www.archive-de-2013.com » DE » A » A-HA-MEMS

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 431 . Archive date: 2013-09.

  • Title: A-ha: Minor Earth, Major Sky - Die deutsche Site
    Descriptive info: .. Umfangreiche Homepage über die norwegische Band A-ha mit aktuellen News, Forum, Chat, Mailing List, Diskographie, Galerie, Tour Infos, großer Linksammlung und vielem mehr..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Menü
    Descriptive info: Letztes Update.. :.. 24.. 12.. 2009..

    Original link path: /menue.htm
    Open archive

  • Title: A-ha: Minor Earth, Major Sky - Die deutsche Site
    Descriptive info: Willkommen bei MINOR EARTH, MAJOR SKY, der deutschen A-ha Site.. Nachdem Morten Harket, Pål Waaktaar und Magne (Mags) Furuholmen eingeladen wurden, beim.. Nobel Peace.. Prize.. Concert in Oslo am 11.. Dezember 1998.. mit einem neuen Song aufzutreten, war der Startschuss für ihr Comeback gefallen.. Für mich war dies einer der ausschlaggebenden Gründe, A-ha als Homepagethema zu wählen, um die fertige Site dann auch am 2.. Dezember 1999 zu präsentieren.. Das am 17.. April 2000 veröffentlichte Album Minor Earth, Major Sky wurde mit Platin ausgezeichnet und ist nun ebenso Geschichte wie die darauf folgende überaus erfolgreiche Deutschland Tournee vom November 2000.. Inzwischen haben A-ha mit Lifelines am 29.. April 2002 ein weiteres Album vorgelegt.. Auch mit diesem Album ist  ...   begonnene Erfolgsgeschichte auch weiterhin anhält.. Dies wurde erneut durch die erfolgreiche Lifelines Welttournee bestätigt, die A-ha durch 21 Länder führte, in denen sie insgesamt 45 Konzerte absolvierten.. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und freue mich über jeden Eintrag ins Gästebuch, ob nun Lob oder konstruktive Kritik.. Tommi.. Seit dem 02.. 1999 besuchten.. A-ha Fans diese Homepage.. Diese Homepage ist sowohl für den Internet Explorer als auch den Netscape Navigator optimiert.. Jede Art von copyright geschütztem Material auf diesen Seiten gehört dem jeweilen Besitzer.. Copyright © 1999-2008 Tommi Reinl.. Kein Nachdruck ohne Zustimmung des Autors.. Any kind of copyright material on these pages belongs to their respective owner.. You may not reprint anything unless agreement with the author..

    Original link path: /willkommen.htm
    Open archive

  • Title: A-ha News
    Descriptive info: A-ha News.. Votings.. //.. Deutsche Radiostationen zwecks A-ha Song Wunsches.. >" target="_blank">Karten für die Konzerte der Deutschland Tour.. sind erhältlich bei:.. 2009:.. Ich wünsche euch allen frohe Weihnachts-.. feiertage und A-HAppy new year.. Auf dass wir das A-ha Jahr 2010 noch einmal in vollen Zügen genießen.. Jahr 2008.. Jahr 2007..  ...   - Okt.. 2002.. Sept.. 2002 - Juli 2002.. Juni 2002 - April.. März 2002 - Jan.. 2001 - Jul.. 2001.. Juni 2001 - März 2001.. Feb.. 2001 - Dez.. 2000.. Nov.. 2000 - Okt.. 2000 - Aug.. Juli 2000.. Juni 2000.. Mai 2000.. April 2000.. März 2000.. 2000 - Dez.. 1999..

