründen , auch jetzt schon an die verheißungsvolle Zeit nach dem Prüfungsstress zu denken, jene scheinbar unerreichbaren Monate.. > Berufe rund ums Schreiben - Ausgabe 01/2013' alt='Cover von abi >> Berufe rund ums Schreiben - Ausgabe 01/2013' />.. 100998.. abi >> Berufe rund ums Schreiben - Ausgabe 01/2013.. Wer schreibt, der bleibt - und bleiben, das wollen allem Anschein nach immer mehr, jedenfalls vermittelt das Internet diesen Eindruck.. Dort häufen sich Gedichte-Foren, Blogs und Self-Publishing-Plattformen: Noch nie war es so leicht, seinen Text einer großen Öffentlichkeit zu präsentieren.. Doch professionelles Schreiben erfordert mehr als reines Mitteilungsbedürfnis, Schreiben will.. > Überzeugend bewerben! - Ausgabe 5/2013' alt='Cover von abi >> Überzeugend bewerben! - Ausgabe 5/2013' />.. 101053.. abi >> Überzeugend bewerben! - Ausgabe 5/2013.. Es ist eine Frage, die wohl nie an Aktualität verliert: Wie bewerbe ich mich richtig? Schließlich ist das, was eben noch galt, bald schon nicht mehr up to date legt man dem Lebenslauf noch ein Foto bei? Wie baut man das Anschreiben auf? Und welche Regeln gelten beim Bewerbungsgespräch?.. > Bewerbung leicht gemacht - Ausgabe 04/2011' alt='Cover von abi >> Bewerbung leicht gemacht - Ausgabe 04/2011' />.. 100883.. abi >> Bewerbung leicht gemacht - Ausgabe 04/2011.. Spätestens ab dem Abitur wird das Thema Bewerbung wichtig.. Bewerben muss man sich für einen Ausbildungsplatz oder ein duales Studium, für den Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr, für Praktika oder Nebenjobs in der Studienzeit, für die erste Stelle nach Studienabschluss und weitere Stationen im Laufe der beruflichen Karriere.. Ein.. > Dein Platz an der Hochschule - Ausgabe 02/2013' alt='Cover von abi >> Dein Platz an der Hochschule - Ausgabe 02/2013' />.. 101009.. abi >> Dein Platz an der Hochschule - Ausgabe 02/2013.. Dass nicht jeder, der davon träumt, Arzt zu werden, auch einen Studienplatz für Medizin erhält, wissen die meisten und dass in der Regel sehr gute Noten hilfreich sind, weil die Nachfrage weit größer als das Angebot ist.. Aber dann wird die gesicherte Informationslage meist schon dünner: Wie genau läuft.. > Der Weg zum Traumberuf - Ausgabe 05/2011' alt='Cover von abi >> Der Weg zum Traumberuf - Ausgabe 05/2011' />.. 100889.. abi >> Der Weg zum Traumberuf - Ausgabe 05/2011.. Journalist, Ingenieur oder doch lieber Arzt? Wer sich noch unsicher ist, welchen Beruf er ergreifen soll, findet im Schwerpunkt von abi>> 5/2011 vielleicht den richtigen Weg zum Traumberuf.. Aufgezeigt werden unterschiedliche Möglichkeiten, die dabei helfen, die eigenen Interessen und Stärken zu erkunden von hilfreichen Webseiten über die Beratung bei.. > Do you speak espanol? - Ausgabe 04/2012' alt='Cover von abi >> Do you speak espanol? - Ausgabe 04/2012' />.. 100972.. abi >> Do you speak espanol? - Ausgabe 04/2012.. Ich will etwas machen mit Fremdsprachen mit diesem noch ziemlich vagen Berufswunsch steht so mancher Abiturient in der Tür der Berufsberatung seiner örtlichen Agentur für Arbeit.. Und in der Tat ist das Betätigungsfeld rund um Fremdsprachen sehr weit, die möglichen Berufe reichen hier von Klassikern wie etwa Übersetzer und.. > Energieberufe im Wandel - Ausgabe 06/2012' alt='Cover von abi >> Energieberufe im Wandel - Ausgabe 06/2012' />.. 100984.. abi >> Energieberufe im Wandel - Ausgabe 06/2012.. Ob Solar- oder Windkraft, Strom aus Biomasse oder Geothermie die verschiedenen Formen, Erneuerbare Energie zu gewinnen, sind auf dem Vormarsch, das Thema Energiewende ist omnipräsent.. Und es hat großen Einfluss auf die Berufswelt: Weil alternative Energiequellen erschlossen und neue Technologien entwickelt werden, sind auch viele Berufsbilder im Wandel, oder.. > extra bachelor - Discover a new world / Sonderausgabe 2011' alt='Cover von abi >> extra bachelor - Discover a new world / Sonderausgabe 2011' />.. 100725.. abi >> extra bachelor - Discover a new world / Sonderausgabe 2011.. Die Mehrheit der Abiturienten entscheidet sich für ein Studium.. Nach der Wahl des passenden Studiengangs steht der eigentliche Studienstart allerdings noch bevor.. Das Sonderheft abi>> extra Studienstart zeigt auf, wie ein Bachelorstudium abläuft, was man zu Studienbeginn beachten sollte, welche Anlaufstellen bei welchen Fragen helfen und wie die Chancen für.. > eltern - Hilfe, mein Kind hat Abi' alt='Cover von abi extra >> eltern - Hilfe, mein Kind hat Abi' />.. 100648.. abi extra >> eltern - Hilfe, mein Kind hat Abi.. Eben noch träumte der eigene Nachwuchs davon, Popstar oder Feuerwehrmann zu werden und jetzt geht plötzlich schon das letzte Schuljahr los, das Abi rückt in greifbare Nähe und mit ihm auch die Frage, wie es anschließend weitergehen soll.. Auf der Suche nach realistischen Alternativen zu Popstar und Feuerwehrmann sind.. > Endlich Ersti! - Tipps zum Studienstart/ Ausgabe 2012' alt='Cover von abi extra >> Endlich Ersti! - Tipps zum Studienstart/ Ausgabe 2012' />.. 