www.archive-de-2013.com » DE » A » ABA-ONLINE

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 274 . Archive date: 2013-11.

  • Title: Home - Arbeitsgem. für betriebliche Altersversorgung
    Descriptive info: .. skip to navigation.. skip to content.. Home.. |.. Kontakt.. Impressum.. Drucken.. Arbeitsgem.. für betriebliche Altersversorgung.. Wir über uns.. Verband.. Mitgliedschaft.. 75.. Jahre aba.. Gremien.. Vorstand.. Fachvereinigungen.. Fachausschüsse.. Infothek.. aba-Publikationen.. Europa.. Gesetzestexte.. Glossar.. Statistik.. Weiterbildung.. Tagungen.. Seminare.. Tagungsteilnehmer.. Portale.. aba - Mitglieder.. aba Fachverband für betriebliche Altersversorgung.. Die Adresse für betriebliche Altersversorgung.. in Deutschland und Europa.. Leitbild und Anspruch der aba.. Deutschland nach der Wahl: Forderungen der aba an die Politik.. Herzlich Willkommen auf der homepage der aba Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung e.. V.. , dem deutschen Fachverband für alle Fragen der betrieblichen Altersversorgung.. Wie kann eine stärkere Ausweitung der betrieblichen Altersversorgung gelingen? Welche Fehlanreize gilt es zu beseitigen, welche EU-Initiativen zu verhindern?.. Zentrale Forderungen hat der aba-Vorsitzende Heribert Karch im folgenden Video formuliert:.. Weitere Forderungen finden sich in den folgenden Presseerklärungen:.. -.. Presseinformation 2/2013 vom 26..  ...   2014.. aba-Infotag Versorgungsausgleich.. Dorint Kongresshotel, Mannheim.. 27.. aba-Unterstützungskassentag.. 01.. April 2014.. aba-Forum Steuerrecht.. 02.. aba-Forum Arbeitsrecht.. Mai 2014.. und.. 07.. 76.. aba-Jahrestagung.. E.. strel Hotel, Berlin.. Aktuelles.. ".. Deutschland nach der Wahl -.. die bAV vor dem Aufbruch?.. Video zur Herbsttagung.. Presseinformation.. 2/2013 vom 26.. 3/2013 vom 27.. ________________________.. 75 Jahre aba.. " -.. Ein historischer Rückblick.. Festschrift zur Jubiläumstagung.. Stimmen und Stimmung.. Video zur Jubiläumstagung.. Zuletzt veröffentlicht.. 04.. 11.. aba Antwort zur EIOPA Konsultation Arbeitgeberunterstützung.. (Frist: 31.. Oktober 2013).. 15.. 10.. EIOPA-Verordnung und Besetzung.. der OPSG.. 25.. aba-Prioritäten zur Ex-Portabilitäts-RL.. 24.. aba positioniert sich zu erwartetem EbAV-II-RL-Vorschlag.. Suche.. Login.. Benutzername:.. Passwort:.. Passwort merken.. Anmelden.. aba-Geschäftsstelle.. aba.. Arbeitsgemeinschaft.. für betriebliche Altersversorgung e.. Wilhelmstr.. 138.. 10963 Berlin.. Telefon: 030 3385811-0.. eMail:.. info@aba-online.. de.. Verbandszeitschrift.. Leseprobe aus der.. aktuellen BetrAV 07.. ι.. 2013.. aba Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung - 2013..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Kontakt - Arbeitsgem. für betriebliche Altersversorgung
    Descriptive info: aba Arbeitsgemeinschaft für.. betriebliche Altersversorgung e.. 138.. 10963 Berlin.. Telefon: 030 3385811-0..