    Original link path: /news.htm
    Open archive

  • Title: Analogue
    Descriptive info: Analogue.. 1.. Celice.. 2.. Don't Do Me Any Favours.. 3.. Cosy Prisons.. 4.. 5.. Birthright.. 6.. Holy Ground.. 7.. Over The Treetops.. 8.. Halfway Through The Tour.. 9.. A Fine Blue Line.. 10.. Keeper Of The Flame.. 11.. Make It Soon.. 12.. White Dwarf.. 13.. The Summers Of Our Youth.. zu kaufen bei.. Das achte Studioalbum von A-ha wurde am 04.. November 2005 veröffentlicht, nachdem der Uptempo Song Celice als erste Single bereits ab dem 07.. Oktober 2005 zu kaufen war.. Für das Nachfolgealbum von Lifelines , welches bereits 3 1/2 Jahre vorher erschien, wurden um die 30 neue Lieder aufgenommen, aus denen A-ha die ihrer Meinung nach besten 13 ausgewählt haben.. Die meisten Songs (ca.. die Hälfte bzw.. sechs) stammen hierbei aus Mags Feder, Paul hat etwa ein Drittel respektive vier Stück beigesteuert und die restlichen zwei Lieder komponierte Morten.. Der Titelsong wurde von Magne und Paul gemeinsam unter Mitwirkung von Martin Sandberg und Max Martin komponiert.. Bei (wie berichtet wird) entspannter Stimmung verbrachten A-ha viel Zeit im Studio, um die Entwicklung des Albums in London, New York und Oslo zu forcieren.. Im Gegensatz zum vorangegangenen Studioalbum bedienten sie sich dabei nicht zahlreicher Produzenten, sondern vertrauten diesmal nur einem.. Hierbei handelte es sich um den Schweden Martin Terefe, der bereits Mags Soloalbum Past Perfect Future Tense produzierte und kürzlich auch mit Yusuf Islam (Cat Stevens) arbeitete.. Er komponierte zusammen mit Mags auch zwei Songs für Analogue, nämlich Celice und Birthright.. Abgemischt wurde das Album von dem berühmten Produzenten und Techniker Flood in London, der seinen Spitznamen aufgrund seiner Angewohnheit trägt, Tee im Studio zu verschütten.. Er arbeitete zuvor bereits für so namhafte Künstler wie U2, Depeche Mode, Smashing Pumpkins, P.. J.. Harvey und Nick Cave.. Die schwedischen Brüder Per und Sven Lindvall spielten erneut Schlagzeug bzw.. Bass.. Das Albumcover schließlich wurde ebenso wie der neue A-ha Schriftzug von Martin Kvamme entworfen, der auch bereits für das letzte Savoy Album tätig wurde.. Alle Beteiligten äußerten sich sehr zufrieden über das neue Album.. So meinte Paul, dass der Aufnahmeprozess großartig verlaufen ist und Morten besser als jemals zuvor singt.. Darüber hinaus betonte er auch den glücklichen Umstand, dass sie aus massenhaft neuem Material auswählen konnten und dass das Album gegenüber der letzen Platte eine ganz neue Energie und Seele besitzt.. Seine Ehefrau Lauren Savoy meinte schlicht begeistert, dass dies das beste Album von A-ha seit Jahren sei und es sie süchtig mache.. Magne hingegen stellte bzgl.. Analogue heraus, dass sie hierbei Schritte in eine neue Richtung unternommen haben und es sich deswegen fast wie ein Debütalbum anfühlt , wohingegen Morten sich konkreter ausdrückte, indem er meinte, dass dieses Album Tanzmusik für die Seele sei.. Dank Meike ist es mir nun möglich, euch auch die.. deutsche Übersetzung der A-ha Songtexte anzubieten.. CELICE.. (3:47).. (Magne Furuholmen/Martin Terefe).. 1, 2, 3, 4.. It's in the way you hurt me.. I know that I'm alive.. Open up inside.. Make me want you.. Make me want to.. Wrap yourself around me.. Hold me tighter.. Hold me tight as only you can.. You sharpen all my senses.. I know you're on my side.. Its in the way you teach me.. To chase the thoughts away.. You opened up my eyes.. Made me want you.. Made me want to.. You know it feels so nice.. Hold me tight now.. Hold me tight as can be.. Its in the way you hurt me.. I know you're on my side.. CELICE* (3:47).. Es liegt an der Art, wie du mir wehtust.. Deswegen weiß ich, dass ich am Leben bin.. Öffne dich innerlich.. Bring mich dazu, dich zu wollen.. Bring mich dazu, zu