100948.. abi extra >> Endlich Ersti! - Tipps zum Studienstart/ Ausgabe 2012.. Wie schreibe ich mich ein, wo finde ich eine Wohnung, und wie lassen sich Studium und Nebenjob vereinbaren? Der Start ins Studentenleben wirft eine ganze Reihe Fragen auf, schließlich bedeutet er für viele auch, dass sie bei den Eltern ausziehen und zum ersten Mal auf eigenen Beinen stehen: Plötzlich ist.. > extra Frau Mann Beruf: Was heißt hier typisch? Ausgabe 2013' alt='Cover von abi>> extra Frau Mann Beruf: Was heißt hier typisch? Ausgabe 2013' />.. 100854.. abi>> extra Frau Mann Beruf: Was heißt hier typisch? Ausgabe 2013.. Es hat sich viel getan in den vergangenen Jahren: Niemand wundert sich mehr über junge Männer, die Erzieher werden wollen im Gegenteil, sie werden händeringend gesucht.. Und keiner stellt in Frage, dass Frauen das Zeug zum Ingenieursstudium haben, vielmehr werden die angehenden Technikerinnen umworben und mit Förderprogrammen unterstützt.. Viele.. > Lehrer - Berufsorientierung in der Oberstufe, Ausgabe 2013/2014' alt='Cover von abi extra >> Lehrer - Berufsorientierung in der Oberstufe, Ausgabe 2013/2014' />.. 101012.. abi extra >> Lehrer - Berufsorientierung in der Oberstufe, Ausgabe 2013/2014.. Ich interessiere mich für Fremdsprachen, wissen Sie, welche Berufe für mich in Frage kommen? Ich habe in Kunst eine Eins, kann ich damit Designer werden? Welche Studiengänge gibt es in den regenerativen Energien? Wenn Sie sich bei diesen Fragen ab und an Unterstützung von Berater-Profis wünschen, lohnt sich ein Blick.. > extra Total dual Duale Studiengänge, Sonderausbildungen Co.. / Sonderausgabe 2011' alt='Cover von abi >> extra Total dual Duale Studiengänge, Sonderausbildungen Co.. / Sonderausgabe 2011' />.. 100880.. abi >> extra Total dual Duale Studiengänge, Sonderausbildungen Co.. / Sonderausgabe 2011.. Das Interesse von Abiturienten an dualen Studiengängen wächst.. Ob Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Technik oder Sozialwesen: Duale Studiengänge verbinden Theorie und Praxis auf optimale Weise.. Eine weitere attraktive Möglichkeit sind Sonderausbildungen für Abiturienten, verbunden mit anspruchsvollen Aufgaben.. In dem Sonderheft abi>> extra Total dual berichten Studierende und Auszubildende von ihren Erfahrungen, Absolventen.. > FSJ, Bufdi Co.. Freiwillige Dienste - Ausgabe 05/2012' alt='Cover von abi >> FSJ, Bufdi Co.. Freiwillige Dienste - Ausgabe 05/2012' />.. 100975.. abi >> FSJ, Bufdi Co.. Freiwillige Dienste - Ausgabe 05/2012.. Gründe dafür, nach dem Abi nicht sofort durchzustarten, sondern eine Auszeit in Form eines freiwilligen Dienstes einzulegen, gibt es viele: Den noch Unentschlossenen hilft das freiwillige Jahr bei der Orientierung, andere wollen auf sinnvolle Art Wartesemester für den Wunschstudiengang sammeln oder in der Praxis ausprobieren, ob ihre Berufsvorstellungen mit der.. > Interaktiv studieren - Ausgabe 01/2012' alt='Cover von abi >> Interaktiv studieren - Ausgabe 01/2012' />.. 100919.. abi >> Interaktiv studieren - Ausgabe 01/2012.. Ob Facebook, Wiki, Blog oder YouTube Web 2.. 0, das sogenannte Mitmach-Web, ist längst Teil der Alltagskultur und ebenso selbstverständlich an den Hochschulen angekommen: Im Studi-Forum oder auf der Facebook-Seite des Studiengangs gibt s die wichtigsten Tipps zum aktuellen Semester, Vorlesungen werden live gestreamt, die Inhalte können online diskutiert und.. > Lernen will gelernt sein - Ausgabe 03/2013' alt='Cover von abi >> Lernen will gelernt sein - Ausgabe 03/2013' />.. 101023.. abi >> Lernen will gelernt sein - Ausgabe 03/2013.. Wer sein Abi hinter sich hat, hat damit in der Regel auch einen persönlichen Rekord geschafft: Noch nie in meinem Leben hab ich so viel gelernt! , beteuern die meisten eine Aussage, die sie selbst schon ein paar Semester später, wenn die ersten Prüfungen an der Hochschule absolviert sind, nur.. > Nach dem Abi ins Ausland - Ausgabe 12/2011' alt='Cover von abi >> Nach dem Abi ins Ausland - Ausgabe 12/2011' />.. 100911.. abi >> Nach dem Abi ins Ausland - Ausgabe 12/2011.. London, Paris oder New York? Nach dem Abitur lockt die große weite Welt.. Schulabgänger können zum Erdbeerpflücken nach Australien, zum Kinderhüten in die USA oder als Pfadfinderleiter nach Chile.. Aber die Liste der Möglichkeiten ist noch viel größer.. Der Schwerpunkt von abi 12/2011 gibt einen Überblick und hilft, für jeden.. > Praktikum mehr als eine Pflicht - Ausgabe 03/2012' alt='Cover von abi >> Praktikum mehr als eine Pflicht - Ausgabe 03/2012' />.. 