    Original link path: /kontakt.html
    Open archive

  • Title: Impressum - Arbeitsgem. für betriebliche Altersversorgung
    Descriptive info: Herausgeber dieser Internetseiten ist:.. aba Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung e.. Telefon:.. 030 3385811-0.. Vertretungsberechtigter Vorstand:.. Heribert Karch (Vorsitzender).. Joachim Schwind (stellv.. Vorsitzender).. Dr.. Georg Thurnes (stellv.. Registergericht:.. Amtsgericht Berlin-Charlottenburg.. Registernummer:.. VR 32127 B.. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:.. gemäß 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 143293297.. Inhaltlich Verantwortlicher.. gemäß 6 MDStV:.. Klaus Stiefermann.. Haftungshinweis:.. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.. 1.. Nutzung.. Bei der Nutzung dieser Website erklären Sie, anwendbares Recht und allgemeine Etiquette zu beachten.. Eine Nutzung dieser Website oder der hier zur Verfügung gestellten Materialien zu anderen als den hier ausdrücklich erwähnten Zwecken ist nicht zulässig.. 2.. Copyright.. Diese Website und alle dazugehörigen Texte, Grafiken oder andere Materialien sind urheberrechtlich geschützt.. Jegliche Verwendung zu anderen als den im Urheberrecht gesetzlich zugelassenen Zwecken ohne vorherige schriftliche Zustimmung durch die Firma ist nicht gestattet.. Sie dürfen eine Kopie der Materialien oder Inhalte auf dieser Website auf einem einzelnen Computersystem für private, unternehmerische, aber nicht kommerzielle Zwecke anzeigen oder drucken, vorausgesetzt, dass alle Copyright-Hinweise ohne Änderung vollständig intakt bleiben.. Ein systematisches Herunterladen von Materialien dieser Website für Sammlungen, Archive, Verzeichnisse oder Datenbanken ist nicht gestattet.. Die Firma respektiert die Urheberrechte Dritter und stellt alle Materialien dieser Website im guten Glauben zur Verfügung.. Falls sie glauben, der rechtmäßige Urheber- oder Rechtsinhaber von Materialien dieser Website zu sein, so wird erwartet, dass sie die Firma hiervon unverzüglich in Kenntnis setzen.. 3.. Warenzeichen.. Die Namen anderer Unternehmen oder Produkte, die auf dieser Website erwähnt werden sind ggf.. Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.. Diese Warenzeichen dürfen nicht in Verbindung mit Produkten oder  ...   für die künftige Verfügbarkeit von Informationen, insbesondere nach Updates.. 5.. Verfügbarkeit und Angemessenheit.. Die Firma übernimmt keine Verantwortung dafür, dass diese Website in bestimmten Ländern oder Regionen zugänglich ist oder dafür, dass die hier zur Verfügung gestellten Informationen oder Materialien mit dem Recht oder den guten Sitten in Ländern außerhalb Deutschlands vereinbar sind.. Sollten Sie Zugang von außerhalb Deutschlands haben, so tun Sie dies auf eigenes Risiko und sind in vollem Umfang selbst verantwortlich für die Einhaltung der geltenden Gesetze.. 6.. Links.. Links zu Websites dritter Parteien werden als Zusatzdienstleistung zur Verfügung gestellt.. Die Firma stellt diese Links im guten Glauben ohne Gewährleistung in irgendeiner Form zur Verfügung, da sich diese Seiten nicht unter dem Einflussbereich der Firma befinden.. Die Firma übernimmt keine Verantwortung für Inhalt oder Verfügbarkeit jener Seiten oder für die dort zur Verfügung gestellten Links.. 7.. Datenschutz.. Die Firma sammelt keine privaten Nutzerinformationen, soweit nicht ausdrücklich angegeben.. In den Teilbereichen dieser Website, in denen Interaktion mit dem Nutzer angestrebt wird, mag es notwendig sein, bestimmte persönliche Informationen anzugeben.. Durch die Angabe dieser Informationen erklären Sie Ihre Zustimmung, dass die Firma die angegebenen Daten in den engen Grenzen des deutschen Datenschutzgesetzes verwenden darf.. 8.. Abschließende Bestimmungen.. Diese Nutzungsbedingungen ersetzen alle vorhergehenden Übereinkünfte.. Es bestehen keine Nebenabreden zu diesen Nutzungsbedingungen.. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Gültigkeit der übrigen.. Die Vertragsparteien vereinbaren, eine unwirksame durch eine in ihrem wirtschaftlichen Ergebnis gleichwertige Bestimmung zu ersetzen.. Diese Website wurde erstellt und unterliegt der Kontrolle der Firma, Musterstraße 12, 12345 Berlin.. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle aus dem Vertrags verhältnis entstehenden Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten ist Berlin.. Es gilt deutsches Recht..

