www.archive-de-2013.com » DE » 1 » 15RAEUME

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 70 . Archive date: 2013-12.

  • Title: 15räume
    Descriptive info: ..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: 15räume - Architekturprojekt zur Baulückenproblematik in Bremerhaven
    Descriptive info: EINLEITUNG.. ÜBER 15räume.. Herzlich Willkommen zum Projekt 15räume!.. Wir freuen uns, Ihnen auf dieser Seite das Architekturprojekt 15räume vorstellen.. zu können.. Entwürfe von 13 Teilnehmern beschäftigen sich mit Baulücken in der Seestadt Bremerhaven.. Auf dieser Seite werden alle Entwürfe zum Projekt dokumentiert.. Warum 15räume?.. In Bremerhaven gibt es momentan ca.. 5.. 000 leer stehende Wohnungen.. Ausgerechnet im Innenstadtbereich verwahrlosen Immobilien zunehmend.. Konsequent werden Gebäude die nicht mehr zu retten sind abgerissen.. Durch diese Maßnahme kommen zu den bereits vorhandenen Baulücken stetig neue hinzu.. Wie soll eine Stadt mit solchen Baulücken umgehen und welche Möglichkeiten bietet diese Situation?.. Innerstädtisches Wohnen erfährt eine Renaissance, Stadt wird zunehmend positiv wahrgenommen, sie  ...   gelitten hat, liegt in dieser Entwicklung eine große Chance zur Neuausrichtung und Identitätsfindung.. Wie kann die Stadt diesen Trend nutzen und dadurch gleichzeitig attraktiver werden?.. Wie kann sich Bremerhaven innerhalb der innerstädtischen Strukturen verändern?.. Das Ergebnis.. 15 Teilnehmer.. waren aufgerufen, in einem Zeitraum von zwölf Wochen, unbebaute Grundstücke im Innenstadtbereich der Seestadt zu bearbeiten.. 13 Entwürfe.. die Potenziale und Möglichkeiten für Baulücken aufzeigen wurden eingereicht.. Erstmals wurden die Arbeiten in einer Ausstellung im Februar 2011 der Öffentlichkeit vorgestellt.. Die fortdauernde Präsentation im Internet soll die Entwürfe vorstellen und die Diskussion, sowie ein weiteres Nachdenken über die Zukunft und Potenziale der Stadt Bremerhaven – abseits von Großprojekten – anregen.. bei..

    Original link path: /startseite.html
    Open archive

  • Title: 15räume Projekte
    Descriptive info: PROJEKTE.. PROJEKTLISTE.. Am Leher Markt 9.. An der Karlstadt 27.. Auguststraße 32.. Bergstraße 9.. Bremerhavenerstraße 3.. Düppelstraße 11.. Georgstraße 54.. Hafenstraße 186.. Heinrichstraße 40.. Poststraße 21.. Rickmersstraße 16.. Rickmersstraße 32.. Spadenerstraße 2.. Stormstraße 44.. Stresemannstraße 191..

    Original link path: /sites/projekte.html
    Open archive

  • Title: 15räume Ausstellung
    Descriptive info: AUSSTELLUNG.. Eröffnung.. Wir haben uns sehr über die Resonanz für die Ausstellung gefreut.. Rund 250 Besucher haben die Ausstellung gesehen.. ZEITUNGSARTIKEL.. Für die Unterstützung und die positive Berichterstattung danken wir der lokalen Presse.. Bremerhavener Sonntags-Journal 13.. 02.. 2011.. Nordsee-Zeitung 16.. Bremerhavener Sonntags-Journal 20.. PUBLIKUMSPREIS.. Während der Ausstellung hatten die Besucher die Möglichkeit ein Projekt zu wählen, das Ihnen besonders gefallen hat.. Die Gewinner sind:.. 1.. Stormstrasse 44.. 2.. Georgstrasse 54.. 3.. FOTOS DER AUSSTELLUNG..