100932.. abi >> Praktikum mehr als eine Pflicht - Ausgabe 03/2012.. Ob als Vorpraktikum oder längere Praxisphase während des Studiums: Der Schnupper-Ausflug in die Berufswelt ist mittlerweile für viele Studierende verpflichtend vorgeschrieben.. Doch Praktika sind wesentlich mehr als eine Pflicht: Sie helfen bei Orientierung und Entscheidungsfindung, fördern die viel zitierten Soft Skills und bieten die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, die später.. > Wunsch und Wirklichkeit - Ausgabe 02/2012' alt='Cover von abi >> Wunsch und Wirklichkeit - Ausgabe 02/2012' />.. 100927.. abi >> Wunsch und Wirklichkeit - Ausgabe 02/2012.. Der unfehlbare Arzt, der mit Charme und wehendem Kittel gleichermaßen Krankenschwestern und Patientinnen für sich einnimmt, oder die knallharte 24-Stunden-Kommissarin, die zwar kein Privatleben, dafür aber jeden Tag einen neuen Mord auf dem Schreibtisch hat natürlich sind das Klischees, die mit dem Joballtag zwischen Schicht und Schreibtisch wenig zu.. 100518.. Alle Dienstleistungen auf einen Blick - Unser Service für Arbeitgeber (Auflage Mai 2012).. Die Broschüre Alle Dienstleistungen auf einen Blick unser Service für Arbeitgeber gibt einen Gesamtüberblick zu Vermittlungs- und Beratungsleistungen für Arbeitgeber.. 100762.. ANBA - Ausgabe Januar 2010 inkl.. Themenübersicht 2009.. 100764.. ANBA - Ausgabe Februar 2010.. 100772.. ANBA - Ausgabe März 2010.. 100784.. ANBA - Ausgabe April 2010.. 100789.. ANBA - Ausgabe Mai 2010.. 100790.. Arbeitsstatistik 2009 - Jahreszahlen (Sondernummer der ANBA).. 100807.. ANBA - Ausgabe Juni 2010.. 100816.. ANBA - Ausgabe Juli 2010.. 100820.. ANBA - Ausgabe August 2010.. 100823.. ANBA - Ausgabe September 2010.. 100833.. ANBA - Ausgabe Oktober 2010.. 100835.. ANBA - Ausgabe November 2010.. 100846.. ANBA - Ausgabe Dezember 2010.. 100850.. ANBA - Ausgabe Januar 2011.. 100855.. ANBA - Ausgabe Februar 2011.. 100863.. ANBA - Ausgabe März 2011.. 100869.. ANBA - Ausgabe April 2011 inkl.. Themenübersicht 2010.. 100871.. ANBA - Ausgabe Mai 2011.. 100874.. Arbeitsstatistik 2010 - Jahreszahlen (Sondernummer der ANBA).. 100877.. ANBA - Ausgabe Juni 2011.. 100881.. ANBA - Ausgabe Juli 2011.. 100885.. ANBA - Ausgabe August 2011.. 100961.. Arbeitsstatistik 2011 - Jahreszahlen (Sondernummer der ANBA).. 100696.. ANBA - Ausgabe April 2009.. 100928.. ANBA - Ausgabe April 2012.. 101011.. ANBA - Ausgabe April 2013.. 100727.. ANBA - Ausgabe August 2009.. 100973.. ANBA - Ausgabe August 2012.. 101048.. ANBA - Ausgabe August 2013.. 100750.. ANBA - Ausgabe Dezember 2009.. 100915.. ANBA - Ausgabe Dezember 2011.. 100989.. ANBA - Ausgabe Dezember 2012.. 100684.. ANBA - Ausgabe Februar 2009.. 100920.. ANBA - Ausgabe Februar 2012.. 100999.. ANBA - Ausgabe Februar 2013.. 100678.. ANBA - Ausgabe Januar 2009.. 100918.. ANBA - Ausgabe Januar 2012.. 100993.. ANBA - Ausgabe Januar 2013.. 100715.. ANBA - Ausgabe Juli 2009.. 100947.. ANBA - Ausgabe Juli 2012.. 101042.. ANBA - Ausgabe Juli 2013.. 100711.. ANBA - Ausgabe Juni 2009.. 100946.. ANBA - Ausgabe Juni 2012.. 101029.. ANBA - Ausgabe Juni 2013.. 100703.. ANBA - Ausgabe Mai 2009.. 100931.. ANBA - Ausgabe Mai 2012.. 101024.. ANBA - Ausgabe Mai 2013.. 100690.. ANBA - Ausgabe März 2009.. 100925.. ANBA - Ausgabe März 2012.. 101004.. ANBA - Ausgabe März 2013.. 100748.. ANBA - Ausgabe November 2009.. 100912.. ANBA - Ausgabe November 2011.. 100986.. ANBA - Ausgabe November 2012.. 100738.. ANBA - Ausgabe Oktober 2009.. 100902.. ANBA - Ausgabe Oktober 2011.. 100981.. ANBA - Ausgabe Oktober 2012.. 101061.. ANBA - Ausgabe Oktober 2013.. 100733.. ANBA - Ausgabe September 2009.. 100890.. ANBA - Ausgabe September 2011.. 100977.. ANBA - Ausgabe September 2012.. 101054.. ANBA - Ausgabe September 2013.. 100808.. Arbeitsmarkt 2009 - 58.. Jahrgang, Sondernummer 2.. Die Sondernummer der ANBA informiert Sie über die Arbeitsmarktentwicklung im Jahr 2009, einschließlich Interpretationshinweisen, methodischen Erläuterungen, rechtlicher/institutioneller Regelungen des Arbeitsmarktes und einem umfangreichen Tabellenanhang.. 100882.. Arbeitsmarkt 2010 - 58.. 100962.. Arbeitsmarkt 2011 - 59.. 101044.. Arbeitsmarkt 2012 - 60.. 101043.. Arbeitsstatistik 2012 - Jahreszahlen (Sondernummer der ANBA).. 100636.. Arbeitssuchende und Arbeitslose ohne Bezug von Arbeitslosengeld.. Informationen und Tipps für Nichtleistungsempfänger.. 100464.. Aufgaben und Auftrag - Chancengleichheit am Arbeitsmarkt.. Das Faltblatt Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt - Aufgaben und Auftrag beschreibt den gesetzlichen Auftrag an die BA, mit Leistungen der aktiven Arbeitsförderung die Chancengleichheit von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt voranzutreiben, und informiert über die Aufgaben der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt und deren Einbindung in die Arbeitsorganisationen.. 100760.. Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) - So schaffst du deine Ausbildung/ September 2013.. Information für junge Menschen, die für eine Teilnahme an einer abH in Betracht kommen.. 