    Original link path: /impressum.html
    Open archive

  • Title: Verband - Arbeitsgem. für betriebliche Altersversorgung
    Descriptive info: Die aba ist der anerkannte deutsche Fachverband für Fragen der Zusatzversorgung.. Zu unseren rund 1.. 300 Mitgliedern zählen Unternehmen aller Größenordnungen, Träger der betrieblichen Altersversorgung und Verbände, wie etwa Spitzenverbände der Arbeitgeber und Arbeitnehmer.. Auch Einzelpersonen Gutachter, Versicherungs mathematiker, Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sowie Interessenten aus dem europäischen Ausland gehören zu unseren  ...   Bestrebungen auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung.. sowie die Mitwirkung bei ihrer sozialpolitischen, sozial- und steuer rechtlichen, versicherungsmathematischen und versicherungsrecht lichen Gestaltung.. Wir setzen uns dafür ein, dass die betriebliche Alters versorgung in ihrer gesamten Bandbreite gefördert wird und ihre Rahmen bedingungen angesichts einer flexibler werdenden Arbeitswelt und zunehmender Internationalisierung weiterentwickelt werden.. Text..

    Original link path: /verband.html
    Open archive

  • Title: Mitgliedschaft - Arbeitsgem. für betriebliche Altersversorgung
    Descriptive info: Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft in unserem gemeinnützigen bundesweit tätigen Fachverband ?.. Seit mehr als 75 Jahren fördern wir alle Bestrebungen zur Verbreitung der betrieblichen Versorgung und zur Verbesserung der korrespon dierenden Rahmenbedingungen.. Mehr als 1.. 300 Unternehmen aller Größenordnungen, Träger der betrieb lichen Altersversorgung, Verbände, Gewerkschaften und Einzel personen zählen bereits zu unseren Mitgliedern.. Für sie wirkt die aba bei der sozialpolitischen, arbeits- und steuerrechtlichen, versicherungs rechtlichen und mathematischen sowie betriebswirtschaftlichen Gestaltung der betrieblichen Altersversorgung mit.. Dies geschieht durch die Beratung unserer Mitglieder, der Politik, Ministerien, anderer Behörden und Gerichte in allen Fachfragen.. Als Mitglied der aba werden Sie kostenlos 8 x im Jahr über die Verbandszeitschrift Betriebliche Altersversorgung (BetrAV) sowie durch Mitgliederrund schreiben über aktuelle Entwicklungen auf dem Bereich der betrieblichen Altersversorgung informiert.. Darüber hinaus werden Sie eingeladen zu Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen insbesondere im Rahmen der großen 2-tägigen Jahrestagung, der Herbst tagung und sonstigen Kongressen.. Zu Schulungszwecken bieten wir Einführungsseminare in das Arbeitsrecht und das Steuerrecht sowie  ...   am 14.. Mai 2009 beschlossene Beitragsstaffel in der ab 1.. 1.. 2010 gültigen Fassung.. Die Eingruppierung (Beitragsgruppe 3- 6) richtet sich bei Unternehmen des produzierenden Gewerbes, die für ihre Mitarbeiter betriebliche Altersversorgung installiert haben nach der Mitarbeiterzahl.. Die Beitragsgruppe 2 ist ausschließlich für Verbände.. Alle Unternehmen bzw.. juristische Personen, die Produkte der betrieblichen Altersversorgung anbieten bzw.. verkaufen oder als Dienstleister, Steuerberater, Rechtsanwälte, Gutachter und Berater, Banken, Makler, Treuhandgesellschaft in diesem Bereich tätig sind setzen wir die Beitragsgruppe 8 an.. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von aba-Mitgliedern der Gruppe 2-8 können eine Mitgliedschaft nach Gruppe 1 jährlich beantragen.. Hierzu gelten besondere Regelungen.. Sollten auch Sie nunmehr zu dem Ergebnis gekommen sein, dass eine Mitgliedschaft in der aba Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung e.. für Sie von besonderem Interesse ist, so nehmen Sie mit uns Kontakt auf.. Wir senden Ihnen dann gerne die für Sie in Frage kommenden Antragsunterlagen zu.. aba - Mitgliederverwaltung.. Telefon: 030 33 858 11 0.. Telefax: 030 33 858 11 21..