    Original link path: /sites/ausstellung.html
    Open archive

  • Title: 15räume Essay
    Descriptive info: ESSAY.. Stadt – eine Liebeserklärung.. Stadt.. Ein ziemlich sperriger Begriff.. Bei Google erscheinen dazu innerhalb von 0,13 Sekunden 64.. 400.. 000 Einträge.. An oberster Stelle erscheint ein Wikipedia -Eintrag, der Stadt als eine größere, zentralisierte und abgegrenzte Siedlung mit eigener Verwaltungs- und Versorgungsstruktur im Schnittpunkt größerer Verkehrswege“ definiert.. Nach Wikipedia ist jede Stadt damit zugleich ein zentraler Ort.. 1.. Es gibt Weltstädte, Metropolen, Hauptstädte, Groß- und Kleinstädte, Hansestädte, Innenstädte.. New York, Rio, Tokio sind nicht erst seit dem 80er-Jahre Song von Trio Rio Inbegriffe von Stadt.. Die Liste lässt sich drei Jahrzehnte später um etliche Städte wie Shanghai, Moskau, London, Paris, Barcelona, Chicago, Rom, Istanbul oder Sydney erweitern.. Städte mit teilweise jahrtausender alter Kultur.. Im Vergleich dazu steckt Bremerhaven noch in den Kinderschuhen.. Dennoch steckt in ihr dank seiner Schifffahrt, Industrie und seines Tourismus viel von alledem.. Ein Hauch von Weltstadt weht durch die Stadt.. – dank der vielen Schiffe, die in Bremerhaven anlegen und ihre Matrosen zu einem Landspaziergang einladen.. Die Waren, die sie mitbringen, werden in ganz Deutschland ausgeliefert.. Die Stadt trägt auf dem Autokennzeichen das H für Hansestadt.. Auch wenn sie diesen Titel nur seinem großen Bruder Bremen verdankt.. Das Herzstück der Innenstadt zeichnet sich durch eine große, neu ausgebaute Fußgängerzone aus.. Anstatt Chinatown hat Bremerhaven ein portugiesisches Viertel.. Die amerikanischen Soldaten, die in Bremerhaven stationiert waren, haben das Stadtbild mitgeprägt.. Viele Jahre habe ich immer gesagt, Bremerhaven kann man nur lieben, wenn man dort groß geworden ist.. Heute sage ich, fahr mal hin und schau es dir an.. Denn jedes Mal, wenn ich heute wieder nach Hause komme, denke ich, die Stadt ist nicht wiederzuerkennen: Klimahaus, Mediterraneo, das Segelhotel , der umgebaute Zoo, eine moderne, immer größer werdende Hochschule, neue Clubs, die Sail, das Schaufenster Fischereihafen, ein riesiges, hypermodernes Kino, die längste zusammenhängende Kaje der Welt, der viertgrößte Containerhafen in Europa.. Es gibt  ...   Ich kann mich vollständig zurückziehen oder in den Stadtfluss eintauchen – also die Menschen, die von A nach B fahren, shoppen gehen, ins Büro laufen, sich in einem Restaurant treffen, ins Kino gehen oder was trinken.. Stadt liegt wieder voll im Trend.. – egal ob Single, Familie mit Kindern oder Rentner.. Wohnräume zerfließen immer mehr zu allround-genutzten Flächen.. Die eigenen vier Wände werden zunehmend als Büro genutzt, als Empfangsraum für Kollegen, Geschäftspartner und Gäste.. Dadurch ändern sich auch soziale Strukturen.. Jede Stadt hat seine schönen und hässlichen Seiten.. Es geht nur um das Lebensgefühl, das ich in der jeweiligen Stadt, in der ich lebe, für mich herausziehen kann.. Peter Fox hat es in dem Song Schwarz zu blau , einer Berlin-Liebeserklärung, gut beschrieben:.. Du bist nicht schön und das weißt du auch,.. dein Panorama versaut,.. siehst nicht mal schön von weitem aus,.. doch die Sonne geht gerade auf,.. und ich weiß, ob ich will oder nicht,.. dass ich dich zum Atmen brauch.. 2.. Diese Zeilen treffen auf jede Stadt zu.. Wache ich in Bremerhaven im Sommer bei geöffnetem Fenster auf, wecken mich kreischende Möwen.. Gehe ich vor die Haustür weht mir eine angenehme Brise um die Nase.. Ich kann hier nicht nur wohnen, sondern leben.. Bremerhaven bietet viele Räume für alle möglichen Interessen und Lebenssituationen.. Dennoch soll und darf sich Bremerhaven nicht auf diesen Lorbeeren ausruhen.. Denn der Wandlungsprozess hat gerade erst begonnen: quasi vom hässlichen Entlein zum hübschen Schwan.. Die Stadt hat nach wie vor noch unattraktive Ecken, die schöner und effektiver gestaltet werden sollten.. Das Projekt 15räume zeigt mit provokanten Lösungsvorschlägen, wie Bremerhaven auch in Zukunft seine Bewohner und Besucher durch ungewöhnliche und sinnvolle Architektur verschönern und verbessern kann.. Ich will schließlich auch weiterhin voller Stolz sagen können:.. Ich fahre nach Bremerhaven.. Anna Sokowski.. 1 http://de.. wikipedia.. org/wiki/Stadt, 2 Lyrics- Peter Fox – Schwarz zu blau..