100730.. durchstarten Jobeinstieg ohne Ausbildung im gewerblichen Bereich.. Wer seine Fähigkeiten kennt und sich über seine beruflichen Interessen im Klaren ist, hat auch ohne Ausbildung Chancen, den Sprung in die Arbeitswelt zu schaffen.. Engagement, Lernbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein sind gute Voraussetzungen, um einen Job zu bekommen.. Dieses Heft zeigt Ihnen mit Erfahrungs- und Hintergrundberichten mögliche Wege ins Arbeitsleben.. 100729a.. durchstarten Jobchancen ohne Ausbildung.. 100729.. 100114.. Beruf Aktuell Ausgabe 2013/2014 - Lexikon der Ausbildungsberufe.. BERUF AKTUELL enthält Kurzbeschreibungen zu etwa 500 anerkannten Ausbildungsberufen, geregelten Bildungsgängen an beruflichen Schulen und Ausbildungsmöglichkeiten im Beamtenverhältnis.. Es ordnet die Berufe nach Berufsfeldern und erleichtert so die Suche nach verwandten Berufen.. Informationen zur Höhe der Ausbildungsvergütung, zur Berufsausbildung, zum Dienstleistungsangebot der Bundesagentur für Arbeit und zu finanziellen Fördermöglichkeiten ergänzen.. 400531.. Berufe im Überblick - Bauwesen, Architektur, Vermessung.. Berufe im Überblick - das sind Übersichten über 27 Berufsfelder.. Ausgehend von den Ausbildungsberufen in einem Berufsfeld werden beispielhaft mögliche Weiterbildungen und Studiengänge dargestellt.. 400552.. Berufe im Überblick - Bildung und Erziehung.. 400539.. Berufe im Überblick - Computer, Informatik, IT.. 400541.. Berufe im Überblick - Design, Musik, Tanz, Schauspiel.. 400550.. Berufe im Überblick - Edelsteine, Schmuck, Musikinstrumente.. 400535.. Berufe im Überblick - Elektro.. 400557.. Berufe im Überblick - Finanzen, Marketing, Recht und Verwaltung.. 400536.. Berufe im Überblick - Gesellschafts-, Geisteswissenschaften.. 400548.. Berufe im Überblick - Glas, Farben, Lacke, Kunststoffe.. 400547.. Berufe im Überblick - Holz und Papier.. 400546.. Berufe im Überblick - Keramik, Baustoffe, Bergbau.. 400534.. Berufe im Überblick - Körperpflege, Hauswirtschaft (Dienstleistung).. 400540.. Berufe im Überblick - Kunsthandwerk, Restaurierung.. 400542.. Berufe im Überblick - Landwirtschaft, Natur, Umwelt.. 400551.. Berufe im Überblick - Lebensmittel, Getränke.. 400543.. Berufe im Überblick - Medien.. 400537.. Berufe im Überblick - Medizin, Psychologie, Pflege und Therapie.. 400538.. Berufe im Überblick - Medizintechnik, Reha, Sport und Bewegung.. 400544.. Berufe im Überblick - Metall, Maschinenbau.. 400545.. Berufe im Überblick - Naturwissenschaften und Labor.. 400553.. Berufe im Überblick - Sozialwesen, Religion.. 400532.. Berufe im Überblick - Technik, Recht und Sicherheit  ...   II Sozialgesetzbuch Zweites Buch.. Der SGB II Jahresbericht 2010 stellt die wirtschaftlichen und arbeitsmarktlichen Rahmenbedingungen, die Struktur und Entwicklung der Hilfebedürftigkeit sowie der Arbeitslosen und Nicht-Arbeitslosen im SGB II dar.. Zudem wird über die Leistungen, die die Arbeitsgemeinschaften vor Ort zur sozialen Sicherung Arbeitssuchender und zur Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt erbringen berichtet.. 100460f.. Jahresbericht 2011 SGB II Sozialgesetzbuch Zweites Buch.. Der SGB II Jahresbericht 2011 stellt die wirtschaftlichen und arbeitsmarktlichen Rahmenbedingungen, die Struktur und Entwicklung der Hilfebedürftigkeit sowie der Arbeitslosen und Nicht-Arbeitslosen im SGB II dar.. Zudem wird über die Leistungen, die die Jobcenter vor Ort zur sozialen Sicherung Arbeitssuchender und zur Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt erbringen, berichtet.. 100136.. Job-Vermittlung der Agentur für Arbeit.. Informationen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zur Job-Vermittlung sowie zu kurzfristigen und geringfügigen Jobs bzw.. Minijobs.. 100872.. Klassifikation der Berufe (KldB) 2010 - Band 1.. Der erste Band beinhaltet die Systematik der KldB 2010 inklusive einer Zuordnung ausgewählter Berufsbenennungen, das ausführliche alphabetische Verzeichnis der Berufsbenennungen, die erstellten einseitigen Umsteigeschlüssel von den bisher gültigen nationalen Berufsklassifikationen (1988, 1992) zur KldB 2010 und den Umsteigeschlüssel von der KldB 2010 zur ISCO-08.. Darüber hinaus beinhaltet er Erläuterungen zu.. 100473.. Kriterienkatalog zur Ausbildungsreife/ Stand März 2009.. 100218.. Merkblatt 10 Insolvenzgeld für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Stand Januar 2013.. Informationen über Anspruchsvoraussetzungen und Antragstellung bei Inanspruchnahme von Insolvenzgeld und Insolvenzgeld für Dritte mit Hinweisen zum Ausfüllen der Antragsvordrucke.. Für Arbeitnehmer, wenn bei der Arbeitslosmeldung oder sonstiger Vorsprache bei der Agentur für Arbeit bekannt wird, dass Anspruch auf Insolvenzgeld bestehen könnte.. 