wollen.. Wickele dich um mich.. Halt mich fester.. Halt mich fest, wie nur du es kannst.. Du schärfst alle meine Sinne.. Ich weiß, dass du auf meiner Seite bist.. Es liegt an der Art, wie du mich belehrst.. Um die Gedanken zu verjagen.. Du hast mir die Augen geöffnet.. Mich dazu gebracht, dich zu wollen.. Mich dazu gebracht, zu wollen.. Du weißt, dass es sich so schön anfühlt.. Halt mich jetzt fest.. Halt mich so fest wie möglich.. * Der Frauenname ist eine Anspielung auf ein mittelalterliches Folter- bzw.. Selbstkasteiungsinstrument namens Cilice , das in dem Buch Sakrileg von Dan Brown vorkommt.. Es handelt sich um einen mit Stacheln besetzten Gürtel oder Riemen.. DON'T DO ME ANY FAVOURS.. (3:51).. (Magne Furuholmen).. You offer your assistance.. but you won't accept my help.. You draw your own conclusions.. and there's room for little else.. Your own participation's.. based on how much you can lose.. I cannot help.. but feel that this.. won't be of any use.. Don't offer me a credit.. cuz I do not want the blame.. Don't do me any favours.. I don't wanna play that game.. I do not want to see myself.. as someone that you saved.. I'd rather be an adversary.. than to be your slave.. Cuz every friendly gesture.. turns my stomach inside out.. I am better off without.. I don't want to know your name.. But it's alright.. Yes it's alright.. Ooh - don't offer me a credit.. Ooh - don't do me any favours.. Cuz it's alright.. It's alright.. Yes it's alright.. TU MIR KEINEN GEFALLEN.. Du bietest deine Unterstützung an.. aber du willst meine Hilfe nicht akzeptieren.. Du ziehst deine eigenen Schlüsse,.. für anderes bleibt nicht viel Raum.. Deine eigene Beteiligung.. hängt davon ab, wieviel du zu verlieren hast.. Ich kann mir nicht helfen,.. ich habe das Gefühl,.. dass es überhaupt keinen Zweck hat.. Biete mir keine Ehre an*,.. denn ich will nicht die Schuld tragen.. Tu mir keinen Gefallen,.. ich will dieses Spiel nicht spielen.. Ich möchte mich selbst nicht als jemanden ansehen,.. den du gerettet hast.. Ich möchte lieber dein Widersacher sein.. als dein Sklave.. Denn bei jeder freundlichen Geste.. dreht sich mir der Magen um.. denn ohne bin ich besser dran.. ich will deinen Namen nicht kennen.. Aber es ist in Ordnung.. Ja, es ist in Ordnung.. Ooh - biete mir keine Ehre an*,.. Ooh - tu mir keinen Gefallen,.. Tu mir keinen Gefallen.. Denn es ist in Ordnung.. Es ist in Ordnung.. * Kann frei auch übersetzt werden als: Biete mir nicht an, mich als Songwriter aufzulisten.. COSY PRISONS.. (4:08).. Take a moment if you dare.. Catch yourself a breath of air.. There's another life out there.. And you should try it.. Dead-ends hide on every street.. Look before you place your feet.. Cracks and fissures keep the beat.. and you're inside it.. Every thought you never dared to think.. Every mood you always knew.. would sink.. Every line you spoke out loud in a jest.. All time.. you took to be your best.. Is soon forgotten.. The sun must never touch your skin.. It could expose the dark within.. You're paranoid about the paranoia.. And panic hits without a sign.. You worry 'bout it all the time.. Every perfect moment.. is a hidden warning.. Cuz everything.. makes your pretty head spin.. And nagging thoughts.. are starting to sink in.. With everything this way.. it's better to forget.. Than end up in a place with.. something to regret.. Your transatlantic shopping-sprees.. Your health-forever guarantees.. Organic-bio-life's a breeze.. in cosy prisons.. But hiding out in the salad bar.. Isn't gonna get you far.. And bottled wine.. is vinegar tomorrow.. And everything around here.. It's piling up high.. - you're back where you begin.. Moments.. you have tried so hard to forget.. Are promising.. to've been the best ones yet.. Yeah, everytime you shut your eyes.. it appears.. Everytime