    Original link path: /mitgliedschaft.html
    Open archive

  • Title: 75. Jahre aba - Arbeitsgem. für betriebliche Altersversorgung
    Descriptive info: Die aba Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung e.. vollendet am 10.. Dezember 2013 das 75.. Jahr ihrer Verbandstätigkeit.. Für einen Fachverband ist das ein besonderes Ereignis.. In ihren Anfängen reicht die Geschichte der aba aber sogar fast weitere 20 Jahre zurück zu dem Verband Deutscher Privatpensionskassen e.. , der 1922 gegründet personengleich ihr Vorgänger war und der sich im Jahre 1938 auflöste.. Es geht uns aber nicht anders als vielen Unternehmen und Institutionen.. Vor lauter Arbeit haben wir nicht die Zeit gefunden nebenher noch ein systematisch aufgebautes historisches Verbandsarchiv zu führen.. Von den Teilnehmern an der damaligen Gründung lebt heute leider auch niemand mehr.. Wer dennoch einen historischen Rückblick schreiben will, der muss unzählige Akten sichten und kann zum Glück auf mehr als 60 Jahrgänge unseres Mitteilungsblattes, der heutigen BetrAV, zurückgreifen.. Schnell merkt man dabei, wer die Geschichte der aba erzählen will, der muss Geschichten erzählen, Geschichten über die betriebliche Altersversorgung, die Menschen, die sich mit ihr beschäftigen und über einen auf den ersten Blick eher unscheinbaren Verband.. Es liegt daher auf der Hand,  ...   der Verwaltung und der Rechtsprechung sowie über die diesbezügliche Literatur.. Diese Aufgabe gilt es gerade heute sehr ernst zu nehmen.. Die Zukunft der Alterssicherung in Deutschland steht derzeit im öffentlichen politischen Fokus.. Vermeidung von Altersarmut, Absicherung des Erwerbs minderungsrisikos und zusätzliche Stärkung der kapitalgedeckten Altersversorgung sind Themen der Zeit.. Betriebliche Altersversorgung ist zu einem europäischen Thema geworden.. Wie schon so oft in der Geschichte sind wir gefordert die nationalen und europäischen Debatten aktiv zu begleiten, Vorschläge zu erarbeiten und vor Fehlentwicklungen zu warnen.. Unserer über 90-jährigen neutralen Expertise müssen wir Gehör verschaffen.. Der historische Rückblick zeigt, wo und wie uns das in den vergangenen Jahrzehnten gelungen ist.. Dies sollte uns Motivation und Verpflichtung zugleich sein.. Auch mit 75 oder 90 sind wir noch lange nicht reif für das Altenteil! Wir wünschen Ihnen viel Spaß und viele neue Erkenntnisse bei der Lektüre dieses Rückblicks, der nicht nur Einblick in die Geschichte der aba, sondern auch in die deutsche Sozialgeschichte gewährt.. Die aba im Jubiläumsjahr.. Impessionen: Bilder der Jubiläumstagung.. Stimmen und Stimmung: Video zur Jubiläumstagung..

    Original link path: /DesktopDefault.aspx?TabID=517
    Open archive

  • Title: Vorstand - Arbeitsgem. für betriebliche Altersversorgung
    Descriptive info: Die Mitgliederversammlung ist das höchste Verbandsgremium und wählt den bis zu 17-köpfigen ehrenamtlichen Vorstand.. Der Vorstand stellt einen Querschnitt der Mitglieder dar.. Er beruft aus seinem Kreis den Vorsitzenden sowie seine Stellvertreter und delegiert die laufenden Geschäfte an die hauptamtlich tätige Geschäftsführung.. Vorsitzender des Vorstands ist seit Mai 2011 Heribert Karch, Metallrente GmbH, Berlin.. Seine Stellvertreter sind Joachim Schwind, Pensionskasse der Mitarbeiter der Hoechst-Gruppe VVaG, Frankfurt und Dr.. Georg Thurnes, Aon Hewitt GmbH, München.. Geschäftsführer der aba ist seit 1999 Klaus Stiefermann..

    Original link path: /DesktopDefault.aspx?TabID=521
    Open archive

  • Title: Fachvereinigungen - Arbeitsgem. für betriebliche Altersversorgung
    Descriptive info: Um den speziellen Problemen verschiedener Durchführungsformen der betrieblichen Altersversorgung Rechnung zu tragen und gruppen spezifische Belange der Mitglieder besser wahrnehmen zu können, gibt es unter dem Dach der aba verschiedene Fachvereinigungen.. Direktzusage und Unterstützungskassen.. Direktversicherung.. Mathematische Sachverständige.. Pensionsfonds.. Pensionskassen.. Öffentlich-rechtliche Altersversorgungseinrichtungen..