100219.. Merkblatt 11 Angebote der Berufsberatung Stand Juni 2013.. Das Merkblatt weist auf die Dienste und Leistungen der BA für junge Menschen hin.. 100220.. Merkblatt 12: Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben Stand April 2012.. Ausführliche Information über berufsfördernde und ergänzende Maßnahmen und Leistungen zur beruflichen Rehabilitation (u.. Maßnahmearten, Förderungsvoraussetzungen, Verfahren, Dauer und Höhe der Leistungen, insbesondere der Leistungen zum Lebensunterhalt und der Maßnahmekosten, rechtliche Möglichkeiten, Mitteilungs- und Erstattungspflichten).. 100222.. Merkblatt 14 Gleitender Übergang in den Ruhestand Stand Januar 2013.. Merkblatt 14 - Gleitender Übergang in den Ruhestand - Hinweise zum Altersteilzeitgesetz.. 100226.. Merkblatt 17: Berücksichtigung von Entlassungsentschädigungen - Stand März 2013.. Merkblatt 17 Berücksichtigung von Entlassungsentschädigungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.. 100227.. Merkblatt 18 - Frauen und Beruf, Stand 07/2013.. Informationen über Frauenförderung, Berufsrückkehr, Arbeitslosigkeit, Weiterbildung, Nebentätigkeiten, Teilzeitarbeit und Wiedereingliederung.. 100228.. Merkblatt 19: Entgeltsicherung für ältere Arbeitnehmer / Stand Januar 2011.. Informationen über die Aufstockung des Arbeitsentgelts und der Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung für ältere Arbeitnehmer Fragen - Antworten - Tipps rund um die Entgeltsicherung für ältere Arbeitnehmer.. 100200.. Merkblatt 1 Merkblatt für Arbeitslose Stand März 2013.. Informationen über das Arbeitslosengeld und die Arbeitslosenhilfe (Anspruchsvoraussetzungen, Dauer und Höhe, Verfahren, Melde- und Mitteilungspflichten u.. ), Kurzhinweise auf Leistungen zur beruflichen Weiterbildung, Konkursausfallgeld, Sozialhilfe, Wohngeld und Kindergeld.. 100509.. Merkblatt 20 - Arbeitslosengeld und Auslandsbeschäftigung - Stand April 2013.. Informationen über die Voraussetzungen für den Anspruch auf Arbeitslosengeld nach Auslandsbeschäftigungen und über die Mitnahme eines deutschen Anspruches auf Arbeitslosengeld zur Arbeitssuche im Ausland Hinweis In Kürze steht eine aktualisierte Version zur Verfügung.. 100509a.. Merkblatt 20 - Arbeitslosigkeit und Auslandsbeschäftigung für den EWR (Island, Liechtenstein und Norwegen).. Informationen über die Voraussetzungen für den Anspruch auf Arbeitslosengeld nach Auslandsbeschäftigungen und über die Mitnahme eines deutschen Anspruches auf Arbeitslosengeld zur Arbeitssuche im Ausland Hinweis Dieses Merkblatt gilt nur die Staaten des EWR, die nicht EU-Mitgliedsstaaten sind (Island, Liechtenstein und Norwegen).. 100204.. Merkblatt 3 Vermittlungsdienste und Leistungen Stand April 2013.. Information über Vermittlungsdienste (Beratung, Vermittlung) sowie finanzielle Leistungen im Zusammenhang mit der Vermittlung / Integration in den Beschäftigungsmarkt.. 100211.. Merkblatt 6 Förderung der beruflichen Weiterbildung / Stand Januar 2013.. Ausführliche Informationen über die allgemeinen Grundsätze und Förderungsvoraussetzungen sowie über die Leistungen bei Teilnahme an Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung (Maßnahmearten, Zugangsvoraussetzungen, Leistungsvoraussetzungen, Verfahren, Dauer und Höhe der Leistungen - Weiterbildungskosten-, Kranken-, Pflege-, Renten- und Unfallversicherung, Mitteilungs-, Melde- und Erstattungspflichten, Datenschutz).. Für Antragsteller und sonstige Interessenten für eine Teilnahme an berufliche.. 100212.. Merkblatt 7: Beschäftigung für ausländische Arbeitnehmer Juli 2013.. Beschreibung der materiell- und formellrechtlichen Bestimmungen bei der Zulassung von ausländischen Arbeitnehmern zum deutschen Arbeitsmarkt.. 100214.. Merkblatt 8a: Kurzarbeitergeld/ 2013.. Informationen über Anspruchsvoraussetzungen, Bemessung, Dauer und Verfahren bei der Gewährung von Kurzarbeitergeld.. Es wird ergänzt durch die Hinweise zum Antragsverfahren Kurzarbeitergeld (Vordruck Kug 006).. Informationen für Arbeitgeber und Betriebsvertretungen - Stand Jan.. 2013 Hinweis: Dieses Merkblatt ist ab dem 01.. 01.. 2013 gültig.. 100215.. Merkblatt 8b: Kurzarbeitergeld - Auflage 2013.. Informationen für Arbeitnehmer - Stand: Jan.. 100216.. Merkblatt 8c: Transferleistungen / Januar 2013.. Informationen zur Förderung der Teilnahme an Transfermaßnahmen und zur Gewährung von Transferkurzarbeitergeld für Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Betriebsvertretungen - Stand: Januar 2013 Hinweis: Dieses Merkblatt ist ab dem 01.. 2013 gültig.. 100482.. Merkblatt 8d Saison-Kurzarbeitergeld.. Informationen über Anspruchs- voraussetzungen, Bemessung, Dauer und Verfahren bei der Gewährung von Saison-Kurzarbeitergeld und den ergänzenden Leistungen sowie zur Winterbeschäftigungs-Umlage.. 100422.. Merkblatt Grundsicherung für Arbeitsuchende - Stand März 2013.. In diesem Merkblatt finden Sie die wichtigsten Besonderheiten und Voraussetzungen für einen Anspruch auf Arbeitslosengeld II und Sozialgeld.. 