you trace your steps.. back here.. None of your convictions.. have the same old ring.. But no doubt.. you will find a place for everything.. In cosy prisons.. So if you're careful.. You won't get hurt.. But if you're careful all the time.. Then what's it worth?.. BEHAGLICHE GEFÄNGNISSE.. Stehle dir einen Moment, wenn du dich traust.. Schnappe ein wenig frische Luft.. Es gibt ein anderes Leben da draußen.. und du solltest es ausprobieren.. Sackgassen lauern in jeder Straße.. Schau hin, bevor du deine Füße aufsetzt.. Brüche und Spalten halten den Rhythmus.. und du bist mittendrin.. Jeder Gedanke, den du nie zu denken wagtest.. Jede Laune, von der du immer wusstest,.. dass sie vergehen würde.. Jede Zeile, die du je im Spaß laut ausgesprochen hast.. All die Zeit,.. die du für deine beste gehalten hast.. Ist bald vergessen.. Die Sonne darf nie auf deine Haut treffen.. Denn sie könnte die Dunkelheit im Inneren aufdecken.. Du bist paranoid über die Paranoia.. Die Panik schlägt ohne Vorzeichen zu.. Du machst dir ständig Sorgen darüber.. Jeder perfekte Augenblick.. ist eine versteckte Warnung.. Denn alles.. lässt dein hübsches Köpfchen rotieren.. und nagende Gedanken.. fangen an, einzusickern.. Wenn alles so ist,.. ist es besser, zu vergessen.. als irgendwo zu enden,.. wo man etwas bereut.. Deine transatlantischen Einkaufsorgien.. Deine Garantien für ewige Gesundheit.. Organisches Bioleben ist ein Kinderspiel.. in behaglichen Gefängnissen.. Aber dich in der Salatbar zu verstecken.. wird dich nicht weit bringen.. Und Wein in Flaschen.. ist morgen Essig.. Und alles um dich herum.. Es häuft sich hoch auf -.. du bist wieder am Anfang.. Momente,.. die du so sehr versucht hast zu vergessen,.. versprechen,.. die besten bisher gewesen zu sein.. Ja, jedes Mal, wenn du die Augen schließt,.. erscheint es.. Jedes Mal, wenn du deine Schritte.. hierher zurückverfolgst.. Keine deiner Überzeugungen.. hat denselben alten Klang.. Aber ohne Zweifel.. wirst du einen Platz für alles finden.. Wenn du also vorsichtig bist.. wirst du nicht verletzt.. Aber wenn du immerzu vorsichtig bist.. was ist es dann wert?.. ANALOGUE.. (3:48).. (Waaktaar-Savoy/Martin Sandberg/.. Max Martin/Magne Furuholmen).. Come back, my  ...   money to be made.. From the public eye we fade.. Across a dry expanse.. We're flying by the seat of our pants.. I can't do much more.. Than make for home tomorrow.. Tomorrow.. AUF HALBEM WEG DURCH DIE TOUR (7:26).. Auf halbem Weg durch die Tour.. Wir werden morgen woanders sein.. Ah, auf halbem Weg durch die Tour.. Und du weißt,.. dass ich mir nicht mehr wünschen kann,.. als aus dieser Tür hinauszugehen.. und mich morgen auf den Weg nach Hause zu machen.. Die Häuser springen von der Straße zurück.. Wir fahren über eine trockene Ebene.. und mich morgen auf den Weg heim zu machen.. Aber wenn das Publikum loslegt.. und dich an einen Ort bringt,.. wirst du wissen,.. dass jeder ein Teil sein kann von,.. dass jeder ein Teil davon sein kann.. Während es Geld zu verdienen gilt.. Wir verblassen in der Erinnerung der Öffentlichkeit.. Und du weißt.. Über eine trockene Ebene.. Wir schaffen es mit Ach und Krach.. Kann ich nicht viel mehr tun,.. als mich morgen auf den Weg nach Hause zu machen.. Morgen.. A FINE BLUE LINE.. (4:09).. Take a look and see.. What's become of me.. Remember how it used to be.. People that we'd meet.. Were falling at your feet.. You didn't even see it.. Time marches on ahead.. - enough said.. There's only one way through it.. - one day we'll see it.. How there's a fine blue line.. Running through it.. We read each other's books.. We gave each other looks.. Like we couldn't trust ourselves.. And we knew it.. So tell me where you've been.. And I'll show you were you're going.. You can shout, you can scream.. Your way through it.. Well time rushes an