    Original link path: /sites/essay.html
    Open archive

  • Title: 15räume Organisation
    Descriptive info: ORGANISATION.. ORGANISATOREN.. ORGANISATOR.. Thorsten Böhlken.. Dipl.. Ing.. Architekt MA.. Bitte Javascript aktivieren um Kontakt aufzunehmen.. CO-ORGANISATOR.. Inga Bremer.. -Designerin.. MITVERANSTALTER.. Stadtplanungsamt Bremerhaven.. Fährstrasse 20.. 27568 Bremerhaven.. www.. stadtplanungsamt.. bremerhaven.. de.. RÄUMLICHKEITEN DER AUSSTELLUNG.. Haus des Handwerks.. Kreishandwerkerschaft Wesermünde.. Columbusstr.. 27570 Bremerhaven.. kreishandwerkerschaft-bremerhaven.. FOTOS DER BAULÜCKEN.. Beate Drechsler.. Anna Sokowski..

    Original link path: /sites/organisation.html
    Open archive

  • Title: 15räume Dank
    Descriptive info: DANK.. HERZLICHEN DANK!.. Die Organisatoren, Inga Bremer und Thorsten Böhlken, möchten an dieser Stelle folgenden Personen und Institutionen für ihre Unterstützung danken:.. Dem.. für die finanzielle Unterstützung und den Mitarbeitern für Rat und Bereitstellung diverser Arbeitsmaterialien.. Der.. für die Räumlichkeiten der Ausstellung.. Frau.. für die Fotos der Baulücken.. Frau.. für das Essay.. Den.. 15 Teilnehmern.. für ihre unentgeltliche Beteiligung und ihrem Enthusiasmus..

    Original link path: /sites/dank.html
    Open archive

  • Title: 15räume Impressum
    Descriptive info: IMPRESSUM.. Inga Bremer.. URHEBERRECHT.. Alle Rechte vorbehalten.. Alle Inhalte dieser Website unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzten zum Schutze geistigen Eigentums.. Ohne vorherige schriftliche Zustimmung von 15räume oder den Entwurfsverfassern dürfen Texte, Bilder, Grafiken, Sounds, Animationen und Videos dieser Website in keiner Form verwendet oder reproduziert werden.. DISCLAIMER.. 15räume distanziert sich von allen Inhalten bei allen  ...   de) entfernt liegen.. 15räume übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.. Haftungsansprüche gegen 15räume welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw.. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.. Gestaltung und Umsetzung:.. Buero Bremer..

    Original link path: /sites/impressum.html
    Open archive

  • Title: 15räume - Am Leher Markt 9
    Descriptive info: AM LEHER MARKT 9.. vorheriges Projekt.. | Projektübersicht |.. nächstes Projekt.. ANSICHT.. ENTWURF.. Rebecca Thölken MA.. Plan 1.. Perspektive.. Plan 2.. Grundrisse.. Plan 3.. Ansichten.. Info.. BESCHREIBUNG GRUNDSTÜCK.. Das 280 m² große.. Grundstücke ist an einem großen und stark Baumbestandenen Parkplatz im Stadtteil Lehe gelegen.. Gefasst wird es durch vierstöckiges Mehrfamilienhaus, sowie durch ein giebelständiges, eingeschossiges Wohngebäude.. Das Grundstück.. befindet sich in zentraler Lage und ist sehr gut an den ÖPNV und an Läden des alltäglichen Bedarfs angeschlossen.. Pläne..

    Original link path: /sites/Entwurf_leher_markt.html
    Open archive

  • Title: 15räume - An der Karlstadt
    Descriptive info: AN DER KARLSTADT 27.. Die 165 m² große.. Baulücke befindet sich in einem urbanen Block am Rande der Innenstadt.. In direkter Nachbarschaft sind die Hochschule, die Kunsthalle, ein Multiplexkino, sowie mehrere Cafés und Gaststätten.. Die Konturen der Baulücke werden durch ein Mehrfamilienhaus, ein Mensagebäude, sowie gartenseitig gelegene Reihenhäuser definiert.. Dank der innerstädtischen Lage.. sind kulturelle Einrichtung, Einkaufsmöglichkeiten und der Anschluss an den ÖPNV in fußläufiger Entfernung erreichbar.. Leider können wir zu diesem Projekt keine Pläne präsentieren..

    Original link path: /sites/Entwurf_karlstadt.html
    Open archive

  • Title: 15räume - Auguststrasse
    Descriptive info: AUGUSTSTRASSE 32.. schultz sievers.. architektur.. Info.. schultzsieversarchitektur.. Das 410 m² große Eckgrundstück.. liegt in ruhiger Lage im Stadtteil Lehe.. Es wird durch unterschiedliche Nachbargebaeüde gefasst.. Hier treffen gründerzeitliche Stadtstruktur und Dorfstruktur aufeinander.. Durch dieses Aufeinandertreffen wird die Baulücke sehr stark definiert.. Dank der zentralen,.. aber dennoch ruhigen Lage , sind diverse Einkaufsmöglichkeiten und der Anschluss an den ÖPNV in fußläufiger Entfernung gegeben..

    Original link path: /sites/Entwurf_August.html
    Open archive





  • Archived pages: 70