100231.. Merkblatt Kindergeld Stand Juni 2013.. Das Merkblatt Kindergeld bietet einen Überblick zum wesentlichen Inhalt der gesetzlichen Regelungen im Bereich des Kindergeldes.. Es enthält u.. Informationen über Anspruchsvoraussetzungen auf Kindergeld, Höhe und Dauer einer möglichen Kindergeldzahlung, Rechte und Pflichten von kindergeldberechtigten Personen sowie Hinweise zum Antragsverfahren und benötigten Nachweisen.. 100108.. Merkblatt Kinderzuschlag - Stand Juni 2013.. Der Kinderzuschlag ist eine ergänzende Leistung zum Kindergeld.. Das Merkblatt Kinderzuschlag informiert über die Anspruchsvoraussetzungen auf diese Leistung, die Berechnungsmodalitäten anhand von Beispielrechnungen, Höhe und Dauer einer möglichen Zahlung sowie über Rechte und Pflichten in Verbindung mit dem Bezug von Kinderzuschlag.. 101014.. Neue Perspektiven eröffnen - Psychologische Beratung.. Der Flyer informiert Kundinnen und Kunden über das Angebot Psychologische Beratung des Berufspsychologischen Service.. Dieses Angebot bietet Kundinnen und Kunden die Möglichkeit ein persönliches Anliegen in Einzelgesprächen mit einer Psychologin bzw.. einem Psychologen zu bearbeiten.. 100414.. Neue Perspektiven für Arbeitnehmer/ innen: Zeitarbeit.. Zeitarbeit heißt offiziell Arbeitnehmerüberlassung und ist in Deutschland durch das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) geregelt.. 100341.. Orientierungshilfe zu Auswahltests - Training, Tipps und Taktik 2013.. Die Orientierungshilfe zu Auswahltests wendet sich an Jugendliche, die einen Ausbildungsplatz in einem Betrieb oder einer Behörde suchen und sich ergänzend zu den genannten Hilfen der Berufsberatung oder auch selbständig auf das Auswahlverfahren vorbereiten wollen.. 100848.. Perspektive 2025: Fachkräfte für Deutschland.. Die Broschüre Perspektive 2025: Fachkräfte für Deutschland stellt dar, welche Möglichkeiten bestehen, eine nachhaltige und sichere Versorgung der deutschen Wirtschaft mit Fachkräften zu erreichen.. In einer ganzheitlichen Sicht werden die Potenziale unterschiedlicher Maßnahmenbündel konkretisiert und aufgezeigt, welche Akteure in Wirtschaft und Gesellschaft in welcher Weise bei der Problemlösung zusammenarbeiten müssen.. 100700.. planet-beruf.. de / BERUFE-Universum Version 4.. 0 Tipps für die Praxis incl.. CD-ROM.. Das Themenheft BERUFE-Universum Version 4.. 0 Tipps für die Praxis richtet sich an Lehrkräfte und Berater/innen.. Ihnen zeigt es, wie die neue Programmversion des BERUFE-Universums im Unterricht und in der Beratung zu handhaben ist.. Es führt in den Aufbau und die Ziele des Programms ein und liefert eine detaillierte.. 100635a.. de / Berufsorientierung in der Schule (Lehrerheft) 2012/13.. Das Lehrerheft informiert über Einsatzmöglichkeiten der planet-beruf.. de-Medien in der schulischen Praxis.. Vier Unterrichtsideen liefern Anregungen für einen individualisierenden Berufswahlunterricht.. Deren Themen sind z.. die eigene Stärkenerkundung und die Vorbereitung auf das Praktikum.. Die zugehörigen Arbeitsblätter sind Teil des Schülerarbeitshefts Schritt für Schritt zur Berufswahl.. Zusätzlich wird die neue interaktive Plattform.. 100635.. de / Berufsorientierung in der Schule (Lehrerheft) 2013/14.. Das Lehrerheft zeigt die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der Medienkombination planet-beruf.. de im Berufswahlunterricht auf.. Mit vier Unterrichtsideen erhalten die Lehrkräfte Anwendungsbeispiele für die Praxis.. Es werden Anregungen für einen individualisierenden Berufswahlunterricht, z.. mit Themen wie Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch oder Recherche über einen Praktikumsbetrieb gegeben.. Die Unterrichtsideen basieren auf den zugehörigen Arbeitsblättern.. 100698.. de / Berufswahl begleiten (Elternmagazin deutsch) 2012/13.. Im Magazin Berufswahl begleiten von planet-beruf.. de erfahren Eltern, wie sie z.. die Stärken und Interessen ihrer Kinder erkennen und fördern können und wie andere Eltern ihr Kind in der Berufswahlphase unterstützt haben.. Sie erhalten Informationen zur Nutzung des Selbsterkundungsprogramms BERUFE-Universum und des Elternportals von planet-beruf.. Mit Hilfe einer Checkliste können.. 100995.. de Berufswahlmagazin 01/ Februar 2013 (Schüler Berufswahlmagazin).. Im Berufswahlmagazin 01/2013 steht das Thema Wohlfühlen im Mittelpunkt in dieser Ausgabe dreht sich alles um Berufe rund um Kosmetik, Körperpflege Wellness.. Die Leser/innen erfahren u.. , wie ein Praktikum zum Wunschberuf Friseur/in geführt hat, wie der Arbeitsalltag eines/einer Masseurs/in und medizinischen Bademeisters/in aussieht, welche Aufgaben eine Beauty- und.. 100916.. de Berufswahlmagazin 01/ Januar 2012.. Das Berufswahlmagazin 01/2012 stellt Jugendlichen Berufe vor, die sich um die Werkstoffe Holz und Papier drehen.. Die Leser/innen lernen u.. den Beruf Holzmechaniker/in und seine Aufgaben kennen.. Sie erfahren, welche Tätigkeiten ein Papiertechnologe verrichtet und wie das Gesellenstück von Tischlerinnen und Tischlern entsteht.. In den Starinterviews sprechen Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch und.. 100926.. de Berufswahlmagazin 02/ April 2012 (Schüler Berufswahlmagazin).. Im Berufswahlmagazin 02/2012 dreht sich alles rund um den Hausbau.. Die Leser/innen bekommen einen Einblick in die Berufe Maurer/in und Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in.. Auszubildende stellen die Berufe Bauzeichner/in und Vermessungstechniker/in und ihre Tätigkeiten vor.. Außerdem berichten Praktikantinnen und Praktikanten von ihren Erfahrungen in einer Zimmerei, einer Schlosserei und einem.. 