ahead.. That's just the way we blew it.. - one day you'll see it.. Love is a fine blue line.. Time races on ahead.. Love is the fine blue line.. Running through it.. EINE DÜNNE BLAUE LINIE (4:09).. Schau hin und sieh,.. was aus mir geworden ist.. Erinnere dich daran, wie es war.. Leute, die wir getroffen haben,.. fielen dir zu Füßen.. Du sahst es nicht einmal.. Die Zeit marschiert uns voraus.. - genug gesagt.. Es gibt nur einen Weg hindurch.. - eines Tages werden wir es sehen.. Wie da eine dünne blaue Linie.. hindurch läuft.. Wir lasen die Bücher der anderen.. Wir sahen einander an.. als ob wir uns selbst nicht trauen könnten.. und wir wussten es.. Also sag mir, wo du gewesen bist.. Und ich werde dir zeigen, wo du hingehst.. Du kannst deinen Weg hindurch rufen,.. du kannst deinen Weg hindurch schreien.. Nun, die Zeit eilt uns voraus.. Das ist eben, wie wir es vermasselten.. - eines Tages wirst du es sehen.. Liebe ist eine feine blaue Linie.. Die Zeit rast uns voraus.. Liebe ist eine feine blaue Linie,.. die hindurch läuft.. Die hindurch läuft.. KEEPER OF THE FLAME.. (3:58).. Give it up for rock'n' roll.. Give it up for rock.. Give it up for.. how it made you feel.. Give it up for vinyl days.. Kicking back from school.. Turning out to make it.. real sweet.. Give it up for rock'n'roll.. Give it up for Pop.. how it made you see.. Give it up for Silvertone.. Give it up for golden.. adolescent daydreams.. Incidental incidents.. Instrumental instruments.. A plan evolves.. too grand to entertain.. Monumental monuments.. Sentimental sentiments.. You could've been.. the Keeper of the flame.. One day.. Swallowed by the place.. from which you came.. You should've been.. the keeper of the flame.. Give it up for summer days.. Laying in the grass.. Everything is happening in your head.. You raise your fist up in the air.. Clench your fist and say.. Four more years and I'm outa here.. Give it up.. BEWAHRER DER FLAMME (3:58).. Gib es auf für den Rock'n'Roll.. Gib es auf für den Rock.. Gib es auf dafür,.. wie du dich dabei gefühlt hast.. Gib es auf für die Tage des Vinyls.. Ausspannen von der Schule.. Stellt sich heraus, dass es.. wirklich klasse wird.. Gib es auf für den Pop.. wie es dir die Augen öffnete.. Gib es auf für Silvertone*.. Gib es auf für goldene.. Jugendträume.. Beiläufige Vorfälle.. Behilfliche Instrumente.. Ein Plan entwickelt sich,.. der zu groß ist, um ihn zu hegen.. Gewaltige Monumente.. Sentimentale Gefühle.. Du hättest der.. Bewahrer der Flamme sein können.. Eines Tages.. Geschluckt durch den Ort,.. von dem du kamst.. Bewahrer der Flamme sein sollen.. Gib es auf für Sommertage.. an denen man im Gras liegt.. Alles passiert in deinem Kopf.. Du reckst deine Faust in die Luft,.. beißt die Zähne zusammen und sagst:.. Noch vier Jahre und dann bin ich hier raus.. Gib es auf.. * Hersteller von Instrumenten (E-Gitarren) und sonstigem Musik-Equipment.. MAKE IT SOON.. (3:21).. (Morten Harket/Ole Sverre Olsen).. I watch my love she's sleeping.. the air around her deepened.. Tomorrow she will smile again.. tomorrow she'll get wild again.. My love.. and the moon.. Take your time.. make it soon.. I didn't mean to hurt you.. it's what I use the words to.. Every time we loose our way.. Get so many things to say.. I see you and I hear you call.. but sometimes.. when I lost it all.. I go out of my mind.. to see what I can find.. I can find.. My love.. LASS ES BALD SEIN (3:21).. Ich beobachte meine Geliebte, sie schläft.. Die Luft um sie herum verdichtet sich.. Morgen wird sie wieder lächeln,.. morgen wird sie wieder wild sein.. Meine Geliebte.. und der Mond.. Lass dir Zeit,.. lass es bald sein.. Ich wollte dir nicht wehtun.. Das ist, wofür ich die Worte benutze.. Jedes Mal, wenn wir uns verirren,.. so viele Dinge sagen können.. Ich sehe dich und ich höre dich