    Original link path: /DesktopDefault.aspx?TabID=522
    Open archive

  • Title: Fachausschüsse - Arbeitsgem. für betriebliche Altersversorgung
    Descriptive info: Zentrale Fragen des Arbeits- und Steuerrechts sowie der Kapitalanlage betreffen stets mehrere, wenn nicht sogar alle Fachvereinigungen gleichermaßen.. Sie werden daher in Fachausschüssen, die insoweit Schnittstellenfunktionen wahrnehmen, behandelt.. Die dort gewonnenen Erkenntnisse werden dann den Fachvereinigungen, dem Vorstand, der Geschäftsführung und den Mitgliedern zur Verfügung gestellt.. Die aba hat derzeit drei Fachausschüsse:.. Fachausschuss Arbeitsrecht.. Fachausschuss Steuerrecht.. Fachausschuss Kapitalanlage.. Zusätzlich gibt es Arbeitskreise, in denen spezielle aktuelle Themenbereiche oder Fragestellungen behandelt werden (z.. B.. Unterstützungskasse, Versorgungsausgleich)..

    Original link path: /DesktopDefault.aspx?TabID=523
    Open archive

  • Title: aba-Publikationen - Arbeitsgem. für betriebliche Altersversorgung
    Descriptive info: Publikationen.. ist Herausgeberin einer Reihe von Publikationen.. Zwei dieser Publikationen erscheinen regelmäßig seit mehreren Jahrzehnten.. Die.. BetrAV.. ist die Verbandszeitung der aba, sie kann nur im Rahmen der Mitgliedschaft bezogen werden, erscheint in 8 Ausgaben pro Jahr und einem Heftumfang von jeweils etwa 100 Seiten.. Das.. aba Handbuch.. der betrieblichen Altersversorgung besteht als Loseblattsammlung inzwischen aus 14 Bänden, Nachlieferungen werden regelmäßig veröffentlicht.. Zeitschrift BetrAV.. Standardwerke..

    Original link path: /publikationen.html
    Open archive

  • Title: Europa - Arbeitsgem. für betriebliche Altersversorgung
    Descriptive info: Die europäische Gesetzgebung spielt auch für die betriebliche Altersversorgung (bAV) eine immer größere Rolle.. Die Schwerpunkte liegen bislang auf grundsätzlichen Fragen der Rentenpolitik sowie auf der aufsichtsrechtlichen und arbeitsrechtlichen Regulierung:.. EU-Rentenpolitik.. Aufsichtsrechtliche Regulierung.. Arbeitsrechtliche Regulierung.. In jedem dieser Bereiche finden Sie die u.. E.. interessanten Richtlinien, Richtlinienvorschläge, Konsultationspapiere und andere Publikationen europäischer Institutionen sowie verschiedene Stellungnahmen insbesondere der aba und von PensionsEurope.. Internationale Zusammenarbeit.. Auf europäischer Ebene arbeiten wir mit anderen Ländern unter einem Dachverband.. PensionsEurope.. zusammen.. Hier treffen sich nationale Verbände aus 21 EU- und Nicht-EU-Ländern, um  ...   Fragen der betrieblichen Altersversorgung.. Als Gründungsmitglied unterstützen wir die Arbeit von PensionsEurope insbesondere im Vorstand, in Ausschüssen und technischen Arbeitsgruppen.. Wir schätzen PensionsEurope als ein Forum für den Austausch mit anderen nationalen Verbänden, als Informationsquelle für Entwicklungen in Europa und als vereinte Stimme pro betriebliche Altersversorgung auf EU-Ebene.. Darüber hinaus unterstützt die aba die Arbeit der.. OECD.. Working Group on Private Pensions, in der Delegationen der nationalen Ministerien und Aufsichtsbehörden sowie Verbände und Institutionen aus den OECD-Ländern zusammenkommen, um Herausforderungen und Lösungsansätze für die kapitalgedeckte Altersvorsorge zu diskutieren..

    Original link path: /europa.html
    Open archive





  • Archived pages: 274