101003.. de Berufswahlmagazin 02/ April 2013 (Schüler Berufswahlmagazin).. Im Berufswahlmagazin 02/2013 fliegen die Funken: In der aktuellen Ausgabe dreht sich alles rund um Metall.. Neu ab diesem Magazin sind die Arbeitsblätter und Checklisten zum Thema.. Die Leser/innen können dadurch z.. herausfinden, ob eine Ausbildung in einem Metallberuf für sie in Frage kommt oder welche Aufgaben sie erwarten.. Direkt.. 100974.. de / Berufswahlmagazin 03/2012.. Im Berufswahlmagazin 03/2012 stehen Stärken im Mittelpunkt.. Die Leser/innen erfahren von Schülerinnen und Schülern, wie diese bereits in der Schule ihre Stärken entdecken, Praktikantinnen berichten über ihren Einsatz bei der Polizei und ihre Tätigkeit als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in.. Außerdem erläutern Auszubildende, warum Stärken wie Sorgfalt und Geschick für den Beruf.. 101049.. de / Berufswahlmagazin 03/2013.. Im Berufswahlmagazin 03/2013 dreht sich alles um die Ausbildungsstellensuche und die erfolgreiche Bewerbung.. Dabei gibt es jede Menge Tipps und Infos rund um das Schwerpunktthema.. Das Magazin zeigt den Jugendlichen u.. auf, wo sie sich über die Berufe informieren können, was häufig in den Vorstellungsgesprächen von ihnen erwartet wird und.. 100982.. de Berufswahlmagazin 04/ November 2012 (Schüler Berufswahlmagazin).. Das Berufswahlmagazin 04/2012 wirft einen Blick hinter die Kulissen des Hotel- und Gaststättengewerbes.. Die Leser/innen erhalten einen Überblick über die verschiedenen Berufe der Branche.. Angehende Köchinnen und Köche sprechen über ihre Ausbildung, ihre Aufgaben und die dafür benötigten Stärken.. Außerdem erläutern Hotelfach- und Hotelkaufleute, wie es ist, dort zu arbeiten,.. 100658.. de / CD-ROM BERUFE-Universum Ausgabe 2013/2014.. Das Selbsterkundungsprogramm führt Schüler/innen der Sekundarstufe I Schritt für Schritt an passende Berufe heran: Auf ihrer interaktiven Reise durch das BERUFE-Universum können sie fast 500 Planeten (= Ausbildungsberufe) entdecken.. Sie erfahren, welche Berufe zu ihren Interessen passen, für welche Berufe sie aufgrund ihrer Stärken geeignet sind, in welchen Berufen sie.. 100627.. de / CD-ROM Bewerbungstraining Ausgabe 2013/2014.. Das aktualisierte und neu gestaltete Bewerbungstraining von planet-beruf.. de unterstützt Jugendliche in ihrem Bewerbungsprozess.. Schülerinnen und Schüler finden Informationen, Tipps und Checklisten zu allen Schritten der Bewerbung.. Interaktive Übungen und Arbeitsblätter zeigen, wie man z.. Stellenanzeigen richtig liest oder ein Bewerbungsanschreiben verfasst.. Videos und Hörbeispiele zeigen anschaulich, was z.. für das Vorstellungsgespräch.. 101025.. de / In einfachen Schritten zu deinem Beruf (Schülerarbeitsheft) 2013/2014.. Anschaulich und informativ begleitet das neue Schülerarbeitsheft In einfachen Schritten zu deinem Beruf Jugendliche bei ihrem Berufswahlprozess.. Das berufsorientierende Arbeitsheft eignet sich sowohl für den Einsatz in Förderschulen mit dem Schwerpunkt Lernen als auch im Rahmen der inklusiven Beschulung in Regelschulen.. Mithilfe von Arbeitsblättern und Checklisten, die zum Teil auch online.. 100652.. de / Meslek seçiminde destek Berufswahl begleiten (Elternmagazin türkisch-deutsch) 2012/13.. Eltern mit türkischem Migrationshintergrund bekommen im türkisch-deutschen Elternmagazin Meslek seçiminde destek Berufswahl begleiten alle wichtigen Informationen für die Berufswahl ihres Kindes.. Angefangen bei den deutschen Schulabschlüssen über das Ausbildungssystem in Deutschland mit dualen und schulischen Ausbildungen bis hin zu den Hilfsangeboten der Bundesagentur für Arbeit wird alles gut verständlich.. 100756.. de MINT SOZIAL for you Heft 2013.. MINT SOZIAL for you ist ein Wendeheft, das Mädchen und Jungen in separaten Heftteilen über berufliche Möglichkeiten informiert.. Mädchen lernen Berufe im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) kennen, Jungen erhalten Informationen über Berufe im sozialen Bereich.. Der Mädchenteil stellt die Berufe Zerspanungsmechanikerin, Medientechnologin Druck, Informatikkauffrau und Zweiradmechanikerin der.. 100635b.. de / Schritt für Schritt zur Berufswahl (Lehrerheft) incl.. Das Lehrerheft erklärt, welche Medien zu planet-beruf.. de gehören und wie und wann diese im Berufswahlunterricht eingesetzt werden können.. Vier Unterrichtsideen liefern konkrete Anwendungsbeispiele.. das Kennenlernen von Berufen und die Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch.. Zusätzlich.. 