rufen.. Aber manchmal,.. wenn ich komplett die Kontrolle verlor.. Lasse ich meine Vernunft hinter mir,.. um zu sehen, was ich finden kann,.. ich finden kann.. WHITE DWARF.. There's a big black picture.. and it's hanging on your wall.. The stars and all the planets.. the milky way and all.. And in the left hand corner.. perhaps a small white dwarf.. Ready to explode, implode.. I really can't recall.. But its out there.. and I'm down here.. And so far from it all.. Everything's expanding.. in a constant state of change.. Everything's demanding.. in a constant state of pain.. You radiate a wake.. your last remaining heat.. Your atmosphere has blown away.. when you admit defeat.. (Don't know where we are).. And I'm down here.. (Don't know why we are).. Your time.. your grace.. your story in place.. your life-span erased.. and it's hanging off your wall.. But I'm out here.. Down where.. WEIßER ZWERG (4:24).. Da ist ein großes, schwarzes Bild.. und es hängt an deiner Wand.. Die Sterne und alle Planeten,.. die Milchstraße und so weiter.. Und in der linken Ecke,.. vielleicht ein kleiner Weißer Zwerg,.. bereit, zu explodieren/implodieren,.. ich kann mich wirklich nicht erinnern.. Aber er ist da draußen,.. und ich bin hier unten.. Und so weit von allem weg.. Alles dehnt sich aus.. in einem Zustand ständiger Veränderung.. Alles fordert.. in einem Zustand permanenten Schmerzes.. Du strahlst einen Sog aus,.. deine letzte verbleibende Hitze.. Deine Atmosphäre ist verloren gegangen,.. wenn du die Niederlage eingestehst.. Aber er ist da draußen.. (Wir wissen nicht, wo wir sind).. Und ich bin hier unten.. (Wir wissen nicht, warum wir sind).. Deine Zeit,.. deine Gunst,.. deine Geschichte im Raum,.. deine Lebensspanne ausgelöscht.. Aber ich bin hier draußen.. (Wir wissen nicht, wer wir sind).. Hier unten wo.. ich so weit weg von allem bin.. THE SUMMERS OF OUR YOUTH.. (3:56).. There's nothing you can say.. To make me change my mind.. It happens all the time.. Just let the plot unwind.. As we look back and see.. Our yesterdays entwine.. The beauty and the truth.. The summers of our youth.. And you can go there anytime.. The movies of your mind.. And you can see it clearly.. where we overstepped the line.. Whatcha gonna do when lights go out?.. Whatcha gonna think it's all about?.. Whatcha gonna do.. when time is up?.. to make it change the way you feel?.. How life's a precious gift.. You've felt it once or twice.. How everything comes once.. But once a million times.. But you you can find it anywhere.. You know I speak the truth.. I wish there was a way back.. to the summers of our youth.. when time is up.. Whatcha gonna do to make a start.. Whatcha gonna do when lights go out.. Whatcha gonna think it's all a-,.. think it's all about.. DIE SOMMER UNSERER.. JUGEND (3:56).. Nichts, das du sagen kannst.. wird mich umstimmen.. Es passiert immer wieder.. Lass den Plan einfach ablaufen.. Während wir zurückblicken und sehen,.. wie sich unsere vergangenen Tage verflechten.. Die Schönheit und die Wahrheit.. Die Sommer unserer Jugend.. Und du kannst jederzeit dort hingehen,.. zu den Filmen in deinem Kopf.. Und du kannst ganz deutlich sehen,.. wo wir die Grenze überschritten haben.. Was wirst du tun, wenn die Lichter ausgehen?.. Was wirst du denken, um was es geht?.. Was wirst du tun,.. wenn die Zeit abgelaufen ist?.. damit es deine Gefühle verändert?.. Dass das Leben ein kostbares Geschenk ist,.. du hast es ein- oder zweimal gespürt.. Aber alles kommt ein einziges Mal,.. jedoch nur einmal eine Million Mal.. Aber du kannst es überall finden.. Du weißt, dass ich die Wahrheit sage.. Ich wünschte, es gäbe einen Weg zurück.. zu den Sommern unserer Jugend.. Was wirst du tun, um es anzuhalten?.. Was wirst du denken,.. um was es geht?.. Vielen Dank an.. Meike.. für die Übersetzungen..