100633a.. de / Schritt für Schritt zur Berufswahl (Schülerarbeitsheft) 2012/13.. Die drei Schritte des Berufswahlprozesses lauten Informieren, Entscheiden, Bewerben.. Das Heft begleitet Schülerinnen und Schüler bei jedem einzelnen der Schritte.. Die klare Struktur und zielgruppenorientierte Aufbereitung des Heftes ermöglicht Jugendlichen einen einfachen Zugang zum Thema Berufswahl.. Die Arbeitsblätter und Checklisten können von Schülerinnen und Schülern selbstständig oder im schulischen Rahmen.. 100633.. de / Schritt für Schritt zur Berufswahl (Schülerarbeitsheft) 2013/14.. Das Schülerarbeitsheft Schritt für Schritt zur Berufswahl unterstützt Schülerinnen und Schüler bei ihrem Berufswahl- und Bewerbungsprozess.. Mithilfe von Übungsaufgaben, Checklisten und Texten können die Berufswahlschritte Orientieren , Entscheiden und Bewerben aktiv nachvollzogen werden.. Auf dem Online-Portal www.. planet-beruf.. de gibt es zu einzelnen Arbeitsblättern weitere Aufgaben, die Lehrkräfte innerhalb ihres Berufsorientierungsunterrichts individuell einsetzen können.. 100836.. Praxisnahe Bewerbungstipps für Frauen.. Meine BeWerbung - Werbung in eigener Sache - speziell für Sie bei beruflichen Veränderungen und beim Wiedereinstieg.. 100152.. Schlüsselverzeichnis für die Angaben zur Tätigkeit.. In diesem Verzeichnis werden die Schlüsselzahlen für die Angaben zur Tätigkeit beschrieben und erläutert.. Es ist somit eine wichtige Arbeitshilfe für Arbeitgeber zur Verschlüsselung der Tätigkeitsangaben für ihre Beschäftigten.. 100679.. Sozialgesetzbuch (SGB) 2009.. 100922.. Sozialgesetzbuch (SGB) 2012.. 101005.. Sozialgesetzbuch (SGB) 2013.. 100785.. Sozialgesetzbuch -Textausgabe SGB 2010.. Textausgabe SGB 2010, Sozialgesetzbücher mit angrenzenden Gesetzen, Verordnungen und BA-Regelungen.. 100560.. Studienfeldbezogene Beratungstests (SFBT) - Stand Mai 2013.. Information für Schülerinnen und Schüler, die studieren möchten.. Der Studienfeldbezogene Beratungstest (SFBT) dient den Schülerinnen und Schülern als Entscheidungshilfe, ob ihr Wahlstudium ihren Fähigkeiten entspricht.. 100631.. Unterstützte Beschäftigung / Flyer AG.. 100630.. Unterstützte Beschäftigung - Flyer AN.. 100465.. Vielleicht ist der Fachmann, den Sie suchen, eine Frau - Frauenpower für Ihren Betrieb.. Das Faltblatt Vielleicht ist der Fachmann den Sie suchen eine Frau unterstützt Arbeitgeber bei ihren Überlegungen zur Personalauswahl und gibt ihnen hierzu Anregungen.. 100163.. was? wie viel? wer? Ausgabe Juni 2013.. Vom Kindergeld über Kurzarbeitergeld bis zur Altersteilzeitförderung, hier finden Sie alle finanziellen Leistungen auf einen Blick.. Um die Suche nach der jeweils zuständigen Dienststelle zu erleichtern, sind im Serviceteil alle relevanten Adressen aufgelistet.. Ob als Broschüre oder als Download im Internet was? wie viel? wer? ist das zentrale Medium der.. 100471.. was? wie viel? wer? SGB II - Finanzielle Hilfen auf einen Blick - 2012.. Finanzielle Hilfen und Dienstleistungen der Arbeitsgemeinschaften bzw.. der Agenturen für Arbeit (bei getrennter Trägerschaft) nach dem SGB II auf einen Blick.. 100161.. Wissenswertes zum Thema Umzug und Reisen Stand März 2013.. Wissenswertes zum Thema Umzug und Reisen.. 100876.. Winterbeschäftigungs-Umlage Information an Arbeitgeber des Baugewerbes.. Information an Arbeitgeber des Baugewerbes.. 100119.. Wissenswertes zum Thema Nebeneinkommen - März 2013.. Wissenswertes zum Thema Nebeneinkommen.. 100463.. Zurück in den Beruf - Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt.. Das Faltblatt Zurück in den Beruf informiert Berufsrückkehrerinnen über Ihren Wiedereinstieg.. Informationswege und Unterstützungsmöglichkeiten seitens der Agenturen für Arbeit sind darin aufgezeigt.. Eine Checkliste soll die Vorbereitung auf ein Beratungsgespräch erleichtern..

    Original link path: /bestellservice/alle-publikationen.html
    Open archive

  • Title: BA-Bestellservice / Bestellservice / Themen / BA-Intern / Geschäftsbericht 2012
    Descriptive info: Die Broschüre ist verfügbar.. Ein Exemplar.. kostenlos.. Mehr als ein Exemplar.. 17,50 pro Stück.. 2,50 Versandkosten.. PDF-Dokument.. *).. *) nur mit Adobe Acrobat-Plugin möglich.. Download bei Adobe.. Stück.. zurück zur Liste..

    Original link path: /bestellservice/themen/ba-intern/geschaeftsbericht-2012-101001/
    Open archive

  • Title: BA-Bestellservice / Bestellservice / Datenschutz
    Descriptive info: : +49 180 1002699-01.. *.. : +49 180 1002699-55.. *) 3,9 Cent/Minute aus dem Deutschen Festnetz; bei Anrufen aus den Mobilfunknetzen gelten davon abweichende Preise..

    Original link path: /bestellservice/datenschutz-allgemein.html/1
    Open archive



  •  


    Archived pages: 399