    Original link path: /new_album.htm
    Open archive

  • Title: A-ha Biographien
    Descriptive info: Die Biographien der A-ha Mitglieder.. Morten Harket.. Pål Waaktaar-Savoy.. Magne Furuholmen..

    Original link path: /biographie.htm
    Open archive

  • Title: Die A-ha Geschichte
    Descriptive info: A-ha Geschichte.. Die Bridges Zeit.. Die A-ha Anfänge.. A-ha in den 80ern.. A-ha in den 90ern..

    Original link path: /geschichte.htm
    Open archive

  • Title: Die A-ha Alben
    Descriptive info: Die A-ha Alben.. Hunting High.. And Low.. Scoundrel Days.. Stay On These Roads.. East Of The Sun,.. West Of The Moon.. Headlines And Deadlines.. The Hits Of A-ha.. Memorial Beach.. Minor Earth,.. Major Sky.. Lifelines.. A-ha Live.. HCISWYVIMH.. The Singles:.. 1984-2004..

    Original link path: /alben.htm
    Open archive

  • Title: A-ha Singles
    Descriptive info: Die A-ha Singles (mit Kurzbeschreibung und Texten).. Take On Me.. (1.. Release).. (2.. (3.. Love Is.. Reason.. The Sun.. Always Shines.. On TV.. Train Of.. Thought.. I've Been.. Losing You.. Cry Wolf.. Maybe,.. Maybe.. Manhattan.. Skyline.. The Living.. Daylights.. Stay On.. These Roads.. The Blood.. That Moves..  ...   The One.. Crying In.. The Rain.. I Call.. Your Name.. Early.. Morning.. Waiting.. For Her.. Move To.. Memphis.. That.. '92.. Dark Is.. The Night.. Angel.. Lie Down.. In Darkness.. Shapes That.. Go Together.. Summer.. Moved On.. Major Sky.. Velvet.. The Sun.. Never Shone.. That Day.. Forever.. Not Yours..

    Original link path: /singles.htm
    Open archive

  • Title: A-ha Videos
    Descriptive info: Die A-ha Videos (mit Kurzbeschreibung).. Headlines And.. Deadlines -.. Live In.. South America.. Deadlines - The.. Hits Of A-ha DVD.. Homecoming -.. Live At Vallhall..

    Original link path: /videos.htm
    Open archive

  • Title: Reviews zu den einzelnen A-ha Alben
    Descriptive info: Reviews zu den einzelnen A-ha Alben.. Hunting High And Low.. Headlines And Deadlines -.. weitere Songs..

    Original link path: /reviews.htm
    Open archive





  • Archived pages: 431